Jump to content

Klimaautomatik spinnt!! :-(


Chrizzy
 Share

Recommended Posts

Hi Leute,

*

hab folgendes Problem mit der Klima bzw. genau mit dem Frischtluftgebläse. Wenn ich morgens losfahre dann funktioniert das gebläse nicht, nach einiger Zeit fängt es dann doch zu blasen, ganz normal. Im Auto modus wird auch normal geregelt. Oft kommt es vor, dass wenn ich stehe und der Motor an ist das das ding die umdrehungen runter fährt nach dem losfahren gehen die dann aber wieder hoch. Es kann aber nicht normal sein das das Gebläse so manchmal garnicht bläst und dann wieder doch.

*

So dann war ich beim freundlichen und der hat sein tolles Diagnoseprogramm genommen und sagte Fehler 01273 (Frischluftgebläse-V2, Regeldifferenz) und sagt dann natürlich der Gebläsemotor wäre kaputt das Ganze gebläse müsste umgetauscht werden und das Kostet natürlich ca. 250 Euro mit Arbeitskosten.

*

Wollte mal Fragen ob jemand mit dem Fehler schon Erfahrung gamacht hat. Villeicht ist es doch irgendwas kleines und die wollen mir wieder so ein teueres Teil andrehen.

Glg

Aus Tirol!! ;-)

Link to comment
Share on other sites

Gebläsemotor vom Polo passt. Habe vor einem Jahr ein Teil geholt bei einem gut sortierten Autoverwerter vor Ort, spezialisiert auf VW/Audi.

 

So weit ich mich erinnere betrugen die Kosten ca 25,-- € für das Gebrauchtteil. Technisch bin ich sehr ungeschickt. Den Einbau erledigte daher der Sohnemann, der bei der Konkurrenz arbeitet, mit der Anleitung aus dem Forum. Einbauzeit etwa eine Stunde. Lediglich eine Schraube war etwas fummelig, aber es hat letztendlich doch funktioniert.

 

Die Teile des Verwerters stammen aus Unfallwagen und werden mit Garantie veräußert.

 

Gruß

Rüttelplatte

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Hallo,

 

habe Probleme mit der klima von dem a2 meiner Frau.

Folgendes Problem:

 

Im Fahrzeug wurde es sehr warm. Habe dann auf AUTO gestellt und die ECON war nicht beleuchtet ( quasi ist der kompressor an). Temperatur war auf 22 grad und die stufe war 2. Jedoch wurde wie blöd geheizt, auch als ich auf low schaltete und andere optionen versuchte. Es kam immer hitze. Bei LOW müsste es ja normale luft geben, jedoch kam es mir für LOW trotzdem zu heiß vor.

 

Laut dem Forum könnte eine schwächelnde Batterie Ursache sein, diese wurde aber vom Vorbesitzer gewechselt, sowie die Lichtmaschine.

 

Kann es noch die Klimaflüssigkeit sein? Werd das mal prüfen.

Oder bin ich da ganz falsch?

Mögliche Ursachen die ich noch klären könnte?

 

Fehlerspeicher

Klimaflüssigkeit

Link to comment
Share on other sites

Flüssigkeit glaube ich nicht. Bei den aktuellen Aussenzemperaturen erreicht er die 22 Grad auch ohne Kompressor.

Würde mal spontan auf eine klemmende Temperaturregelklappe tippen.

Edited by jopo010
Link to comment
Share on other sites

Ich denke auch, dass es eine hängende Temperaturklappe ist. Wenn die auf ist, kommt die Klima null dagegen an. Erstaunlich, was so'n Motor an Abwärme produziert! Hatte auch mal das Vergnügen...

 

Wie stellt sich denn das Problem bei kaltem Motor dar?

Link to comment
Share on other sites

Bei mir kommt wellenartig abwechselnd warme und kalte Luft aus den Düsen....

Es rattert auch irgendwo in der Tiefe der Mittelkonsole

Fehlerspeicher sagt:

Temperaturklappe verklemmt oder ohne Spannung.

Ich habe schon von vorne und vom Fahrerfussraum irgendwie versucht da drann zu kommen um even. etwas Sprühöl einzusetzen

Die Temperatur scheint aber geregelt zu werden,also ist die Klappe nicht völlig hinüber

Edited by hannmuenden0907
Wort vergessen :)
Link to comment
Share on other sites

Ich denke auch, dass es eine hängende Temperaturklappe ist. Wenn die auf ist, kommt die Klima null dagegen an. Erstaunlich, was so'n Motor an Abwärme produziert! Hatte auch mal das Vergnügen...

 

Wie stellt sich denn das Problem bei kaltem Motor dar?

 

Kann ich mal testen.

 

Wo finde ich denn die klimaklappe? Woran erkenne ich das die defekt ist?

Link to comment
Share on other sites

Klimastellmotoren sind höchstwarschenilich schuld. Viel spass beim wechseln!

 

- Bret - der auch nochmals eine wechseln muss, warscheinlich diesmal Zentralklappe....

Link to comment
Share on other sites

Sodalla,

 

Beim nachhause fahren hat komischerweise wieder alles funktioniert.

 

@Bret

Du schreibst Motoren? Ich dachte das wär nur einer? Wieviele gibt es denn? Und warum gab es dann aus allen luftausströmern heiße luft?

Link to comment
Share on other sites

Es müssten an der Klima insgesamt 4Stk. sein.

Für die Temperatureinstellung ist aber nur einer zuständig.

Wenn du wissen willst, ob es das war, solltet du den Fehlerspeicher zeitnah auslesen. Sporadische Fehler bleiben nicht ewig drin.

Link to comment
Share on other sites

So ist das mit den Heiz/Klima-Stellmotoren - mal funktionieren sie, mal nicht. Anfangs tritt der Fehler nur sporadisch auf. Bei meinem FSI bleibt die Temperaturklappe regelmäßig nach einer kurzen Pause nach längerer Fahrt hängen. Mit etwas HI - LO Gymnastik hab ich sie bisher meist noch zum Weiterarbeiten bewegen können...

 

Ja, es gibt 4 elektr. Stellmotoren zur Regelung der Luftverteilung, Temperatur sowie Umluft; die zugehörigen Potis sind leider eine bekannte VW- bzw. Bosch-Schwachstelle. Such mal hier nach "Temperaturklappe V68"; da wirst du einiges zu lesen finden. Habe den Austausch auch noch vor mir...

Edited by AlMg3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Dreieckslenker

    2. 58

      [1.2 TDI ANY] Startet nur in N [gelöst]

    3. 0

      Unterdruckdose für Turboladerkreis 054129808

    4. 0

      Wählhebel für Audi A2 1.2 TDI ANY gesucht

    5. 4

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    6. 48

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    7. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    8. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    9. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    10. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.