Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mimiku

Winterreifen gesucht

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin auf der Suche nach neuen Winterreifen (155/65 R15 77T). Gibt es irgendwo auf Reifen A2 Club Rabatt? :) Oder habt ihr eine Empfehlung für mich. bei den einschlägigen Shops (reifen.com etc) liege ich so bei 200-250 Euro für alle 4 Reifen (Hankook oder Conti). Und ich bin ja ein Geizkragen :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gut ich brauch ja nur die Reifen, Felgen hab ich ja ^^.

 

Was kaufst du dir da für Reifen?

 

Für 550 Euro kann ich fast unsere beiden Autos mit Reifen ausstatten :cool:. Das war auch so mein Limit für beide. Aber da ich jetzt nicht das billigste vom billigsten will wird es unsere Grenze wohl überschreiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

also, ich hab mir gestern für ca. 220 EUR bei reifen.com "Hangkook" WR 175/60 R15 bestellt und lass sie auf die Standard Audi-6-Arm Alufelgen aufziehen :)

 

Gruass, Andy

58933e8a0dd23_2013_09.23_BestellungWinterreifenHangkook17560R1581H.png.44480b9dfa8f63795b1c3cddc02add43.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mimiku: wenn du eh einen kompletten Satz Winterreifen benötigst, kannst du mit denselben Felgen auch auf die minimal breiteren 165/65 15 ausweichen (das "T" ist der Geschwindigkeitsindex für 190km/h und bei Winterreifen ein "kann", aber kein "Muss"), hier ist das Angebot deutlich größer als bei den 155ern. Um einen Überblick zu bekommen, schau ich immer bei Reifendirekt.de rein, mit Hinweis auf die Internetpreise macht dir aber auch der Reifenhändler vor Ort ein gutes Angebot - Montage, Auswuchten und Altreifenentsorgung inklusive.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann wie folgt anbieten:

 

 

 

4 x Conti TS 850 155/65/15 (252€) 165/55/15 (248€)

4x Hankook w442 155/65/15 (208€) 165/55/15 (200€)

 

Bei Interesse PN

 

Kann auch andere Marken besorgen!

bearbeitet von ttplayer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
4 x Conti TS 850 155/65/15 (252€) 165/55/15 (248€)

4x Hankook w442 155/65/15 (208€) 165/55/15 (200€)

Ist die zweite Grösse jeweils wirklich 165/55R15? Ich würde annehmen 165/65R15 ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist die zweite Grösse jeweils wirklich 165/55R15? Ich würde annehmen 165/65R15

 

Ich wollte nur feststellen ob es einer merkt. 165/65R15 ist natürlich korrekt. Der Preis stimmt allerdings. Zumindest noch!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde die Preise auch noch mal über die Suchmaschine www.reifen-vor-ort.de vergleichen. Bei unserem Bus und dem A2 haben wir dieses Jahr neue Sommerreifen gebraucht und beide Sätze über www.reifen-vor-ort.de bei reifen.com gekauft. War so nochmals günstiger (beim A2 alleine ca. 50,-, beim Bus noch mehr) als bei reifen.com direkt. Vor Ort konnte reifen.com auch nur zu ihrem online Preis verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und mein Reifenhändler konnte mir (für den Prius) ein absolut konkurrenzfähiges Angebot machen - da sind nämlich Montage & Co mit drin, was bei den Onlineangeboten ja noch obendrauf kommt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hänge mich hier mal dran, auch wenn ich Ganzjahresreifen suche:

 

Hallo,

 

habe mal ne Frage, ich suche für den Wagen meiner Frau Ganzjahresreifen, sie fährt nur in der Stadt mit der Kugel.

 

Auf der Suche nach 175 / 60 R15 habe ich kaum welche gefunden im Netz, mehr gibt es 165 / 65 / R15.

 

Aber mein Eindruck ist das es allg eine seltene Reifengröße ist die auch recht teuer im Vergleich zu anderen Größen ist.

 

Was würdet ihr wählen, 175 oder 165 und was sind Vor- und Nachteile? Jetzt bitte keine Antworten wie "nimm direkt Winterreifen" o ä :P

 

Danke für jeden Tipp!

 

Wäre auch an Angeboten von Dir ttplayer interessiert!

 

Verkaufe außerdem einen Satz Stahlfelgen in schwarz (in gutem Zustand plus Original Radkappen von Audi) und und einmal Sommerreifen (ohne Felgen) zwei Sommer gefahren. Bevor ich die bei eBay einstelle hat hier ja evtl jemand Interesse. Wohne in Köln.

bearbeitet von dede

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daher sagte ich ja ich häng mich hier mal dran Du Sheriff. 195er muss man aber eintragen lassen richtig? Auf die Standard Alus "Style" sind diese nicht ab Werk eingetragen soweit ich weiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

165er sind auf Style auch nicht eingetragen. Auf 6 Zoll breiten Felgen sind ab Werk nur die 175er freigegeben, die 165er hatten ab Werk immer 5,5er Stahlfelgen. Wenn du also schon was eintragen lässt, dann versuch 185/55 oder 195/50, die sind günstig, in großer Auswahl verfügbar und schützen die Felge ganz passabel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daher sagte ich ja ich häng mich hier mal dran Du Sheriff. 195er muss man aber eintragen lassen richtig? Auf die Standard Alus "Style" sind diese nicht ab Werk eingetragen soweit ich weiss.

Hmmm, nur die Reifen weiß ich nicht, mußt Du mal in Dein CoC schauen ob die direkt schon drinstehen. Telefonscheiben plus die neuen Reifen war eine Sache von 30min beim freundlichen TÜVer in Porz...

 

Cheers, Michael - der halt gerne solche Frage-Antwortstränge in einem Thread per SuFu finden möchte, statt die Bruchstücke aus zweien zusammenzusuchen... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, und wie ist solch ein Prozedere? Erst eintragen lassen dann kaufen? Andersrum wäre irgendwie blöd oder? Etwas breitere Reifen würde ich eh angenehm empfinden.

 

Was steht denn in der COC und was ist dort standard? Oder variiert das auch von A2 zu A2!? Wenn dort größere drin stehen sollte es doch auch ohne eintragen funktionieren, oder?

bearbeitet von dede

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du fährst mit deinem Auto samt Fahrzeugschein zum TÜV, erzählst dort einem Ingenieur, was du vor hast. Wenn der sagt, geht, dann bestellen, aufziehen, nochmal hin, abnehmen lassen, mit dem Gutachten zur Zulassung, Papiere ändern, fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da musst du in dein COC schauen, da das COC immer nur für das jeweilige Fahrzeug gilt. Du kannst aber beim TÜV nachfragen, welche Reifengrößen für dein Fahrzeug bei der verwendeten Felge (6x15)in der Typgenehmigung, die haben da Listen. Nur denke ich, wird da bei den Stylefelgen nix anderes als 175/60R15 81H drin stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...und mein Reifenhändler konnte mir (für den Prius) ein absolut konkurrenzfähiges Angebot machen - da sind nämlich Montage & Co mit drin, was bei den Onlineangeboten ja noch obendrauf kommt. ;)

 

Vielleicht ist mein vorheriges Posting schlecht formuliert oder auch misinterpretiert worden. In meinem Fall ist Reifen.com einer der nächsten Reifenhändler vor Ort. www.reifen-vor-ort.de vermittelt die Aufträge auch nur an, wie Domain schon sagt, an Händler vor Ort und war nochmals deutlich günstiger als mein Händler direkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem Beitrag "Winterreifen 155/65 R15" unter Fahrwerk, Reifen und Felgen gibt es auch einige Infos.

 

Für die 90PS Fahrer noch ein kurzer Hinweis im Beitrag #34 und #63 findet ihr noch ein paar Infos, da ich auch früher auf die 165er umsteigen musste, weil ich keine 155er mehr bekommen habe.

Winterreifen 155/65 R15 - Seite 2 - A2 Forum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe dann doch nochmal ne Frage:

 

175er auf der Stylefelge gibt es kaum Modelle und 165er etwas besser. Ich würde aber gerne 185 fahren auf den R15 Stylefelgen. Mit COC und Papieren zu ATU (weil Sa und eben um die Ecke) - Fazit nicht erlaubt. Es fahren doch User hier 185 oder sogar 195er auf Style, richtig? Wie war nochmal der Weg? Gehts auch ohne eintragen lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann werden es wohl ganz banal 165er die es öfter gibt als 175er.

 

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die musst auf der Stylefelge aber ebenso eintragen lassen. Mit 6Jx15 stehen nur 175er im Schein, die 165er mit 5,5Jx15.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal ganz genau hin. Da steht dann unten im Kleingedruckten, dass die 175er auf 6Jx15 gehen, die 165er und 175er auf 5,5x15 oder 155er auf 5x15.

 

Das alles ist allerdings eher theoretischer Natur. Solange es Originalfelgen sind und die Reifengröße im Schein steht, kräht da kein Hahn danach. Jedoch wird mit 165ern der Felgenschutz auf ner 6 Zoll breiten Felge schon reichlich dünn. Da könnte man auch problemlos 195/50 (viel Auswahl und sehr günstig) drauf machen, jedoch muss man die halt wieder eintragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm ok - und wenn ich 195er fahren lassen will - bestellen, aufziehen lassen und dann eintragen lassen oder wie ist der Weg? Sorry habe das zwar schonmal gefragt aber habs nicht so ganz verstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du gehst zuerst zum TÜV, fragst ob eine Eintragung möglich ist. Wenn ja, bestellen. Wenn nein, ab zum nächsten TÜV. Dann aufziehen, hinfahren, begutachten lassen, mit dem Gutachten zur Zulassung, Papiere anpassen lassen, fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich nehme an man muss persönlich vor Ort sein damit der TÜV entscheiden kann für den ersten Schritt (vorm bestellen?). Machen das auch Dekra und Konsorten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei unserem TÜV hat das Nachfragen keine fünf Minuten gedauert. Es gab aber den Hinweis, dass nur bestimmte Prüfer die Abnahme durchführen dürfen, weswegen man sich dafür einen Termin geben lassen sollte. Allerdings hat er mir gleich einen Zettel für den Kollegen mitgegeben, falls er das nicht selbst macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ok - also ich habe eben mal vorab mit dem Audihändler gesprochen in Köln, der meinte da ich die 6J 15 ET 37 fahre darf man nicht mal die 165er fahren sondern wirklich nur die 175er. :-(

 

Ich muss glaube ich einfach mal zum TÜV.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meines Erachtens nach ist ein 175er Reifen die kleinste Breite die man sich auf einer 6" Felge antun sollte. Bei allem was kleiner ist wird dir Reifen quasi v-förmig auf die Felgen gespannt. Man hat dadurch kaum wenn nicht sogar keinen Felgeschutz und peinlich aussehen tut`s auch noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quark mit Soße, 165er passen prima auf die 6" vom A3, Restfelgenschutz ist vorhanden und Freigaben gibt es auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...der meinte da ich die 6J 15 ET 37 fahre darf man nicht mal die 165er fahren sondern wirklich nur die 175er. :-(

 

Ich muss glaube ich einfach mal zum TÜV.

 

Ach ne, sag bloß...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich fahre seit letzten Winter die Pirelli W 190 Snowcontrol 3 M+S Ecoimpact in 175/60 15

Ich bin mit dem sehr zufrieden, waren auch in der Größe Testsieger.

Bei den Tests sollte man auf die Reifengröße achten, denn ein Testsieger in der Größe zb. 205,

kann als 175er eine Katastrophe sein, andersrum auch.

Gruß

A2 Schmiede

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lasse 195/50er eintragen. Heute morgen mit dem TÜV besprochen.

 

LG und DANKE!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen