Lenz777

Unfall - was ist mein A2 noch wert?

Recommended Posts

Hallo,

So leid es mir tut, aber ich habe am Wochende das gute stück gegen eine Ampel gesetzt. ;heu

 

Zum hergang... es hat stark geregnet und ich bin mit normaler geschwindigkeit(45-50) auf eine ampel zugefahren die dann plötzlich schaltete und dachte noch es ist glatt und ich komm wohl nicht mehr zum stehen also noch n gasschub und beschleunigt über die ampel gefahren... nur hab ich in diesem moment nicht an die überspitze linkskuve gedach die nach der ampel kommt(die straße mündete in eine größere und man konnte nur nach links oder rechts) dann kam ich auf den Straßenbahnschienen als ertes zum rutschen und dann weiter über kopfsteinplflaster direkt in eine verkehrsinsel mit einer Ampel drauf... beim aufprall war ich wohl noch ca. 20 - 30 kmh schnell... war wohl n Typischer "Anfängerfehler"

 

Zum glück ist gab es keine schweren verletzungen(mein Beifahrer erlitt ein leichtes Schleudertrauma; was auch schon fast abgeklungen ist)

 

Was lernt man draus:

-Bei Regen villeicht einfach wesentlich vorsichtiger fahren

-Villeicht hätte sich eine Vollkasko doch gelohnt:o

 

So wie es aussieht lohnt sich eine reperatur wohl kaum...

ich hab am heute mit dem Kfz-Meister meines vertrauens gesprochen der ihn sich heut mal kurz angeschaut hat und er meinte was er bis jetzt gesehen hab kann ich mit 3500 - 4000 Euro rechnen wobei wenn er sich den wagen morgen noch mal anschaut wohl eher noch mehr wird...

 

Zum Auto:

 

A2 1.4 Benziner; Erstzulassung 04/2001; eig. keine sonderausstattung; 99tkm

 

Was genau alles kaputt ist erfahr ich morgen oder übermorgen und kann es dann posten...

 

Meine Frage für wie viel denk ihr könnte man den wagen noch verkaufen...

hab bei mobile einen für 1600 und einen für 1900 drinstehen sehen... die sehen aber meiner meinung nach schlimmer aus als meiner...

 

 

das auf dem Foto is die schlimmere seite...

Airbags sind drin geblieben...

 

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

 

Grüße

Lenz

DSC00035.JPG.e236a3094f8fcfda3503a8645af9240f.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sch...eibenhonig. Du hast ihn doch noch gar nicht lange?! Beileid.

 

Mein Auge sagt – und die Erfahrung lehrt:

Es könnte sein, dass der Rahmen nichts abgekriegt hat. Dann käme eine Reparatur in Frage.

Ich sehe: Prallträger, Kotflügel, Haube – aber die Frontscheibe ist intakt (= Geometrie ok) , sogar der Scheinwerfer scheint noch komplett zu sein. Und da das Drama scheinbar kurz vor dem Kühler endet (den hat's aber schon leicht verbogen, oder?) besteht Hoffnung, dass die Technik dahinter noch so ähnlich wie vorher aussieht...

In der freien Werkstatt vielleicht lohnend??? Ich persönlich würde mir das mal anbieten lassen.

bearbeitet von cer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohh das tut weh!:(

p.s.

Ich weiß es nicht,aber wenn Du die Teile vielleicht einzeln verkaufst die noch io sind vielleicht deutlich mehr? Der Motor alleine sofern noch oki ist bestimmt 1500€ Wert:kratz:

Vielleicht wie Cer schon sagte noch reparabel?

p.s.² Wenn Du Glück hast sind vielleicht nurn paar Teile zu wechseln!Motorhaube,Kotflügel ,Scheinwerfer... eventuell nochn Kühler und diese notfalls gebraucht kaufen ;)

*dir die Daumen drück*

bearbeitet von KugelwiderWillen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja er steht grad bei ner freien werkstatt und der schaut sich den morgen genauer an und sagt mir dann wieviel es kosten würde wenn ich ihn reparieren lasse... mal schauen was morgen am tag der wahrheit rauskommt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Beileid, sieht übel aus. Bei dem Tempo hätte es bei einem anderen Auto übel ausgehen können. Wäre er ein Jahr älter hätte es noch 2500.- € gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

mein Beileid. Da ich auch vor kurzem einen Frontschaden hatte der noch repariert werden will und erst letzte Woche den Frontschaden von meinem Bruder repariert habe kann ich dir sagen auf welche Materialsumme du ungefähr kommst wenn du ihn reparieren lässt sofern die Karosse nix ab bekommen hat.

 

Wie cer schon sagte... Solang die Karosse nicht verzogen ist kann das Fahrzeug günstig wieder aufgebaut werden. Davon ist auch auszugehen, da die Airbags mMn erst auslösen wenn die Kräfte so hoch sind, dass die Karosserie nicht mehr schnell genug Energie abbauen kann und zu viel Energie auf die Karosse übergeht und Menschenleben in Gefahr ist. Zudem warst du nur 20-30km/h schnell...

 

Je nachdem wieviel Geduld du hast und wie der Markt ausschaut brauchst du 1500-2500EUR wenn du den mit Gebrauchtteilen inkl. Lackierung wieder hinbiegen willst... Vorausgesetzt siehe oben.. Die Werkstatt wird sicher mehr veranschlagen aber die rechnet ja auch mit Neuteilen an denen sie auch was verdienen will... Teuer dürften hier die Lohnkosten sein....

 

Bitte Bilder mehr Bilder posten... vom Längsträger Beifahrerseite und dem Fahrwerk etc..

 

Evtl könnt ich auch mit günstigen Ersatzteilen aushelfen sofern eine Reparatur in Aussicht kommt. Hab noch einiges rumliegen.

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe förmlich von hier wie sich die ersten Leute überlegen was Sie aus dem Wagen haben wollen falls der geschlachtet werden sollte ;) ERWISCHT :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, er wird devinitiv geschlachtet... wenn jeman was will melden... würd ihn eigenlich als ganzes erst mal zu verkaufen wollen aber wenn n paar sachen fehlen oder ich genügend angebote krieg dann werd ich ihn wohl n paar wochenenden opfern müssen um ign selbst zu schlachten:D

 

karosserie ist verzogen zwar nur leicht aber man müsste sie strecken und massig teile im motorraum im arsch...

 

zum glück hab ich nen guten kfz meister, der sich des ding 2 stunden lang angeuggt hat und als er auf 6000 euro reperaturkosten kam aufgehört hat. alles umsonst. der kriegt erst mal n dickes trinkgeld.

 

aber er hat gemeint bei den ansäddigen händlern krieg ich noch ca. 300 euro weil die jeden üben tisch ziehen... entweder ich soll ihn selber ausschlachen oder mal auf im internet einstellen...

 

sind auf jeden noch viele brauchbare teile dran...

 

Grüße,

 

Lenz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ist halt leider nur ein einfacher alter Benziner, da ist der Wert auch nicht mehr soo dolle. Aber hier finden sich schon Abnehmer, leider ist er so weit weg...

Die Serviceklappe sieht ja noch ok aus:D

Edit: Ups der Rahmen hat doch einen Bruch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
leider ist er so weit weg...

das hängt ja vom Betrachter ab ;)

Kannst du mal ein paar mehr Bilder posten? (oder den genauen aktuellen Standort via PN)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, dann fang ich mal an :D

 

Falls die Rücklichter keinerlei Beschädigung haben -> haben wollen

das gleiche gilt für die Außenspiegel

bearbeitet von hirsetier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh gerade, du kommst ja aus Augsburg. Hab da früher auch mal gewohnt und arbeite jetzt nur noch da. Wo hats dich denn genau erwischt? Innenstadt?

 

Wenn du schlachtest: Hat deiner zufällig GRA und FIS, da würd ich dann die Lenkstockschalter nehmen.

 

LG

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lenz dann mach doch mal eine Auflistung der Teile die bei dir verbaut sind!Am besten mit Fotos und welche Teile eventuell im Motorraum noch ok sind!

Dann kann das Schlachten beginnen!

Gut bei über 6000€ kann ich schon verstehen das man ihn schlachtet!:(

p.s. in Polen wärens vielleicht nur 2500€ (letzter versuch ihn zu retten!)

bearbeitet von hirsetier
hirsetier hat bissl aufgeräumt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Karosse was hat, ist es so oder so ein wirtschaftlicher...

 

Die Karosserie kann und darf NICHT grade gebogen werden, da sich Alu anders verhält als Stahl und beim Rückverformen so viel Steifigkeit verloren hat, dass beim nächsten Unfall sehr viel schneller Lebensgefahr besteht. Ruck Zuck ist dann der Motor auf dem Schoss des Beifahrers.

 

Um die Karosse zu retten benötigt man ein komplettes Radhaus Beifahrerseite. Der Materialpreis beträgt nach UPE allein 660EUR inkl. Steuer. Es gibt zwar in Polen ganze Karosserieteile die aus Fahrzeugen ausgetrennt werden zu kaufen, aber ob man es dort zu nem guten Preis findet ist die eine Frage, die andere ob das Teil auch in Ordnung ist...

