Jump to content
falpa2

Neues Lederlenkrad

Recommended Posts

Leder Lenkrad Audi A2 Kombi Bezug | eBay

 

Zur Info, ein Tipp an alle, ich hab's inzwischen in meiner Kugel, echt super!

 

Klasse Sattlerei, Preis-/Leistungsverhältnis und Geschäftsabwicklung sind TOP!

 

Übrigens: Man kann über den Preis mit dem Händler verhandeln, falpa2 :)

Edited by falpa2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn wir schon dabei sind:

 

Ich kann diese Jungs hier empfehlen:

Leder Lenkrad Audi A2 A3 A4 S4 A6 S6 A8 TT RS4 8E SLINE | eBay

 

Super Qualität bei Verarbeitung und Leder, Preise sehr angemessen.

Ich selber habe mein Lenkrad mit Lochleder und Alcantara beziehen lassen. Zusätzlich noch dicker aufgepolstert und mit roten Nähten für 125€.

 

 

 

 

Hier ein Original-Bild von Meinem:

040.jpg&key=07dc4480074f0093954171b015d7

 

 

www.carsdream.com

carsdream.com Lederbezüge

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts

s.c Tadeusz Czaban & Wiesław Nawrocki

ul. Bracka 15/6,

PL 59-800 Lubań

USt. Id. PL 6131549787

 

lederbezuege@carsdream.com

 

tel. +49 178 133 5085

 

Nicht von ein paar Fehlern auf der Seite verschrecken lassen. Ihre Arbeit ist um Welten besser als ihre Rechtschreibung. ;)

Und wenn man ihnen Teile zum Beziehen schickt, geht das nicht nach Polen, sondern an eine deutsche Adresse.

Share this post


Link to post
Share on other sites
damit man es wieder findet in zwei Jahren und mehr

 

Aleksander Stafjew

Hainstr. 58

63526 Erlensee

Deutschland Telefon: 017699266888

Fax: 06183 806 876 4

E-Mail: info@leder-lenkrad.de

 

http://myworld.ebay.de/leder-lenkrad/?_trksid=p4340.l2559

 

Der Hr. Stafjew war auch bei mir für das Lenkrad verantwortlich... :D

https://a2-freun.de/forum/showpost.php?p=1006324&postcount=6122

 

 

Gruß Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier nochmal Detailaufnahmen der Arbeit von carsdream:

 

IMG_0354.JPG.c3e2af8e9cb5a246213f706aec443001.JPG

 

IMG_0357.JPG.8f069359939c0c8a34a40db3f1c63743.JPG

 

IMG_0360.JPG.0b04b3645b4f31921f684dcadb669073.JPG

 

IMG_0366.JPG.388c99ca8af01eb591aaaeed6269bec4.JPG

 

IMG_0369.JPG.9e4111c7015ea04d5a06a36ee6779d98.JPG

 

Schaltknauf, Schaltsack, Handbremsgriff und Und Handbremsgriff-Verkleidung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut super aus, Nagah, auch das Lenkrad.

 

Wenn ich nur könnte, dann würde ich meines auch zu denen schicken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Egal, ob Nagah's Anbieter oder meiner, es wertet deine Kugel einfach auf, falpa2 :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Logo, hab ja auch ein Lederlenkrad. Aber so mit Alcantara wäre schon schön.

Ich kann nur leider das Lenkrad nicht ausbauen, da ich keinen privaten Stellplatz habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Logo, hab ja auch ein Lederlenkrad. Aber so mit Alcantara wäre schon schön.

Ich kann nur leider das Lenkrad nicht ausbauen, da ich keinen privaten Stellplatz habe.

 

Viele Bezieher (glaub auch Carsdream) schicken dir das Lenkrand im Vorabaustausch - d.h. du bekommst (d)ein neu bezogenes, kannst es einbauen und sendest dein altes zurück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist es, Pater_B.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre ja sonst auch zwickmühlig, so 1-2 Wochen ohne Lenkrad...;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Nagah: Sieht einfach genial aus! Und fühlt sich von der Haptik auch bestimmt klasse an mit der Lochleder & Alcantara Kombination.

Und den Preis dafür finde ich absolut okay.

 

Bin mir auch schon fest am überlegen, ob ich mein (4-Speichen Design) Lenkrad und den Schaltknauf neu beziehen lassen soll.

Immerhin sind das die Teile mit denen ich am Häufigsten "in Kontakt" bin. :)

Jetzt hätte ich noch ein paar Fragen an Euch:

 

1.) Wie wechselt man ein Lenkrad, ohne das einem der Airbag explodiert? :D

Habe gelesen das man spezielles Werkzeug dafür benötigt (?) Vielzahnmutter o.ä.??

Leider konnte ich keine Ausbauanleitung über die SuFu finden...

 

2.) Falls ich selbst den Lenkradwechsel nicht hinbekomme: Wird der Freundliche oder eine freie Werkstatt mein Lenkrad tauschen?

Oder verweigern die den Wechsel, weil es ein "gebrauchtes" Lenkrad (& Airbag) ist?

 

Schöne Grüsse,

Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

1) Batterie abklemmen! Zündung an um auch wirklich keinen Strom mehr im System zu haben. Zündung wieder aus. Auf der Rückseite des Lenkrads die beiden Schrauben lösen, welche den Airbag fixieren. Airbag entfernen (Vorsicht, Stecker noch lösen). Nun kann der Lenkradkranz mit einem Innenvielzahn gelöst werden. Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

 

2) Du bekommst ja keinen gebrauchten Airbag, sondern nur den Kranz. Und den bekommst du problemlos von vernünftigen Werkstätten getauscht. Sollte auch nicht viel kosten, da es in rund 15min erledigt ist.

 

 

Ich kann es auf jeden Fall nur empfehlen. Da es wie du schon gesagt hast, die "Kontaktstellen" zum Auto sind, fühlt sich das Fahren wieder "wie neu" an. Ist echt super und nach rund 10 Jahren auch nicht verkehrt. Auf jeden Fall besser als sich für mehr Geld ein "gutes gebrauchtes" A2 Lederlenkrad zu kaufen.

Edited by Nagah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur das Lenkrad wird getauscht, die Airbageinheit bleibt. Die Einheit ist geschraubt, ich persönlich würde zur Demontage des Airbags aber in die Werkstatt fahren, mir wäre das zu heikel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man sich nicht sicher ist, würde ich es auch machen lassen. Ist echt eine schnelle Geschichte und sollte daher echt günstig zu machen sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lenkradwechsel mit vorhandener Airbageinheit beim :) für ca. 30 EUR.

Hab' den Umbau aus Sicherheitsgründen auch machen lassen.

Mit der Rechnung hat man zudem eine Garantie auf die Arbeit, falpa2 :).

Edited by falpa2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antworten!

Werde gleich mal bei carsdreams.com anfragen, was ein neu bezogenes Lenkrad kosten wird.

 

@ Nagah: Deine Kombination mit Lochleder & Alcantara finde ich einfach genial! Hoffe du bist mir nicht böse, wenn ich es nachahme ;)

Und aufpolstern lassen werde ich es auch, obwohl es nicht das Sportlenkrad ist..

 

Am Liebsten hätte ich ja auch ein 3-Speichen Lenkrad, aber es wird wohl nicht möglich sein, bei carsdreams.com mein 4-Speichen

gegen ein 3-Speichen Sportlenkrad zu tauschen. Es muss ja immer das selbe retour geschickt werden:(

 

Habe heute noch im Forum gesehen, das man recht günstig den Lochleder S-Line Schaltknauf vom A3 auch mit ein wenig basteln im A2 montieren kann :D Das sieht dann sicher besser aus, als mein alter schaltknauf (und ist gleich schon mit gelochtem Leder).

 

Aluschaltknauf vom A3 montieren - A2 Forum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach ruhig nach, das stört mich nicht im Geringsten. Viel Spaß! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Habe heute noch im Forum gesehen, das man recht günstig den Lochleder S-Line Schaltknauf vom A3 auch mit ein wenig basteln im A2 montieren kann :D

 

Gestern gemacht. Nimm dir aber so 2 Std Zeit, ich hab echt ne Weile Fummeln müssen bis ich die Ringe wieder zusammen hatte. Nicht schwer, nur Fummelig. Und wichtig: Keine Gewalt, das ist schliesslich alter Kunststoff. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn wir schon dabei sind:

 

Ich kann diese Jungs hier empfehlen:

Leder Lenkrad Audi A2 A3 A4 S4 A6 S6 A8 TT RS4 8E SLINE | eBay

 

Super Qualität bei Verarbeitung und Leder, Preise sehr angemessen.

Ich selber habe mein Lenkrad mit Lochleder und Alcantara beziehen lassen. Zusätzlich noch dicker aufgepolstert und mit roten Nähten für 125€.

 

 

 

 

Hier ein Original-Bild von Meinem:

(Bild)

 

 

www.carsdream.com

carsdream.com Lederbezüge

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts

s.c Tadeusz Czaban & Wiesław Nawrocki

ul. Bracka 15/6,

PL 59-800 Lubań

USt. Id. PL 6131549787

 

lederbezuege@carsdream.com

 

tel. +49 178 133 5085

 

Nicht von ein paar Fehlern auf der Seite verschrecken lassen. Ihre Arbeit ist um Welten besser als ihre Rechtschreibung. ;)

Und wenn man ihnen Teile zum Beziehen schickt, geht das nicht nach Polen, sondern an eine deutsche Adresse.

 

@ Nagah und jetzt am Concert II noch den Tastenreparatursatz verbauen :janeistklar:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am Liebsten hätte ich ja auch ein 3-Speichen Lenkrad, aber es wird wohl nicht möglich sein, bei carsdreams.com mein 4-Speichen

gegen ein 3-Speichen Sportlenkrad zu tauschen. Es muss ja immer das selbe retour geschickt werden:(

 

Hatte zwar selber noch nichts mit denen zu tun, aber: Fragen kostet nichts. Vielleicht ist sowas ja sowas gegen einen gewissen Aufpreis möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denkt an den Airbag – der vom vier Speichen-Lenkrad passt nicht auf dem drei Speichen-Sportlenkrad! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ Nagah und jetzt am Concert II noch den Tastenreparatursatz verbauen :janeistklar:

 

Wozu? Das fliegt doch sowieso beizeiten raus. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Denkt an den Airbag – der vom vier Speichen-Lenkrad passt nicht auf dem drei Speichen-Sportlenkrad! ;)

 

so ist es.

 

leider. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Denkt an den Airbag – der vom vier Speichen-Lenkrad passt nicht auf dem drei Speichen-Sportlenkrad! ;)

 

Danke A2RJ.

Habe ich mir auch schon fast gedacht...

Egal, dann bleibt es einfach bei dem 4 Speichen Lenkrad :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

*Thread auf die Aufwärmplatte*

 

Nachdem meine Frau in Ihrer Kugel immer wieder kalte Finger am Vierspeichen-Plastiklenkrad bekam, hab ich ihr jetzt auch ein neu bezogenes besorgt. Besonders hat ihr (natürlich) das von Nagah gefallen - inklusive Roter Naht! :cool:

 

Ging alles super Professionell - für 110 € (+60 € Pfand im Vorabaustausch, die dann wieder rückerstattet werden sobald man seins retourniert hat).

 

Danke natürlich an alle Forumsteilnehmer, die ihr Wissen (mit-)teilen!

 

Jetzt muss ich's nur noch montieren ...

*Nach der Einbauanleitung im Forum stöbert*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Einbau ist nicht schwer.

Jemand, der die entsprechende Ausbildung (Achtung, Airbag!) hat, würde zunächst die Batterie abklemmen, die Elektronik entladen (Verbraucher einschalten, zB Licht), sich gegenüber dem Fahrzeug erden (Kontakt zum Blech herstellen) und sich versichern, dass das Lenkrad gerade steht. Dann würde er auf der Rückseite des Lenkrades links und rechts je eine Torx-Schraube lösen, den Airbag vorsichtig rausnehmen und abstecken. Dann findet diese gut ausgebildete Person die Zentralschraube (12er Vielzahn) des Lenkrads und öffnet diese. Da diese nicht viel kostet, ersetzt er diese gegen eine Neue (wg. Schraubensicherung), auch wenn das nicht zwingend notwendig ist und wird diese mit 55 bis 65 NM anziehen. Dann den Airbag anstecken, richtig aufsetzen und festschrauben (7NM). Dann alles auf korrekten Sitz überprüfen.

 

Der Ring, der hinter dem Lenkrad sitzt, darf nicht verdreht werden! Das ist der Drehwinkelsensor, der dem Steuergerät zwecks ESP die Lenkradposition weitergibt.

 

Aber nachdem Du sicherlich nicht entsprechend ausgebildet bist, wirst Du das ja mit Sicherheit nicht selber machen und ich brauch Dich nicht drauf hinzuweisen, dass Du das gar nicht darfst. ;)

 

Nachtrag: Am Lenkrad und der Lenksäule findest Du eine Markierung in Form eines Striches oder Pfeiles. Diese zeigt Dir die richtige Position des Lenkrades. Sie sollten aufeinander liegen.

Edited by Bedalein

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Einbau ist nicht schwer.

 

Gratuliere, sehr gut und unverfänglich beschrieben. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratuliere, sehr gut und unverfänglich beschrieben. :)
Aber nachdem ich keine pyrotechnische Ausbildung habe, werde ich das Ganze natürlich eine dementsprechend qualifizierte Fachkraft machen lassen... :D

 

Trotzdem ein herzliches "Merci vilmal!" an Peter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
*Thread auf die Aufwärmplatte*

 

Nachdem meine Frau in Ihrer Kugel immer wieder kalte Finger am Vierspeichen-Plastiklenkrad bekam, hab ich ihr jetzt auch ein neu bezogenes besorgt. Besonders hat ihr (natürlich) das von Nagah gefallen - inklusive Roter Naht! :cool:

 

Ging alles super Professionell - für 110 € (+60 € Pfand im Vorabaustausch, die dann wieder rückerstattet werden sobald man seins retourniert hat).

