Silberfuchs

Wegfahrsperre ? Motor springt an und geht 3 sek später aus

Recommended Posts

Was kann ich machen ?

Zweitschlüssel ist in München und die Scheisskarre stirbt,

nach einem sauberen Start, jedesmal 3 Sekunden später ab.

Wie kann ich den Fehler beheben ?

 

Lesespule ersetzen ?

Schlüssel ersetzen ???

Gibt es einen Trick ??

Was kostet es schon wieder ?

 

Gruss Nils

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt so, aber bevor du irgendwas neu kaufst, schau erstmal in den Fehlerspeicher. Wenns dann die Wegfahrsperre ist, kannst du dir den Zweitschlüssel evtl. per Express zusenden lassen? Wenns damit dann geht, hast du den Fehler eingekreist.

 

btw, GRA ist nicht vergessen ;)

 

Gruß

 

tichy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auslesen, klingt nach Transponder hinüber. Ich stand so mal mit nem A6 in Frankfurt, hab ein komplettes Autohaus damit nen Tag sehr gut in Atem gehalten. Die haben dann die komplette Wegfahrsperre platt gemacht und alles passend zum neuen Schlüssel codiert, nachdem der alte Schlüssel keinen Muks mehr machte. Aufgrund der dabei benötigten Verbindung nach IN ein klarer Fall für den Freundlichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe das Problem manuel gelöst ich habe mehrfach oben

über den Tacho mit der Faust mehrfach eingeschlagen und plötzlich

fiepst es die Tankanzeige ging wieder und der Wagen war startklar.

 

Er läuft wieder tadellos !

Man muß der Karre ab und an mal zeigen wie der Hase läuft...

 

Eine Scheissmöhre hab ich da... :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder so ;). Hättest oben schon von Tankanzeige geschrieben, hätte man den Fehler eher einem Kontaktproblem im Kombi zugeordnet. Die WFS sitzt übrigens auch da drin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt ja fast wie 'ne Lada-Reparatur :D

 

Egal, hauptsache der Wagen läuft wieder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es die WFS ist geht der Motor erst garnicht 3 Sekunden lang an, höchstens eine, wahrshceinlich gerade mal ne halbe Sekunde. Außerdem blinkt dann das Schlüsselsymbol im Kombi in der Vorglühphase bevor man überhaupt den Schlüssel ganz rum dreht undso dass der Anlasser los läuft. Der Transponder wird afaik auch nur einmal beim starten abgeprüft - würde er also ausfallen wenn das Auto bereits läuft würde das Auto weiter laufen bis der Motor mal aus geht.

 

Hast du vielleicht mal FiS oder so nachgerüstet? Vielleicht steckt ein Kabel nicht richtig im Kombi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Statusbericht :

Es war so eilig, das ich für die Fahrt sogar meine eigene Scheibe eingeschlagen hätte.

Drei Sekunden war vll etwas überzogen aber in Wut kommt jegliches Warten wie eine

Ewigkeit vor. Den Ausfall der Tankanzeige und des Harz4-FIS + Kimabedienteil habe ich anfangs garnicht bemerkt.

 

 

Ich hatte einen Ausfall der Anzeigen :

Ausfall der Hauptanzeige in der Mitte

Kein WFS Schlüsselsymbol

Keine Vorglühanzeige

Keine Anzeige in der Klimaautomatik

Keine Beleuchtung im Tacho etc.

 

 

Nachdem ich draufgehauen hatte, startete er wieder.

Nach einer holperigen Fahrt über die Eisstraße wieder Komplettausfall

außer DZM und Tacho. Mehrfache Schläge und es war wieder alles an, sowie einen langen Riss in der Abdeckung oben :(

Aber war mir wirklich Scheixxegal. Im Anschluss der Fahrt ist noch die Servo "halb" ausgefallen mit der Lenkradanzeige in Gelb mit Ausrufezeichen, welche wie das im Anschluss leuchtende Vorglühzeichen welches blinkete, im Zuge eines neuen Motorstarts wieder erloschen ist...

 

Was ist den los mit meinen Kackhaufen, muß ich mich jetzt wirklich

langsam nach einem Ersatz für meinen A2 umsehen oder hat jemand eine Ahnung welcher Stecker

die beschriebenen Funktionen mit Informationenn versorgt ?

