Jump to content

Abblendlicht mit der Zündung ausschalten?


dankischan
 Share

Recommended Posts

Gibt es beim A2 eine einfache Möglichkeit, die Schaltung so zu ändern, dass man das Abblendlicht mit der Zündung ganz ausschalten kann (einschließlich Standlicht und Summer)?

Ich bin A2-Anfänger und habe bisher nur viele Lösungen zum Tagfahrlicht gefunden, aber keine zu dieser Frage (vielleicht bin ich auch zu dumm zum Finden)

Ich fahre seit 25 Jahren Saab und Volvo, und finde die Schaltung in diesen Autos genial:

Ich schalte den Lichtschalter meistens durchgehend auf Abblendlicht, brauche ihn beim Abstellen des Autos nicht auszuschalten.

Im Sommer auf der Autobahn lasse ich das Licht am liebsten ganz aus, also auch keine gedimmten Frontscheinwerfer.

In Frankreich wird man auch öfter angeblinkt, wenn man "versehentlich" mit eingeschaltetem Licht fährt.

Wenn man das nicht durch einfaches Umstecken der Anschlüsse am Lichtschalter erreichen kann, wäre evtl. ein abschaltbares TFL eine Lösung

Link to comment
Share on other sites

...naja, ein TFL Schaltung á la Audi erreicht genau das gleiche, bringt mit sich aber ziemlich niedrigen H7 Lebenserwartungen.

 

TFL ist wirklich der Weg in diesem Zusammenhang, wird ja gesetzlich auf jeden neuen Auto ab 2011 zur Verfügung stehen.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube kaum, dass das beim A2 geht. Der hat kein Lichtsteuergerät - da gibts nur den Lichtschalter.

 

Richtig, ich nehme von daher an das es auch einen skandinavischen Lichtschalter gibt (andere Beschaltung).

Link to comment
Share on other sites

Das hat mich beim A2 auch immer etwas gestört, das ich ständig nach dem Lichtschalter fummeln musste - war (und bin) ich halt auch anders gewohnt, einmal eingeschaltet und dann den Lichtschalter vergessen :D

 

A2D2 als alter Teilespezialist müsste das aber rausbekommen, ob es da einen "Skandinavien Schalter" gibt...

Link to comment
Share on other sites

Gibts nicht - zumindest nicht einfach so zu bestellen für den A2. Gibt im A2 nur Unterscheidung zwischen Links und Rechtslenkerfahrzeugen und mit und ohne Nebelscheinwerfer.

 

Da die Schaltung des Lichtschalters aber in vielen Fahrzeugen verbaut ist und je nach Fahrzeug nur die Blende und der Knopf anders ist könnte es ggf. eine passende Schaltung von einem anderen Fahrzeug geben, welches in skandinavischen Ländern verkauft wurde.

 

Der A2 wurde glaube ich nicht in diesen Ländern angeboten - oder?

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich sehen kann, wurde der A2 in Schweden angeboten, z.B.

http://www.audichallenge.se/pdfarchive/archivedfiles/A2_2002_augusti_884.pdf

Es gibt auch Lichtschalter für den A2 in Schweden zu kaufen.

Aber einen aus S bestellen nur zur Überprüfung...

 

Soweit ich die bisherigen Antworten verstanden habe, geht das nicht, was ich will.

Link to comment
Share on other sites

Gehen tut es sicher das ist kein Problem, ich denke sogar das ein Umpinnen des Schalters genügen könnte.

Dazu müsste man den Schalter durchmessen.

Link to comment
Share on other sites

Der Schalter in S ist genau so wie der in DK und FIN und D. Nur werden TFL und 56 miteinander verbunden.

 

TFL ist aber viel spritsparender und bietet Lichtverteilung an die genau auf "gesehen werden" ausgelegt ist. Ich fahre seit nunmal 7 Jahren TFLs spazieren und die sind immer noch nicht kaputt. Ob "licht am Tag" Lichthupe folgt ist ein anderes Problem, und eine der nicht deins ist.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

  • 6 years later...

Ich muss den Thread nochmal ausbuddeln.

Also gab es jetzt eine Lösung?

Die Volvo Schaltung ist echt cool.

Lichtschalter auf Abblendlicht und mit Zündung schaltet sich dann das komplette Abblendlicht ein und aus.

Ist der Lichtschalter auf aus, dann ist alles aus.

Und bei Standlicht ist selbiges an.

Kann man den audi auch dazu bringen, dass er das macht?

Link to comment
Share on other sites

Hm... ich weiß nicht, ob das erlaubt ist... aber mir fiele eine technische Lösung des Problemes ein, die ich für das TFL realisiert habe:

 

In der linken A-Säulen-Verkleidung kommt an einem Pin das sogenannte "D+"-Signal von der Lichtmaschine an. Dort liegt bei stehendem Motor Masse, bei laufender Lichtmaschine aber Plus (also 12-14V) an. Wenn man damit ein Relais ansteuert, kann man erreichen, daß der damit geschaltete Verbraucher erst nach Anspringen der Lichtmaschine Strom bekommt - und umgekehrt mit dem Abstellen des Motors aus ist.

 

Nützt das was? Also etwa, indem man so ein Relais in die Zuführung zum Lichtschalter einschleift? Oder brennt das Standlicht trotzdem weiter?

Link to comment
Share on other sites

Beim 34XP geht das Abblendlicht nur bei laufenden Motor an. Sonst ist nur Standlicht. ;)

Es gibt aber kein "aus" mehr wenn die Zündung an + dunkel ist. Es sei denn man leuchtet den Sensor mit einer Lampe an.

Aber so richtig stört das Standlicht beim Fehlerauslesen etc. nun auch nicht wenn es in der Werkstatt dunkler ist..

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 7

      Endlich wieder ein schönes Autoradio - mit DAB+

    2. 1

      40. Roadstop Stammtisch am 15.10.2021

    3. 5711

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    4. 1

      40. Roadstop Stammtisch am 15.10.2021

    5. 14

      [1.4 AUA] Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    6. 14

      IT22

    7. 94

      Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

    8. 94

      Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

    9. 7

      Endlich wieder ein schönes Autoradio - mit DAB+

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.