Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TAZ

Liquid Glass für den A2 !

Recommended Posts

Wir hatten ja diesen Thread schon, aber ich denke wir sollten ihn hier nochmal komplett zusammenstellen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also erlaube ich mir mal den anfang zu machen :D

 

Liquid Glass ist für mich das Pflegemittel der 1. Klasse .

 

Mein kleiner hat der zeit 2 Sichten Liquid Glass und ich kann es halt immer nur empfelen es ist super und doch recht einfach zu verarbeiten.

 

Allerdings sollte man halt doch recht penibel arbeiten denn wenn Liquid Glass ohne irgendwelcher vorbehandlungen an Kunststoffteilen wie die Schweller gelangt ist es sehr mühsam dieses dann wieder zu entfernen.

Mit den Kunstoff reiniger vorbehandet sieht die ganze sache doch schon ganz anders aus denn nach den Auftagen von LG kann man mit den Kunststoff Pflegemittel von Petzolds LG ganzeinfach wieder entfernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich selber hab mal die klamotten von der fa. dinol vertrieben... sind nur für denn prof. einsatz gedacht und ziemlich gut....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab zwar im "alten" Thread nicht mitgepostet, aber ich werd trotzdem was dazu schreiben.

 

Bei älteren und/oder waschanlagengeschädigten Lacken wirkt zusätzlich zu LG eine Füllpolitur Wunder.

 

Die füllt die feinen Kratzer auf, die den Lack matt wirken lassen.

 

Zu Liquid Glass an sich gibts nicht viel zu sagen. Das ist einfach Spitze. Bei dunklen Lacken ist das Glücksgefühl des Polierers besonderts groß. Da macht Liquid Glass besonders Sinn.

Gell TAZ? (Er konnte beim Hockenheim Treffen nicht aufhören, die drei LG A2's zu steicheln)

 

Man sollte bei der LG Behandlung auch die Felgen nicht auslassen, da diese sich dann besser reinigen lassen.

Die 17 Zoll Felgen der Quattro GmbH. funkeln und schimmern mit LG sogar richtig.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leutz

die zweit beste politur die bis jetzt getestet habe ist die Hydro Polish Cristal von dinol. diese hinterläst weder denn nebel auf dem schwarzen lack noch weiße schlieren auf dem plastik.

die nummer 1 ist eine politur aus einer kleinen tube die firma kenn ich leider nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2TDI

Gell TAZ? (Er konnte beim Hockenheim Treffen nicht aufhören, die drei LG A2's zu steicheln)

 

Yep, ist mir auch aufgefallen ! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das steht aber:

 

Liquid Glass bringt hervorragenden Glanz auf schwarzem Lack, ..

 

Aber mein kleiner ist Blau!? ;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo !

 

Das geht auch mit dem Blauem A2 !

Wenn du es bestellt soltest, bitte ich dich kurz darum das du mir deine Persönlichen daten zukommen last damit ich bei der Firma Petzotds dich bennen kann und diese dir denn A2 Club Rabatt

geben sind immerhin 10%

 

A2 TDI hat auch einen Blauen A2 und hat 5 sichten aufgetragen

Einmalg kann ich dir nur sagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaaaa... ich bin begeistert von LG.... habe meiner Freundin ihren Fiat Punto mit total verwitterten Lack behandelt mit einem super Ergebnis... strahlt wie neu und ist jetzt wieder geschützt....und bei meinem 1 Jahr alten Lack ohne Kratzer ist es ohnehin sensationell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von bechi

Jaaaa... ich bin begeistert von LG.... habe meiner Freundin ihren Fiat Punto mit total verwitterten Lack behandelt mit einem super Ergebnis... strahlt wie neu und ist jetzt wieder geschützt....und bei meinem 1 Jahr alten Lack ohne Kratzer ist es ohnehin sensationell.

 

Also ein Lackkonservierer sollte eigentlich keinen verwitterten Lacke heil mach denn dies liese auf viele Schleifpartikel schliessen die für unsere neuwertígen Lacke nicht gesund sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ein Lackkonservierer sollte eigentlich keinen verwitterten Lacke heil mach denn dies liese auf viele Schleifpartikel schliessen die für unsere neuwertígen Lacke nicht gesund sind.

 

Ah, jetzt verunsichert micht nicht!!! ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In LG und im LG Lackreiniger sind definitiv keine Schleifpartikel. Der Lackreiniger macht den Lack nur chemisch rein.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ein missverständnis Bechi hat von einem Lackreinger nichts geschrieben so dacht ich, dass er mit der Versieglung de matten Lack zum glänzen brachte so wäre das ja eine Politur mit Versiegelung.

Lackreiniger ist ja extra für verwitterte Lacke da.

Ist aber auf unseren neuen Lacken wegen der aggresiven SubstanZen nicht zu empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja klar... ich rede halt von dem gesamten Pflegekoffer den ich mir zugelegt habe... mein Lack mußte ja auch nur versiegelt werden.... bei meiner Freundin war vorher Lack reinigen angesagt. Ich finde die Produkte alle gut aus dem Set.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Original von MichaelWA:

 

Traue mich ehrlich gesagt kaum noch dieses Thema anzusprechen, da es unter meinem Beitrag Sonax Wachs eine große Dikussion abseits meiner eigentlichen Fragen gab.

 

Leider sind dabei meine beiden Fragen nicht beantwortet worden, schnüff, schnüff!

 

Wollte nur kurz wissen, ob Liquid Glass auch für lichtsilber geeignet ist. Ferner wäre es super, wenn mir jemand eine günstige Bezugsquelle nennen könnte. Den kompletten Koffer möchte ich nämlich nicht.

 

Freue mich über jede Antwort!!!

 

Liebe Grüße

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... ich hatte seinerzeit 'mal bei Petzoldt's angerufen und gefragt, ob auch Neuwagen mit LG behandelt werden könnten.

Die Antwort konnte man sich natürlich schon denken:

Selbstverständlich können auch Neuwagen mit LG versiegelt werden!! Bei frisch nachlackierten Stellen sollte man ca. 6 Monate warten.

Ich hatte mich bei so einer Hotline bei denen gemeldet und war aber überrascht, wie wenig Ahnung die Dame am Telefon hatte. Sie hat sich dann bei einem Kollegen erkundigt - klang nicht gerade so überzeugend!!

 

Ich warte auf jeden Fall bei meinem (Bj. 03/03) noch ein einige Monate!

 

Bis denn!

Joe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Traue mich ehrlich gesagt kaum noch dieses Thema anzusprechen, da es unter meinem Beitrag Sonax Wachs eine große Dikussion abseits meiner eigentlichen Fragen gab.

 

Leider sind dabei meine beiden Fragen nicht beantwortet worden, schnüff, schnüff!

 

Wollte nur kurz wissen, ob Liquid Glass auch für lichtsilber geeignet ist. Ferner wäre es super, wenn mir jemand eine günstige Bezugsquelle nennen könnte. Den kompletten Koffer möchte ich nämlich nicht.

 

Freue mich über jede Antwort!!!

 

Liebe Grüße

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über Jahre angeeignetes kann man(n) nicht so leicht zur seite legen. Einmal mit LG begonnen schließt es die Anwendung von Hochdruckreinigern aus. Da ich diese Marotte nicht abstellen kann, werde ich wohl nicht auf dieses hochgelobte Produkt einschwenken und weiterhin mit Sonax und Hochdruckreinigern fortfahren. Am letzten Fahrzeug war unschwer zu erkennen, wenn sich ein ähnlicher Effekt ergibt wie LG sich ablösen kann und lichtbrechend scharfe Bruchkanten beim Auflösen der Versiegelung hinterbleiben. Es gibt keine klare Aussage über die elastischen Eigenschaften dieses Materials an den vollackierten Stoßstangen heutiger Fahrzeuge...die Versprechungen sind mir alle zu vollmundig und nicht nachvollziehbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich nur bemängeln kann ist der Steinschlag, dieser kommt mit LG (zumindest bei Azurblau) "besser" zur geltung da sich LG in der kleinen Vertiefungen ansammelt und dort weiß schimmert ;(

Aber sonst ist das Zeug ganz gut, vorallem das abpollieren geht schnell und einfach!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von sparbrikett

Einmal mit LG begonnen schließt es die Anwendung von Hochdruckreinigern aus.

 

@sparbrikett

Also nach nun 3 Wachsschichten und vielen Hochdruckwäschen später kann ich Deine befürchtung nicht bestätigen!

(ohne hier jetzt wieder Werbung zu machen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mal meinen Senf dazugeben kann.

 

Ich habe mir vor 2 Jahren das Zeug auch gekauft und prompt mit meinem bisherigen A1 Hartwax auf der Motorhaube verglichen. Im Oktober aufgetragen. Auf eine Hälfte der Motorhaube 3 x LG (incl. 1 x Vorreiniger) und auf die andere 3x A1 (incl. 1x Politur). Lack: dünkelgrün metallic. Fahren ohne Waschen. Nur zum Überprüfen der Wirkung wurde die Motorhaube mit reinem Wasser gesäubert und getrocknet. Danach mit Wasser-Sprühpistole benetzt.

 

Ergebnis: LG lies sich eine Spur leicher auspolieren. Beim Glanz sind beide gleichwertig und es waren keinerlei Unterschiede zu sehen (Keine Wolkenbildung). Ansonsten lies bei beiden Probanden im Februar die Abperl-Wirkung stark nach. Im April war sie praktisch weg.

 

Fazit: LG ist nicht schlecht, aber zu teuer.

 

PS: Das mit LG "Schichten" gebildet werden die dann "eingebrannt" werden halte ich für Werbetamtam.Es ist ganz normales Polymerwachs, was sich (auch nicht so einfach, aber es geht) wolkenfrei auspolieren lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm.. also ich kann mich jetzt über LG nicht beklagen - Wasser perlt immer noch einwandfrei ab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen