Vils

Frage zu Lifetime / Carlife Garantie Verlängerung

Recommended Posts

Hallo,

 

habe heute von Audi eine Garantieverlängerung zur Lifetime Garantie bekommen. Zuerst war ich etwas erstaunt, da ich dachte nach 5 Jahren oder über 100000 km wäre sowieso Schluss. Mein A2 ist Bj 2005 und ca. 65000 km. Nach lesen des Anschreiben, stellte sich heraus, daß das Auto doch älter sein kann. Aber nach 5 Jahren gibt es nur noch eine sogenannte Baugruppengarantie.

So ganz schlau bin ich da jetzt nicht draus geworden. Fehlen da wichtige oder relevante kostenintensive Teile ?

Lohnt sich die Verlängerung für 255 Euro ?

100% Erstattung scheint es ja bis 100000 km zu geben

Ist das OSD bzw. das was daran kaputtgehen kann in der Baugruppen-Garantie mit drinnen ?

 

Dann schon mal danke für Antworten

 

mfg Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Radio Eriwan antwortet:

 

"Im Prinzip Ja"

 

:D Kommt eben darauf an, was die Zukunft so an Schäden mit sich bringt.

 

1,2 TDI 3L sollte man NICHT ohne Carlife-Garantie fahren. Sonst wäre ich jetzt bettelarm...

Ob das für deinen benziner auch gilt, kann ich nicht sagen.

 

Ist letztlich auch eine Mentalitätsfrage. Bist Du mehr ein Vollkaskotyp oder "No risk no fun" Typ?

Wenn Du die Garantie steuerlich absetzen kannst, ist die CL noch attraktiver.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,Moin,

zur Aktualisierung,meine Garantie läuft zum Monatsende aus,soll ich ne Verlängerung für 342€ beantragen,oder doch lieber auf nen "A2 Treffen auf Sylt" ausgeben.

Bin nach wie vor von meiner Knutschkugl begeistert.

Gruß knutschkugl:kratz::crazy::janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Carlifeplus hat mir eben den Klimakompressor und das Kombiinstrument (Radisender wurde im FIS unleserlich ab +25 Grad) bezahlt. Waren stolze 1500,- und paar zerquetschte.

 

Wenn jetzt noch das Komfortsteuergerät endlich nen Fehler im Speicher produzieren würde, wäre das das nächste :)

 

Ich glaub, ich werde verlängern. Mal schaun, was dann in der Baugruppenversicherung enthalten ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OSS ist nicht enthalten, hatte das mal angefragt. Auch nicht wenn es kein Glasbruch ist, komischerweise, sondern Bowdenzug- oder Rahmenbruch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Getriebe - hätte ich auch gedacht, aber dann hat sich das Gangrad des 5ten verabschiedet und große Teile des Rests mitgenommen.

 

War übrigens der Standard 5ter Gang also kein Umbau.

 

(Den werde ich übrigens noch machen - wann ist den wieder mal ein Umbautreffen?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns hat die Carlife Motor, Turbolader, Getriebe, Zweimassenschwungrad, OSS und ein paar Kleinigkeiten gezahlt. Für mich hat sich Carlife bisher bei allen neueren Audi Modellen (A6, TT und jetzt A2) absolut ausgezahlt.

 

Gäbe es keine Carlife, müsste ich Mazda oder Subaru fahren. Das wäre doch eine Idee für eine Marketing Kampagne, oder ;-) - "Vorsprung durch Carlife!"

 

Übrigens, auf OSS gibt Audi seit Juli 2010 eine 10J Kulanz. Mehr in Bad Tölz oder in dedizierten Freds hier zu erfahren.

 

Man muss sie eben lieben, die Knutschkugel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schäden haben oft nicht unbedingt mit der Anzahl der zurückgelegten KM zu tun.

 

Es ist halt eine Versicherung, die eventuell auftretende Schäden abdeckt. Wie bei einer privaten Haftpflichtversicherung oder einer Vollkaskoversicherung auch. Obs sich so eine Versicherung für einen "lohnt", kann man immer erst im Nachhinein sagen, da man ja nie weiß, was die Zukunft so bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schäden haben oft nicht unbedingt mit der Anzahl der zurückgelegten KM zu tun. ...

 

 

Das "oft" ist genau die Frage, die bei einem Montagsauto möglicherweise mit ja beantwortet werden kann.

 

 

Im Regelfall würde ich das "oft" verneinen und einen Zusammenhang mit der km-Laufleistung herstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden