Jump to content

leypi

A2-Club Member
  • Posts

    219
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by leypi

  1. Normalerweise heißt es ja das beim Schaltgetriebe das Öl wartungsfrei ist und ein Autolebenlang hält. Jetzt ist es aber so das aktueller Stand ist das ein Autoleben 7 Jahre oder 100.000km sind. Wenn wir jetzt bis ins Jahr zurück gehen dann dürfte die Rechnung ein bischen höher ausfallen. Und da die wenigsten A2's hier unter 150.000km haben kann ich einen Getriebeöl Wechsel nur empfehlen. Den jeder von uns will den kleinen so lange wie möglich am Leben halten. Und da sind die paar Euro eine Kleinigkeit die man für den A2 tun kann
  2. @Mankmil die Idee ist gut. Jetzt erweitere ich die Mal auf den richtigen Luftdruck und Unterschiedliche Profiltiefe.
  3. Bei meinem hatte ich das selbe Phänomen. Laut Vorbesitzer hatte der Poti einen an der Waffel. Also habe ich mir einen vom schrotti einen Ersatz geholt. (leider nicht passend das ich die neuere Version besitze) Aber bei mir war nur das Zahnrad versetzt. Also unten ein bischen locker gemacht und die Zahnräder genau aufeinander eingestellt.
  4. Welche Software benützt du dafür? Und welche Recheneinheit. Bin gerade dabei mir einen raspberry Pi 3b+ mit Android Auto auszustatten. Aber das geht ja bekanntlich nicht mit den Apfel Produkten
  5. Wer kennt noch den Zeichentrick Film von 1987 "Der tapfere kleine Toaster"? Ich finde der A2 hat irgendwie eine ähnlichkeit mit ihm. Deshalb heißt meiner Toasty.
  6. Das habe ich auch nicht behauptet. Aber es ist ideal um was zu reinigen und gangbar zu machen. Und das es fast jeder daheim hat, ist es super zum testen, danach kann man dann ding immer noch mit schmiermittel arbeiten
  7. Probiere mal mit WD40 das ganze wieder gangbar zu mmachen
  8. Das klingt ziemlich stark nach dem poti fehler unter dem lenkrad https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Ausbau_Stellmotoren_der_Klima
  9. Eine Felge die einen 5mm Schlag hat würde ich persönlich niemals reparieren lassen. Durch die Kaltverformung wird das Material geschwächt. Und das sieht man mit dem bloßen Auge nicht. Ich hätte da gar keinen Bock drauf das mir Mal bei 100 auf der Landstraße so ne Felge bricht.
  10. Die Blechteile habe ich letztens bei mir im Nachbardorf für 70€ lasern lassen. Und falls jemand noch eine Mittelarmlehne sucht. In eBay ist gerade eine drinnen. Ca 53€ aber aus Litauen
  11. Was auch gut hilft ist normale Coca Cola. Das Zeug ist besser als gedacht.
  12. Schau dir Mal den Türkabelbaum in der Gummitülle zwischen Karosserie und Türe an. Vag typisch brechen gerne Mal die Kabel
  13. Mit der Polsterreinigung würde ich an deiner Stelle noch bis zum Sommer warten. Mir ist vor 3 wochen eine Coladose in meinem Golf 3 geplatzt. Sitze habe ich auch mit einem Nass trocken sauger vom kumpel gereinigt. Leider habe ich immer noch extreme feutigkeit im auto so das mir in der früh die scheiben von INNEN beschlagen bzw festfrieren.
  14. Aus diversen anderen foren habe ich schon herausgelesen das go simply nicht so der Hit ist. Z.b. gibt es einige Berichte beim leon 5f das die Feder die Rückleuchten zerschlagen hat. Oder das bei manch anderen die Spaltmaße der Heckklappe danach nicht mehr passen. Oder das bei anderen der zapfen für die Dämpfer verbogen ist. Jetzt kommt mir natürlich die Frage ob ein Auto das aus Aluminium gebaut ist stabiler ist als eines das aus Blech ist. Ich würde es dem A2 nicht antuen.
  15. OBDeleven ist ein guter Bluetooth Stecker. Mittlerweile gibt es ihn auch in einer Apple Version. Hab aber die Erfahrung machen müssen das der Verbindungsaufbau schon gut und gerne beim a2 vom Kumpel (bald meiner) ein bischen braucht. Im meinem Seat Leon 5f geht das deutlich zügiger. Gebraucht würde ich sowas nie kaufen. Allein schon wegen der Pro Version. Die sich auf jeden Fall rentiert.
  16. Also so wie ich sehe ist rechts das Loch noch intakt. Es fehlt nur der Ring vom Rohr das es in dem Loch fixiert. Da kann man doch sicherlich was basteln
  17. Ich weis nicht ob es hilft aber den Fehler kenne ich von meinem 3er Golf. Damals als ich ihn gekauft hatte, hat der Vorbesitzer ein Vollsyntetisches 0w30 LL Öl verwendet. Das zeug war so dünn das meine Öl lampe immer gepfiffen hat wenn der Motor warm war und ein bischen Leistung z.b. zum überholen abgerufen wurde. Problem wurde durch eine Öl Spülung inkl neuem 15w40 mineralischem Öl gelöst
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.