Jump to content

Windgeräusche bei offenem Fenster


leypi
 Share

Recommended Posts

Die Windgeräusche beim offenem Fenster vorne sind beim A2 grauenhaft. Da hat man man das Gefühl das ein Helikopter im Auto landet. 

 

Da ich aber jemand bin der im Sommer gerne mit offenen Fenstern fährt und nicht wirklich ein Fan von den Windabweisern bin, die man in die Führung der Seitenscheibe steckt und immer wieder das Problem hat das das Scheibe nicht mehr richtig hochfährt und es zusätzlich die Sicht nach vorne etwas einschränkt. Habe ich nach einer anderen Lösung gesucht und auch gefunden. Auch wenn sie nicht wirklich schön ist.

 

Auf das Spiegeldreieck habe ich kleine Türkantenschutz Gummis geklebt. Die die Luftzirkulation ein bischen verändern.

Und es funktioniert bisher bestens. Natürlich ist die Form leider nicht aerodynamisch genug für den a2, aber ich habe leider keine besseren teile zum kaufen gefunden.   Das Vorbild dafür waren die Rückleuchten mit ihren kleinen Spoiler.

 

Evtl gibt es ja Menschen hier im Forum die diese Idee mithilfe eines 3D Druckers besser umsetzten können. 

Leider fehlt mir das wissen, das Programm und der 3D Drucker um so ein Hilfsmittel  herzustellen.

 

 

 

20220118_131422.jpg

 

20220118_131412.jpg 20220118_131407.jpg

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

@leypiich glaub ich kenn da einen, den du auch kennst, den könnten wir fragen, der hat haufenweise für den 80er gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die selben gekauft aber meine haben nur 4 € auf Amazon gekostet 

 

Auto Antikollisionsstreifen, 4 Stück Türkantenschutz Auto, Autotür Schutz Stoßstange zum Kleben Klebebefestigung Auto Schutz für Autotüren https://smile.amazon.de/dp/B09KGQ39LJ/ref=cm_sw_r_apan_glt_i_W31NQK9Z6TEMT19KPE5F?_encoding=UTF8&psc=1

 

 

Ich habe die Dinger nur Mal als Test gekauft. Um zu schauen ob meine Theorie funktioniert.  Wenn es eine bessere bzw schönere lösung dafür gibt dann werde ich natürlich auf die umschwenken

 

 

@Marjan meinst du das er evtl dafür was konstruieren kann. 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb sebastian_FSI_07_2005:

Und die kleine Veränderung reduziert die wahnsinnigen Windgeräusche auf einen normalen Level? 

Das wär auf jedenfall ein klasse Ansatz!

 Ja ich habe es Mal bei offen fahrer Fenster getestet 3 Finger an die Stelle zu halten und dann war das Geräusch weg.  Kannst ja selber Mal ausprobieren. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb leypi:

@Marjan meinst du das er evtl dafür was konstruieren kann.

 

Ja und auch drucken.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Nimm doch mal Maß von dem ganzen, was du da jetzt verbaut hast.

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb A2RJ:

Ich bin mal so frei! 🙂

51LWAYcoCJL._AC_SL1024_.jpg

20220119_180205.jpg

Das fetzt, das werd ich gleich  mal so weitergeben.

Link to comment
Share on other sites

Die Dinger sind aber zu kurz.  Und schön wäre es wenn die wie so ein kleiner Spoiler oder Abrisskante  geformt wären so das die Luft schön vom Fenster weggelenkt wird. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb leypi:

Die Dinger sind aber zu kurz.  Und schön wäre es wenn die wie so ein kleiner Spoiler oder Abrisskante  geformt wären so das die Luft schön vom Fenster weggelenkt wird. 

Dann schick mir doch mal per WhatsApp doch mal eine Zeichnung, dann kann ich das weiterleiten.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Wenn man nach "Flaps" sucht gibt es vielfältige kleine Klebespoiler, da könnte ggf. auch was bereits aerodynamisch geformtes  in passender Länge, Höhe und tlw. sogar mit wählbarer Oberflächenvariante dabei sein... 

Edited by A2 Buckliger
Fehler
Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Ich möchte mal, insbesondere bei den bisher Beteiligten, fragen, ob es inzwischen irgendwelche Aktivitäten gab, oder es eventuell auch schon Ergebnisse gibt?

 

Wenn ja, bräuchte ich nichts zu versuchen.

Wenn nein, würde ich da mal versuchen etwas (schönes) zu konstruieren/versuchsweise herzustellen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Bis jetzt ist leider noch nichts in Hinsicht 3D Druck passiert. Habe zwar mit einigen auf dem Jahrestreffen darüber geredet, aber ich weiß nicht ob da was konkretes bei rauskommt. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Danke fürs Feeback, ich hatte die Maße weiter oben auch gesehen.

