Jump to content

Lichtmaschine defekt oder: Eine Frau braucht Hilfe :D


Kópé
 Share

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich melde mich tatsächlich auch mal wieder und habe direkt ein Problem.

An meinem A2 1,4 TDI 75 PS ist die Lichtmaschine und der Freilauf defekt. Ich will aber keine 800 Euro dafür bezahlen müssen. Kann mir jemand helfen, wie ich schnellstmöglich im Umkreis Flensburg bis Hamburg an die Teile gebraucht komme. Wie gewohnt bekommt man beim Autoverwerter nichts!

Edited by Bedalein
Threadnamen verdeutlicht
Link to comment
Share on other sites

Bei X1.de kost ne aufgearbeitete Hella-Lima für den AMF je nach Baujahr zwischen 260€ und 340€, von Bosch 318€. Der Freilauf hängt da normalerweise schon mit dran, die alte Lima musst zurückschicken. Sofort lieferbare Teile kommen in der Regel binnen eines Werktags.

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

 

Ich melde mich tatsächlich auch mal wieder und habe direkt ein Problem.

An meinem A2 1,4 TDI 75 PS ist die Lichtmaschine und der Freilauf defekt. Ich will aber keine 800 Euro dafür bezahlen müssen. Kann mir jemand helfen, wie ich schnellstmöglich im Umkreis Flensburg bis Hamburg an die Teile gebraucht komme. Wie gewohnt bekommt man beim Autoverwerter nichts!

Wieso braucht man, wenn man so etwas sucht , Flensburg und Hamburg ? Ruf mich mal an : 05021 18757

Grüße vom

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Da hat sich dann aber jemand ein wenig ungeschickt angestellt. Der Freilauf allein kost um die 30€ im Zubehör, zum Einbauen braucht man ein Spezialwerkzeug, welches nochmal runde 30€ verschlingt. Damit ist die Sache aber in ner halben Stunde gelaufen. Baut man allerdings erst die Lima aus, kann das schon hinkommen...

Link to comment
Share on other sites

Guest WilliButz

Ja, das haben sie beim Audi gemacht. Ich wollte es auch nicht glaube, aber steht auch so in Elsa. Da passen dann auch die AWs.

 

War aber nicht zu vermeiden, da Mobilitätsgarantie und Wochenende und Ersatzauto etc.

 

LG

Willi

Link to comment
Share on other sites

aber steht auch so in Elsa

Korrekt. Daher die absurden KVAs vom :) für den Freilaufwechsel. Hilft aber Kópé an dieser Stelle nicht weiter.

 

Frage wäre: Woher kommt die Diagnose Freilauf UND Lima defekt? Ev. ist es nur der Freilauf, und aufgrund der Geräusche wurde direkt auf die Lima getippt?

 

Sollte die Lima tatsächlich hinüber sein brauchen wir den Freilauf nicht diskutieren, weil an der neuen Lima automatisch eine neue Riemenscheibe dran ist. In dem Fall Lima schicken lassen und verbauen. Der Link von Steffen zum Freilauftausch hilft auch beim Limatausch.

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Dazu kommt, dass man mit einem defekten Freilauf problemlos etliche 100 oder 1000 Kilometer gefahrlos fahren kann ...

 

Eigentlich wirkt der nur im Leerlauf oder ausgekuppelten Zustand so richtig, dann wenn der Motor ohne Last vor sich hindümpelt.

Link to comment
Share on other sites

also ich erzähle mal die story. ich bin gefahren und der riemen quietschte halt. da hab ich nen termin gemacht um ihn wechseln zu lassen für heute. dann bin ich donnerstag tanken gefahren und auf dem rückweg gabs nen knall und dann hörte es sich an als würde der riemen schlagen. daher dachte ich erst keilriemen. dann kam der adac und der typ meinte, es wäre die lichtmaschine. am nächsten tag haben sie sich das in der werkstatt kurz angesehen und meinten die lichtmaschine sei in ordnung. sie hätten das vorher auch noch nie gesehen aber diese riemenscheibe vom freilauf sei abgesprungen. das heisst da war nur noch sowas wie ein silberner bolzen. der rest von dem ding lag unten im auto. da war ich noch froh, hab gesagt macht das und bis montag sollte er fertig sein. montag nachmittag hab ich dann angerufen und sie meinten nein, die lichtmaschine ist doch kaputt, hatte sicher auch schon nen vorschaden?! das lager wäre wahrscheinlich total hinüber und die müsste neu. kostenpunkt: 800-900 euro

Link to comment
Share on other sites

Wau...hört sich an, als ob sich der Freilauf (=die Riemenscheibe) von der Limawelle (=der silberne Bolzen) gelöst hat. Frage mich zwar, wie daß gehen kann, dazu müßte die Riemenscheibe gegen die Motordrehrichtung von der Limawelle runter, aber nun gut...

 

Checkliste:

1) hat es bei der Aktion das Gewinde der Welle verhunzt -> neue Lima

 

2) ist eine defekte Lima die Ursache (blockiert?) -> neue Lima

 

3) ist nur der Freilauf fest und sonst alles in Butter -> neuer Freilauf

 

4) hat der Klimakompressor blockiert und die Sicherungsscheibe nicht ausgelöst -> neuer Klimakompressor, bzgl. Lima zurück zu 1)

 

Spannende Sache,

Michael - der insbesondere Punkt 4 abklären würde. Irgendeine Ursache muß das ganze haben...

Link to comment
Share on other sites

Handy aufladen nicht vergessen, um im Ernstfall die Mietwerkstatt in Legden anrufen zu können. Je nach Entfernung wird sich sicher einer erbarmen um den Abschlepper zu spielen.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab gerade mit einem netten Schrauber in Flensburg telefoniert. Der würde mir die LiMa einbauen. Wenn ich eine hätte. Morgen ruf ich den Verwerter in Ingolstadt an.

Schau (oder laß schauen) bitte vorher nach ob der Klimakompressor frei dreht. Wenn Du sagst es hat schon eine Weile gequietscht, dann hat es einen Schlag getan und der Freilauf war von der Welle ab könnte eine mögliche Erklärung sein, daß der Kompressor festgegangen ist, die Überlastkupplung hat nicht ausgelöst und der Riementrieb ist schlagartig zum Stillstand gekommen. Der Schwung der drehenden Lima hat gereicht den defekten Freilauf runterzuschrauben...Theorie #2: Hast Du den Wagen ev. kurz vorher schlagartig abgewürgt? Auch dies würde den Riementrieb schlagartig bremsen, bei defektem Freilauf könnte auch dies dafür Sorgen, daß die Riemenscheibe abfällt. Hat da schon mal jemand dran geschraubt (oder mit anderen Worten: Bist Du sicher, daß die Riemenscheibe mit korrektem Drehmoment angezogen war)?

 

Will nicht schwarzmalen, aber ich kann mir bei bestem Willen nicht erklären, wie sich bei laufendem Betrieb die Riemenscheibe gegen den Widerstand der Lima entgegen der Drehrichtung von deren Welle lösen sollte. Das ist keine halbe Umdrehung, sondern da muß es schon ein paarmal rund gehen. Hast Du ein Bild von dem "silbernen Bolzen"? Wenn die Lima gefressen hat wäre die Welle eventuell einfach abgeschert...dann könntest Du Dir die Ursachenforschung sparen und es wäre gleichzeitig die plausibelste Erklärung.

 

Aufgabe für Morgen: Rausfinden, ob an der Limawelle noch ein Gewinde dran ist oder nicht. :)

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Das gleiche Problem hatte ich auch schon. Lösung damals: neuen Freilauf bei XXL-automotive.de für 35,- € gekauft. (Oder natürlich auch woanders.)

Der Rest vom Freilauf kann ohne! Spezialwerkzeug abgeschraubt werden, da der Stumpf mit einer Zange oder im Schraubstock festgehalten werden kann. Dann die Schraube mit einem Inbusschlüssel abschrauben. Die Montage des neuen Freilaufs geht auch ohne Spezialwerzeug, da der Freilauf in Drehrichtung des Festschraubens arretiert. Freilauf im Schraubstock mit weichen Backen festhalten. Das Spezialwerkzeug wird nur zur Demontage eines intakten Freilaufs gebraucht.

Übrigens bin ich damals ohne Riemen bei Tageslicht noch 350 km weit gekommen, dann war die Batterie leer. Also mit wenig Verbrauchern kommt man mit dem Diesel noch ein ganzes Stück.

Edited by Geizhals
Link to comment
Share on other sites

Ich bin als meine Lima ausgefallen ist noch 20min unterwegs gewesen mit dem Benziner. Zum Ladezustand kann ich aber nichts sagen, sollte aber gut voll gewesen sein, da ich schon seit 200km auf der Autobahn war...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.