 

Grusss der wirklich endgültig genervte

 

Nils

 

EDIT :

Mittwoch kaufen wir uns vll den John Cooper Works Mini

hab die Fresse dick...meine Freundin erst recht...

bearbeitet von Silberfuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach halt mal die Hutze über dem Kombi ab (muss ja jetzt eh :rolleyes:). Hinten am KI sind drei Stecker. Prüfe zunächst mal, ob die alle fest sitzen. Die haben so nen Verriegelungsbügel dran.

 

Welcher von den dreien wackeln müsste, um diesen Fehler zu erzeugen, k.A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hutze habe ich heute Morgen abgerissen und nochmal

fest draufgeschlagen bis der Wagen angesprungen ist...

Meine Laune ist auf dem Nullpunkt. An die Stecker komme ich nicht

gut dran, wie bekomme ich den das Kombi komplett raus ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guckst Du hier: https://a2-freun.de/wiki/index.php/Kombiinstrument

 

Aber evtl. solltest Du das von jemandem mit besserer Laune machen lassen? Nicht, dass Du am Ende noch mehr kaputt machst..?

 

Ernst gemeinter Rat von jemandem, der selbst seehr aufbrausend sein kann, wenn was nicht funktioniert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Definitiv werde ich es heute nicht mehr machen,

ich bin sehr sehr geduldig, nur wenn mir das

Gedultsseil reißt, bin ich nicht mehr zu bremsen...

Ich werde jetzt einfach den heutigen Tag etwas gelassener

angehen und mit einem Tee in der Hand aus dem Fenster schauen

und chillen.. den A2 habe ich schon gegen den JCW Mini als Hintergrundbild getauscht. Alles wird gut ... WUSA

 

112_0706_05z_2007_mini_cooper_s_jcw_gp_passenger_side.jpg

bearbeitet von Silberfuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hej,Silberfuchs

glaubst du wirklich,das ein Mini,aus dem Hause BMW,das richtige Fahrzeug fuer einen jähzornigen Grobmotoriker wie dich ist ?:D

Vielleicht wäre ein Traktor aus den 70igern besser geeignet.

Wenn es doch ein Auto sein soll empfehle ich dir den VW Lupo SDI.

Meine Frau,die auch so ein richtiger "Kaputtmacher" ist,sie schätzt ein Auto wie ich einen Dosenöffner,fährt mit dem jetzt seit 10 Jahren

und bald 400000 km ohne das es auch nur in Ansätzen irgendwelche Probleme gab.

Der Mini ist ein teures Lifestile Auto,mit im Vergleich zum A2 nur geringen Gebrauchswert und glaube nur nicht,das BMW die Betriebssicherheit erfunden hat.

 

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, Fahrwerk bleibt... :D

Ich brauche erstmal eine neue Abdeckung oder klebe die Kaputte :kratz:

 

Der Passat meiner Freundin hat gerade jetzt den zweiten Getriebeschaden an der Automatik innerhalb von 30tkm das wären

jetzt nochmal 3500.- Euro von daher kommt dieses Gefährt weg...

Er hat außer Navi Standheizung und Leder alles, von daher trennen wir uns schweren Herzens und brauchen einen neuen.

Die Fehler des A2`s entäuschen mich und geben mir kein Gefühl der

Zuverlässigkeit. Er wird jetzt als Schubkarre fürs Einkaufen verwendet. Von daher kaufen wir einen neuen Zweitwagen dazu.

Er soll Spass machen und solange wir noch keine Kinder habe steht Fahrspass im Vordergrund.

 

Den A2 flicke ich wieder aber reinstecken werde ich nichts mehr,

der Spass ist mir zurzeit vergangen. Es gibt keinen Tag mehr ohne Fehlermeldung.

Momentan sind es die Bremslklötze obwohl alles ok ist und gleichzeitig die Airbagwarnung wegen des defekten Schleifrings +

das Getriebeproblem mit der ausgeschlagenen Schaltwelle durch die Wasser ins Getriebe läuft... sowie der Türsteller hinten links.

 

 

Was soll mir denn noch schlimmeres passieren...

vll ein Getriebedefekt im Anschluss wie bei Durness ?

 

:crazy: der Wagen fordert zuviel Geld von mir...

Sein Jahresbudget ist aufgebraucht !

 

Hätte mir besser einen Lada Niva mit

Minimalelektronik gekauft...

 

 

Keine Sorge... ich brauche erstmal ne Woche damit der Ärger vergeht... Kombi baue ich morgen raus und prüfe die Kontakte.

Jähzornig bin ich nicht aber es ging an dem Tag um einiges... Das die Karre verreckt war das letzte was passieren durfte...

Ich habe den A2 gekauft, weil bei mir die Zuverlässigkeit an erster Stelle steht

bearbeitet von Silberfuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du dich noch an deinen thread erinnern,wo du Kosenamen !

fuer deinen A2 gesucht hast,Silberfuchs ? :D

Ich sage immer ,je grösser die Leidenschaft um so kuerzer die Dauer.:rolleyes:

 

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...der Wagen fordert zuviel Geld von mir...

Sein Jahresbudget ist aufgebraucht !...

 

Halte durch, noch 11 Tage, dann kommt das neue Jahr mit neuem Budget :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Halte durch, noch 11 Tage, dann kommt das neue Jahr mit neuem Budget :D

 

STIMMT.... !

 

-

 

Sein Kosename ist RAUDI !

so benimmt er sich zurzeit auch ^^

Was ich durch den Sprit spare, gebe ich an Zubehör wieder aus...

Ich glaube es ist eine Hassliebe ( gegenseitig )

 

Die Haube ist geklebt, und vom Kombi hab ich die Stecker kontrolliert,

ich hoffe jetzt ist alles wieder gut...

bearbeitet von Silberfuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich meine auch es liegt an deinem neuen Fahrwerk....:janeistklar:

 

das haben bestimmt die Audi Ingenieure nicht ausgetestet.

 

Ich würde deiner Kugel nicht die Schuld geben...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Gefahr, dass Nachrüstkomponenten, vor allem wenn sie gebraucht gekauft werden

 

- bei Kauf nicht richtig funktionieren

- beim Einbau beschädigt werden

- mangelhaft angeschlossen werden (z.B. nicht ganz eingesteckt, Verriegelung des Steckers beschädigt oder garnicht mehr vorhanden)

- nicht 100% zur Elektronik ab Werk passen

 

ist natürlich immer gegeben.

 

 

Sicher ist das ärgerlich, wenn das gerade dann passiert wenn man auf die Karre angewiesen ist, aber:

 

Was der A2 jetzt dazu kann, dass du dir ein FiS nachgerüstet hast und vermutlich der Stecker nicht richtig drauf sitzt, Kontaktprobleme hat, oder eines der anderen Ursachen zum Versagen des Kombiinstrumentes geführt hat, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Vermutlich ist das Problem zumindest teilweise Eigenverschulden. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "FIS" ist ein orginales kleines, wenn ich ein großes FIS gehabt

hätte, hätte ich wahrscheinlich auch nicht so draufgehauen... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso, dann hab ich "Harz4-FiS" falsch interpretiert. Das kleine Kombi ist nämlich kein FiS :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt dauerhaft ein blinkends gelbes Glühkerzensymbol,

vll ist jetzt wirklich was defekt ?

Soll ich die Glühkerzen jetzt wechseln oder ist es etwas

anderes ?

Starten tut er wieder tadellos...

 

Gruss Nils

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So langsam bin ich froh, dass wir neulich nicht doch noch schnell deine GRA angeklemmt haben. Sonst müsste ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir sollten schnellstens wieder ein Schraubertreffen machen...so das wir dir wieder alle helfen können...

meine Liste ist auch noch nicht abgearbeitet...:janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe heute gleiche problemm bekommen, kann jemand helfen?, gabs schon was enliches bei jemand ? bitte um hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es blinkt u.A. wenn beim Diesel die Wegfahrsperre mal nicht so wollte wie sie sollte. Dann ist ein entsprechender Fehler im Speicher abgelegt. Wenn dieser von selbst verschwindet oder gelöscht wird, blinkt nichts mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Fehler trat nie wieder auf...

 

Übrigends habe ich einen Drittschlüssel nachgemacht.

 

Der Ebay Verkäufer war mteile

 

mteile auf eBay

 

" Audi VW Seat Skoda Honda Fiat ID48 Glas Transponder Wegfahrsperre Chip Schlüssel "

 

Dieser Transponder geht einwandfrei :

 

 

 

Audi VW Seat Skoda Honda Fiat ID48 Glas Transponder Wegfahrsperre Chip Schlüssel | eBay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden