Jump to content

234 Spitze???


Recommended Posts

Hallo liebe A2 Freunde,

 

habe gerade im Forum bei "WELCHE PROBLEME HABT IHR MIT EUREM A2" gelesen, das Ihr mit einem A2 TDI fast 220 und sogar 234 KMH Spitze fahren könnt. Wie ist das möglich ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(

 

 

Ich schaffe es mit durchgetretenem Gaspedal Berg runter gerade mal an die 200 ran.

 

Oder kann es sein, dass ich mal wieder zu dumm für Technik bin:LDC

 

Bitte helft mir

 

Gruß

 

Markus

Link to post
Share on other sites

Spätestens dann, wenn man einen Lastwagen überholen möchte, merkt man, dass eine lange Übersetzung auch Nachteile hat.

 

newwer.gifhahaha.gif 1.2 TDI

 

 

Ne, Spaß beiseite.

 

Wenn ihr das mal mit GPS messen könntet, wäre das super.

Dass der 1.2 TDI der schnellste Diesel im A2 ist, dürfe inzwischen schon jedem hier im Forum klar sein. ;)

Link to post
Share on other sites

Wenn ihr das mal mit GPS messen könntet, wäre das super.

 

Mache ich morgen oder übermogen, da muss ich jeweils mehrere hundert Kilometer Autobahn fahren. Tippe mal so auf 185-190 "echte" km maximal.

Link to post
Share on other sites

Meiner fährt mit GPS gemessene echte 186 km/h auf ebener Strecke dann steht der Tacho auf knappe 198-200 km/h. Für 61 PS ist das ein beachtlicher Wert. Da hat der Motor dann aber keine Power mehr. Ich würde mal gerne Wissen wie schnell dann ein gechippter 1.2er läuft. Von den Drehzahlen her ist noch ne Menge Platz nach oben. Da wo der 1.4er schon an den Begrenzer stösst, fährt der 1.2er locker vorbei. :D.

Wenn es dann Bergab geht steht der Zeiger auch bei 210 (wobei die ja nicht angezeigt werden da er bei 200 endet).

 

Mütze - der nicht gerne so schnell fährt, da der Wagen extrem Windanfällig ist....

Link to post
Share on other sites
Original von Mütze

Meiner fährt mit GPS gemessene echte 186 km/h auf ebener Strecke dann steht der Tacho auf knappe 198-200 km/h. Für 61 PS ist das ein beachtlicher Wert. Da hat der Motor dann aber keine Power mehr. Ich würde mal gerne Wissen wie schnell dann ein gechippter 1.2er läuft. Von den Drehzahlen her ist noch ne Menge Platz nach oben. Da wo der 1.4er schon an den Begrenzer stösst, fährt der 1.2er locker vorbei. :D.

Wenn es dann Bergab geht steht der Zeiger auch bei 210 (wobei die ja nicht angezeigt werden da er bei 200 endet).

 

Mütze - der nicht gerne so schnell fährt, da der Wagen extrem Windanfällig ist....

 

Der Glaube kann Berge versetzen....

 

;)

 

P.S. Fahre 1.6 FSI

Link to post
Share on other sites

Genau, wenn ein Bekannter von mir mit seinem A4 2.5 TDI quattro (132kw) lt. Tacho 240 (lt. GPS 222 km/h)fährt, steht der Tacho meines V6 gerade mal bei 229 km/h...

 

Wie gesagt: Der Glaube versetzt Berge, und VMax-Diskussionen über Fahrzeuge, die mit 60 oder 75 PS über 200 laufen sollen, sind irgendwie witzlos...

Link to post
Share on other sites

Vmax-Diskussionen über 200 sind eh' überflüssig. ?(

 

Daß allerdings auch so PS-minderbemittelte Fahrzeuge wie die A2s an der 200er-Marke kratzen, spricht doch jedem 4-5 sitzigen Auto mit mehr als 150 PS Hohn. :D

 

Die theoretische Vmax (5. Gang und Höchstdrehzahl, aber kein Fahrwiderstand also in etwa freier Fall) liegt beim 1.2er bei 225km/h. Unter vereinfachter Berücksichtung der Fahrwiderstände (Masse,Roll-und Luftwiderstand) kommen in der Ebene etwa 180km/h heraus. Hatten wir aber alles schon. ;)

 

Und immer schön dran denken, die Trennscheiben sind nur bis 190 km/h zugelassen.

aluholz

Link to post
Share on other sites
Guest Rossi991

Eine spontane Vollbremsung bei 200 möchte ich aber lieber mit einem A4, A6 oder Cayenne machen - nicht mit dem A2. Kurzzeitig mal zu fliegen ist ganz gut und schön, aber der A2 ist und bleibt ein Klein-/Kompaktwagen.

 

Der leichte 1.2er hat bei über 180 mit den dünnen Reifchen doch kaum Sicherheitsreserven. Für Hochgeschwindigkeitsfahrten muss so'n Wägelchen schon ein wenig massiver sein. Selbst mit dem FSI und 205er Reifen ist bei 190 mal irgendwann vernünftigerweise Schluss, auch wenn er dann noch mehr könnte.

 

Generell habe ich auch den Eindruck, dass es bei uns nur selten möglich ist, vernünftig mit hoher Geschwindigkeit zu fahren. Die meisten Idioten meinen doch, sie müssten drängeln, nur weil sie vorne fahren wollen - und dann lieber 197 statt 193 km/h. Frei nach dem Motto "na warte, Dir zeig' ich's". Wenn das einigermaßen gesittet ablaufen würde, wäre es ja kein Problem, mal eine längere Strecke mit 190 durchzuziehen, aber bei dieser aggressiven Idiotie auf deutschen Straßen ... nö Danke.

Link to post
Share on other sites

Man könnte auch so runde blaue Schilder mit der Aufschrift 170 an die linke Spur stellen. Denn gefährlich ist es nicht, wenn zwei Autos ähnlich schnell fahren, sondern wenn eins viel langsamer als das andere fährt.

Das schlimme am Schnellfahren ist ja das ständige Abbremsen, weil Autos links oder in der Mitte fahren, die da nichts zu suchen haben.

Dennoch können wir sehr froh sein, dass wir überhaupt so schnell fahren dürfen, wenn auch ein generelles Tempolimit seine Vorzüge hätte.

190 im A2 fühlen sich aber recht sicher an, da gibt es andere, in denen man sich eher fürchten muss. Sogar ein Golf4 mit dem ganz normalen Fahrwerk ist da wesentlich weniger vertrauenserweckend.

Hinzu kommt die vorteilhafte Sitzposition, man sieht halt schon mehr als andere.

Ich bin zwar noch nie mit nem 1,2er gefahren, aber mit so schmalen Reifen und ohne Koppelstangen ist das bestimmt nicht grad das sicherste Auto für diese Geschwindigkeiten, an Vollbremsung nicht zu denken...

Trotzdem bemerkenswert, wie so ein Auto so schnell fahren kann.

 

Christoph

Link to post
Share on other sites
Original von audi_a2_tdi

Spätestens dann, wenn man einen Lastwagen überholen möchte, merkt man, dass eine lange Übersetzung auch Nachteile hat.

 

newwer.gifhahaha.gif 1.2 TDI

 

 

Spätestens dann, wenn man einen Lastwagen überholen möchte, merkt man, dass ein automatisierte Getriebe seine Vorteile hat :D

 

newwer.gifhahaha.gif 1.4 TDI

Link to post
Share on other sites
Original von Martin

Spätestens dann, wenn man einen Lastwagen überholen möchte, merkt man, dass ein automatisierte Getriebe seine Vorteile hat :D

 

newwer.gifhahaha.gif 1.4 TDI

 

Spätestens dann, wenn man einen Lastwagen überholen möchte, merkt man, dass Leistung und Drehmoment nicht zu ersetzen sind :D

 

Bis das lahme 1.2er Getriebe runtergeschaltet hat, ist der 1.4er schon längst vorbei :D

 

newwer.gifhahaha.gif 1.2 TDI

 

Gruß

Thomas

Link to post
Share on other sites

So, hab es vorhin nochmal getestet... diesmal auf nahezu gerader Strecke. 210 waren da natürlich nicht mehr drin, aber zumindest noch knapp 200. Laut FIS waren das 191 kmh und laut GPS 188,2 kmh.

 

a2-200.jpg

Link to post
Share on other sites

Hab mal ne Frage:

 

Mein TDI läuft ja auch 200 km/h laut Tacho. Das sind dann etwa 4500 U/Min am Drehzahlmesser.

Das Steuergerät speichert doch extrem hohe Drehzahlen und zeigt das im Fehlerspeicher an.

 

Ab wann spricht man von "extrem hohe Drehzahlen"?

4500 U/Min ist ja doch schon recht hoch.

Link to post
Share on other sites

Die alten VEP TDI schreiben ab 5000irgendwas Touren nen Fehler in den Speicher. Hab das selbst schon mehrmals reproduziert :D

 

Die neueren PD's machen das nicht mehr. Ist ja auch sinnlos.