 

Danke natürlich an alle Forumsteilnehmer, die ihr Wissen (mit-)teilen!

 

Jetzt muss ich's nur noch montieren ...

*Nach der Einbauanleitung im Forum stöbert*

 

Über welchen Anbieter hast Du das jetzt machen lassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Über welchen Anbieter hast Du das jetzt machen lassen?
Der von Nagah - Carsdream.com. Geht zwar alles irgendwie über Polen - aber Versandadresse ist in BRD - Görlitz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann tu es: Kleiner Aufwand - Große Wirkung.

 

Ist gleich ein neues Fahrgefühl. Klingt merkwürdig, ist aber echt so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dann tu es: Kleiner Aufwand - Große Wirkung.

 

Ist gleich ein neues Fahrgefühl. Klingt merkwürdig, ist aber echt so.

 

Danke an beide!

 

Ich gebe euch vollkommen recht, ich kenne nur nicht den Unterschied zwischen dem angebotenen Glattleder und perforiertem Leder.

Die grauen Nähte sind bei mir schon gebucht...:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Unterschied kannst du dir in etwa so vorstellen:

 

Hinweis des Vorstands
Die Info "perforiert" in diesem Beitrag ist falsch. Damit die Richtigstellung von cer auf der nächsten Seite aber nicht aus dem Kontext gerät, lass ich es hier mal stehen.

 

Perforiert:

Gedeckt.jpg.9a5846c83cb14d780350576148793368.jpg

 

Glatt:

Offen.jpg.ccba2dd41dc8d28d0e5483902871237d.jpg

 

 

Oder hier direkt von mir: Glattleder am Handbremshebel/Schaltsack

attachment.php?attachmentid=43784&d=1362247394

Edited by Nagah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das würde mir gefallen.

@nagah: Wenn ich das mache kann ich irgendeine Info von Dir haben damit die das genauso machen?

uploadfromtaptalk1412926551277.jpg.179e84e7a60e5126bd0b57dfaa788e4a.jpg

Edited by Tigererbse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jau, ich hab das von einem anderen ausländischen Shop gerade vertauscht. Lasst es mich nochmal wie cer schon geschrieben hat bestätigen:

 

perforiertes, glattes oder glatt-strukturiertes Leder:

 

perforiert: gelochtes Leder

 

glatt:

attachment.php?attachmentid=43784&d=1362247394

 

glatt-strukturiert:

attachment.php?attachmentid=52286&d=1412889911

 

Das würde mir gefallen.

@nagah: Wenn ich das mache kann ich irgendeine Info von Dir haben damit die das genauso machen?

[ATTACH]52289[/ATTACH]

 

 

- oben & unten Alcantara (schwarz)

- an den Seiten gelochtes Leder (schwarz)

- Nähte in rot

- Lenkradkranz dicker aufgepolstert

 

Im Zweifel schickst du einfach mein Bild mit.

Edited by Nagah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe nun auch mein Kunststoff-Lenkrad von http://www.carsdream.com beledern lassen. Ging super schnell - Montag hingeschickt und heute (Freitag) war es zurück. :)

 

Jetzt zieht wenigstens ein wenig Komfort in die Sparkugel :jaa: - okay Funk-ZV hat sie seit gestern schon. :D

 

Die Optik ist super, von der Haptik her wirkt es etwas empfindlich. Mal sehen wie es sich in der Praxis bewährt.:racer:

 

attachment.php?attachmentid=52552&stc=1&d=1414156092

1.jpg.fbfa9de10741907a64fbcf72ddaa59d9.jpg

2.jpg.b7a80f5028b5dfb25a77ea71123bc49a.jpg

3.jpg.4ae89a6bd14e8c9d81fece9e86201812.jpg

4.jpg.49797ba8bb219b7a6e0fcd53018b0828.jpg

Edited by Mankmil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und? Fühlt sich anders an damit zu fahren, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

4-Speichen im 3 Speichen s line look. Haben wir so noch nicht gesehen - sieht gut aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und? Fühlt sich anders an damit zu fahren, oder?

 

Ja, fährt sich wirklich gut! :rolleyes:

Ich hatte übergangsweise das Lederlenkrad aus meinem anderen A2 drin, das fuhr sich schon deutlich besser als das Kunststoff-Lenkrad. Aber das ist jetzt der Hit, das (Kunst???)-Leder ist super griffig! :)

 

Wegen der fehlenden Servo hängt man sonst ganz schön hilflos am Lenkrad. :o

 

Vom Design her wäre noch so einiges möglich gewesen: http://lederbezuege.carsdream.com/index.php/de/realizacje/cat/7/30

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kunstleder? Kommt drauf an was du bestellt hast. Ich habe Echtleder + Alcantara.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bestellt habe ich Leder, aber ich könnte nicht sicher sagen dass es echtes Leder ist... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.