 

Dann gibt es zwei Möglichkeiten:

 

1. Der günstigste Fall:

Der Längsträger ist nur bis zu einer gewissen Markierung deformiert. Dann muss der Längsträger an dieser Markierung abgetrennt werden und das Ersatzteil eingeschweißt werden. Das kostet ab 700EUR inkl Steuer - allein fürs umschweisen, ohne Material, also reine Arbeit! Da ist dann kein bisschen Vorarbeit enthalten.

 

2. Der ungünstigste Fall:

Die Karosse ist über die Markierung des Längsträgers hinaus verzogen. Dann muss nicht nur der Längsträger abgeschweißt werden sondern das komplette Radhausteil muss raus. Das erfordert die komplette Demontage der vorderen Fahrzeughälfte:

- Scheibe raus

- Tür Beifahrerseite ab

- Amaturenbrett mit allem andern Schnickschnack der innen ist raus

 

Den Preis für diese Variante weiß ich leider nicht...

 

Wenn man dann noch bedenkt das der Motor was hat und das Fahrwerk verzogen ist lohnt sich die Sache auch in Polen nicht mehr... Immerhin braucht man noch eine komplette Front die unter 1500EUR mit Gebrauchtschnäppchen nicht so einfach zu bekommen ist...

 

 

Was anderes als Schlachten bleibt doch da gar nicht über, zumal keine Vollkasko da ist...

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Beileid Lenz 777....

Laß den Totenschein nicht ausfüllen,denn es ist ein sehr treues Auto...Es

gibt genug freie Werkstätten,und Ersatzteile im Iaternet und bei Ebay.....

 

Empfehlung......vom Tischaaa.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Quatsch, zur Organspende freigeben ist sicher der beste Weg, dann lebt hier und da ein Teil weiter und erfreut andere A2 Fahrer!

 

Kauf dir nen neuen guten gebrauchten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um mal noch auf das Topic zu antworten:

 

Vergleicht man den Schaden mal mit diesem Frontunfaller: Unfall A2, Restwerteinschätzung - A2 Forum

 

Dann dürfte dein Schaden bei vielleicht 1000EUR laut Gutachten liegen?!

 

Was dir manche hier für das Komplettfahrzeug bieten würden liegt natürlich drüber... Er ist aber auch schon 7 Jahr alt, hat keine interessante Ausstattung und zudem hat er was am Motor wie du sagst... In Einzelteilen wirst du sicher am meisten rausholen.

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lenz ich würde in jedem falle ihn nicht unter Wert verkaufen!Auch wenn er vielleicht keine extrem gute Ausstattung hat, sind seine Einzelteile trotzdem einiges Wert!

Sicherlich mehr als 1000€!

alleine schon 1 oder 2 Steuergeräte bringen richtig Asche;)

Die tauchen in der anderen Liste nicht auf ;)

bearbeitet von KugelwiderWillen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi ... also falls Du hinten Einzelsitze hast und diese in Dunkelgrau dann würde ich einen bzw. die hintere Reihe nehmen ... falls günstig :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hinweis vom Moderator
Damit der arme Lenz nicht den Überblick verliert, hab ich hier bissl aufgeräumt.
bearbeitet von hirsetier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wenn es weh tut, bei günstigem Preis, würde ich die komplette Heckklappe mit Scheibe nehmen,

 

Gruß stormuli1:racer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, ein Augsburger. Grüße aus der HBF-Gegend im Moment ;)

 

Schade, dann haben wir wieder einen weniger hier auf den Straßen. Welche Innenfarbe hast Du denn...? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

 

bin grad am überlegen ob ich erst mal versuchen solllte ihn als ganzes zu verkaufen, da ich schlecht die möglichkeit habe ihn selbst auszuschlachten... (stellplatz, zeit(bin nur am wochenende in augburg))

 

Ich denke bis ende nächster woche wird meine entscheidung gefallen sein...

 

Trotzdem geb ich euch jetzt mal die gewünschten infos...

 

 

 

@bechi und SvenWal:

innenraum is grau(sinusmuster) und ist ein 4 sitzer

 

@chbig:

ja war in der innernstadt zwischen der haltestelle brunnthal und plärrer

Keine GRA und kein FIS also wird leider nichts mit dem lenkstockschalter...

 

 

Viele Grüße, ich meld mich dann wenn ich genaueres weiß...

 

Tobias Lenz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden