Jump to content

Gurtspannung zu schlaff


3la2
 Share

Recommended Posts

Mir lief auch dieser Tipp über den Weg: etwas Schleifpapier dem Gurtband entlang zu geben und damit den Bügel an der B-Säule von Schmutz zu befreien: Safety Belt

Ich habe es selbst noch nicht versucht (habe das Problem aber auch, wenn auch nicht so ausgeprägt). Wenn die Ursache im übrigen Apparatismus gelegen ist, ist das Schleifpapier natürlich nicht die Lösung.

Link to comment
Share on other sites

Welches Geheimnis der :) hat, kann ich leider nicht weitergeben,

meiner funzt allderweil wieder, ist halt ein klasse Autohaus,

Ochs, Züttlinger Straße 36, 74219 Möckmühl, a2s2

 

Frag ihn doch einfach mal. Würde uns allen nutzen! :)

Link to comment
Share on other sites

Wie hast du den Spray aufgetragen?! Und vor allem welchen?

Ah, gute Frage.

Über die ganze ausziehbare Länge beidseitig gleichmäßig dünn auf das Gurtband aufsprühen (also nicht in den Mechanismus, sondern aufs Band!).

Ihr könnt das auch gern den Freundlichen machen lassen, wenn ihr mir nicht glaubt. Dann müsst ihr nicht mal die Dose Silikonspray kaufen. :P

Edited by cer
Link to comment
Share on other sites

Das mit Silikonspray habe ich am Wochenende auch erst wieder bei einem Freund gemacht. Sein Gurt hat auf die letzten 20 cm gar nicht mehr aufgerollt und ist immer nur seeehr langsam zurückgegangen.

 

Wie cer sagt, Gurt ganz raus und mit Silikonspray auf beiden Seiten einsprühen. Dann den Gurt noch paar Mal bewegen lassen und gut er läuft wieder so wie er soll.

Glaubt uns, das funktioniert! :jaa:

Link to comment
Share on other sites

Das mit Silikonspray habe ich am Wochenende auch erst wieder bei einem Freund gemacht. Sein Gurt hat auf die letzten 20 cm gar nicht mehr aufgerollt und ist immer nur seeehr langsam zurückgegangen.

 

Wie cer sagt, Gurt ganz raus und mit Silikonspray auf beiden Seiten einsprühen. Dann den Gurt noch paar Mal bewegen lassen und gut er läuft wieder so wie er soll.

Glaubt uns, das funktioniert! :jaa:

 

Da habe ich andere Erfahrungen gemacht.

Beim Kauf meines gebrauchten A2 (3Jahre alt, 30.000km) rollte auch der Fahrergurt über die gesamte Länge sehr schlecht auf.

Es wurde 2 mal versucht zu "reparieren".

Reinigen + mit einem speziellem Spray behandelt.

Es hat fast nichts gebracht.

Am Ende wurde der Gurt getauscht und funktioniert bis heute (10Jahre, fast 100.000km) problemlos

Link to comment
Share on other sites

Hier gilt gleiches wie beim Airbag. Es ist eine pyrotechnische Einheit verbaut, weswegen Du ihn ohne entsprechende Ausbildung nicht ausbauen darfst.

 

Wenn Du diese hättest, würde es wie folgt ablaufen:

Wie auch beim Airbag müsste man erst die Batterie abklemmen, Elektronik entladen und sich gegenüber dem Fahrzeug erden. Anschließend könnte man die untere B-Säulenverkleidung abnehmen und die Führung auf halber Höhe zwischen Gurtstraffer und Gurthöhenversteller abschrauben (2 Schrauben). Danach ließe sich die Kappe vom Gurthöhenversteller abnehmen und die Schraube, die sich darunter befindet, öffnen. Dann hätte man den Gurthalter der Gurthöhenverstellung auch schon in der Hand.

Als nächstes könnte man dann das Ende des Gurtes abschrauben. Das heißt, man würde die Abdeckkappe runter nehmen und könnte die Schraube öffnen. Dann würde man die Steckerverbindung des Gurtstraffers abmachen und die Schraube auf der Unterseite des Gurtstraffers öffnen. Der Gurtstraffer ist im Rahmen eingehängt. Man müsste ihn leicht anheben um ihn dann raus zu ziehen.

 

Beim Einbau die Verdrehung des Gurtes beachten. Wenn Du von oben drauf schaust, ist der sichtbare Teil des Gurtes der Fahrerseite um 180° verdreht.

 

Schade, dass wir das nicht selber dürfen. Scheint kein Hexenwerk zu sein! :(

Link to comment
Share on other sites

+Silikonspray auf das Gurtband wirkt Wunder. (Vorsicht, Klamotten!)

 

Ah, gute Frage.

Über die ganze ausziehbare Länge beidseitig gleichmäßig dünn auf das Gurtband aufsprühen (also nicht in den Mechanismus, sondern aufs Band!).

Ihr könnt das auch gern den Freundlichen machen lassen, wenn ihr mir nicht glaubt. Dann müsst ihr nicht mal die Dose Silikonspray kaufen. :P

 

Das mit Silikonspray habe ich am Wochenende auch erst wieder bei einem Freund gemacht. Sein Gurt hat auf die letzten 20 cm gar nicht mehr aufgerollt und ist immer nur seeehr langsam zurückgegangen.

 

Wie cer sagt, Gurt ganz raus und mit Silikonspray auf beiden Seiten einsprühen. Dann den Gurt noch paar Mal bewegen lassen und gut er läuft wieder so wie er soll.

Glaubt uns, das funktioniert! :jaa:

 

Vielen Dank für den guten Tip!

 

Der Erfolg hat sich bei mir nicht sofort bemerkbar gemacht, aber nach eins paar Stunden hat er sich dann doch eingestellt - fast wo e ein neuer!

 

Habe den Gurt dazu ganz herausgezogen ( 2Mann von Vorteil) und dann beidseitig mit dem Spray behandelt.

 

Perfekt!!!

 

Vielen vielen dank!!!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
  • 3 months later...

nachdem Reinigen und Einsprühen bei meinem Gurt ( Fahrerseite) nicht zum gewünschten Erfolg führte

bei ebay.uk einen gebrauchten Beifahrergurt (ca. 45 Euro incl. Versand) gekauft.

 

Gurtband musste ich erst mal Grundreinigen...

 

(Habe den alten Gurt zerlegt, man könnte auch das Gurtband separat tauschen und weiterverwenden)

 

Montiert und frisch silikoniert, jetzt flutscht's wieder.

 

edit: war der Meinung, das die Teilenummern LHD und RHD gleich sind, aber scheinbar gibt es doch unterschiedliche Nummern.

Werde noch mal recherchieren.

Edited by Grauzone
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 225

      Bremsenupgrade VA für alle A2 außer 1.2TDI

    2. 10

      Meine Schorsch ist nicht durch den Tüv gekommen. Fehler des Motormanagement. HILFE

    3. 10

      Meine Schorsch ist nicht durch den Tüv gekommen. Fehler des Motormanagement. HILFE

    4. 10

      [1.4 TDI BHC] Bremsflüssigkeit tropft aus der Trommel

    5. 225

      Bremsenupgrade VA für alle A2 außer 1.2TDI

    6. 10

      Meine Schorsch ist nicht durch den Tüv gekommen. Fehler des Motormanagement. HILFE

    7. 77

      Softlack

    8. 1

      SUCHE: Blende für Fensterheberschalter 4x plus Schalter (schön / evtl mit Alu-Schalter)

    9. 14

      [1.4 TDI ATL] Bremsschläuche hinten. Welche nehmen wenn nicht Original?

    10. 10

      Meine Schorsch ist nicht durch den Tüv gekommen. Fehler des Motormanagement. HILFE

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.