Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Zündspulen-Poker


Streetlife!
 Share

Recommended Posts

Mal in der Kurzversion:

 

KM 70T: Zündspule dritter Zylinder hinüber (Glück dank gelbem Engel, der hatte eine dabei!!!:))

KM 90T: Zündspule erster Zylinder das Zeitliche gesegnet (Da musste ich mich abschleppen lassen ... tut man ja gerne!;))

KM 102T: Zündspule vierter Zylinder nun auch gestorben ...

 

... das war heute! Gott sei Dank schon fast zu Hause! :o Und Gott sei Dank hatte ATU gerade noch eine Zündspule auf Lager ... man kennt ja langsam das Problem!

 

Zündspule in Zylinder Nummer 2 wird vorsorglich vorm Trip nach Rom getauscht. :idee:

 

Wie lange haben sie denn bei euch so gehalten?

Und habt ihr auch nur einzeln oder im Satz getauscht?

Beim Service wurde ich nie drauf angesprochen.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Ich habe noch einen A4 mit 150tkm und seit kurzem immer eine im Kofferaum, bei ca 100tkm gings los, eine nach der anderen ging hinüber. Auswechseln ist einfach, man braucht nur einen Schraubenzieher und eine nach der anderen durchprobieren... bis er wieder rund läuft.:D Ich habe jetzt 4 neue drin. Ist mir schon mal auf der Autobahn passiert, 10 min. und weiter gings...

Link to comment
Share on other sites

Guest simon461

Mir ist eine direkt nach dem Kauf auf dem Weg nach Hause abgeraucht. KM 87500, die wurde auf Garantie ersetzt. Die anderen 3 habe ich dann vorsichtshalber gleich mittauschen lassen. Die 3 noch guten liegen jetzt beim Kompressor im Kofferraum, für alle Fälle.

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte gerade einen entsprechenden thread eröffnen.

Ich kenne Leute (ich selbst habe sie vom A2 ueberzeugt) die brauchen ständig neue Zuendspulen.Einer mit AUA,einer mit

BBY Motor.

Andere haben hier nie Probleme,einschliesslich mir.

 

Kaum anzunehmen,das einer immer Pech hat und eine schlechte Zuendspule erwischt.

 

Wie ist das möglich?

Gibt es einen Schaden in der Bordelektrik der Zuendspulen verschleisst ?

Eine Zuendspule ist nicht teuer und jeder kann sich hier selbst helfen aber ärgerlich ist das trotzdem.

 

so long

Link to comment
Share on other sites

AUA (Benziner bis einschließlichs Modelljahr 2002) kann schonmal garnicht sein, weil die alle nen zentralen Zündtraffo mit konventionellen Zündkabeln haben. Erst ab MJ2003 mit Einfürhung des BBY gabs Stabzündspulen.

 

Ich glaub einfach, dass es bei den Teilen massiv Qualitätsschwankungen, evtl. auch Designschwächen gibt. Nicht umsonst gibts von dieser Spule schon Index F, also die 7. "Entwicklungsstufe". Wenn man alte und neue Spulen vergleicht, stellt man auch fest, dass die Produktionsorte, evtl. auch die Zulieferer variieren oder es gar mehrere Zulieferer für diese Spule gibt.

 

Dass die Fahrzeugelektrik daran schuld ist glaub ich nicht. Das Problem tritt nämlich bei jedem Fahrzeug mit Stabzündspulen auf.

Link to comment
Share on other sites

OK,dann eben der Zuendtrafo.War frueher allgemein so das es nur eine zentrale Zuendspule/Zuendtrafo gab.

Das jeder Zylinder seine eigene Zuendspule/Zuendtrafo hat sollte eigentlich die Betriebssicherheit erhöhen.

In einem Trafo /Zuendspule wird mit Hilfe einer Wicklung der Strom von 12 V hoch transformiert.Wie hier gewickelt wird hat eigentlich keinen Einfluss auf das Prinzip.Zuendspule,Stabzuendspule,Trafo muesste eigentlich alles das gleiche sein.Ich lerne aber immer gerne dazu.

Bei mir sind noch die originalen Zuendspulen drinn (4 Jahre alt)

Andere BBY /AUA fahren schon 200000 km mit der ersten Zentralzuendspule oder den ersten Selektivzuendspulen rum.

Das die bei der Produktion einmal in den einen mal inden anderen Kasten greifen kann man kaum glauben.

Vieleicht hängt es mit dem Fahrmuster zusammen.

 

so long

Edited by Wolfgang B.
Korrektur
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Mein Erfahrung/1. Panne:

 

Bei 54.000 km erst Zündspule 4, dann 300 km später Zündspule 1 defekt.

Materialpreis beim Händler 38 Euro. Bei Ebay wärs billiger.

Hab gleich alle 4 ausgetauscht und die 2 alten guten in den Kofferraum für den Notfall.

Die Dinger sind nicht immer sofort zu bekommen!

Link to comment
Share on other sites

Mein Tipp:

 

Wenn eine defekt, kompletten Satz tauschen und die drei "noch i.O." als Reserve im Fahrzeug mitführen.

 

Ist das Gleiche wie bei den Glühlampen... fällt die linke aus, kommt in der Regel wenig später die rechte.

 

Und warum? - Sind in der Regel von der gleichen Charge und natürlich gleichlang in Betrieb!

 

Gruß Harry ;).

Link to comment
Share on other sites

Mein Tipp:

 

Wenn eine defekt, kompletten Satz tauschen und die drei "noch i.O." als Reserve im Fahrzeug mitführen.

 

Ist das Gleiche wie bei den Glühlampen... fällt die linke aus, kommt in der Regel wenig später die rechte.

 

Und warum? - Sind in der Regel von der gleichen Charge und natürlich gleichlang in Betrieb!

 

Gruß Harry ;).

War bei mir nicht der Fall.;)

Inzwischen bestimmt 30tkm gefahren und die 3 "Alten" sind immer noch ganz.

Link to comment
Share on other sites

Transformiert wird da nichts!

Selbstinduktion ist hier das Stichwort bedingt durch den Unterbrecher

 

Stimmt!

 

"Die Zündspule arbeitet wie ein Funkeninduktor und dient beim Ottomotor dazu, zusammen mit dem Unterbrecher (heute meist elektronisch)

und dem zum Unterbrecher parallel geschalteten Kondensator, aus der bordeigenen 12V-Spannung Hochspannung von ca. 15.000 bis 30.000 V zu erzeugen.

 

In neueren Fahrzeugen wird meist die Vollektronische Zündung (VEZ) mit ihrer „ruhenden Zündverteilung" verwendet.

Über jeder Zündkerze sitzt ein Zündmodul mit einer eigenen Zündspule. Dadurch wird die Ausfallsicherheit erhöht, da bei einem Fehler nur ein Zylinder ausfällt.

Der aufwändige Zündverteiler mit seiner Mechanik entfällt ebenso wie die anfälligen Hochspannungskabel. "

 

[Quelle: Wikipedia]

 

Gruß Harry.

 

War bei mir nicht der Fall.;)

Inzwischen bestimmt 30tkm gefahren und die 3 "Alten" sind immer noch ganz.

 

Ausnahmen bestätigen die Regel und du hast halt Glück gehabt :xmas:.

 

Gruß Harry.

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
War bei mir nicht der Fall.;)

Inzwischen bestimmt 30tkm gefahren und die 3 "Alten" sind immer noch ganz.

So nach ca 1,5 Jahren ist wohl die selbe Zündspule in Arsch gegangen.:rolleyes:

So viel zu dem Zündspulen Poker.

Habn Fehler auslesen lassen und dann die Zündspule gewechselt.;)

Die nächste Zündspule wird eine von Beru sein.

Nun muss ich mir erst einmal wieder 1 oder 2 anschaffen.;)

Link to comment
Share on other sites

Kein Thema, wenn jemand einen guten Preis bei Beru erzielt, warum nicht ne Zündspule von denen.

Ich habe einen Shop aufgetan,wo man diese für 29,70€ bekommt.(Vielleicht findet jemand noch eine günstigere Bezugsquelle)

Vielleicht ist der Preis mit etwas Verhandlungsgeschick noch nach unten korrigierbar.:cool:

Link to comment
Share on other sites

So wie ich das mitbekomme ist das eine moderne Volkskrankheit. Es sind auch andere Modelle/Marken davon betroffen. Mein S2 hat auch schon eine Zündspule pro Zylinder. Damals wurde noch langlebig konstruiert, sprich es sind nach 17 Jahren immer noch die ersten drin.

Link to comment
Share on other sites

Nach meinem Ventilcrash, der warum auch immer drei Zündspulen getötet hatte hab ich jetzt 3x Hüco und 1x Beru drin (was halt gerade vor Ort vorrätig war). Jetzt gilt es abzuwarten und Tee zu trinken. Vorher waren noch die ersten drin.

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI
So nach ca 1,5 Jahren ist wohl die selbe Zündspule in Arsch gegangen.:rolleyes:

 

Ist die wirklich im Arsch oder nur im Sprit ersoffen bei Deinen Sprintorgien :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.