 

Ab 260km/h Tachosignal gibts nen Fehler "unplausibles Signal" in den Speicher.

 

Außerdem ist der Drehzahlmesser bis 5000 Touren bezahlt und bis dahin wird er auch benutzt ;)

 

Gruß

Thomas

Link to post
Share on other sites

Ich weiss garnicht was Ihr FSI Fahrer habt... ?(. Eifersüchtig das Ihr bei dem Tempo keine 400 km mit einer Tankfüllung schafft?

 

Mütze - der mal eine wenig Holz nachlegen möchte um diesen Thread ein wenig anzuheizen :D

Link to post
Share on other sites
Original von Mütze

Ich weiss garnicht was Ihr FSI Fahrer habt... ?(. Eifersüchtig das Ihr bei dem Tempo keine 400 km mit einer Tankfüllung schafft?

 

Mütze - der mal eine wenig Holz nachlegen möchte um diesen Thread ein wenig anzuheizen :D

 

Los Mütze, jetzt gib mal "Butter bei die Fische". Tacho 215 bergab will ich sehen. Sonst glaube ich dir die 200 in der Ebene nicht. Auch wenn das die Skala nicht mehr anzeigt. Ich kann es mir ja ausmessen.

 

:D:P

Link to post
Share on other sites

Los Mütze, jetzt gib mal "Butter bei die Fische". Tacho 215 bergab will ich sehen. Sonst glaube ich dir die 200 in der Ebene nicht. Auch wenn das die Skala nicht mehr anzeigt. Ich kann es mir ja ausmessen.

:D:P

 

Von 210 bergab hatte ich doch schon ein Bild weiter oben im Thread gepostet.

Link to post
Share on other sites
Original von Snappy

Los Mütze, jetzt gib mal "Butter bei die Fische". Tacho 215 bergab will ich sehen. Sonst glaube ich dir die 200 in der Ebene nicht. Auch wenn das die Skala nicht mehr anzeigt. Ich kann es mir ja ausmessen.

:D:P

 

Von 210 bergab hatte ich doch schon ein Bild weiter oben im Thread gepostet.

 

Das waren 1. nur 207 und 2. warum ist es unscharf und hat so einen komischen weissen Fleck auf der "Nadel"?

 

:P.

Link to post
Share on other sites

Ich will mal sehen wie Du bei der Geschwindigkeit auf unseren Asphalttrennscheiben ein ordentliches Foto vom Tacho hinbekommst.

 

Mütze - der denkt das dieser Thread völlig ins lächerliche abrutscht

Link to post
Share on other sites

mag nur mal mützes speed bestätigen - bin von ihm leidvoll verblasen worden ... und das bei topspeed 1.4 tdi mit 4400 umin. das schlimmste daran - es war eine lockere vorbeifahrt... mit min 10 kmh schneller.

wers nicht glaubt, der fahre mal nen 1.2er es ist wahr, aber unglaublich.

 

p.s. sehr ärgelrich war, dass er dazu auch immer noch 2 liter weniger brauchte als meiner.

Link to post
Share on other sites

Am Wochenende bin ich mit meinem ca. 215 lt. Tacho gefahren. Freie Autobahn bergab. Das war schon ziemlich flott. Dank der etwas breiteren Reifen und ohne Wind war es auch noch angenehm. Leider hatte ich keine Kamera dabei. Hoffentlich denke ich das nächste mal daran.

 

Ich muss mal die Doku von dem Becker Navi lesen, damit ich da die Geschwindigkeit ablesen kann. Auf gut Glück habe ich es nicht gefunden.

 

Viele Grüße

 

Micha

 

PS: Jetzt komme ich ja fast ins Grübeln, ob die Winter 190 Reifen für den kleinen ausreichend sind. :D

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 47

      Winterreifen

    2. 1

      Ganzjahresreifen 185 50 16 statt Sommerreifen?

    3. 0

      1.4 TDI ATL Klackern Klappern unter Teillast

    4. 7288

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    5. 1

      Funkschlüssel funktioniert nicht mehr

    6. 3

      [1.4 TDI ATL] springt nicht an - evtl. Wasserschaden?

    7. 1

      Funkschlüssel funktioniert nicht mehr

    8. 276

      LED anstelle H7

    9. 276

      LED anstelle H7

    10. 1

      Ganzjahresreifen 185 50 16 statt Sommerreifen?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.