Wenn der Preis nicht wäre, ich würde die zur Not auch unten kürzen und an die Spiegelhalterung anpassen. Die Form gefiel mir auf Anhieb.

 

Eure Idee finde ich übrigens sehr gut. Bitte weitermachen.

 

Gruß

Horst

Link to comment
Share on other sites

Mir ist da heute morgen eine Idee gekommen...

 

Warum nicht einfach einen alten (oder billigen neuen) Aero-Twin Scheibenwischer nehmen, die Endkappe abmachen, den Wischergummi rausziehen, kürzen, wahlweise endkappen draufmachen oder eben nicht und dann an die entsprechende Stelle kleben..

 

Ist schwarz, hat eine Spoilerform und ist sehr günstig.

Link to comment
Share on other sites

 

Hallo zusammen,

nachdem ich letztens eine Preisdiskussion wegen meines Beitrags weiter oben hatte, mal ein paar weitere Beispiele:

 

https://www.ebay.de/itm/203935155388

 

oder

 

https://www.ebay.de/itm/26442292286

 

Diese habe ich mir mal zum testen bestellt:

 

https://www.ebay.de/itm/175310312570

 

An den Wischer habe ich auch schon gedacht, das erscheint mir aber zu aufwändig, wenn man sich die Preise der Angebote oben anschaut.

Und ja, man kann und muss die Kautschuk- oder Kunststoffteile passend kürzen.

 

Gruß

Horst

 

 

Edited by Artur
URLs gekürzt
Link to comment
Share on other sites

@Artur, Dankeschön. Musst Du mir gelegentlich mal zeigen.

 

Ich habe die Kantenschützer aus meine letzten Link vorhin mal aufgeklebt.

https://www.ebay.de/itm/175310312570

Fazit:

Die Dinger kosten (4 Stück) inzwischen über 14€. Ich habe sie noch für 9,27€ bekommen. Also unter 5€ pro Auto.

Das Kürzen mittels Schere ist absolut problemlos, die Klebefolie hält.

Das typische rhythmische Windgeräusch setzt jetzt zwischen 80 und 90 km/h ein, generell ist das Einsetzen der Geräusche ein bisschen abhängig von der Windsituation (Seitenwinde).

Für Stadtverkehr und gemütliche Landstraßenfahrt funktioniert es für mich. Auf der Autobahn habe ich eh die Fenster geschlossen.

Die von mir gekauften Teile sind in der Länge ausreichend, aber nur 5-6 mm dick, daher vermute ich, dass die anderen (dickeren) von mir verlinkten Kantenschützer besser (bei höheren Geschwindigkeiten) funktionieren könnten.

Da ich eh Klimaanlage und OSS bevorzuge, ist das Thema für mich damit durch.

Für A2 Fahrer, die gerne mit offenen Fenstern unterwegs sind oder keine Klima oder OSS haben, kann das eine gute Alternative sein.

Eines sollte noch erwähnt werden: Das Formteil hat oben und unten eine Prägung, die dazu führt, dass auf der einen Seite des Autos die gerundete Form, auf der anderen Seite die Prägung nach vorne zeigt. Ich kann es nicht präziser beschreiben, es ist aber auf den Fotos zu erahnen. Wenn das jemanden stört…

 

Ich habe ein paar (2 Stück) übrig, die ich gerne beim nächsten ST an denjenigen verschenke, der sich zuerst meldet.

 

Gruß

Horst

Link to comment
Share on other sites

Übrigens: wer auch hinten EFH hat, braucht diese Klebedinger nicht. Es reicht, während der Fahrt bei vorne voll geöffneten Fenstern die hinteren Fenster einen Spalt breit zu öffnen - und schon wummert es nicht mehr. Und zwar bei allen Fahrgeschwindigkeiten.

Edited by heavy-metal
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 4

      Rücksitz lässt sich nicht mehr umklappen

    2. 3

      Wieder mal Getriebegrundeinstellung mit RTMF 12

    3. 3

      Wieder mal Getriebegrundeinstellung mit RTMF 12

    4. 3

      Wieder mal Getriebegrundeinstellung mit RTMF 12

    5. 3

      Wieder mal Getriebegrundeinstellung mit RTMF 12

    6. 1

      1.4 TDi , OSS

    7. 3

      1.2 ANY VCDS im Raum Schweinfurt nach Liegenbleiben verfügbar?

    8. 3

      1.2 ANY VCDS im Raum Schweinfurt nach Liegenbleiben verfügbar?

    9. 3

      1.2 ANY VCDS im Raum Schweinfurt nach Liegenbleiben verfügbar?

    10. 3

      1.2 ANY VCDS im Raum Schweinfurt nach Liegenbleiben verfügbar?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.