danny

Ärger mit meinem Kugel!

Recommended Posts

Seit anderthalb Jahre get meinem Kugel im Motornotprogramm, leider jedes mal ohne ein Fehler ab zu speichern. Zehn mal beim freundlichen gewesen, zehn mal weggeschickt mit der Aussage: " ist kein Fehler abgespeichert, deswegen nur ein einmaliger Fehler", na super!

 

Letzte Woche auf der Autobahn, wieder Notprogram und Gott sei Dank eine Motorleuchte. Ich hatte mich schon gefreut, weil es jetzt ein abgespeicherten Fehler gibt. Und indertat: Regeldruckgrenze unterschritten, sporadisch. Also der Freundliche hat sich jetzt drei Tage um meinem Kugel gekümmert. Das Ergebnis war, Drosselklappe gewechselt, Motorsoftware neu aufgespielt, €500 vom Eigentümer gewechselt und die Aussage bekommen: "Jetzt haben wir es aber". Stimmt....... bis zur nächste Autobahnauffahrt, und wieder Notprogramm, leider ohne Motorleuchte. Also Morgen wieder zum freundlichen. Fortsetzung folgt.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1,5 Jahre und du meldest dich erst jetzt? :)

 

Du hast den 90PS? Dann ists vermutlich ein halblebiger Magnetventilblock... Gibts im Gebrauchthandel oder bei Ebay für ca. 40-50EUR, als Neuteil 135EUR. Teilenummer 6Q0 906 625 C oder 6Q0 906 625 G

Könnte natürlich auch ein Leck in der Verschlauchung sein...

 

Was die 500EUR angeht: Du solltest versuchen das Geld zurück zu holen - zumindest von dem Klappentausch, sollen sie dir die alte Klappe wieder einbauen. Das Motorupdate zurück spielen geht nicht, macht auch keinen Sinn. So ein Update würde im Normalfall 80-100EUR kosten, damit kann man sich noch anfreunden... Im Notfall hilft dir die KFZ-Schiedsstelle. Wenn Sie die alten Klappe nicht mehr haben ist das eigentlich deren Problem....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

ich würde erst einmal auf undichte Schläuche tippen, dann Magnetventilblock, dann Turbo...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Könnte natürlich auch ein Leck in der Verschlauchung sein...

Sehr warscheinlich.

Ladeluftverschlauchung kann es auch sein.

Magnetventil kannst du selber tauschen, nimm das G Ventil. Halte ich für unwarscheinlich.

Scheinwerfer raus, Einbauposition markieren. Stecker und Leitungen ab. Beim Stecker solltest du dich mit der Hebeltechnik vertraut machen. Nix abbrechen!

 

Ansonsten kann es auch ein halblebiges Gestänge vom Turbo sein ?!?

 

Was ich im Endeffekt sagen will ist die Reihenfolge von Audi TDI...

bearbeitet von a2-701

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Schläuche kommen in Frage. Ich tippe auf die Unterdruckschläuche. Da muss Du konsequent alle Schläuche anschauen. Das hat mich schon oft geärgert. Zwar nicht beim A2 aber beim S2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
€500 vom Eigentümer gewechselt und die Aussage bekommen: "Jetzt haben wir es aber". Stimmt....... bis zur nächste Autobahnauffahrt, und wieder Notprogramm, leider ohne Motorleuchte. Also Morgen wieder zum freundlichen. Fortsetzung folgt.....

 

eigentlich muss man als Verbraucher doch sein Geld komplett wieder zurückbekommen ?

 

Kann ja nicht sein das man als Verbraucher eine Leistung zahlen muss ohne Nutzwert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1,5 Jahre und du meldest dich erst jetzt? :)

.

 

 

Ich habe aber fleissig mitgelesen, und die Suchfunktion genutzt;)

 

Heute wieder beim Freundlichen gewesen, natürlich kein Fehler hinterlegt:FLOP: Eine der Mechaniker konnte nur einen Satz: " Dass (beliebiges Teil) kann es aber eigentlich nicht sein, es kann nur der Turbo sein...:janeistklar:" Dann kam aber ein Kollege mit etwas mehr gelassenheit. Jetzt wird erst mal der Magnetblock und die Schläuche gewechselt, fortsetzung folgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt wird erst mal der Magnetblock und die Schläuche gewechselt, fortsetzung folgt.

 

Lass dir die Altteile rausgeben. Würde mich interessieren. Bei mir waren Unterdruckschläuche angeknabbert vom Marder und ich hatte nie ein Problem wie Notlauf oder ähnliches.

 

Das Magnetventil kannst du gebraucht noch gut verkaufen, wenn es nicht defekt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Regeldruckgrenze unterschritten

 

hatte das gleiche problem. bei mir war es ein defekter ladeluftkühler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das nächste Kapitel: gestern wurden die Schläuche und der Magnetschalter gewechselt. Heute nach der Probefahrt das ernüchternde Ergebnis: es ist noch genau so kaputt wie vorher, aber der Schalter war auch kaputt:janeistklar:, €300:erstlesen:. Jetz meint der Freundliche, es kann eigentlich nur noch der Turbo sein.......

 

Der Saga geht weiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das nächste Kapitel: gestern wurden die Schläuche und der Magnetschalter gewechselt. Heute nach der Probefahrt das ernüchternde Ergebnis: es ist noch genau so kaputt wie vorher, aber der Schalter war auch kaputt:janeistklar:, €300:erstlesen:. Jetz meint der Freundliche, es kann eigentlich nur noch der Turbo sein.......

 

Der Saga geht weiter

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Turbo seit 1,5 Jahren kaputt ist. Dann müßte er inzwischen ganz zerstört sein oder die Verstellung der Schaufeln müßte komplett klemmen. Ich halte die Ladeluftschläuche bzw. den Ladeluftkühler für wahrscheinlicher. Sind die schon mal abgedrück worden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute war mein Auto endlich fertig. Der Turbo ist gewechselt worden. Es wurde mehrere lange Probefahrten gemacht und das Problem scheint behoben zu sein. Also muss ich mich jetzt auch,nach 89500km, zu den 66kw Turbogeschädigte zählen:(

 

Das gute ist dass keine weiter bezahlung verlangt wurde:HURRA:

 

ende gut (?) alles gut

 

Frohe Weinachten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Turbo samt Einbau kommt ganz bequem auf 1300€. Bin gespannt, ob sich das im Sande verläuft, ich denke die Rechnung kommt mit der Post...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die kann durchaus noch nach 6mons kommen^^

 

Die Rechnung von meiner Inspektion hat auch 2 Monate auf sich warten lassen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, danny hat ja im Vorfeld genug Geld für Reparaturen rausgeschmissen, die nichts gebracht haben. Vermutlich gabs den Turbotausch dann für lau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden