Recommended Posts

lots.

 

150000, wenn ich richtig erinnere.

 

und in Finnland isses ca. 250 ;)

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind nicht insgesamt nur ca. 90.000 gebaut worden?

 

Ich meine, ich habe sowas mal in der AutoBild gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bekommt man aktuelle Zahlen für 2008 möglichst nach Typen sortiert?

 

Oder muss man solche Daten beim KBA kaufen?

 

Im Radio (DLF) hörte ich, dass man auch beim KBA unsere Daten kaufen kann. So können Firmen erfahren, z. B. in welchen Stadtteilen besonders alte, neue oder teure Autos gemeldet sind. Gut für's Marketing.

 

 

Grüße

Jim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis 2005 rund 175.000 A2 gebaut.

Januar 2007 rund 77.000 A2 in Deutschland angemeldet.

Der Rest rund 98.000 A2.

 

Die A2 werden nur zum kleinen Teil stillgelegt oder hin sein. Die meisten A2 im sind im Ausland. "Ein Prophet gilt nirgends weniger als in seinem Vaterland ..."

 

Man hört ab und zu, das es günstiger sei, den A2 über die Grenze zu verkaufen.

 

Grüße

Jim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein in Großbritanien gibt es ein Haufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und in Italien und Össiland auch...und in den Skandinavischen Ländern sollen sich auch ein paar verirrt haben :D (stimmt´s Bret ;) )

 

98000 durch 10 Länder sind im Schnitt 9800 A2 in diesen. Somit kann man sagen ,fahren die meisten in Deutschland.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Großteil der in Deutschland zugelassenen A2´s fährt offensichtlich im Großraum Düsseldorf, dort sieht man täglich welche. Allein im Medienhafen-Gebiet habe ich kürzlich 5 (!) Wagen innerhalb weniger Stunden entdeckt.

...und nein, es war nicht immer das selbe Auto:D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
im Bremer Raum gibts auch jede Menge, und keiner davon Grüßt...

 

in straubing gibts auch viele. und es grüßt auch keiner. allein bei mir an der ecke stehen immer min. 3 stück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, das mit dem Grüßen vermisse ich leider auch bei so ziemlich allen mir begegnenden A2 Fahren. Hatte mal ´nen Smart, da war das Grüßen fast normal.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass die meisten Fahrer(innen) der mir begegnenden A2´s nicht gerade zu Gattung "Ich interessiere mich für Autos" gehören, sondern häufig weiblich:) und jenseits der Vierzig:( sind.

 

Gruß,

GMer (der mit den oberflächlichen Klischees)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und jenseits der Vierzig:( sind.

 

Meinst Du wirklich es hätte etwas mit dem Alter zu tun?? :) - da musst Du mich auch schon in diese Kategorie stecken!

Und meine Frau, ebenfalls A2-Besitzerin und auch "jenseits der vierzig", erzählt mir noch immer von anderen A2, die sie gesehen hat, oder deren Benutzern, mit denen sie gesprochen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ja nicht ganz ernst gemeint, daher die Smilies! Bin übrigens 38 und somit nicht mehr weit von der o.g. Altersgruppe entfernt.

Mir ist nur des öfteren aufgefallen, dass die mir entgegenkommenden A2-Fahrer noch nicht mal Blickkontakt aufbauen, sondern völlig desinteressiert an meinem Wagen vorbeifahren. Wenn ich dann die Hand schon in "Grußbereitstellung" habe ist es einfach schade, wenn mein Gegenüber garnicht reagiert.

Es gibt halt auch ´ne Menge Autofahrer, die sich nicht sonderlich für Automodelle interessieren - völlig O.K. und auch normal.

Die, die wir uns hier im Forum tummeln, haben halt ein etwas größeres Interesse an A2´ern und achten somit auch mehr auf die uns entgegenkommenden Modelle.

 

Gruß,

GMer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... Mir ist nur des öfteren aufgefallen, dass die mir entgegenkommenden A2-Fahrer noch nicht mal Blickkontakt aufbauen, sondern völlig desinteressiert an meinem Wagen vorbeifahren. Wenn ich dann die Hand schon in "Grußbereitstellung" habe ist es einfach schade, wenn mein Gegenüber garnicht reagiert.

...

 

Dann bist Du mir aber noch nicht entgegengekommen, was im übrigen gar nicht so unwahrscheinlich wäre, da wir in der ältesten Stadt des Bergischen Landes natürlich auch GMer sind, nachdem man uns bei der kommunalen Neugliederung 1974 unser GL "geklaut" hat :D.

 

Du hat grds. aber Recht. Es grüßt kaum einer zurück und wenn, scheint man recht erstaunt.

 

Hier bei uns fahren im übrigen wirklich "massenhaft" A2 rum. Allein bei mir (in einem kleinen Dorf) schon drei.

 

:HURRA: :HURRA: lg an alle Aluisten :HURRA: :HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden