Jump to content

Hilfe beim Kauf gesucht


Recommended Posts

Guten Abend deutsche A2 Freunde, ich interessiere mich für den orangefarbenen Color Storm in Erfurt. Bei Toms Youngtimern der Autofirma. Leider kann ich derzeit nicht reisen und erwäge daher, das Auto aus der Ferne zu kaufen. Ich suche jemanden, der das Auto kennt oder gesehen hat. Ihre Reaktion bitte.

 

Ich lebe in den Niederlanden und bin seit Jahren ein A2-Fan. Ich fahre jetzt meinen vierten A2.

 

IMG_20190811_181738.jpg

Edited by Bedalein
Format angepasst, der Lesbarkeit halber.
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo Paul,

ich habe mir das Inserat einmal angesehen. Leider komme ich nicht aus der Erfurter Gegend um das Fahrzeug für Dich zu checken.  Aber im Vergleich zu meiner "Neuanschaffung", einem A2 1.4 aus 06.2004 mit 127.000 KM finde ich dieses Auto sehr teuer. Meine Papaya hat 3.500.-€ gekostet und ist nach intensiver Aufbereitung schon wieder recht hübsch. Weitere Modifikationen sind geplant.  Ich bin mal gespannt wie es für Dich in diesem Fall weitergeht.

Viel Erfolg

Marco

IMG_0340.jpeg

IMG_0341.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb AudiA216RS:

Meine Papaya hat 3.500.-€ gekostet

 

Da hast du einen sehr sehr guten Deal gemacht. Die Kisten werden ja inzwischen jenseits von Gut und Böse gehandelt...

Link to post
Share on other sites
Am 25.1.2021 um 21:04 schrieb AudiA216RS:

Hallo Paul,

ich habe mir das Inserat einmal angesehen. Leider komme ich nicht aus der Erfurter Gegend um das Fahrzeug für Dich zu checken.  Aber im Vergleich zu meiner "Neuanschaffung", einem A2 1.4 aus 06.2004 mit 127.000 KM finde ich dieses Auto sehr teuer. Meine Papaya hat 3.500.-€ gekostet und ist nach intensiver Aufbereitung schon wieder recht hübsch. Weitere Modifikationen sind geplant.  Ich bin mal gespannt wie es für Dich in diesem Fall weitergeht.

Viel Erfolg

Marco

IMG_0340.jpeg

IMG_0341.jpeg

 

 

Marco, danke für deine Antwort und die Fotos. Sie hatten großes Glück mit dem Kauf Ihres Autos. Das war ein sehr gutes Geschäft. Die A2, an die ich denke, ist in der Tat ziemlich teuer. Deshalb steht es seit einiger Zeit zum Verkauf. Ich frage mich, ob es noch einen anderen Grund gibt, warum es noch zum Verkauf steht.

Link to post
Share on other sites

Der Händler hat ja einige A2 im Angebot die, meiner Meinung nach, alle zu teuer sind.

Das gilt übrigens auch für die anderen Autos, die er anbietet. Auch wenn die meisten davon ziemlich ausgefallene Exemplare sind.

Tatsächlich hatte ich schon mal überlegt hinzufahren und mir den einen oder anderen anzuschauen.

Das geht natürlich derzeit aus bekannten Gründen nicht.

Außerdem stehen die angeblich auch nicht frei zugänglich, sondern können nur nach Vereinbarung besichtigt werden

 

Ausstattung hat er so gut wie keine, aber einen neuen Motor bekommen! Warum?

Die Kilometer wären bei durchgängigen Inspektionen und einwandfreier Wartung kein Problem.

Aber bis auf den Auspuff sind die letzten Arbeiten vielleicht drei Jahre her.

Du solltest ihn dir in jedem Fall selber anschauen!

Der steht bestimmt noch länger.

Link to post
Share on other sites

... du meinst aber nicht den Benziner mit fast 300tkm auf der Uhr? 

Ehrlich für den Preis würde ich im Traum nicht dran denken - Stoßfänger hinten Lack durch (Farbe schimmert durch) , Radlauf hinten links Lackschaden, Sitze verschmutzt, kaum Ausstattung, usw.... 

Edited by Superduke
Link to post
Share on other sites

Ich glaube, es handelt sich um den hier von mir verlinkten A2 im Facebook Marktplatz:

 

Am 25.7.2020 um 10:35 schrieb Seb Gurkyh:

Mich wundert ein wenig, dass den hier noch keiner eingestellt hat:

 

AUA mit ProjektZwo Kit (v+h+Spoiler) für akzeptables Geld.

