Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tazacorte

Extras

Recommended Posts

bret   
Original von Tazacorte

Hallo A2 Fans,

was haltet ihr von folgendem Zubehör:

S-line Fahrwerk

Sportsitze

Alcantara

BOSE

Multibox

 

Gruß

 

fahrwerk: handling ++ komfort - da machen raeder wenig aus (inkl. winterreifen ?( )

sportsitze (wenn man drin passt) ++

alcantara: man klebt gut, also ++

bose: habe ich nicht, aber ist nicht wirklich mein ding...lieber eigenbau..:)

multibox habe ich nicht, kann kein kommentar machen.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Fahrwerk: kann ich Leider keine Aussage zu machen (da für meinen nicht lieferbar)

Sportsitze: Die Sollen Super sein (hörensagen)

Alcantara: Kann ich nur empfehlen ist nicht so kalt und im Sommer nicht so heiss wenn mann einsteigt

Bose: Die "Normalen" klingen schon Super , aber Bose :TOP:

Multibox: Unbedingt! Der Dosenhalter hinten ist echt Super!! (habe ich nachgerüstet)

 

Also wenn Du das Geld hast JA!!

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S line   

S-line Fahrwerk: bin ich mit zufrieden, nicht zu hart

 

Sportsitze: sehr gut, guter Seitenhalt

 

Alcantara: hab Teilleder; Sitzwangen in Leder, Rest Stoff Speed

 

BOSE: immer wieder, spitzenmässige Klangqualität

 

Multibox: will ich noch nachrüsten

 

 

 

Gruß

S line :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

sorry - muss mich besser ausdrucken - unzufrieden bin ich mit den sportfahrwerk nicht. aber ueber lange autobahn strecken damit kann ich mich nicht freuen. kurvige landstrassen aber schon...:) 2km zur baecker, 14,5km zurueck.

 

der Bose zeug - naja, was hast du zuhause? sennheiser HD600s plus verstaerker oder 'ne orion microsystem? die normale lautsprecher sind OK, bose ist angeblich sehr gut. ich mache aber "besondere forderungen"...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab

 

Sportfahrwerk: geiles Go-Kart-Feeling, insbesondere mit den 17" Felgen

Sportsitze: nicht mehr ohne, haben einen super Seitenhalt,

die passen auch wenn man etwas mehr auf den

Hüften hat.

Alcantara: hatt ich noch nicht, wird aber noch kommen, Leder

sind auch klasse vor allem in rot

BOSE: einfach klasse der Sound, immer wieder, auch wenn

man ohne auch leben könnte

Multibox: hab ich leider auch nicht, brauch ich auch nicht wirklich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Sportfahrwerk fahr ich mit 16 Zöllnern ist gerade so an der

Grenze des Komforts.

 

Multibox bei Neuwagen kosten 130,00 Euro glaube ich. Drin enthalten

sind Getränkehalter Mittelkonsole und diese Box für den Fussraum hinten. Ich glaube die meisten finden wirklich nur die Getränkehalterbox

praktisch. Und die kann man für ca. 45 Euro nachrüsten. Hab ich auch

gemacht - die ist sehr praktisch.

 

Für mich wichtiger ist das Winterpaket und die Nebelscheinwerfer.

 

Gruss

bärentatze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

 

- Sportsitze: sehr gut, super Seitenhalt

 

- S-line Fahrwerk: bin ich mit zufrieden, bei schlechten Strassen etwas zu hart

 

- BOSE: habe ich leider nicht, aber nachrüsten ist mir zu teurer .. die Orginalen sind auch sehr gut

 

- Multibox: habe ich nicht die Konsole Hinten mit den Getränkehaltern rüste ich nach

 

- Alcantara: habe ich nicht, Teileleder/Stoff Speed

 

 

Gruss,

Spacewalker,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rgb   

Moin!

 

S-Line-Fahrwerk + 205/40 auf 7*17: Super Traktion + starker Auftritt. Auch mit Wintersocken (habe 195/50 auf 7*15) super Handling.

 

Sportsitze: mag gut sein, ich brauche sie nicht, weil ich kein Kurvenfeger bin, den es mit den Normalsitzen vom Sessel hauen würde.

 

Alcantara/Leder/Stoff: Geschmack-, Feeling- und Geldfrage. Ich habe Perlnappa-Leder und fühle mich gut drauf. Sitzheizung sollte besonders bei Leder ergänzt werden (ist in vielen Mitbewerbern bei Lederausstattung bereits integriert).

 

BOSE: Soundmäßiges Highlight schlechthin. Nimmt man das Symphony-Radio, braucht man keinen extra CD-Wechsler im Gepäckraum.

 

Multibox: Die Fußbox packt den ganzen Kleinkram in Auto gut weg, wenn man auf der betroffenen Seite mit der Box hinten niemand - außer vielleicht Kindern - sitzen hat. Die Mittelkonsole hinten ist eine Bereicherung, kann man auch selbst nachrüsten (wie? >> im Forum suchen).

 

Wie schon erwähnt:

Winterpaket ist eigentlich ein Muß.

Die Nebelscheinwerfer sind funktionell gut, und machen eine gute Figur in der Front.

 

 

Just my 0.02€

rgb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dario268   

- Sportsitze sind für micht Pflicht! Vor allem mit Lendenwirbelstütze

- S-line Fahrwerk habe ich auch, und bin damit zufrieden. Kenne das normale Fahrwerk allerdings nicht. Ich würde S-line empfehlen, ist aber vielleicht Geschmackssache

- Wie angemerkt wurde ist das "normale Radio" schon recht gut. Ich finde Bose muss nicht sein.

- Ich habe ein Sofa aus Alcantara und finde, dass es schon etwas empfindlich ist (auch wenn die Werbung immer etwas anderes erzählt). Ist sicherlich schön zu haben, aber da mein A2 nicht ein 2. oder 3. Wagen ist und auch im normalen Alltag herhalten muss, würde ich es evtl. nochmal überlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Also zum S-line Fahrwerk, Sportsitzen und Alcantara kann ich leider nichts zu sagen. Hab ich nicht. Wäre aber bestimmt nicht schlecht, leider etwas teuer. ;)

 

Zum BOSE Soundsystem kann ich nur sagen: :TOP: Bin sehr zufrieden damit, obwohl es sicher auch sehr gute Alternativen Marke Eigenbau gibt.

 

Das Multibox-System kann ich nur empfehlen, wenn man ganz selten mit mehr als zwei Leuten im Auto fährt. Ich habe es damals mitbestellt. Wirklich praktisch ist die Mittelkonsolenbox hinten mit den Getränkehaltern. Die Aufbewahrungsbox im Fußraum habe ich zwar vollgestopft mit Kram, den man hier und da mal braucht, aber stören tut die schon, wenn man mal jemanden mitnehmen möchte. Ich muss die Box dann immer in den Kofferraum verfrachten und wenn der voll ist, wird es hinten doch ziemlich eng für die Mitfahrer.

 

Gruß

Andrea :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bar   

Hallo,

 

S-Fahrwerk brauchst du eigentlich nicht, A2 ist ab 06/2002 mit dem Fahrwerk von FSI ausgeliefert, ist etwas härter und tiefer und mit 17" bereifung auf lange Zeit unmöglich.

 

Wenn Leder dann richtig, ist dann mit Sportsitzen und lendenwirbelunterstützung, sitzheizung pflicht.

 

Alcantara ist ja nix und wehe du must es Reinigen.

 

Bose kann fast jedes Auto vertragen.

 

multibox ist gut wenn du Kinder hast, oder was aufgeräumt unterbringen willst.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alu 2   

Wie bereits erwähnt, beim Mulitbox ist der Becherhalter wirklich sehr praktisch. Die Fußraumbox taugt nur was wenn man Kinder hat für Spielsachen etc. Was noch zu erwähnen ist beim Multibox System ist der 12V Stromanschluss im Kofferraum. Es besteht dann die Möglichkeit eine elektrisch betriebene Kühlbox in den Kofferraum zu stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Es besteht dann die Möglichkeit eine elektrisch betriebene Kühlbox in den Kofferraum zu stellen.

 

Wie hoch ist den der Aufwand dies Steckdose nachzurüsten ??

 

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Openskywalker   
Gast Openskywalker

@rgb

Sportsitze braucht man nicht nur zum Kurvenräubern.

Man sitzt einfach besser, vor allem auf langen Strecken.

Wer´s ein bischen im Kreuz hat, wird sowieso auf Sportsitze schwören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

nein, eine batterie im kofferraum.... :]

 

nachruesten duerfte ohne komplikationen gehen....

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   

Das Bose durfte ich bei einer Probefahrt mal richtig antesten (30 Min.) und ich kann das System nur empfehlen!

 

Klar, für Leute die mehr Power brauchen ist das Bose nichts, da es nur bis zu einer bestimmten Lautstärke ordentlichen Sound und Druck macht (was für meine Verhältnisse locker reicht und will auch nicht mit 50 taub sein!), dann lieber Eigenbau.

Für den Aufpreis zum BOSE-System bekommt man schon eine vernünftige und auch hochwertigere Anlage ohne Frage!

 

Doch nicht jeder (wie auch ich) hat die Muße das ganze Zeug einzubauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   
Original von _A2_

 

 

Doch nicht jeder (wie auch ich) hat die Muße das ganze Zeug einzubauen.

ich weiss, ich habe gelesen wie ihr mich genannt habt....:P

 

die naechsten fotos kommen...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Alu 2

[...] Was noch zu erwähnen ist beim Multibox System ist der 12V Stromanschluss im Kofferraum. Es besteht dann die Möglichkeit eine elektrisch betriebene Kühlbox in den Kofferraum zu stellen.

 

Aber was hat die Multibox damit zu tun? Wird sie an diese Steckdose angeschlossen bzw. gehört die Steckdose zum Multibox-Lieferumfang?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Gehört zum Lieferumfang.

Mit anderen Worten: Das AusstattungsPAKET "Multibox" beinhaltet das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen