mak10

Mein Weg zur Vollausrüstung

Recommended Posts

Ich möchte folgendes Aufrüsten:

Wichiger Hinweis die Teile sind vorhanden :)

 

1. S-line Ausstattung mit Kombi, Sitze ,Lenkrad und Schaltknauf

 

2. Bose

 

3. Fensterheber hinten

 

4. SWR nachrüsten

 

 

Ich fang mal ganz einfach an

 

 

1.Ist es möglich die S-Line Kombiinstrumentblende

in Titan auf das normale umzubauen?

 

Denn Umbau des Himmels,Sitze, Lenkrad und Schaltknauf lass

ich durch meinen Sattler machen.

Mir ist das wegen den Airbags zu gefährlich.

 

2. Gibts unter uns jemanden der sich den Umbau auf Bose

zutraut und mich unterstützen würde?

Es müssten ja drei neue Strippen gezogen werden

wenn ich das richtig erkannt habe. Für die beiden vorderen

Lautsprecher ab Geheimfach Beifahrer an Radio sowie an den

Sub. Hab ich was vergessen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die alte silberne Blende nicht mehr brauchst würd ich sie nehmen :rolleyes:

Gabs für die Bose Umrüstung nicht irgendwo ne Anleitung im Forum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2. Gibts unter uns jemanden der sich den Umbau auf Bose zutraut und mich unterstützen würde?

 

Der richtige Umgang mit den BOSE-Teilen ist eigentlich gar nicht so schwer:

 

 

  1. Mach mal von deinen BOSE-Teile Fotos. Am besten von jedem einzeln.
  2. Dann stell die Fotos hier rein und warte sieben Tage.
  3. Prima, du hast jetzt einen freien Arbeitsplatz und jede Menge Geld für eine gute Anlage.

Nee ehrlich, hast du dir den Krams mal angehört? Ich hab das drin, weils dabei war und weil der Leidensdruck noch nicht groß genug ist. Aber wenn ich bei Null anfangen würde, würde ich den Bose-Kram nicht verbauen, sondern was richtiges.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Kabel für die vorderen und vermutlich (wenn er sie hat) hinteren Lautsprecher liegen doch schon. Die brauchen nicht neu. Nur zum Sub. Und den 25 poligen braunen Stecker vom Amp gibt es angeblich nicht mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde die Teile für Bose aus meinem roten ausbauen. Und da die Standart LS einbauen. Also eigentlich alle Stecker vorhanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann sollte das ganze ja eigentlich kein Problem dar stellen.

Ich würd beim Ausbau dann alles ordentlich dokumentieren, dann geht der Einbau leichter von statten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, alles super einfach ..... :rolleyes:

 

S-Line umbauen ist dabei noch das einfachste und auch das einzigste was einfach so mehr oder weniger plug an play geht. Wenn du hier schon trotz Anleitung nicht weiter kommst und keinen hast der dir das machen würde viel Spass bei den andern Umbauen.

 

Für Bose gibts bei Cum Cartec nen Kabelbaum als Sonderanfertigung. Kostet 80EUR. Je nach Ausstattung die im Fahrzeug ab Werk verbaut ist muss man wissen was man tut, weil dann der Kabelbaum nicht mehr richtig passt und Herr Hahnen von Cum Cartec auch nicht zwingen weiter helfen kann. Ich weiß es, ich hab schon 2x BOSE mit diesem Kabelbaum nachgerüstet. Am einfachsten und sogut wie Plug an Play ist es, wenn keine FSE drin ist und Concert oder Chorus drin sind.

 

EFH ist auch spassig. Umbauen von den Türinnereien , Türblechen und Türpappe ist da noch das einfache´(mal abgesehen vom einstellen des Fensterhebergestells dass hinterher die Spaltmaße wieder passen... Dann fehlt in dem A2 noch Kabelage vom Türsteuergerät hinten zum CAN-Bus und die Stromversorgung für die Motoren. Klingt einfach, ist es aber nicht.

 

SWR: Umbau der Stoßstange mit allen benötigten Teilen ist hier auch nicht so der Akt, nur ne Kostenfrage weil man ne neue Stange braucht und lackieren lassen muss. Auch hier ist das Verkabeln und die Elektrik wieder der Knackpunkt.

 

Wenn du denkst, dass du Kabelbäume vom einen Auto ins andere nehmen kannst dann verwirf den Gedanken wieder. Geht schlicht nicht. Man muss jeden Kabelbaum individuell anpassen und erweitern/stutzen.

 

Dann musst du auch noch das Spenderfahrzeug verarzten wenn du dort das Zeug einfach raus nimmst. Mit Verstärker einfach umstecken ists auch hier nicht getan...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich helf dir gerne beim Bose, hab 4. bis 11. März frei. Allerdings zweifle ich, dass sich das lohnt. Ich hab mein Bose damals nach 4 Wochen rausgeworfen, weils einfach nimmer ging ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mit dem BOSE System zufrieden, akustisch ganz ordentlich (Auto ist schließlich kein Konzertsaal, der Diesel schon gar nicht), optisch perfekt, vom Platzverbrauch unauffällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin mit dem BOSE System zufrieden, akustisch ganz ordentlich (Auto ist schließlich kein Konzertsaal, der Diesel schon gar nicht), optisch perfekt, vom Platzverbrauch unauffällig.

 

Sehr richtig gaudi !:)

Sicherlich gibt es nach oben eigentlich nie Grenzen,und es gibt immer wieder ein soundsystem,was irgendwie besser klingt,und wenn es das nur auf dem Pappier tut.

Das Bose soundsystem passt optisch perfekt zum A2 und nimmt kaum Platz weg.

Ausserordentlich betriebssicher ist es auch noch.

Erstaunlich ist,das ich bis jetzt 3 A2 mit Bose Sound hatte ,die aber alle nie gleich klangen.

Nicht das die Bose Anlage in meinem jetzigen A2 schlechter ist,einfach nur etwas anders.Nicht so wie ich das gewohnt war.

Ist hier einmal etwas verändert worden ?

 

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Wolfgang B.

 

Das hab ich auch festgestellt als ich das RNS-D gegen das RNS-E getauscht habe. Der Sound war deutlich besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Schritt ist getan :)

 

Fahrzeug ist durch den Schweizer TÜV also nun auch zugelassen

nachdem die hinteren Bremsen beanstandet wurden. Laut :) war alles festgerostet:rolleyes: Kann das sein mit so wenigen Km hmmm

 

Freitags gehts zum Spengler.Es wurde noch festgestellt das der Wagenheber falsch angesetzt wurde und eine riesige Beule im Beifahrerfussraum ist :eek:.

Gleichzeitig werden auch noch drei kleine Beulen gezogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Je weniger gefahren und gebremst wird, desto eher rostet das Ding fest. Von daher kann das gut sein. Hoffentlich hats der Freundliche gut gereinigt und geschmiert.

 

Beifahrerfußraumgeheimfachbeulen lassen sich unkompliziert von innen herausklopfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So heute war der Tag für die hinteren Fensterheber.

Zwei Fenster waren schon soweit drausen. Als wir jedoch das Geheimfach unter dem Fahrersitz gelöst haben ist mir fast übel geworden.

Der ganze Teppichrücken voll Schaum (Wasser ):eek:.

Na sowas woher kommt den das Wasser??? Leider konnten wir nicht feststellen woher es kommt. Allenfalls von einer Reinigung in der Garage???

Im Wagenboden hat ja so einen Pfropfen kann es von da sein?

 

Leider wurde der Umbau dadurch abgebrochen :(

 

Ich muss Manu recht geben zwei Auto parallel umzubauen ist ein absoluter Quatsch. Daher lass ich das mit den Fensterheber sicher sein.

 

Nun muss ich zuerst das Aquarium im Fussraum verarzten. Hoffentlich sind die Stecker nicht nass. Was würdet ihr machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von unten kommt die Feuchtigkeit nicht. Es gibt aber auch keine Ablaufoeffnung fuer solche Faelle.

 

Ich schaetze mal du hast ein OSS-Problem (Wasserablauf vorne rechts verstopft) oder der Ablaufschlauch der Klimaanlage der Kondenswasser nach außen leiten soll sitzt vorne nicht mehr richtig in der Querwand.

 

Das Problem oder so was aehnliche hatte schon mal eine A2-Fahrerin. Muss mal gucken. Ahja, hier, yem: Regenwasserabfluss OSS - A2 Forum

 

Obs hilft weiss ich nicht, aber OSS ist sicher ein heisser Kandidat. Laueft dann sicher an der A-Saeule runter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab noch einen anderen Verdacht :eek:

Der Verkäufer hat die Teppiche shamponiert und wieder nass eingebaut. ( Es liegt ja noch ein zweiter drüber )

Als ich zu Hause den Teppich trocknen wollte kam eine weisse Sose raus. Richt eigentlich noch gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na denn: Zweitteppiche raus und so wie er ist mit offenen Fenstern den Tag über in die Sonne stellen. Das wird dann schon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute war es soweit die Kugeln konnte beim Sattler abgeholt werden :)

 

S-line Ausstattung, Sitze ,Lenkrad und Schaltknauf ist erledigt

Lenrad und Knauf hab ich nicht getauscht sondern gleich neu beledert.

 

Fensterheber hinten wird nicht umgesetzt da zu aufwendig :(

 

Als nächstes kommt die Lautsprechertauschaktion

 

Frage:

 

Wenn ich auf original Blaupunktverstärker Rückrüsten will muss der Bosepin abgehängt werden?

 

Und die beiden vorderen LS direkt ans

RNS-D

Mehrfachsteckverbindung II (8polig) 3 und 4 für rechts

5 und 6 für links.

 

Wo sind sie jetzt am RNS-D mit Bose

Mehrfachsteckverbindung I (20polig) an 4 Signal links und 5 Signal rechts

 

Gibts da kein + und -?

58933b8c08a52_P1010947_Bildgrendern.JPG.765d201a7840bd71b5d7b07b9bcb2345.JPG

58933b8c10120_P1010948_Bildgrendern.JPG.893735dc7495f210de318cc5736105fc.JPG

bearbeitet von mak10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht echt schick aus, was noch gut passen würde meiner Meinung nach sind die Alupedale.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht sehr gut aus!

 

Was hast du denn fuers neu mit Leder beziehen lassen gezahlt und wie lief das? Hast ihm den Wagen einfach hingestellt oder musstest du was selber demontieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nagah

 

Ich habe den Wagen zum Sattler gebracht der Rest hat er gemacht.

Kosten so circa 300 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufpassen, dass die Airbags in dem Auto bleiben in dem sie ausgeliefert wurden. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss die Batterie abgeklemmt werden wenn ich das Kombi ausbauen möchte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Samstag gehts nun an die Lautsprechertauschaktion

 

Frage:

Wenn ich auf original Blaupunktverstärker Rückrüsten will muss der Bosepin abgehängt werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So die beiden vorderen LS Kabel sind ab Radio gezogen.

Mehrfachstecker II Pin 3 und 4 für rechts Pin 5 und 6 für links.

Leider habe ich noch kein Ton. Muss ich um das Bose abzustellen

etwas umcodieren? Im schlauen Buch steht leider nichts :-(

Besser gesagt ich habe den Laptop bis jetzt nur zum Spass angehängt aber noch nie was programmiert.

 

Kann mir jemand die Codierung gekannt geben mit dem Blaupunktverstärker und aktiv LS.

 

Übrigens es ist ein RNS-D verbaut also Navi Plus mit Wechsler

 

Vielen Dank für Eure Hilfe

P1010957.jpg.3a974a8310a49b8c628a9d2077c76912.jpg

bearbeitet von mak10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry hab grad gesehen das das Bild nicht passt. Ist für Fahrzeuge vor 2002 :(

 

Hab aber leider keine anderen

bearbeitet von mak10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Bosepin muss ab sonst interner Verstärker im Radio deaktiviert und kein Ton.

Codierung Radio ausprobieren, es kann den Klang verändern (blos kein Bose mehr sonst kein Bass...).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst auch in den hinteren Türen Lautsprecher nachrüsten?

 

Hätte für die Türen hinten noch original Kabelbäume aus MJ2005 für Fahrzeuge mit mech. Fensterhebern hinten da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Manu

 

Die LS sind schon drin aus dem blauen. Kabel liegen für die hintern schon im Beifahrerfussraum. Heute muss ich nur noch die Pins umpinen. Aber leider gelingt es mir nicht die Frontlautsprecher zum tönen bringen. Ich bring einfach die Bosecodierung nicht raus :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun wollte ich das VCDS anhängen und da kam ein Fehler:

 

TYP: Ross-Tech u CAN-c

Version 1.01

Status ungesichert

K1. Nicht unterstützt

K2. Nicht unterstützt

CAN: Nicht bereit

 

Habs an 2 Kugel getestet :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So 50% Erfolg die hinteren Lautsprecher funktionieren :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die internen Endstufen das Radios, welche die vorderen Lautsprecher antreiben, sind in der Bosecodierung abgeschaltet, da hier ja der Boseamp deren Aufgabe übernimmt. Bosecodierung raus und es müsste tun. Die Bosecodierung erkennst du meines Wissens, wenn beim Einschalten das Radios "Bose" im Display angezeigt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Marc

 

Hab vorher mit Marcel die Codierung angepasst läuft aber trotzdem noch nicht. Bose hats im Display noch nie angezeigt.

Ich glaub bald es ist Hardwareseitig also irgend ein Pin.

Nur welcher....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Marc: Codierung anpassen, dann würde ich es noch mal vom Netz nehmen bzw. Sicherung raus. Dann noch mal versuchen.

 

Hast Du die andere Variante aus der PN versucht?

Hast Du die Kontaktbelegung auf dem Gerät stehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Navi+ (RNS-D) ist nach meinem Wissen kein Bose-Pin.

Oh ... Navi+ ... habe nix gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hab noch Trick 15 probiert :)

 

Symphonie aus dem blauen ausgebaut

und am Mehrfachstecker III Pin 1 ( Gala )abgehängt.

Und siehe da es tönt :cool:

 

Wie sag ich jetzt dem RNS-D das es nicht mehr an Bose hängt ???

( Ohne Programmierer)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Navi+ (RNS-D) ist nach meinem Wissen kein Bose-Pin.

 

Scheint doch das der Pin 1 auch noch Bose steuert oder gegen Masse zieht

 

Steuergerätprogrammierung könnte folgende sein:

STG 56 Funktion 7

 

0

0 A2

1 Fader off

1 Navigation

2 Cd-Wechsler

bearbeitet von mak10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So die definiv richtige Codierung

 

0

0

2 2 passive Lautsprecher vorn und 2 aktive Lautsprecher hinten

0 für Standart

2 Cd-Wechsler

 

Sowie schon geschrieben Mehrfachstecker III Pin 1 abhängen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die vorderen Lautsprecher sind bei Fahrzeugen mit Bose am Bose-Verstärker angeschlossen.

 

Bei Fahrzeugen ohne Bose sind die vorderen Lautsprecher direkt am Radio angeschlossen (die hinteren falls vorhanden am Blaupunktverstärker).

 

Du musst 4 geeignete Kabel vom Bosestecker unten nach oben zum Radio ziehen und die entsprechenden Leitungen vom Bosestecker an den entsprechenden Pins vom Radio anschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles erledigt läuft :-) Danke

 

Jetzt muss dann nur noch der grosse Akt mit Bose im blauen klappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Die vorderen Lautsprecher sind bei Fahrzeugen mit Bose am Bose-Verstärker angeschlossen.

 

Bei Fahrzeugen ohne Bose sind die vorderen Lautsprecher direkt am Radio angeschlossen (die hinteren falls vorhanden am Blaupunktverstärker).

 

Du musst 4 geeignete Kabel vom Bosestecker unten nach oben zum Radio ziehen und die entsprechenden Leitungen vom Bosestecker an den entsprechenden Pins vom Radio anschließen.

Das alles wusste er doch längst;)

War jedenfalls nicht die Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jawohl ja, danke.

 

Er hats mich heute per PN gefragt und ich hab die Antwort hier genannt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktueller Stand heute

 

1. Aufrüstung blauer

S-line Ausstattung

Kombi nur Rahmen da Blätter vom FSI
:(

Sitze Lenkrad und Schaltknauf
done

2. Rückrüstung roter (Colorstorm foliert)

Blaupunktsystem drin funktioniert
done

3. Bose wird demnächst in Angriff genommen

 

3. Fensterheber hinten momentan gestrichen :rolleyes:

 

4. SWR nachrüsten (2012)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden