Jump to content

Tausch beider Lambdasonden sinnvoll?


A2-D2
 Share

Recommended Posts

Meine Vorkatsonde (also die Regelsonde) ist defekt bzw. zeigt sporadisch einen Fehler und muss demnach getauscht werden.

 

Dass eine alte und somit in der Regel träge und in diesem Fall defekte Sonde den Kraftstoffverbrauch anhebt, sowie sich auf das Ansprechverhalten und die Laufkultur des Motors auswirken kann ist ja nix neues.

 

Nun würd ich aber gerne mal wissen ob die Nachkatsonde (Diagnosesonde) auch einen eben solchen Einfluss haben kann? Kontrolliert sie nur ob alles i.O. ist, verhält sich also rein passiv oder hat sie ebenfalls Einwirkungen auf die Einspritzung und liefert Daten für das aktive Motormanagement?

 

Kurz: Hab ich nen spürbaren Vorteil wenn ich die Diagnosesonde auch tausche (angenommen sie ist ebenfalls träge)?

Link to comment
Share on other sites

Wieviel KM hat deine Kugel denn gelaufen ? Man sagt das man bei 100.000 KM die Sonde tauschen sollte, um wieder einen optimalen Motorlauf zu haben.

So wie du das schreibst, würde ich sagen das du nur die Regelsonde tauschen musst, aber sicher bin ich mir nicht was die Diagnosesonde genau macht, deshalb würde mich eine Antwort zu diesem Thema auch interessieren.

Link to comment
Share on other sites

Die Sonde nach KAT ist eine reine Monitorsonde, die die Funktion des KATs überwacht. Die beiden Werte der Lambdasonden werden verglichen um Aussagen über Motor-/Katschäden machen zu können. Hat kein aktiven Einfluss auf das Motormanagement, ist nur ein passives Signal.

 

 

Edit fragt: Was kostet denn aktuell die Vor-Kat-Sonde?

Edited by Bedalein
Link to comment
Share on other sites

Könnte das nicht das Motormanagement durcheinanderbringen wenn die Vorkatsonde saubere, "flotte" Werte liefert und die Nachkatsonde "träge" reagiert und diese beiden Werte dann miteinander verglichen werden? Schliesslich differieren diese Werte dann garantiert.

Link to comment
Share on other sites

Ne. Soweit ich weiß wird ein Fehler ausgegeben (kontrollleuchte.jpg), trotzdem reagiert die Motorsteuerung nicht aktiv darauf.

Eingegriffen wird nur, wenn die erste Sonde was meldet.

Link to comment
Share on other sites

gut zu wissen, denn bei meldet sich die NachKATSonde mit Fehler 16529: Fehler Bank1, Sonde 2 zu langsam. Ich muss also nichts befürchten.....(?) Der :) hatte mir auch schon ca 200 € in Aussicht gestellt.

Link to comment
Share on other sites

Solange der Fehler nicht während der AU auftaucht passt's schon. Ich bin 5 Jahre mit nicht einwandfreien hinteren Sonde im A3 gefahren..

 

Könnte aber auch am Steuergerät sein. Ich bekomme regelmäßig den Fehler P0171, hat auch irgendwas mitm Abgas zu tun, ist bei mir aber ziemlich sicher das MSG

Link to comment
Share on other sites

Wegen der Sonde am besten mal im freien Teilehandel fragen (Hersteller NTK/NGK), ich hab seinerzeit bei Autoteile Matthies (keine Ahnung, wo es die überall gibt) mit Sonderrabatt über meinen Arbeitgeber nur knapp 100,- für die Vorkatsonde bezahlt. Ansage von Audi waren da noch 181,-. Absolut identisches Bauteil, nur der Audi-VW-Stempel auf der Sonde fehlt dann.

Link to comment
Share on other sites

Wenn man das machen möchte kann man sich auch die universal NTK/NGK Sonden holen http://www.lambdasonden.de/ aber dann muß man sich die an das original Kabel selber anlöten. Bin ich mit meinem Golf zuvor einige Jahre bis zum Verkauf problemlos mit gefahren, wenn man löten kann und das ganze mit Schrumpfschlauch isoliert passiert da nichts.

 

Ich bin gestern zufällig noch in einem 4er Golf mit baugleichem 1,4er 75 PS Motor mitgefahren, mir ist aufgefallen das die o.g. Kontrolleuchte an war und die Fahrerin sagte direkt "irgendwas mit Lambdasonde ist da kaputt ..." da der Wagen sauber läuft, wird es auch dort die 2. Sonde sein. Wird nur Ärger geben bei der AU mit solch einem Fehler im Speicher wird man die Plakette nicht bekommen ...

Link to comment
Share on other sites

Die vor-KatSonde dient zur Gemischaufbereitung und wird von der Motorsteuerung als Inputsignal benötigt (Breitbandsonde).

Die hinter-Kat Sonde dient der OBD und wird nur zum Überwachen der Abgasnachbehandlung verwendet (Sprungsonde).

Ein Ersatz der vor-Kat Sonde reicht in Deinem Fall vollkommen aus.

 

Bei Universalsonden ist unbedingt darauf zu achten, nicht zu löten!

Es sind nur Crimpverbindungen zugelassen. Das Lot verändert das Signal der Sonde und verfälscht so den Meßwert.

 

Beim reinschrauben der Sonde etwas Heißschraubpaste auf das Gewinde auftragen (die meisten Sonden haben da schon was drauf), aber nicht auf die Sonde selbst schmieren! Drehmoment beim einschrauben beachten.

Kabel sauber mit Hitzeschutz verlegen.

 

Fehlerspeicher löschen (wenn da vorher ein Fehler abgelegt war).

Link to comment
Share on other sites

 

Bei Universalsonden ist unbedingt darauf zu achten, nicht zu löten!

 

 

Dazu hat jeder eine andere Meinung ... die einen sagen das es unbedingt gelötet werden muß, die anderen nutzen die Quetschverbinder.

Bei mir war es so das nach einiger Zeit die Quetschverbinder die der Sonde beilagen anfingen zu korrodieren (Grünspan). Gab da auch mal einen Fall bei den Vox Autoprofis, wo jemand eine Universalsonde im BMW mit Quetschverbindern hatte und der Wagen nicht richtig lief, dort wurde das auch verlötet und alles war wieder ok.

Link to comment
Share on other sites

Löten hat dort wegen Spannungen zwischen verschiedenen Metallen nichts verloren. Dies hat auch nichts mit verschiedenen Meinungen zu tun.

Weiter sind Lötverbindungen bruchanfällig. Eine ordentliche Quetschverbindung ist kontaktmäßig einer gelöteten Verbindung gleichwertig anzusehen.

 

Unisoliere Quetschverbinder nehmem ist natürlich auch Blödsinn!

 

Man nimmt Quetschverbinder passend zum Kabelquerschnitt, welche mit heißkleberbschichteten Schrumpfschlauchummantelt sind oder blanke Quetschverbinder, welche dann mit heißkleberbeschichteten Schrumpfschlauch überzogen werden.

 

Und zum Verquetschen bitte keine 2€ Blech-Press-Zange nehmen ;-)

Bei Reichelt gibt es günstige Zangen, welche für den Privatgebrauch taugen.

Wer etwas mehr ausgeben will, dem seien Knipex Zangen ans Herz gelegt.

 

Wer nicht basteln will, nimmt lieber eine mit Stecker ;-)

Ist auch nur gut gemeint, besser richtig machen, als später drüber ärgern, dass die Sonde wieder kaputt ist oder die MSG spinnt.

 

Hier noch eine Bosch Info dazu und von NGK.

 

Ach ja, ich arbeite im Motorenbereich in der Forschung :D

Mein aktueller Motor hat 6 Lambdasonden :eek:

 

Noch eine Info: Ein Otto Motor hat eine s.g. Lambda Zwangsamplitude, wo er immer zwischen leicht fett und leicht magerem Gemisch schwingt. Dort kann der 3W Kat am besten arbeiten und die Gefahr des "Durchschlags" ist gering.

leicht fett heißt Lambda 0,98 und leicht mager 1,02. Genaue Meßwerte sind da essenziell!

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich ist es für die meisten doch Einfacher eine fertige Lambda inkl Leitung zu beziehen :)

In meinem Fall habe ich die Quetschverbinder von Würth gehabt die mit Kunststoff oder Silikon überzogen waren, weiterhin eine Knipex Quetschzange.

Ich persönlich kann mir nur nicht vorstellen das ein Quetschverbinder nicht genau so einen Übergangswiderstand und somit einen Spannungsabfall bildet wie die gelötete Version es deiner Aussage nach auch verursacht ... aber ich möchte an deiner Aussage nicht zweifeln und lasse das mal so stehen.

 

Gruß

Karsten

Edited by Ringfuchs
Link to comment
Share on other sites

Löten hat dort wegen Spannungen zwischen verschiedenen Metallen nichts verloren. Dies hat auch nichts mit verschiedenen Meinungen zu tun.

Weiter sind Lötverbindungen bruchanfällig. Eine ordentliche Quetschverbindung ist kontaktmäßig einer gelöteten Verbindung gleichwertig anzusehen.

 

Unisoliere Quetschverbinder nehmem ist natürlich auch Blödsinn!

 

Man nimmt Quetschverbinder passend zum Kabelquerschnitt, welche mit heißkleberbschichteten Schrumpfschlauchummantelt sind oder blanke Quetschverbinder, welche dann mit heißkleberbeschichteten Schrumpfschlauch überzogen werden.

 

Und zum Verquetschen bitte keine 2€ Blech-Press-Zange nehmen ;-)

Bei Reichelt gibt es günstige Zangen, welche für den Privatgebrauch taugen.

Wer etwas mehr ausgeben will, dem seien Knipex Zangen ans Herz gelegt.

 

Wer nicht basteln will, nimmt lieber eine mit Stecker ;-)

Ist auch nur gut gemeint, besser richtig machen, als später drüber ärgern, dass die Sonde wieder kaputt ist oder die MSG spinnt.

 

Hier noch eine Bosch Info dazu und von NGK.

 

Ach ja, ich arbeite im Motorenbereich in der Forschung :D

Mein aktueller Motor hat 6 Lambdasonden :eek:

 

Noch eine Info: Ein Otto Motor hat eine s.g. Lambda Zwangsamplitude, wo er immer zwischen leicht fett und leicht magerem Gemisch schwingt. Dort kann der 3W Kat am besten arbeiten und die Gefahr des "Durchschlags" ist gering.

leicht fett heißt Lambda 0,98 und leicht mager 1,02. Genaue Meßwerte sind da essenziell!

 

Zur Not geht es auch so. Habe einige Versuche gepresst und für gut befunden.

 

Eine Presszange ist aber die bessere Wahl. für 8€ kauf ich mir auch mal eine.

IMG_2095.jpg.5c1c418bcbd3388cbeb8dfa48bb44616.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Wenn man das machen möchte kann man sich auch die universal NTK/NGK Sonden holen http://www.lambdasonden.de/ aber dann muß man sich die an das original Kabel selber anlöten. Bin ich mit meinem Golf zuvor einige Jahre bis zum Verkauf problemlos mit gefahren, wenn man löten kann und das ganze mit Schrumpfschlauch isoliert passiert da nichts.

 

So, ich hab mir heute Abend mal ne Universalsonde Vor-Kat von dort bestellt und per Paypal bezahlt. 49EUR inkl. Porto.

 

Laut Website ists ne Markensonde von NGK/NTK.

 

Stay tuned.

Link to comment
Share on other sites

Die Lambdasonde von Uni Fit ist heute schon gekommen.

 

Leider haben die auf ihrer Website einen Fehler drin, der mir nicht aufgefallen ist. Sie verkaufen eine Sonde mit vier Anschlusskabeln. AUA und BBY benötigen aber eine Sonde mit fünf Anschlusskabeln.

 

Die passende Sonde ist jedoch aus Patentgründen nur von NGK/NTK als komplettes Ersatzteil zu bekommen und nicht als Universalsonde zum selbst konfektionieren. Ggf. auch von anderen Herstellern die diese Sonde in Lizenz ebenfalls herstellen.

 

Bedeutet: Unter 100EUR ist die Sonde nicht zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 18

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    2. 3

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    3. 11

      Traggelenkausdrücker

    4. 3

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    5. 11

      Traggelenkausdrücker

    6. 3

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    7. 3

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    8. 18

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    9. 3

      [1.4 TDI AMF] Teilenummer Kupplungsnehmerzylinder Anschlussleitung?

    10. 18

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.