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a-2-s-line-hu-und-au-neu-07-2022/1454575008-216-1168

 

Hätte ja durchaus gern den Spoiler, aber dafür gleich das ganze Auto kaufen und schlachten... Dafür steht er dann doch noch zu gut da :)

 

 

Hat eigentlich noch jemand am (ich glaube) Mittwoch Morgen den silbernen Elektro A2 auf Kleinanzeigen für 850€ gesehen? Mit Verkäufer Angabe dass er von den Umbauten nichts wüsste. :|

 

 

Edit: Gerade noch im Facebook Marketplace gefunden: Papaya 1.4 289tkm   https://www.facebook.com/marketplace/item/617536188887537/

 

Dort kann man den letzten Besitzer vielleicht noch erreichen, zumindest aber sehen in welchem Zustand und zu welchem Preis das Fahrzeug nach Erfurt gekommen ist.

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Seb Gurkyh:

Ich glaube, es handelt sich um den hier von mir verlinkten A2 im Facebook Marktplatz:

Glaube ich nicht. Zumal der schon verkauft ist.

 

Es geht sehr wahrscheinlich um diesen hier: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4-colour-storm-in-papaya-orange-papayaorange-/1489510766-216-3749

Link to post
Share on other sites

Das ist genau der aus Facebook - allerdings aufbereitet..... Auf der Homepage direkt siehst du noch Bilder mit dem nicht überlakierten Stoßfänger hinten....

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Superduke:

Das ist genau der aus Facebook - allerdings aufbereitet..... Auf der Homepage direkt siehst du noch Bilder mit dem nicht überlakierten Stoßfänger hinten....

 

Hast Du mal nen Link.

Ich find nix.  :-)

Link to post
Share on other sites

Ich hab mal den Verkäufer bezüglich der unfallfreiheit gefragt, dreimal dürft ihr raten wie die Antwort ist...

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb morgoth:

Ich hab mal den Verkäufer bezüglich der unfallfreiheit gefragt, dreimal dürft ihr raten wie die Antwort ist...

 

Unfallfrei laut Vorbesitzer? :D

Link to post
Share on other sites

In der Facebook Anzeige steht, wenn man sie vom PC aufruft, drin, dass es einen Heckschaden und damit verbundene Mängel gibt. 

 

Edit v: oh.

Edited by Seb Gurkyh
Link to post
Share on other sites

Ohh das geht dann natürlich schon in den Bereich des Strafbaren. Aber ist ja klar: 6.000 € bekommt man ja schon im "unfallfreien" Zustand für das Auto schwer. Dachte eigentlich, dass das ein seriöser Händler ist. Zwar mit hohen Preisen, aber dafür auch Leistung bringt. Pustekuchen.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb MustPunish:

Ohh das geht dann natürlich schon in den Bereich des Strafbaren.

 

Nicht zwingend, denn um diese Feststellung treffen zu wollen, müsste man schon wissen, wie groß der Schaden bzw. der Reparaturumfang war. So lange der Schaden z.B. durch den Tausch / Neulackierung des Heckelements zu beheben war (und so lange keine strukturellen Teile gerichtet oder ersetzt werden mussfen), so lange handelt es sich um einen "Bagatellschaden", der im juristischen Sinn die "Unfallfreiheit" nicht erschüttert. Dass man als Verkäufer auch behobene "leichte" Karosserieschäden angeben sollte, um späteren Diskussionen und Streitigkeiten aus dem Weg zu gehen, steht auf einem anderen Blatt.

 

Besagtes Fahrzeug hat sicher einen ambitionierten Preis - den man wohl mit den zuletzt durchgeführten Reparaturen zu rechtfertigen versucht.  Dafür hätte man aber wenigstens auch noch die Sitzbezüge professionell reinigen können. ;) Und "wertsteigernd" wirkt sich natürlich immer aus, wenn ein Fahrzeug mit einer hohen Laufleistung von Frauen (alternativ: Rentnern) gefahren wurde. :janeistklar:

 

Immerhin hat das Fahrzeug noch einen neuen Lichtschalter bekommen (bzw. er wurde entsprechend aufbereitet). Schade, dass ansonsten die Ausstattung eher karg zu sein scheint (z.B. kein FIS, keine eFH hinten, keine Sitzheizung / Winterpaket).

 

Und wenn die Auflistung der Ausstattungsdetails keine "zugesicherten Eigenschaften" sein soll: was soll sie denn dann sein? :confused: :bonk:

 

 

 

Edited by heavy-metal
Link to post
Share on other sites
Vielen Dank für Ihre Antworten. Ich weiß jetzt viel mehr über die Vergangenheit dieses Autos. Ein kleiner Auffahrunfall muss kein Problem sein. Solange der Schaden ordnungsgemäß repariert ist. Ich habe das Gefühl, dass dieses Auto viel gereinigt wurde, aber nach einer Weile kehren Spuren der Vergangenheit zurück. Was mich am wenigsten zögert, ist der geforderte Preis im Vergleich zum hohen Kilometerstand. Außerdem kann ich das Auto nicht sehen. Schwierige Geschichte. Aber eine Papaya Orange A2 beschäftigt mich weiterhin.
Entschuldigung für meine Sprache, ich muss es mit Google Translate machen ....

 
image.png.52eab80fde205e72f0ff5a5e558f3156.png
 
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.