Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Silverstar

Sammelbestellung Winterkompletträder ALU 175/60R15 81H

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

dank schniggl`s Idee zur Sammelbestellung hier der Thread zu der o.g. Dimension.

 

Wer nun hier gelandet ist, weiß, was er will:

ALU-Kompletträder

15 Zoll

175/60R15 81H

 

Bitte auf jeden Fall hier eintragen, wer diese Kombination haben möchte, damit die Anfragen starten können !

 

Nun bleibt nur noch zu klären, welche Felge und welcher Reifen es werden soll. Hierzu folgender Vorschlag, kein Muss:

 

-Felge: rial flair 605 (s. Foto)

-Reifen: Continental Winter Contact TS 780

 

Habe diesen Reifen ausgewählt, da er in verschiedenen Tests "empfehlenswert" oder sogar "besonders empfehlenswert" abgeschnitten hat, er zudem TOP-Werte bei Verschleiß und Rollwiderstand bietet (diese Werte sind meiner Meinung nach besonders wichtig, da der Reifen lange hält, trotzdem aber den Verbrauch nicht negativ beeinflusst)

und günstiger ist, als die einzige Alternative, die fast mit ihm mithalten kann: Der Dunlop SP Wintersport M3.

 

Über die Felge lässt sich natürlich streiten, aber ich denke wir können mit dieser Kombination einen Zielpreis von unter 500 € anpeilen. Natürlich incl. Montage und Versand ! Falls ihr doch gerne einen anderen Reifen möchtet, bitte einfach eintragen.

 

Da ich als Einkäufer auf ein wenig Erfahrung bauen kann, kümmere ich mich gerne um alles weitere. Wer noch Vorschläge hat, einfach hier eintragen. Ich werde zunächst noch nach weiteren Angeboten suchen.

 

Nachdem eine Vorauswahl getroffen ist bzw. genügend Leute mitmachen, kann ich bei versch. Onlinehändlern anfragen.

rialflair.jpg.76fd2847ae3e6cb392e0bff23d20bf17.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm... alufelgen sind schon schön, aber ich peile grundsätzlich stahlfelgen an. hab mich aber noch nciht genau informiert wie groß der preisunterschied wirklich ist.

was verstehst du unter incl. montage und versand? montage im sinne von reifen auf felge aufziehen, oder? zum montieren wird dein onlinehändler wohl kaum vorbeikommen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir würden natürlich die Räder komplett fertig montiert und incl. Versand von einem Händler beziehen.

Preisunterschied dürfte pro Rad bei vielleicht 20 € liegen. Daher möchte ich auf jeden Fall Alus, zumal man sich dann die Radkappen erspart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei 20 euro pro rad ists eigentlich klar... das kosten die original audi-radkappen ja schon...

generell habe ich also auch interesse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Rial Flair kann ich nur empfehlen. Leicht zu reinigen, in bezug auf Streusalz recht unempfindlich und sie kommen mit ABE für die Alukugel - Eintragung oder Abnahme sind also nicht notwendig. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

auf was für einen Preis würden wir denn dann kommen so in etwa?

Hätten auch interesse an Winterreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

ich denke, ich würde mich der Bestellung anschließen ...

 

 

Tot ziens (würde der Holländer nun sagen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2/04

auf was für einen Preis würden wir denn dann kommen so in etwa?

Über die Felge lässt sich natürlich streiten, aber ich denke wir können mit dieser Kombination einen Zielpreis von unter 500 € anpeilen. Natürlich incl. Montage und Versand ! Falls ihr doch gerne einen anderen Reifen möchtet, bitte einfach eintragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

welche Breite in Zoll hat die Felge, welche Einpresstiefe?

 

Continental, Reifen würde ich auch nehmen!

 

 

Unter 500€ ist ein Wort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6,0 x 15, ansonsten wie angegeben.

 

Bei den Reifen ist zu beachten, dass wir den Geschwindigkeitsindex H (210) brauchen, T ist laut meinem Fahrzeugschein nicht zugelassen. Bevor es da hinterher zu Problemen kommt, suche ich nur nach H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Silverstar

Bei den Reifen ist zu beachten, dass wir den Geschwindigkeitsindex H (210) brauchen, T ist laut meinem Fahrzeugschein nicht zugelassen. Bevor es da hinterher zu Problemen kommt, suche ich nur nach H.

was hast du denn für eine eingetragen höchstgeschwindigkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

230, wieso ?

 

:P

 

Nein, aber etwas eigenartig finde ich das auch, jetzt wo Du es sagst. Eiingetragen sind natürlich 188; demnach müsste T (190) auch reichen. Oder? Jedenfalls habe ich trotzdem H drinstehen.

Ein Fehler im KFZ-Schein kann es nicht sein, habe gerade mal den KFZ-Brief gecheckt, da steht auch Index H !?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, probleme darfs eigentlich in keinem fall geben. autos die 250 fahren haben im winter ja auch nur geschwindigkeitsindex H (210) - dafür aber so nen ollen aufkleber am tacho...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

man kann auch einen niedrigeren Geschwindigkeitsindex fahren, wenn es sich um Winterreifen handelt. Dann muß im Fahrzeuginnern ein entsprechender Aufkleber angebracht sein.

 

Meine 175/60 15er Continentalwinterreifen sind auch nur bis 190 km/h zugelassen und der FSI hat eine angegebene Höchstgeschwindigkeit von 202 km/h.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte eigentlich erstmal Interessenten sammeln, um mit Masse anfragen zu können, aber das klappt nicht so gut wie ich dachte...

Wahrscheinlich auch nur, weil es für Winterräder etwas früh ist und sich noch keiner wirklich dafür interessiert.

 

Aber nun ändere ich mein Vorgehen und werde nächste Woche mal intensiv suchen und dann einige Preise bzw. Angebote einstellen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, ich denke auch, dass es so 10 werden... die meisten haben den a2 ja schon länger und somit schon winterreifen mit felgen.

 

ich finde es super, dass du dich jetzt darum kümmerst. wenn als endgültige lösung räder rauskommen bei denen preis-leistung und qualität in einem angemessenen verhältins steht bin ich auf jeden fall dabei - will heißen: ob da jetzt conti oder dunlop drauf steht ist mir relativ egal (bei michelin mösste ich überlegen ;) )

 

über GEschwindigkeitsindex T wäre ich natürlich schon froh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von schniggl

über GEschwindigkeitsindex T wäre ich natürlich schon froh.

 

Wieso? H ist doch noch besser, also kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn der 90 PS TDI mit "nur" 188 km/h (oder?) angegeben ist, sind doch auch höhere Geschwindigkeiten zu schaffen. Warum genau H-Reifen eingetragen sind, weiss ich auch nicht, aber Audi schaden wird es nicht. So gibt's auf jeden Fall genügend Sicherheitsreserven und es kann keiner auf die Idee kommen, Audi zu verklagen, weil nur T-Reifen vorgeschrieben waren, der TDI aber schneller war und deshalb ein Reifen geplatzt ist. Irgendwie sowas wird dahinter stecken, denke ich.

 

Im Winter fahre ich übrigens auch auf dem FSI nur T-Reifen. Die "Beschränkung" stört mich nicht wirklich, weil ich - wenn überhaupt - nur im Sommer auf freier und trockener Strecke schneller als 190 km/h (also Tacho > 200) fahre. Der FSI schafft laut Fahrzeugschein 202 km/h (Vmax lt. Tacho 225).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sind H Reifen eingetragen weil die Höchstgeschwindigkeit noch mit einem Faktor multipliziert wird (ich glaube 1,1). Manche Reifenhersteller testen die Reifen intern eine Stufe höher d. h. ein T Reifen muss die Anforderungen eines H Reifen erbringen.

 

Mitunter ist auch der Komfort der Grund weichere Reifen einzutragen. Z. B. die V Reifen beim A2 und A Klasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Goggomobil1960

Hallo

 

die angedachte Kombination habe ich in 8/04 gekauft und einen Winter bisher gefahren. Felge sieht m.E. gut aus und hat den Winter ohne jede Gebrauchsspur überstanden.

Der Conti 780 er Reifen hat in div. Tests top abgeschnitten, soweit ich das objektiv kann, kann ich nur empfehlen! Nachlesen in Reifen direkt!

 

Preis damals 515 Euro frei Haus für 4 Stück kpl. auf die Felge montiert und ausgewuchtet (Audi Preis 500 Euro für 155 er auf Stahlfelge)

 

Winterreifen können auch mit einem geringeren Geschwindigkeitsindex gefahren werden, dann muss aber ein Aufkleber mit der zulässigen

Reifenhöchstgeschwindigkeit im Sichtbereich angebracht werden.

 

Empfehlen würde ich zur eigenen Sicherheit und für einen stressfreien Umgang mit Polizei und eben im Fall der Fälle eine genaue Beachtung der Reifen Angaben im Brief / Schein.

 

Gruss v. Goggomobil

 

Habe gerade zum ersten mal die 5 Liter unterboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

da ich meinen A2 nun gerade mal drei Wochen habe, benötige ich zum nächsten Winter auch Winterreifen.

Ich möchte hiermit auch Interesse anmelden, wenn der Preis unter 500,- Euro liegt.

Ach ja, in meinem Kfz-Schein steht ein "T" (Höchstgeschwindigkeit 173).

Schönen Tag noch wünscht

Andree

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, ich würde mich auch für einen Satz Winterreifen mit Felgen interressieren, allerdings müssten diese nach Südtirol geschickt werden.

Wenn das zu einem vernünftigen Aufpreis möglich ist, würde ich mich gerne bei der Sammelbestellung beteiligen.

 

es grüßt espresso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wunderbar.

 

Werde in Kürze weitere Infos einstellen. War letzte Woche ziemlich beschäftigt und am Wochenende natürlich aufm Treffen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bin zuuufällig auf Euer Forum gestossen und möchte hiermit um Einlaß bitten.

In der Gemeinschaft kann man die A2-Designkritik mancher Zeitgenossen besser ertragen.

 

Auch möchte ich mich hiermit als Interessent an den Winterrädern anmelden.

Wenn´s Preise, Lieferzeit u.a. gibt bitte PN.

 

Mit freundlicher Lichthupe

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich ab dem 16.9. auch zu den "Alu-Kuglnern" gehöre, melde ich hier auch mal Interesse. Allerdings unverbindlich, weil ich mich bisher noch 0 erkundigt habe, und eigentlich dachte ich, kommen da irgendwelche 155 oder 165 drauf..

Umso besser wenn nachher alles stimmt und es 175er mit Alus werden :P

 

Grüße,

Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zwischenzusammenfassung:

interesse haben:

 

Silverstar

schniggl

A2/04

Christoph

Audi80

FaKiOe

FaKiOe

Andree

espresso

j123

 

gibt 10!

(wobei wohl schon noch der ein oder andere abspringen wird...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

korrektur:

 

Silverstar

schniggl

A2/04

Christoph

Audi80

FaKiOe

FaKiOe

Andree

espresso

j123

Fockx

 

macht 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gut. Danke für die Zusammenfassung. Ich denke das ist eine realistische Basis, um eine Anfrage zu starten.

Es werden sicher einige an einem Gesamtauftragsvolumen von über 5.000 € interessiert sein.

 

Die Preise dürften nun in der vorwinterlichen Saison noch tiefer sein, als Anf. Nov., trotzdem reicht es natürlich, wenn wir im Oktober die Räder bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich wäre auch sehr interessiert an einem Satz Winterreifen. Hoffe, ich komme nicht zu spät.

MfG

Novus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Silverstar

Vorsicht, Novus:

 

nur Reifen oder Kompletträder?!

 

Natürlich meinte ich Kompletträder. Tschuldigung für meine missverständliche Ausdrucksweise.

Novus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !

 

da ich dieses Jahr ein neuer A2er geworden bin brauche ich auch einen Satz genau den mit den Flair Alus

 

wenn der Preis OK ist bin ich auf jeden Fall dabei !

 

 

Grüße

 

Turbovac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

wer die angebotene Felge mal an einem A2 sehen will, sollte diesen Link verwenden. Dort einen A2 konfigurieren und die Felge Rial Flair auswählen. Ich finde, das ist eine schicke Felge, die sehr gut zu der Kugel passt und wahrscheinlich auch leicht zu pflegen ist.

Also wenn das Angebot mit den 500,- (oder aufgrund der vielen Bestellungen sogar weniger) noch steht: ICH BIN DABEI !

 

Grüße von Andree

 

P.S.: Sollte der oben angegebene Link bereits bekannt gewesen sein: Nichts für ungut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durch Zufall habe ich gerade einen A2 mit Rial Flair gefunden, zumindest sind die Räder den Rial Flair sehr sehr ähnlich, es scheinen zusätzlich Audi-Felgendeckel montiert zu sein:

5.jpg.8e504a8b2f45acbe482b19d7c224a5ef.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*mal.wieder.nach.oben.schieb*

@silver* schon irgendwelche angebote gefunden?

 

momentan sind es 13 Interessenten. (ohne gewähr)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von schniggl

*mal.wieder.nach.oben.schieb*

@silver* schon irgendwelche angebote gefunden?

 

momentan sind es 13 Interessenten. (ohne gewähr)

 

Danke. Habe letzte Woche mit meinem Wochenendstudium begonnen. Bin daher nun etwas beschäftigt. Werde mich aber in Kürze drum kümmern, brauche ja schließlich selbst die Kompletträder. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen!

 

Melde mich auch mal mit grundsätzlichem Interesse, idealerweise mit Zulassung bis 210, weil FSI. Habe mich allerdings noch null selbst informiert, zugegebenermaßen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte auch gern welche, aber das kommt mir zu früh. Meine 155er sind ja erst einen Winter gefahren und wie neu :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von SilverstarWerde mich aber in Kürze drum kümmern, brauche ja schließlich selbst die Kompletträder. :D

 

Hallo,

im Handelsblatt vom 08.09. steht der folgende Artikel:

 

dpa-afx MÜNCHEN. Der Reifen- und Autozulieferer Continental wird seine angekündigte Preiserhöhung im November in Europa und etwas früher in den USA vornehmen. Konzernchef Manfred Wennemer sagte der Branchenzeitung "Automobilwoche", dass die Preise "zwischen drei und acht Prozent" erhöht werden. "Wir werden einerseits gezwungen sein, die Preise im Ersatzgeschäft zu erhöhen, bei PKW- und bei Nutzfahrzeugreifen. Auf der anderen Seite werden wir auch auf unsere Kunden im Bereich Erstausrüstung zugehen müssen und sie um ihren Beitrag bitten", sagte Wennemer.

 

Die Preiserhöhungen würden "sicherlich noch im letzten Quartal dieses Jahres, wahrscheinlich im November" erfolgen. "In den USA könnte es schon ein wenig früher sein." Europa wird von den Preissteigerungen allerdings geringer betroffen sein als die USA. "Es kommt ganz auf das Produkt an und auf den jeweiligen Markt. Nach derzeitigem Stand der Dinge werden die Erhöhungen in Europa ein wenig geringer ausfallen als in Nordamerika, wo uns die volle Breitseite trifft, da Öl nun mal in Dollar gehandelt wird und der leicht dämpfende Effekt durch den Euro fehlt."

 

Auswirkungen auf das Konzernergebnis sieht Wennemer aufgrund der höheren Rohölpreise bislang nicht. Er erwarte "für das Gesamtjahr im Vergleich zu 2004 auch weiterhin Steigerungen bei Umsatz und Konzernergebnis". Derzeit profitiere Continental besonders in den USA von der rapide gestiegenen Nachfrage für ESP-Systeme. "Weltweit liegen unsere Absatzzahlen mit diesem Produkt momentan 50 Prozent über jenen des Vorjahres. In Deutschland ist das Geschäft mit Winterreifen gut angelaufen. Die Lager der Händler waren leer und müssen gefüllt werden."

 

Falls es also der Conti sein soll (wäre zumindest mein Favorit, weil er sehr gut in den Tests abschneidet), dann sollten wir uns beeilen, damit wir von der Preiserhöhung verschont werden.

 

Grüße von Andree

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen