Jump to content

Kunstparken - Wie es dazu kam.


Bibi
 Share

Recommended Posts

Es war einmal in einem idyllischen süddeutschen Tal, da stehen sich zwei Firmen nur durch einen Parkplatz getrennt, gegenüber. Firma Eins auf der einen, Firma Zwei auf der anderen Seite.

Zu den Pausenzeiten gehen bei beiden Firmen die Türen zum Parkplatz hin auf und eine übersichtliche Zahl von Mitarbeitern tritt ins Freie.

Der Grund ist unterschiedlich. Die einen rauchen ihr Zigarettchen, die anderen essen ihr Pausenbrot oder genießen einfach nur die Sonne. Aber niemals kommt ein Mitarbeiter von Firma Eins zur Firma Zwei, oder umgekehrt. Man blickt hinüber, tuschelt aber bleibt unter sich.

 

Eines Tages nahm die Population eines bestimmten Fahrzeugtyps, dem Audi A2, auf der Parkplatzseite von Firma Zwei rasant zu. Und wie es unter Kugelbesitzer auch so üblich ist, wollen sie Sortenrein parken und suchten sich deshalb das am wenigsten frequentierte Eck auf dem Parkplatz. Weit weg vom Haupteingang und allen Anderen, denn die Kollegen wollen nicht weit laufen und lassen den Teil des Parkplatzes immer frei, befindet sich ideales Gebiet.

 

Man glaubt es kaum, manchmal fallen sogar schon zwei A2 nebeneinander auf, wenn aber vier nebeneinander stehen, hat man garantiert die Aufmerksamkeit Aller.

Ich weiß nicht, ob es an den menschlichen Genen liegt, oder es einfach der Neid der Besitzlosen ist, aber die Mitarbeiter von BEIDEN Firmen standen in der Pause am Parkplatzrand und fingen an über die Alukugeln zu lästern.

attachment.php?attachmentid=36330&stc=1&d=1313483389

 

Wir Kugelfahrer sind ja für unseren außergewöhnlichen Geschmack bekannt und lassen uns von so ein wenig Gefrozel nicht verärgern. Aber unkommentiert konnte das auch nicht bleiben, also überlegten wir uns für unsere Kollegen noch ein wenig Entertainment. So wurde die neue Sportart "Kunstparken" geboren.

 

Wer morgens der Erste mit seiner Kugel auf dem Parkplatz war, gab´ die Richtung vor. Die Tage vergingen und die Reaktion war phänomenal, die Kollegen konnten es nicht erwarten vor die Türe zu kommen um das Parkbild des Tages zu erhaschen. Vorwärts, Rückwärts, Quer und Schräg. Und natürlich nach Farben harmonisch sortiert. Und weil es nicht immer vier sind, konnten wir bislang folgende Figuren bilden:

 

attachment.php?attachmentid=36331&stc=1&d=1313483389

 

Unser Kollegen von Firma Zwei hatten mittlerweile kapiert, dass A2-Fahrer einfach anders sind und hatten einen gewissen Stolz für ihre firmeneigene Randgruppe entwickelt. Doch mit Firma Eins hatten wir nicht gerechnet. Die, die immer zugucken müssen und nicht mitspielen dürfen. :P

 

An einem "Deutsch-Tag" überwand der Oberspielverderber von Firma Eins die unsichtbare Barriere auf dem Parkplatz und platzte unangemeldet und völlig aufgeregt in das Büro des Chefs von Firma Zwei.

 

Das Gespräch ist nur per Flurfunk überliefert, aber es wird sich wohl ähnlich wie folgt angehört haben:

 

Oberspielverderber: "Das hier *aufdenParkplatzdeutend* geht so nicht weiter! Das ist ja eigentlich der Parkplatz von Firma Eins und Firma Zwei ist hier nur geduldet! Und deshalb müsst ihr wie wir wieder ordentlich und gerade parken. Wo kämen wir da hin, wenn das Alle machen würden?" - Sprach´s, kehrte auf dem Absatz um und schnaufte davon, die Spaßbremse. Chef von Firma Zwei gab nach und informierte seine Randgruppe...

 

Nun ist künftig alles erlaubt, solange es nur sauber innerhalb der eingezeichneten Markierungen ist. Gut. Freuen wir uns halt auf den Winter. :idee:

 

Fortsetzung folgt...

 

 

 

Natürlich brauchen ein paar Figuren noch Namen. Wie siehts aus, Vorschläge? Sonst noch wer am Kunstparken? Foto´s!

----------------------------------------

Dieser Beitrag führte mich zwangsläufig zum Beitritt in der SHG:

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=26402

58933c0cd6018_Ordentlichgeparkt.JPG.74bd746e5b79470d4913cb65c8d7fb14.JPG

Kunstparken.jpg.db37e9ba71d2da8b9b5f8605cc61fc91.jpg

Edited by Bibi
Link to comment
Share on other sites

das gefällt mir richtig gut!

Vorschläge für die Namen der Figuren: oben Mitte: deutsch revers, oben rechts: smart-like, Mitte: smart-like 3on2, rechts unten: fränkisch revers.

Nur mal so als Vorschlag;)

Link to comment
Share on other sites

Gaaaanz nahbeieinander, vorwärts / rückwärts, beifahrerseite zu Beifahrerseite

 

mm-genau auf den hinteren Platz (also alle Reifen wirklich in eine Reihe, sehr schön als Parkübung zu verstehen).

 

Sonst: I lol'd :jaa:

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Großartig! Spitze! Erstklassig.

(…und nebenbei noch einen Kandidaten für den besten Nick kennen gelernt.)

 

Schade, dass ich den Virus auch in fast 10 Jahren nicht übertragen konnte…

Link to comment
Share on other sites

Großartig! Spitze! Erstklassig.

(…und nebenbei noch einen Kandidaten für den besten Nick kennen gelernt.)

 

Schade, dass ich den Virus auch in fast 10 Jahren nicht übertragen konnte…

 

:D Ich geb´s es zu, es macht Spass, wenn man den Virus erfolgreich übertragen hat.

Link to comment
Share on other sites

Leider dürft Ihr ja nicht mehr wie ihr wollt sonst.....

Ronde, Quadrat, Stern......

 

Es wird Winter und da gibt es keine Markierungen, weil die Herrschaften es nicht schaffen den Parkplatz zu räumen.... :D

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Coole Idee. :D

In der Urlaubszeit sind allerdings auch unsere Reihen etwas ausgedünnt.

 

Nach der Sommerpause könnte man mal über ein Parkplatztreffen nachdenken. Es verläuft nämlich offiziell eine Straße der Gemeinde, also öffentliches Gelände, quer durch. :evilatyou:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 445

      Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    2. 129

      Beleuchtung Kombiinstr. zu dunkel

    3. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    4. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    5. 5704

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    6. 4

      Audi treffen De Meern Niederlanden 19-9-2021

    7. 6

      [1.4 BBY] AGR-Rohr demontieren. Wo ist die mittlere Schraube?

    8. 13

      1.4 BBY ohne OSS: welche Federn verbaut?

    9. 2

      Hilfe suche A2 TDI

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.