Jump to content

zweite Kofferraumleuchte nachrüsten


Räubermutti
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

jetzt in der dunklen Jahreszeit fällt mir verstärkt auf, dass die rechte Seite im Kofferraum trotz LED in der Kofferraumleuchte im Dunkeln liegt, weil die Ladung die Lampe verdeckt bzw. einen langen Schatten wirft.. Da reicht schon ein gut gefüllter Einkaufskorb oder meine große Sporttasche. Gerade auch im Zwischenboden (der bei mir mit Werkzeug und diversem Kleinkram gut gefüllt ist) findet man dann auf der rechten Seite im Dunkeln nichts wieder.

 

Ich möchte daher auf der rechten Seite eine zweite, originale Kofferraumleuchte nachrüsten und ebenfalls mit einer LED bestücken. Die anderen Lösungen (LED-Leiste in der Heckverkleidung o. ä.) kommen für mich nicht in Frage.

 

Kofferraumleuchte, Stecker und Kabel sind beim :) und die LED-Leuchte bei hypercolor bestellt. Da ja bereits einige aus dem Forum diese Nachrüstung gemacht haben, bitte ich um Infos zum nötigen Ausschnitt (Maße), zum Verlegen der Leitung und zum Stromanschluss.

 

Großes Dankeschön!

Link to comment
Share on other sites

Ausschnitt kannst du dir ja von dem auf der linken Seite abkupfern.

 

Innenverkleidung unter der Ladekante raus und die seitlichen Verkleidungen wahrscheinlich auch ein bisschen los, damit du den Ausschnitt machen und die Leitung durchfädeln kannst. Dann brauchst du nur am Stecker der bereits existierenden Leuchte den Strom abzweigen, am Kabelbaum der Rückleuchten entlang führen und auf der anderen Seite wieder nach oben ziehen.

Link to comment
Share on other sites

Die anderen Lösungen (LED-Leiste in der Heckverkleidung o. ä.) kommen für mich nicht in Frage.

 

Aber nur weil Du die tolle Ausleuchtung noch nicht gesehen hast:).

 

Ich freue mich jedesmal, wenn ich im Dunkeln etwas ein- oder ausladen darf.

Link to comment
Share on other sites

Aber nur weil Du die tolle Ausleuchtung noch nicht gesehen hast:).

 

Ich freue mich jedesmal, wenn ich im Dunkeln etwas ein- oder ausladen darf.

 

Jeder/jedem das ihre/seine - aber für mich ist das nicht das richtige. Allein schon diese Schwierigkeiten mit dem Abnehmen der Verkleidung an der Heckklappe und dann noch das knifflige Durchfädeln der Leitung. Das ist definitiv nichts für mich. Und irgendwie ist die baugleichen Leuchte auf der anderen Seite für mich stimmiger.

Link to comment
Share on other sites

Wenn man die Seitenverkleidungen löst, brechen meistens die Befestigungsteile.

 

Ist aber kein Problem: Vor der Demontage einfach einen neuen Satz kaufen.

 

8Z0898447

 

Kostet 3,15EUR für rechts und links.

 

 

Elektronik ist kein Problem. Einfach von links entlang der Ladekante 2 Litzen nach rechts ziehen und dort die entsprechende Leuchte einbauen.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht noch ein Nachtrag:

 

Wenn man eine zweite Lampe anschließt hat man zwei Verbraucher dran. Da die Lampen vom Komfortsteuergerät angesteuert werden, könnte hier auf Dauer vielleicht das Komfortsteuergerät überlastet werden und die Elektronik Schaden nehmen.

 

In diesem Fall dann besser zwei LED-Leuchtmittel verbauen. Die sind heller und brauchen weniger als eine Originalbirne allein.

Link to comment
Share on other sites

Warum unwahrscheinlich?

 

Die Lampe hängt direkt am KSG ohne Sicherung dazwischen und wenn die Last zu groß wird könnts das mit der Endstufe auf der Leiterplatte gewesen sein.

 

Und wer auch immer das nach macht setzt vielleicht nicht auf LEDs.

Link to comment
Share on other sites

ob nun 0.3 oder 0.7 A fließen, ich hoffe das kann das ab. Aber ja, wenn du das weißt wirds schon stimmen, dann ist es theoretisch möglich. Dann kann ich mir ja quasi das KSG ballern wenn ich beim birnenwechsel ganz unglücklich die Fassung kurzschließe? Dachte sowas konstruiert man nicht.

Auf jeden Fall beim Basteln die Sicherung #42 ziehen und aufgrund der allgemeinen Vorteile LEDs einbauen damit nichts passieren kann.

Link to comment
Share on other sites

Was konstruiert wird und was konstruiert werden sollte ist halt nicht immer deckungsgleich. Fakt ist: Das System wird außerhalb der Spezifikation betrieben - dauerhaft.

 

Ich bin kein Freund von Bro-Science oder Spekulationen ala "Der Hersteller konstruiert immer voll das Sicherheitspolster mit ein. Das Getriebe kann locker 100Nm mehr aushalten. Dauerhaft. Period!"

 

Ich will auch nicht ausschließen, dass es vielleicht sogar mit ner ganzen Lichterkette im Kofferraum funktioniert, weil im A8 z.B. das gleiche Steuergerät verwendet wird und der Kunde dort mehr Licht ab Werk bekommt. Wissen tu ichs aber nicht...

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

ob nun 0.3 oder 0.7 A fließen, ich hoffe das kann das ab. Aber ja, wenn du das weißt wirds schon stimmen, dann ist es theoretisch möglich. Dann kann ich mir ja quasi das KSG ballern wenn ich beim birnenwechsel ganz unglücklich die Fassung kurzschließe? Dachte sowas konstruiert man nicht.

Auf jeden Fall beim Basteln die Sicherung #42 ziehen und aufgrund der allgemeinen Vorteile LEDs einbauen damit nichts passieren kann.

Hier geht's nicht um LED's. Schon mal den original Stromlaufpfad gesehen?

Link to comment
Share on other sites

@A2-D2: jupp, stimme jetzt ja zu.

@elea432:

Hallo,

[...]

auf der rechten Seite eine zweite, originale Kofferraumleuchte nachrüsten und ebenfalls mit einer LED bestücken.[...]

 

für das Thema hier (wie baut Räubermutti seine zweite Lampe ein) geht es um LED's. Und ja, Schaltplan hab ich grade extra reingeschaut :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Vergesse den Mist, links langt's... und gut ist.

 

ganz falsch - links langts eben nicht. Ich weiß sehr gut, was ich will und habe nicht nach Meinungen dazu gefragt! Warum muss bloss immer jemand ungefragt eine Sinnfrage aufwerfen? Es gibt weiß Gott genügend Umbauideen, die i. m. A. unsinniger sind - und die werden auch nicht in Frage gestellt, es sei denn, derjenige fragt explizit nach Meinungen bzw. stellt seinen/ihren Umbau vor und zur Diskussion.

 

Soviel dazu - allen anderen vielen Dank für die Anregungen und die lebhafte Diskussion. Den Hinweis mit Legden finde ich gut und die Befestigungsteile werde ich auch noch bestellen. Wieder ein Projekt für das nächste Schraubertreffen:HURRA:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir ein Y-Adapterkabel gebastelt, das an das Originalkabel angesteckt wird und beide LED leuchten mit Strom versorgt.

 

Die Verwendung von Y-Kabel für Signalabgriffe kann ich allgemein empfehlen: Der Originalkabelbaum bleibt damit erhalten, d.h. kein auftrennen bzw. anschneiden (Stromdieb) oder ähnliches erforderlich.

 

Die zusätzlich benötigten Steckergehäuse für ein Y-Adapterkabel:

 

Flachkontaktgehäuse 2-polig (Buchse) - 4B0 971 992 - 1,49€ => hier wird der vorhandene Stecker der Kofferraumleuchte eingesteckt

Flachkontaktgehäuse 2-polig (Stecker) - 893 971 632 - 2,56€ => das ist der "neue" Stecker für die Kofferraumleuchte links

 

 

Den Hinweis mit Legden finde ich gut und die Befestigungsteile werde ich auch noch bestellen. Wieder ein Projekt für das nächste Schraubertreffen:HURRA:

 

Alles andere zur Kabelbaumherstellung hätte ich in der Regel in Legden dabei;):

 

-Kabel

-Crimpkontakte #6 und #7 (siehe Übersicht Einzelkontakte im A2)

-Crimpwerkzeug

-Gewebeband zur Kabelbandage

Link to comment
Share on other sites

ganz falsch - links langts eben nicht. Ich weiß sehr gut, was ich will und habe nicht nach Meinungen dazu gefragt!

Warum muss bloss immer jemand ungefragt eine Sinnfrage aufwerfen?

Ganz einfach, weil ich wegen so einer Funzel nicht mein KSG aufs Spiel setzen würde.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Beim gestrigen Schraubertreffen wurden 2 Kugeln mit zusätzlicher LED-Kofferraumlampe ausgestattet.

Folgende Teile wurden verwendet:

 

1x Leuchte Kofferraumbeleuchtung - 4B0 947 415 A - 10,29€

1x Flachkontaktgehäuse 2-polig (Buchse) - 4B0 971 992 - 1,49€

2x Flachkontaktgehäuse 2-polig (Stecker) - 893 971 632 - 2,56€

1x Kofferraum LED Lampe für A2 8Z

 

3m 0,5mm² Kabel Braun-Schwarz

3m 0,5mm² Kabel Braun-Rot

4x Crimpkontakt #6 (siehe Übersicht Einzelkontakte im A2)

2x Crimpkontakt #7 (siehe Übersicht Einzelkontakte im A2)

Vlies-Gewebeband zur Kabelbandage

Kabelbinder

 

Den rechteckigen Ausschnitt für die zusätzliche Lampe in der rechten Kofferraumverkleidung haben wir an der linken Kofferraumverkleidung auf ein Stück Pappe übertragen, angezeichnet und dann mit einem Dremel (dünnes Trennblatt) ausgeschnitten. Das "Feintuning" des Ausschnitts ging ganz gut mit einem Entgratwerkzeug (z.B. sowas).

 

Die Stromaufnahme von 2 der verwendeten LED-Leuchten (jeweils ca. 1,7 Watt) liegt übrigens unterhalb der originalen 5 Watt Glühlampe.

IMG_4622.jpg.f8baace22c6647bfb686ad9ba42927f4.jpg

IMG_4624.jpg.b353c01b60f8d6af44fc4cbf58666787.jpg

IMG_4625.jpg.4f0677088f1f62f4e9ba6f93a0535e66.jpg

IMG_4627.jpg.0f43eb8a1975de48375fa0faca3a546e.jpg

09_Kofferraumbeleuchtung_Dual_LED.JPG.541fe53726b19f299612d94b9f780eaf.JPG

Edited by Phoenix A2
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...

Moin aus Hamburg.

Nun war es endlich soweit. Alle Teile für die zweite Kofferraumleuchte sind heute gekommen. Als ran ans Werk. Loch gebohrt, alles verkabelt. Geprüft ob am Ende auch Strom ankommt. Mensch war ich happy :D

Also neue Gehäuse mit Birne dran gesteckt und siehe da.......Nix passiert. :kratz:

Scheiße dachte ich, Birne rausgenommen....Strom da. Birne reingestekt....Strom weg....:kratz:

Birne gedreht....auch nix.....

 

.)2

 

Ich muss noch dazu sagen. Das die Kofferraumleuchte noch nie funktioniert hatte, da der Vorbesitzer wohl mal Wasser reinlaufen gelassen hatte und dadurch alles im Birnengehäuse verrostet war.

Durch die neue Verkabelung kommen 12V am Messgerät an.

Link to comment
Share on other sites

Die Lampe wird vom Komfortsteuergerät über die Masse geschaltet, ich vermute dein Komfortsteuergerät geht nicht mehr richtig.

Habe ich das richtig verstanden, du hast dir eine 2. Leuchte eingebaut obwohl die originale nicht mal richtig geht :kratz:

Link to comment
Share on other sites

Jupp, ob ich nun ein oder zwei mal den Satz kaufe, sind die gleichen Wegekosten. Und habe ja gedacht es liegt an dem verrosteten Teil. :D

 

 

Ich werde morgen mal den Fehlerspeicher auslesen, mal sehen ob das was sagt.

Link to comment
Share on other sites

Fehlerspeicher ausgelesen:

-01317 Steuergerät im Schalttafeleinsatz (J285)

keine kommunikation, sporadisch

-01336 Konzern-Datenbus- Komfort (Fehler 2x Vorhanden)

im Eindrahtbetrieb, sporadisch

- 01565 Kofferraumleuchte (W3)

Unterbrechung, sporadisch

-01560 Beifahrertür

entsafed nicht, sporadisch

Link to comment
Share on other sites

Wenn das Stuergerät nicht mehr ordentlich geht, was kost denn der Austausch? Im Wiki hatte ich den Beitrag zum Wechseln schon gefunden.

Hab den Fehlerspeicher gelöscht und Fehler (-01336 Konzern-Datenbus- Komfort) kommt wieder.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 1 month later...
  • 2 weeks later...

Hatte Gestern (nachdem alle Teile gem. Beschreibung) da waren, bei meiner Kugel die zweite Kofferraumleuchte und (weil im gleichen Vorgang gleich Sinn macht) den Zwischenboden (samt Halterungen) nachgerüstet. An dieser Stelle möchte ich mich aufrichtig bei allen bedanken, die hier die ganze Vorarbeit geleistet haben. Durch die Bilder, Hinweise, Teilenr., Bezugsqellen war das Schrauben ein Kinderspiel. Vielen Dank an ALLE Beteiligten. (auch an Skeptiker, denn durch die bekommt man auch die möglichen Hinweise, an die man selbst nicht gedacht hat!) Ihr alle seit GIGANTISCH!!!! Ich danke euch wie verrückt! ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 9

      Traggelenkausdrücker

    2. 4

      rote Öldrucklampe, Warnton, Motor geht aus

    3. 1

      Halterrahmen für alle Kühler gesucht

    4. 9

      Traggelenkausdrücker

    5. 1322

      Open Sky System - Schiebedach Probleme

    6. 9

      Traggelenkausdrücker

    7. 76

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    8. 7

      Tacho ausbauen?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.