Jump to content

Tankdeckel öffnen per Fernbedienung?


MichelsA2
 Share

Recommended Posts

Ich habe folgendes (Luxus-) Problem:

mein Tankdeckelöffnungsschalter ist kaputt. Ein neuer ist bereits unterwegs.

Da ich 1,96 m lang bin, der Fahrersitz sehr weit zurückgestellt ist, und ich oft mit meinem Hintern die Klappe unbeabsichtigt öffne, hätte ich gerne eine Lösung, dieses zu vermeiden.

Jetzt ist mir bei einer Regenfahrt (wirkt kopfmässig so wie unter der Dusche) eingefallen: es sollte doch möglich sein, den Öffner mit der mittleren Taste der Fernbedienung zu koppeln.

Ich hab keinen Schaltplan zur Verfügung, rational gedacht müsste doch die Funktionalität in einem Steuergerät gebündelt sein.

So könnte ich den Anschluss des Tankdeckels parallel zur Heckklappe schalten.

Spricht da was dagegen?

Hat das schon jemand so umgebaut?

 

Ich freue mich auf die Antwort(en).

Der Blaue Mauritius vom Michel

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb MichelsA2:

rational gedacht müsste doch die Funktionalität in einem Steuergerät gebündelt sein.

 

 Jupp.

 

vor 2 Stunden schrieb MichelsA2:

So könnte ich den Anschluss des Tankdeckels parallel zur Heckklappe schalten.

 

Ja, das könnte man machen. Aber willst du bei jedem Tanken dann die Heckklappe wieder schließen?

 

Lass doch den alten Taster drin, damit das Loch zu ist, verlängere die Kabel und bau einen Taster, z.B. einen Folientaster, an anderer Stelle ein.

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Folientaster ist eine gute Idee.

Mit dem Öffnen der Heckklappe hast du recht. Ich habe aber seltenst diese mit dem mittleren Knopf betätigt. Ich würde die beiden Öffner, wenn es über eine Umprogrammierung des Steuergeräte gehen würde, umswitchen und die Heckklappe dann deaktivieren. Sie dürfte dann nur aufgehen, wenn der "normale" Türöffner an der Fernbedienung gedrückt wird. Bei der mittleren nur die Tankklappe. Wäre eine solche Umprogrammierung per VCDS (was ich nicht habe und kenne) möglich?

Als Informatiker denke ich, dass es theoretisch geht.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb MichelsA2:

Als Informatiker denke ich, dass es theoretisch geht.

 

du auch? ;)

 

Mit VCDS kann man die Codierung ändern, aber es sind halt vom Werk festgelegte Funktionen, die man durch Setzen des entsprechenden Bits aktiviert oder deaktiviert.

 

Für deinen Wunsch müsste man sich die Firmware aus dem Steuergerät holen, ändern und wieder einspielen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb MichelsA2:

Ich habs befürchtet...

 

nimm den Folientaster

 

vor 9 Minuten schrieb MichelsA2:

Womit wäre es möglich, wenn dann?

 

keine Ahnung, aber letztlich ist es ein Eeprom, was ausgelesen werden muss

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

mal ein anderer Ansatz. Man korrigiere mich, falls ich auf dem falschen Dampfer sein sollte.

 

Das STG muss doch das Signal für die Kofferraum Entriegelung an einem Pin ausgeben, korrekt?
Den Ausgang könnte man doch nehmen und auf die Tankentriegelung umlenken. 

Ich habe selbst eine nachgerüstete FFB, die nur die Türen ent- und verriegelt und habe die Heckklappenfunktion nie vermisst.

 

Gruß

Horst

Edited by Opöl
Typo
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Opöl:

Das STG muss doch das Signal für die Kofferraum Entriegelung an einem Pin ausgeben, korrekt?

 

Richtig

 

vor 5 Minuten schrieb Opöl:

Den Ausgang könnte man doch nehmen und auf die Tankentriegelung umlenken.

 

Kann man machen. Aber dann geht die Heckklappe nicht mehr auf, wenn man sie wie gewohnt öffnen will, sondern die Tankklappe. Und wie öffnest du dann die Heckklappe?

Link to comment
Share on other sites

Hmmm, ich war davon ausgegangen, dass das normale Öffnen nach wie vor am Taster der Heckklappe erhalten bleibt, also von der FFB Funktion unabhängig zur Verfügung steht. Bei defektem FFB Schlüssel geht die Klappe doch auch auf.

 

Deinen Worten entnehme ich, dass dem nicht so ist?

Dann war ich wohl doch auf dem Holzweg.☹️

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Opöl:

Hmmm, ich war davon ausgegangen, dass das normale Öffnen nach wie vor am Taster der Heckklappe erhalten bleibt, also von der FFB Funktion unabhängig zur Verfügung steht.

 

Laut Stromlaufplan ist der Taster in der Heckklappe an das KSTG angeschlossen und der Motor wird vom KSTG gesteuert. Würde der Taster den Motor direkt ansteuern, dann wäre das fein.

Link to comment
Share on other sites

Über den Tausch der elektrischen Anschlüsse kann es nicht gehen. Nur per Anpassung der Software  und dann speziell die Funktionalität der mittleren Taste so programmieren, dass statt der Heckklappe der Tankdeckel öffnet. Die Funktionalität der allgemeinen Öffner-Taste darf nicht verändert werden.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb janihani:

Laut Stromlaufplan ist der Taster in der Heckklappe an das KSTG angeschlossen und der Motor wird vom KSTG gesteuert. Würde der Taster den Motor direkt ansteuern, dann wäre das fein.

Danke für die Erhellung.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.