Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
dieselzerstoiber

Was für ein Angebot....

Recommended Posts

Wenn das mal kein Überdentischziehangebot ist......

Aber der Preis wäre schon geil.......

 

Falsche Serviceklappe (glatt anstatt geriffelt) und ob es die Alufelgen mit den dazugehörigen Teerschneidern in der 90 PS Variante gab bezweifel ich auch, zudem kein rotes I am TDI-Schriftzug (ist das so beim 90 PS ?! ... ergo FAKE!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RotesSofa fährt selbige Felgen auch auf nem 90 PS-TDI.

 

 

Die Serviceklappe würde ich bei der Tauschwut nicht als Indiz hernehmen wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wagen ist verdächtig preiswert.

Entweder weiss da jemand nicht was er hat (wie wahrscheinlich ist das ? ) oder jemand sucht einen Naiven und hat böses vor.

Ist Letzteres nicht viel wahrscheinlicher ?

 

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurde bei der Kilometerlaufleistung vielleicht vorne eine 1 vergessen?

Soll ja mal vorkommen?!? So wie andere Dinge! Ich habe mir mal vor 2 Jahren einen angeblichen A2 TDI mit 90 PS angesehen. Stand nur 50 Km von zuhause weg. War auch extrem günstig. Leider ohne deutsche Papiere, 2 Reifen wiesen starke Dellen auf und die Felgenwaren im Ar.... Absolut nicht fahrbereit. Bei Mobile war laut Angebot alles in Ordnung. Bei dem Preis hätte ich damals aber trotzdem zugeschlagen. Gottseidank fielen mir die Trommelbremsen hinten auf. Auf meinen Hinweiß, der Wagen hat aber nur 75 PS wurde der Anbieter etwas seltsam. Ich zog es vor mich zu verdrücken. Zu Hause angekommen, sofort PC an und siehe da, das Angebot war nicht mehr zu finden. Was aber nicht heisst, daß es keine Schnäpchen mehr gibt.

 

Aber das Auto ist schon verdächtig, meiner Meinung nach. Angucken und überzeugen! Für mich leider etwas zu weit:(.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der hier ist ehrlich! Steht bei mir in Nähe(Iserlohn Letmathe)! Auch bei Mobile zu finden. Für 7250 Euro. A2 FSI, rot Zahnriemen neu,109000 Km, 09/2002! Sieht wirklich noch gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

49.000 km und schon abgenutzte Tasten an der Klima-Bedieneinheit paßt auch nicht. Oder jemand hat das Wort "Automatik" auf das Heftigste Mißverstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist in der Tat verdächtig... Hab grad nen A2 1.4 Benziner gekauft mit 48500 von 2/01, allerdings mit komplettem Scheckheft von Audi, letzte Inspektion bei 46 tkm in 3/10, Vorbesitzer ein Dr. sowieso :-) Es gibt die Schätzchen also noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EU-Import macht mich stutzig.

Früher war es so, dass Exportfahrzeuge (also in die EU) geringere Leistungsmerkmale hatten.

Der Verkäufer bietet ja in Gespräch dazu an. Bei dem Preis würde ich das erstmal wahrnehmen. Ansonsten gilt: Ein Besuch bringt mehr als tausend Telefonate.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EU-Import macht mich stutzig.

 

Wenn man bei mobile.de europaweit sucht, dann finden sich vor allem in Italien deutlich niedrigere Preise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Früher Unterschieden sich die Fahrzeuge oft durch veraltete Sicherheitstechnik. Hatte der Ford Mondeo auf dem deutschen Markt hinten Scheibenbremsen, waren es bei den Eu-Fahrzeugen Trommeln.

 

Soweit ich weiß, gibt es heute diese sicherheitsrelevanten Unterschiede nicht mehr. Die Unterschiede äußern sich oft über die reine Austattung. -> Wo in D-Land ein Radio Serie ist, ist im EU Wagen nichts verbaut (sofern man keins bestellt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Kleinwagensegment trifft man immernoch reichlich EU-Importe ohne ESP an. Obacht also, wenn jemand mit sowas liebäugelt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Kleinwagensegment trifft man immernoch reichlich EU-Importe ohne ESP an.

 

Du wirst doch unseren "Micro-Van" nicht als Kleinwagen verunglimpfen wollen... :janeistklar:

 

*duck&wech*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja. Auch sonst haben die Kleinwagen bei den Importteuren nicht immer ESP. Hat also nicht unbedingt was mit EU-Import zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium
Im Kleinwagensegment trifft man immernoch reichlich EU-Importe ohne ESP an. Obacht also, wenn jemand mit sowas liebäugelt...

 

Wie sind wir nur die letzten 100 Jahre durch den Verkehrsalltag gekommen? Ganz ohne ESP, ABS, ASR und Schickschnack...?

:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die letzten 100 Jahre? Gerade erst heute morgen 8)

 

Wobei: ABS hat der Elch ja...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Ein gut entwickeltes Auto braucht auch kein ESP, damit kaschieren sie nur die Fahrwerks und Konstruktionsmängel. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein gut entwickeltes Auto braucht auch kein ESP, damit kaschieren sie nur die Fahrwerks und Konstruktionsmängel. ;)

 

Damit wird die Unfähigkeit der Fahrer kaschiert.

 

Ist doch genauso wie mit einer Lichtautomatik. Damit haben selbst die letzten Dumpbacken Licht am Auto, obwohl man´s in der Fahrschule schon lernt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein gut entwickeltes Auto braucht auch kein ESP, damit kaschieren sie nur die Fahrwerks und Konstruktionsmängel.

 

Da muss ich heftig widersprechen. Ich kann Auto fahren, auch lange, schwere, schnelle, auf Eis, Schnee, quer, rückwärts usw..

 

ABER: Die ganzen Helferlein tun einfach das, was sie tun sollen. Sie erleichtern das Leben und geben damit auch nicht so versierten Fahrern ne Chance, die Fuhre wieder abzufangen.

 

Ich wette mit euch, dass 98% aller Autofahrer in Deutschland ein anständig schleuderndes Auto ohne ESP nicht abgefangen bekommen, mit ESP sinkt diese Quote enorm.

 

Gerade schwere Unfälle, bei denen der Wagen ins Schleudern geriet und dann seitlich anprallt, werden so verringert. Daher sollte das eigentlich Serie sein in allen Neuwagen. Auch wenn mich der fehlende Abschaltknoppf manchmal nervt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich sage nur A-Klasse und Smart 42. ;)

 

Ich sag nur TT 1. Generation. Auch mein 1. TT wurde seinerzeit nachgerüstet.

 

Hat denn nun schon mal jemand mit dem Verkäufer des sagenhaft günstigen A2 - der auch dem 1. Beitrag - Kontakt aufgenommen und ein paar Informationen ergattern können.

 

Edit: gerad gesehen, Angebot ist nicht mehr auf mobile. Wer hat ihn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen