Jump to content

Kaufberatung 1.2 Sparkugel


Jensner

Recommended Posts

Hi Leute,

 

Ich, männlich 39 Jahre, IT-Admin rege mich schon seit Jahren über die hohen Spritpreise auf und will nun endlich was dagegen unternehmen.

Nachdem ich nun gefühlte 3 Jahre alle möglichen Optionen incl. Elektromobilität durchgerechnet habe, bin ich schlussendlich beim süßen kleinen A2 1.2 TDI hängengeblieben.

 

Nun habe ich heute dieses Fahrzeug probe gefahren http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-2-tdi-automatik-advance-klima-sitzheizung-mühlhausen/160320887.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=7&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&fuels=DIESEL&minFirstRegistrationDate=2002-01-01&ambitCountry=DE&zipcode=93101&zipcodeRadius=100&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=100000

 

Soweit fühlte sich alles OK an.

Mir ist nur aufgefallen, dass zum Einen im Eco-Betrieb der Motor im Stand nicht ausgeht (möglicherweise hab ich mich aber auch nur zu blöde angestellt)

Des weiteren hatte ich das Gefühl, dass das Getriebe beim Bremsen aus einer höheren Geschwindigkeit bis zum Stillstand etwas überfordert wäre und immer wieder dazwischen spielt.

Ist das normal oder könnte das ein Fehler sein.

 

Ansonsten war ich sehr überrascht wie der kleine mit seinen 61 PS abgeht.

 

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus

Gruß Jens

Edited by Jensner
Link to comment
Share on other sites

Hallo Jens!

 

Des weiteren hatte ich das Gefühl, dass das Getriebe beim Bremsen aus einer höheren Geschwindigkeit etwas überfordert wäre und immer wieder dazwischen spielt.

 

Das müsstest du glaube ich nochmal etwas ausführlicher erklären, wenn du hilfreiche Antworten möchtest. Und, an deinem Link ist irgendwas kaputt.

Link to comment
Share on other sites

...durchgerechnet habe...

 

Tja, damit bist du dann wohl raus.

 

Der 1.2er ist ein tolles Auto, ich fahre ihn selbst unheimlich gerne. Allerdings braucht man schon etwas Ahnung von der Technik, da die Werkstätten es in der Regel verbocken, was zu horrenden Reparaturkosten rund um Getriebe, Kupplung und Gangsteller führen kann. Das ruppige Runterschalten könnte von einer versäumten Getriebegrundeinstellung herrühren. Lies dich mal ein wenig in die 1.2er-Technik ein und denk dann nochmal drüber nach.

 

Wenn das Kühlwasser warm, die Batterie geladen und die Klima im ECON-Modus war, muss er an der Ampel ausgehen. Sonst ist was faul.

Link to comment
Share on other sites

Wenn das Kühlwasser warm, die Batterie geladen und die Klima im ECON-Modus war, muss er an der Ampel ausgehen. Sonst ist was faul.

 

Da haben wir wohl schon das erste Problem gefunden.

Die Klima war nicht im ECON-Modus.

 

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jens!

 

 

 

Das müsstest du glaube ich nochmal etwas ausführlicher erklären, wenn du hilfreiche Antworten möchtest. Und, an deinem Link ist irgendwas kaputt.

 

Hi,

 

Wie kann ich denn einen link zu mobile einfügen?

Irgendwie funktionirt das nicht.

 

Es fühlt sich an als würde er beim herunterbremsen z.b. Aus 100 km/h

Versuchen unterhalb ca. 30 km/h in jedem Gang einzukuppeln.

 

 

Gruß Jens

Edited by Jensner
Link to comment
Share on other sites

Aber bitte nochmal zum Thema "Bremsen".

Wie wäre es denn richtig?

Bis zum Stillstand ohne jegliche Getriebeeinwirkung oder wie?

Im Schubbetrieb nimmt er eigentlich korrekt den Gang raus.

 

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Wie meinen?

Ich meinte übrigens den Preis des A2, nicht der Radkappen.

Bist Du der Kollege von Volker?

 

Da der 1.2 einen mechanischen Gangsteller hat ist das ganz normal ist halt etwas ruppig.

Link to comment
Share on other sites

Bist Du der Kollege von Volker?

 

Da der 1.2 einen mechanischen Gangsteller hat ist das ganz normal ist halt etwas ruppig.

 

@mak10

Volker kenn ich leider ned. Sorry

Also ist das doch normal oder wie?

Bin jetzt langsam etwas verwirrt von den diversen Aussagen.

 

Ich denke nämlich ernsthaft nach mir die Knutschkugel morgen zu kaufen.

 

@Nachtaktiver

Ich gebe Dir recht, dass man von dem Auto etwas Ahnung haben sollte.

Jedoch ergibt sich das immer erst wenn man solch ein Fahrzeug sein Eigen nennt oder evtl. KFZ-Mechaniker ist.

Link to comment
Share on other sites

Es fühlt sich an als würde er beim herunterbremsen z.b. Aus 100 km/h

Versuchen unterhalb ca. 30 km/h in jedem Gang einzukuppeln.

 

Das ist absolut normal beim 1.2er.

Sinn dahinter ist den Motor beim abbremsen so lang wie möglich im Schubbetrieb zu halten, in dem der Motor kein Sprit benötigt.

Link to comment
Share on other sites

Den ersten Schritt sich vom :) nicht ausnehmen zu lassen, hat Jensner doch getan, in dem er sich hier Rat holt.;)

 

Und Ahnung von der Technik des 1.2er ist auch nicht zwingend erforderlich, sofern man nicht selber Schrauben will, sondern die Sparkugel zum Beispiel zum Getriebemann oder zum 3L-Profi bringt.

 

Was ich allerdings wirklich empfehle, ist das VCDS sein eigen zu nennen. Sehr hilfreich, um auftretende Fehler auslesen zu können und das Protokoll hier zu posten. Das hat schon so manchen davor bewahrt, vom :) mit teurer und teils nicht zielführender Fehlersuche zur Kasse gebeten zu werden. Was im übrigen nicht nur den 1.2er betrifft!

 

Grundvoraussetzungen für die Start-Stop-Funktion lassen sich hier nachlesen.

 

Grüße

Mark

Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure Antworten.

 

Eine letzte Frage bevor ich zuschlage.

Da das Fahrzeug ja schon fast 100.000 km runter hat.

Wir teuer ist denn die 100.000 km-Inspektion und was wird dabei durchgeführt?

 

Ich würde die Inspektion nämlich gerne mit raushandeln.

 

Vielen Dank schon mal.

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Eine 100'000km Inspektion gibt es nicht meines Wissens. Schau einfach dass er schon mal einen Zahnriemen gewechselt bekam und dass die Getriebegrundeinstellung vor nicht allzu langer Zeit gemacht wurde. Die Reifen sollten auch noch Profil haben. Versuch noch einen Satz Winterreifen zu bekommen. Da gibt es nur 1 Hersteller und letzten Winter waren die nicht so einfach zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Eine 100'000km Inspektion gibt es nicht meines Wissens. Schau einfach dass er schon mal einen Zahnriemen gewechselt bekam und dass die Getriebegrundeinstellung vor nicht allzu langer Zeit gemacht wurde. Die Reifen sollten auch noch Profil haben. Versuch noch einen Satz Winterreifen zu bekommen. Da gibt es nur 1 Hersteller und letzten Winter waren die nicht so einfach zu bekommen.

 

Hi fendent,

 

KD wurden alle bei VW/Audi durchgeführt

ZR wurde laut Scheckheft bei ca. 70.000 gemacht

Von Getriebegrundeinstellung hab ich nichts gelesen

SR haben gutes profil

WR mit sehr gutem Profil sind dabei

 

Ähm... was sind das denn für Reifen und was kosten die?

Bekomme ich die nicht bei Reif...-Direkt.de?

 

Ach ja, ich werde mir die Knutschkugel morgen mal kurz von unten ansehen.

1. Sieht man da überhaupt was? (ich meine gelesen zu haben, dass der unten verkleidet ist)

2. Wenn man was sieht, denke mal, dass Getriebe und Motor trocken sein sollten.

4. Spiele (Lenkung / Radlager)

5. Bremsen

6. Vorschläge :kratz:

 

Wenn alles paßt, isser meiner. :D

 

Vielen Dank

Gruß Jens

Edited by Jensner
Link to comment
Share on other sites

Was ich allerdings wirklich empfehle, ist das VCDS sein eigen zu nennen. Sehr hilfreich, um auftretende Fehler auslesen zu können und das Protokoll hier zu posten. Das hat schon so manchen davor bewahrt, vom :) mit teurer und teils nicht zielführender Fehlersuche zur Kasse gebeten zu werden. Was im übrigen nicht nur den 1.2er

 

Das wird auf jeden Fall das nächste sein, was ins Haus kommt.

Dann kann ich endlichbauch unseren T5 checken. Bis dato wars mit nur für den T5 zu teuer. Mit zwei VW/ Audi im Hause sieht das schin andeers aus. :D

 

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Vom Bordcomputer würde ich die "Restkilometer" bis zum nächsten Services abrufen. Und mit dem "letzten"Eintrag im Serviceheft überprüfen. Schaue mal ob Longlifeservice gemacht wurde.

Von unten siehst du nicht viel.... es sei denn du nimmst die Verkleidung vom Motorbereich ab. Schaue dir auf jedenfall die Hydraulikschläuche -vom Druckspeicher bis zum Gangsteller an.

Prüfe mal die Handbremse -bei welcher Rastung die Verzögerung einsetzt.

Und frage nochmal nach der letzten Getriebegrundeinstellung...sollte auf jedenfall vor der Übergabe mit Protokoll noch gemacht werden.:janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

Vom Bordcomputer würde ich die "Restkilometer" bis zum nächsten Services abrufen. Und mit dem "letzten"Eintrag im Serviceheft überprüfen. Schaue mal ob Longlifeservice gemacht wurde.

Von unten siehst du nicht viel.... es sei denn du nimmst die Verkleidung vom Motorbereich ab. Schaue dir auf jedenfall die Hydraulikschläuche -vom Druckspeicher bis zum Gangsteller an.

Prüfe mal die Handbremse -bei welcher Rastung die Verzögerung einsetzt.

Und frage nochmal nach der letzten Getriebegrundeinstellung...sollte auf jedenfall vor der Übergabe mit Protokoll noch gemacht werden.:janeistklar:

 

Hi,

Wie sehe ich denn die Restkilometer bis zum nächsten KD?

Über das FIS? Wenn ja, was muss ich denn drücken?

Wenn nicht, wie gehts dann.

Konnte ja bei der letzten Probefahrt nicht so viel testen.

 

Bzgl. Dr Getriebegrundeinstellung ist nur fraglich ob das bei dem Händler Sinn macht.

Wenn die vom A2 auch keine Ahnung haben, fahr ich liebe ein paar Kilometer

zum nächsten A2-Spezialisten und zahl auch gerne ein paar Euros.

Aber dann weiss ich wenigstens das das fachgerecht gemacht wurde.

 

By the way, gibts da wen in bzw. Um Regensburg?

 

Gruß Jens

Edited by Jensner
Link to comment
Share on other sites

By the way, gibts da wen in bzw. Um Regensburg?

 

Hier die Auflistung aus dem Thread Liste von Werkstätten, die sich mit dem 1.2 TDI 3L gut auskennen:

35614 Asslar, Loherstr. 18; Fa. M&K Kfz Meisterbetrieb; Herr Waldemar Markus; Tel. 06441-981415 +

52068 Aachen; Autohaus J. Fleischhauer, H. Otto, +++

52372 Kreuzau; Auto Schütte, Siegfried Schütte, freie Werkstatt

57072 Siegen; AudiZentrum Siegen, Herr Fuchs, gesamtes Personal freundlich und kompetent!

61542 Dormagen; Autohaus Tolles, D. Kaufmann,+

63934 Röllbach, Frühlingsstr. 6a; Andreas Zoll, Tel.: 015127065631 freie u. günstige Werkstatt, spezialisiert auf Kupplung, Gangsteller u. Getriebe 1,2TDI

65474 Bischofsheim; Auto Weiss; Hr. Schuhmacher nach dem 3L-Spezialisten fragen +

74653 Künzelsau; Autohaus Kunze; Herr Tsilingiris (Getriebegott),Rutschkupplung schnell u. dauerhaft geheilt +

75180 Pforzheim; Hubert Mayer GmbH

82216 Maisach, Hans-Wegmann-Str. 27; Sherif Topal ++

97753 Karlstadt bei Würzburg, Am Hammersteig 1; Autohaus Grampp, Herr Bauer Tel.: 09353 9748-0, +

 

 

Aus meiner Sicht haben sich hier Röllbach und Maisach mit ihrer Kompetenz hervorgetan.

 

 

Viel Erfolg heute beim Kauf.

Mark

Link to comment
Share on other sites

Hi Leute,

 

@HellSoldier

Vielen Dank für die Info

 

@DerWeißeA2

82216 Maisach, Hans-Wegmann-Str. 27; Sherif Topal ++ wirds dann wohl werden.

131 km ist mir das Wohlergehen meiner evtl. Knutschkugel allemal wert :racer:

 

Bin schon gespannt, 15:00 Uhr ists soweit.:rolleyes:

 

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Es ist vollbracht.

Der kleine war einfach zu überzeugend als dass ich hätte nein sagen können. :D

1 Vorbesitzer Baujahr 1933.

 

Hab mir den kleinen heute nochmal von vorne, hinten, oben und unten angesehen.

- Außen: wie aus dem Laden (kein Kratzer keine Beule, nix zu finden)

 

- Innen: sehr gepflegt und nahezu neuwertiger Zustand

 

- Unten: alles an seinem Platz, alle Verkleidungen, der kleine Unterbodenspoiler, alles da wo es hingehört, kaum Flugrost an Achsen und Traggelenken , kein Spiel an den Traggelenken, kein Ölverlust an Getriebe und Motor (ohne Motorwäsche), einfach nix zu beanstanden

 

- 2. Testfahrt: Alles funktioniert perfekt (auch Stop/Start)

Einfach nix zu finden über was man hätte meckern können... ZFX

 

- Zubehör: neuwertige Sommerräder (ALU + Radkappen), neuwertige Winterräder (Alu),

 

- Resüme: Scheiß Verhandlungsposition, aber hab jetzt auch einen :racer:

 

Vorerst mal vielen Dank für Eure Hilfe.

 

Eins fällt mir aber schon mal ein.

Gibt's für die Felgen eigentlich Felgenschlösser, bzw. sollte man sich sowas ranschrauben, grad wenn man auch mal nach Italien fahren möchte?

 

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Erstmal Glückwunsch. Felgenschlösser wozu? Gibt ja praktisch keine Autos bei denen diese Felgen passen. Wer will schon Trennscheiben klauen?

Wenn schon musst du das ganze Auto anketten.

Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch! Viel Spaß beim Fahren! Was hast du denn letztendlich hinblättern müssen?

 

Vielen Dank, dafür habt Ihr jetzt einen Dauerquälgeist mehr im Forum.

 

Hab leider die vollen 9.950 Euronen abdrücken müssen.

Der Verkäufer ist keinen Cent runter gegangen. ZFX

Wie auch wenn am Auto nix zu finden ist womit man den Preis drücken könnt.

 

Gruß Jens

Edited by Jensner
Link to comment
Share on other sites

von mir auch glückwunsch zum kauf. und um zu testen wie wenig das auto braucht fährst du demnächst mal nach straubing damit ich auch mal einen 3l-a2 testen kann ^^

 

Hi Gurkensepp,

Viele Grüße nach Straubing.

Vieleicht geht ja mal was zusammen, aber. Nicht das' t

dann Deinen nicht mehr magst. ;)

 

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Erstmal Glückwunsch. Felgenschlösser wozu? Gibt ja praktisch keine Autos bei denen diese Felgen passen. Wer will schon Trennscheiben klauen?

Wenn schon musst du das ganze Auto anketten.

 

Da hast Du auch wieder Recht.

Bei mir dauerts noch etwas bis ich mich mit allen Details

der Knutschkugel auseinandergesetzt hab. Bekomm den Kleinen

Ja auch erst nächsten Freitag.

 

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Kannste mit dem VCDS selber machen. Such mal hier im Forum nach "Getriebegrundeinstellung".

 

Ich sag mal so, mir wärs schon nicht ganz unrecht wenn zumindest

jetzt nach dem Kauf gleich mal ein Spezialist sich die Knutschkugel ansieht. Evtl. fällt ihm ja auch noch was anderes auf.

Das wäre mir die 30 € oder auch ein paar mehr allemal wert.

 

VCDS kommt natürlich trotzdem schnellstmöglich ins Haus. :D

 

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Hi Gurkensepp,

Viele Grüße nach Straubing.

Vieleicht geht ja mal was zusammen, aber. Nicht das' t

dann Deinen nicht mehr magst. ;)

 

Gruß Jens

 

hm, ja ein niederbayer/oberpfalz-treffen wär schon mal nicht schlecht.

Wia wars, wannts es zwoa oafach zum Jahresdreffa kemma dadad? ;)

Jahrestreffen 2012 - Programm - A2 Forum

 

Ach, Glückwunsch zur Sparkugel, Jens!

Auf den Bilder schaut die schon mal echt sauber und im Grunde neu aus :TOP:

Link to comment
Share on other sites

Im Übrigen hab ich grad eine recht interessante Auktion gefunden.

Wie´s der Zufall will...

 

Kann ich sehr empfehlen, da steht mein Weißer auch gerade beim Zähneputzen. Ne Auktion brauchts dafür allerdings nicht, da kann man auch einfach so anrufen und hinfahren...

Link to comment
Share on other sites

Wia wars, wannts es zwoa oafach zum Jahresdreffa kemma dadad? ;)

Jahrestreffen 2012 - Programm - A2 Forum

 

Ach, Glückwunsch zur Sparkugel, Jens!

Auf den Bilder schaut die schon mal echt sauber und im Grunde neu aus :TOP:

 

Danke Dir,

zu dieser Zeit sind wir schon in Italien und verweilen am Comer See.

Evtl. klappts ja dann nächstes Jahr. In der Zwischenzeit hab ich dann auch ein wenig Zeit mich in die Materie A2 3L einzuarbeiten.

 

Gruß Jens

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 0

      Camping im Audi A2: Welches Heckzelt könnt ihr empfehlen?

    2. 357

      [Diskussionsthread] Auspuffanlage aus Edelstahl - Fox Auspuffanlagen

    3. 18

      Klimakompressor vom VW Polo oder Seat Ibiza (6Q0820803D)

    4. 1

      A2 günstig für Bastler oder als Ersatzteillager abzugeben (NRW, Paderborn)

    5. 18

      Klimakompressor vom VW Polo oder Seat Ibiza (6Q0820803D)

    6. 1

      A2 günstig für Bastler oder als Ersatzteillager abzugeben (NRW, Paderborn)

    7. 99

      Audi A2 + Toyota Prius Antrieb + Leaf Akku = Audi E2

    8. 3

      Motorölsensor leuchtet

    9. 22

      Bis zu wie viel KM A2 AUA Motor kaufen?

    10. 99

      Audi A2 + Toyota Prius Antrieb + Leaf Akku = Audi E2

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.