Jump to content

1,2l springt ab und zu nicht an


Booker
 Share

Recommended Posts

Hallo

Mein 1,2l macht manchmal Probleme

 

Folgendes, ich fahre mit dem Auto so 30km dann gehe ich einkaufen 15 Min Später starte ich den Wagen, aber da tut sich nix. Versuche immer wieder zu starten, bewege den Wählhebel in N in R in P nix geht.

So nach 10 min springt er wieder ohne Probleme an.

Batterie ist neu.Wenn der Wagen über Nacht steht springt er immer sofort an.

Jemand einen Tip was das sein kann?

 

Danke Grüße Rolf

Link to comment
Share on other sites

Motorraum. Getriebe von oben. Da ist ein Hebel mit nem Seil. Schau mal.

 

Daran mal zupfen wenn die Zündung an ist und der Motor nicht starten will.

 

Wenn das Seil anzieht und der nachfolgende Startvorgang klappt, dann ist vermutlich der Kupplungsnehmerzylinder fällig.

Edited by Artur
Link to comment
Share on other sites

Hallo

Danke für eure Hilfe zur Zeit springt er an, konnte es also noch nicht testen.

Ich muss also den Hebel bewegen, werde jetzt mal ne Stange mitnehmen, da kommt man eh fast nicht dran mit den Händen.

Ich meine fast wenn es draußen wärmer ist kommt es öfters vor und zur Zeit ist es ja etwas kühler.

 

Grüße Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo aus der Oberpfalz

Also, jetzt muß ich mal dumm fragen, wenn Booker den Wählhebel auf N und P und R stellt, gehe ich davon aus, dass er ein Automatik- Getriebe hat.

Wieso dann Kupplungsseil (Lupo3L) und Kupplungsnehmerzylinder (Artur).

Verstehe ich nicht. Bitte um Erklärung.

Hab auch das Problem, dass mein 1,2 TDI (3L) nicht anspringt.

Habe jetzt mal den Massekontakt zur Karosserie gereinigt.

Als nächsten Schritt nehme ich den Bremshebelschalter in Angriff. Danach Den Anlassschalter.

Gruß Dieter

Link to comment
Share on other sites

Also, jetzt muß ich mal dumm fragen, wenn Booker den Wählhebel auf N und P und R stellt, gehe ich davon aus, dass er ein Automatik- Getriebe hat.

 

Dieter, alle Lupo 3L und Audi A2 1.2 haben ein automatisiertes Schaltgetriebe, kein Automatikgetriebe. Die Ansteuerung seitens des Fahrers ist jedoch wie bei einem Automatikgetriebe.

 

Ach, und willkommen bei den A2-Freunden!

Link to comment
Share on other sites

Habe eben den Thread 1.2/ANY Startschwirigkeiten durchgelesen und da stand wenn der Wagen einwenig bergab steht klackerst nicht nur wenn er bergauf steht.

War bei mir jetzt auch so, er war leicht bergab gestanden, habe ihn dann leicht so hingeschoben, dass er einwenig bergauf steht, und das Teil ist sofort angesprungen.

Also muss es doch der KNZ sein, könnte auch fällig sein das Auto ist Bj. 2001 und hat jetzt über 3000000 km runter

Grüße Rolf

 

Grüße Rolf

Link to comment
Share on other sites

Also muss es doch der KNZ sein, könnte auch fällig sein das Auto ist Bj. 2001 und hat jetzt über 3000000 km runter

Grüße Rolf

Mein größtes Respekt, 3 Millionen kilometer mit der 1.2er Spardose! :D

 

Spaß beiseite, es würde mich freuen wenn du mit Hilfe des Forums die Startprobleme deines A2 in den Griff bekommst.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.