Jump to content

A2 tdi AMF Bj2000, Zahnriemensatz


Recommended Posts

Hallo. 
Ich muss zeitnah einen Zahnriemenwechsel machen. Also mit Spannrollen und Wasserpumpe. Mir ist aufgefallen, dass es scheinbar von Conti und Bosch nicht direkt einen für meinen A2 gibt. Hatte aber davor Conti drin meine ich. Jetzt wurde mir alternativ INA angeboten. Ist INA gut? Kann da jemand was zu sagen? 
Und: Keilrippenriemen direkt mit wechseln? 
Danke. VG :)

Edited by Jimbo82
Link to post
Share on other sites

Ja und ja :) INA, SKF kannst Du ruhig kaufen ist Erstausrüster Qualität. Achte nur drauf daß die WaPu keine Kunstoffflügel hat - gibt es wohl auch - ich würde da Metall bevorzugen.  Riemen selbst hat ich mit Gates die letzten Jahre auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Und ja natürlich machst du den Rippenriemen auch neu - ist ja auch schon ab wenn du eden ZR machst.

 

Gruss

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Habe letztens beim BHC einen Zahnriemen von Continental verbaut. Der war voll in Ordnung.  Wasserpumpe mit Metallflügeln. 

Aber den Keilriemensatz von conti kann ich nicht empfehlen. Bei mir war der Spanner zu schwach. Und der Riemen hat geflattert. 

Im Bekanntenkreis (einigeHobbyschrauber und hauptberufliche Mechaniker) habe ich dann erfahren daß es Standart ist das Conti ein Problem mit den Spannern  hat.

 

Als nächstes kommt bei mir alles von INA rein. Da habe ich bis jetzt nur gutes gehört

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich verbaue schon immer Conti-Tech und hatte noch nie Probleme damit das war und ist immer noch 1.Wahl bei mir wobei die originalen Sätze mittlerweile preislich auch nicht mehr soweit entfernt sind.

Gruß Ragman

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Bei A2 TDI reicht in der Regel der Austausch des Rippenriemens, da die Spannrolle sehr robust ist.

 

Du kannst bei ausgebautem Rippenriemen die Spannrolle drehen und das Lager auf Geräusche/Spiel prüfen.

Meiner Erfahrung nach hält die Spannrolle locker mehrere Zahnriemenintervalle durch.

Was eher mal defekt geht, ist der Freilauf der Lichtmaschine.

 

Das obige gilt für A2 TDI, bei A2 Benziner sollte die Spannrolle eher mal gewechselt werden..

 

Link to post
Share on other sites
Am 18.11.2020 um 10:54 schrieb Jimbo82:

Danke. Eine Frage noch: Beim Rippenriemen dann einen Satz mit dieser Halterung oder nur den Riemen? Danke :) 

Brauche ich die Halterung vom Rippenriemen auch neu? Danke 

Link to post
Share on other sites
Am 13.11.2020 um 10:25 schrieb gallex2000:

Ja und ja :) INA, SKF kannst Du ruhig kaufen ist Erstausrüster Qualität. Achte nur drauf daß die WaPu keine Kunstoffflügel hat - gibt es wohl auch - ich würde da Metall bevorzugen.  Riemen selbst hat ich mit Gates die letzten Jahre auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Und ja natürlich machst du den Rippenriemen auch neu - ist ja auch schon ab wenn du eden ZR machst.

 

Gruss

Danke. Beim Rippenriemen dann nur den Riemen oder auch diese Halterung dazu? VG :)

Link to post
Share on other sites

Du meinst sicherlich die Spannrolle - kann man machen muss man aber nicht.... Solange der alte Spanner im Leerlauf nicht rumzappelt würde ich da nix neu machen.... Ausserdem kann man den später auch noch leicht tauschen... 

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Superduke:

Du meinst sicherlich die Spannrolle - kann man machen muss man aber nicht.... Solange der alte Spanner im Leerlauf nicht rumzappelt würde ich da nix neu machen.... Ausserdem kann man den später auch noch leicht tauschen... 

 

Mag ich so nicht stehenlassen:

Bei unruhigem Spanner im Leerlauf ist imho der Freilauf der Lichtmaschine häufiger die Ursache.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.