tarkan1976

Bitte um Hilfe, weil ich A2 Kaufen möchte aber keine Ahnung ob das Auto in Ordnung ist

Recommended Posts

Hallo an alle 

 

Bitte um Hilfe, weil ich A2 Kaufen möchte aber keine Ahnung ob das Auto in Ordnung ist

 

Könnte Jemand sagen ob ich eine davon kaufen könnte auch eine Beratung mir geben könnte,wäre sehr sehr dankbar

 

Ich spiele mit gedanken Benzin oder Diesel, weil ich monatlich um die 500km fahre, Und Kfz Steur bei Diesel teuer und auch bald in Hamburg überall nicht fahren darf ??? weiss ehrlich nicht mehr 

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4-tdi-tuev-neu-8-fach-bereift/1018841062-216-9431  oder

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=273643090&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&fuels=DIESEL&gn=22111%2C+Hamburg+Billstedt %2C+Mitte%2C+Hamburg&isSearchRequest=true&ll=53.54428563344734%2C10.097293853759766&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=7&maxMileage=150000&pageNumber=1&rd=100&scopeId=C&sfmr=false&fnai=next&searchId=8870a6de-1699-5ac1-27a0-df2690c88dd0

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht top aus! Bei den Kilometern kann eigentlich nicht viel sein. Preis passt auch. 

Aber bei 500km im Monat muss es wohl kein 3L sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde das beide Autos nicht vergleichbar sind 

Davon ab sind 500 km im Monat echt nicht viel 

Da lohnt sich kein Diesel, dafür würde ich mir einen 75PS Benziner kaufen 

Oder den 110PS gelben Colorstorm mit OSS für 4500€, ist heute Abend bei EBay Kleinanzeigen eingestellt worden 

 

grüße Thomas 

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielen lieben dank

 

ich will diese in dieser Woche kaufen  ,  soll ich es kaufen?

 

ich fahre machmal 500 manchmal fast 1000 in einem monat 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich fahre bei über 15.000 km im Jahr auch einen 1,4er Benziner, der Diesel hat wohl in Sachen "Durchzug" eine angenehmere Charakteristik, aber man muß auch wissen, daß die Akustik eher Richtung Sprinter geht. Dinge, die kaputt gehen können, gibt es bei allen Motoren, die 1,4er Benziner neigen konstruktionsbedingt zu einen etwas höheren Ölverbrauch, bei den Dieseln muß man immer mit einem Defekt des Turbos rechnen, auch soll es da eine Kette für den Ölpumpenantrieb geben, die bei Versagen kostspielig wird. So ein A2 hat eben eine gewisse Laufleistung und ein gewisses Alter mit Reparaturen muß da immer mal gerechnet werden. Allerdings sind Neufahrzeuge heute auch nicht problemlos und wenn die Gewährleistung und Garantie abgelaufen ist, dann wird es teuer.

 

In jedem Fall sollte man einen möglichst großen Bogen um Werkstätten mit vier Ringen am Portal machen, die sind in Sachen A2 meist nichts sonderlich kompetent, dafür gemein teuer. Entweder selbst schrauben oder eine gute, freie Werkstatt suchen. Dort wird teilweise noch repariert, meine Werkstatt hat sogar einen Mann an der Hand, der Getriebe repariert.

 

Der A2 ist sonst eine sehr, sehr gute Wahl. Vor allem ist Rost kein Thema, bei so manchem alten Auto ja oft das "Todesurteil" wenn die Karosserie die Beschaffenheit eines alten Butterkekses hat.

 

Gruß

 

Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Deichgraf63:

bei den Dieseln muß man immer mit einem Defekt des Turbos rechnen

Nicht bei 75 Ps Variante, die hat kein Problem damit. Dafür ab Werk die gelbe Plakette.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nicht korrekt. Der Turbo kann natürlich auch beim "kleinen" Diesel den Geist aufgeben, ist aber generell sehr robust. Motorkennbuchstabe AMF hat die gelbe Plakette, BHC die Grüne.

Bei einer jährlichen Fahrleistung von nur 6.000-12.000 km würde ich auch eher zum Benziner tendieren.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎05‎.‎02‎.‎2019 um 23:47 schrieb Norge-Venn:

 

Ich interessiere mich auch wieder für einen A2 und hatte mir heute den 2. genannten angeschaut :-) 

Er besitzt das Open-Sky Dach, laut Verkäufer hatte dieser es nicht geöffnet, da es wohl Probleme gibt.

Ansonsten ist der A2 in einem -sagen wir mal- Pflegebedürftigen Zustand. Schalthebel abgenutzt, rechter Scheinwerfer mit leichter Wasserblasen-Bildung, ein paar kleine Kratzer und die Motorkontroll-Leuchte ging leider nicht aus. Was genau das Auto hat durch die Lampe, konnte mir der Verkäufer nicht sagen; Probefahrt war auch nicht möglich, da der Wagen abgemeldet ist.  Positiv: Zahnriemen bei 118000km in 2016 gemacht; Lederausstattung war im akzeptablen Zustand.

Verkäufer war recht freundlich aber sehe den Wagen nicht bei 2950 sondern eher so bei 2200 Euro...

 

 

 

Edited by BenniBS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde den kaufen Wenn ich nicht schon 2 hätte 

Scheinwerfer ist doch eine Kleinigkeit 

Open Sky Dach sollte dicht sein 

Motorkontrolleuchte müsste man auslesen 

Wenn ich um der Ecke wohnen würde, wäre ich auch mal hingefahren 

Sehe gerade das die Anzeige nicht mehr verfügbar ist 

 

grüße 

Thomas 

Edited by Norge-Venn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beide Anzeigen schon weg? Nunja, kaputtes OSS kann man belassen, wenns funktionieren soll wirds regelhaft teuer. FSIs sind anfälliger und wenn ungeliebt wirds nicht besser (Kühlsystem, Nox-Kat, Verkokung, Ansaugklappen). MKL beim 1.4er von meist eher harmlos bis etwas teurer, genaueres aber nur via Auslesen (Drosselklappe dreckig, Lambdasonde, altes nicht updatebares Motorsteuergerät) .

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der A2 ist nochmal neu reingestellt worden :-) Bin noch am überlegen, wie gesagt Lederausstattung hat schon was

Share this post


Link to post
Share on other sites

 vielen dank für zahlreiche Antworten 

 

#ich kaufe diese hier und bin probe gefahren , alles kontroliert, normaler motorgeräusche, auto fähr gerade wenn man  Lenkrad kurz lässt, alle lampen ,bilinken,und alle elektronische teile funktionieren,alle türen auch , reifen fast wie neu,motor wasser und motor öl in ordnung, und der preis  von € 2950, auf € 2400,- runter gehandelt.  hoffentlich habe nicht falsches gemacht

 

https://home.mobile.de/YAQUBI#des_273649327

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Bedienteil für die Klimaautomatik sieht so aus:

Klimabedienteil_1Din_mit_Sitzheizung.JPG

 

Je nach Ausstattung der Sitze mit den Drehreglern rechts und links für die Sitzheizung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb DerWeißeA2:

Das Bedienteil für die Klimaautomatik sieht so aus:

Klimabedienteil_1Din_mit_Sitzheizung.JPG

 

Je nach Ausstattung der Sitze mit den Drehreglern rechts und links für die Sitzheizung.

Genau so sieht die Klimaautomatik, hier mit Sitzheizung, aus.

So habe ich sie auch in meinem AMF und funktioniert super 

 

Die Drehregler sagen mir nur immer das es keine Klimaanlage (Automatik)ist 

Aber ich bin mir nicht sicher ob es eine manuelle Klimaanlage ist oder nur Lüftungsregler

 

Grüße

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

... gab es den A2 überhaupt mit manueller Klima? 

 

Jedenfalls scheint der Händler einfach mal alles angeklickt zu haben. Klimaautomatik ist es definitiv nicht. 

 

(Vorteile - weniger Softlackprobleme, keine defekten Stellmotoren und der Anlasser geht besser raus:happy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt nur Klimaautomatik und keine Klimaanlage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, 

 

schaut mal in die Bedienungsanleitung, ich hatte bei nem 02er oder 03er eben jene Darstellung einer manuellen Klima gesehen. Der Unterschied zur Nicht-Klima (Standard Heizung) des 1.2 Hardcore 3L ist der zusätzliche ECON Knopf (mittig), den die Heizung im 3L nicht hat. Wieso sollte eine Heizung einen ECON-Knopf haben, außer, dass damit der elektrische Zuheizer der späteren 1.4er TDIs und der Komfort-3Ls deaktiviert würde? 

 

Zum Fahrzeug: eine manuelle Klima hätte doch den Vorteil, dass eine Menge anfälliger Stellmotoren und Potis gespart würden, oder? 

 

Grüße

 

Trizz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt definitiv keine manuelle Klima, der econ Knopf wird dann nur den Zuheizer, ob elektrisch oder Dieselbetrieben, aktivieren/deaktivieren.

Edited by Romulus
Tippfehler Zuheizer für bessere Suchergebnisse
  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Aufklärung. 

 

I stand corrected. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.