Jump to content
Papahans

OSS - Die Rettung - endlich! - Nur für Clubmitglieder!

Recommended Posts

Ich möchte den Mitgliedern des A2-freunde Clubs hier eine freudige Mitteilung machen.

 

Heute war der Postbote da und hat mir die lang ersehnten Aluprofile, ich nenne sie hier dann "Motorträger" für die Rettung des OSS Daches gebracht.

 

Hier ein Bild des alten und neuen Motorträgers

 

attachment.php?attachmentid=61191&d=1452882065

 

Morgen in Ockstadt zu bewundern.

 

Wie einige bereits wissen, habe ich mich lange mit der Technik des Daches befasst und nun bin ich in der Lage,

Ursache dass die alte Motoraufnahme an Spannung verloren hat und der Motor durchdreht,

durch das Ersetzen dieses Alu-Motorträgers die Funktion des Daches wieder herzustellen und zu retten.

 

Mein besonderer Dank geht hier an die Kollegen @Reme und @Shadout, denn ohne sie hätte es nicht so schnell geklappt.

 

Der Arbeitsumfang dauert in meinen sehr beengten Räumen ca. 3 Stunden.

 

Nein, ich werde dies nicht bei ST oder anderswo ausführen. Denn soviel Werkzeug und Material kann man nicht mitschleppen.

Außerdem ist dieses Rettungsprogramm zunächst erst einmal auf 10 Dächer limitiert.

Weiterhin muss ich mitteilen, dass mich das soviel Mühe und auch Auslagen gekostet hat, dass ich zunächst einmal NUR Club Mitgliedern diesen Service anbieten will.

Bitte habt Verständnis dafür. Denn eigentlich ist diese Rettung unbezahlbar. Aber ich mache es für Euch möglich.

 

Da ich ja nur als Clubmitglied hier bei Euren Schraubertätigkeiten helfe, gilt das Gleiche wie bei einem Schrauberteffen.

Ich übernehme als Privatmann keine Haftung oder Garantie.

 

 

Außer diesem Teil kann natürlich auch der Zug gerissen sein. Da ist der Arbeitsaufwand etwas größer, aber auch machbar.

 

Ich informiere weiterhin gerne bei den jeweiligen ST, wenn ich anwesend bin.

Außerdem kann ich an meinem Modell genau erklären, wo des Dach besonders viel Pflege benötigt.

L1000983.jpg.c1197542f9758de9847e48cab0b9b823.jpg

Edited by bret
Bild eingefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Hans.

 

Was veranschlagst du in etwa, neben der Zeit, an Material- und Arbeitskosten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke Hans.

 

Was veranschlagst du in etwa, neben der Zeit, an Material- und Arbeitskosten?

 

Ist eigentlich kein Geheimnis, aber ich sag's Dir morgen.

 

Jeder der Interesse hat, einfach per PN anfragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Papi,

 

ich finde das ging ganz schön fix. Könntest du vielleicht mal kurz erklären was genau der Schwerpunkt war/ist? Wenn ich mir jetzt das Foto anschaue, wäre ich der Meinung das ich ein Alublech benötige und die Löcher bohre und fertig??

 

Oder wie kann ich mir das vorstellen?

 

Was mich auch intressieren würde, wäre es trotzdem Sinnvoll das Teil zu tauschen um den Schaden vorzubeugen?

 

Viele Grüße aus dem verschneiten Bayern :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mikey Zunächst einmal nachträglich einen Glückwunsch zu Deinem Geburtststag :rock2::jaa:

 

Deine Frage ist schweres Brot, aber einfach zu erklären.

 

Du nimmst einfach einen Aluklotz, entfernst rundum alles, was nicht so aussieht wie mein Teil und dann hast Du es schon. :D:D:D

 

Nee, das einem Laien hier zu erklären fällt mir sehr schwer. Das habe ich auch schon bei den ST versucht.

Aus diesem Grund habe ich ein Anschauungs-Modell gebaut, woran man alles erklären und erkenne kann.

Ich glaube, das ist mir gut gelungen.

 

Auch ein Video hatte ich erstellt. Aber das hier einzustellen ist mir, selbst mit Tichys Hilfe, nicht gelungen.

 

Komm doch bitte morgen zu unserem ST nach Ockstadt. Dort wirst Du nicht nur in die geheimnisse des OSS eingewiesen,

sondern kannst auch noch die Geburt und Taufe der Wanderhaube Life miterleben.

 

In Deinen verschneiten Bayern ist ja morgen sowieso nix los. :D:D:D

Ich würde mich über Deinen Besuch freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Mikey Zunächst einmal nachträglich einen Glückwunsch zu Deinem Geburtststag :rock2::jaa:

 

Deine Frage ist schweres Brot, aber einfach zu erklären.

 

Du nimmst einfach einen Aluklotz, entfernst rundum alles, was nicht so aussieht wie mein Teil und dann hast Du es schon. :D:D:D

 

Nee, das einem Laien hier zu erklären fällt mir sehr schwer. Das habe ich auch schon bei den ST versucht.

Aus diesem Grund habe ich ein Anschauungs-Modell gebaut, woran man alles erklären und erkenne kann.

Ich glaube, das ist mir gut gelungen.

 

Auch ein Video hatte ich erstellt. Aber das hier einzustellen ist mir, selbst mit Tichys Hilfe, nicht gelungen.

 

Komm doch bitte morgen zu unserem ST nach Ockstadt. Dort wirst Du nicht nur in die geheimnisse des OSS eingewiesen,

sondern kannst auch noch die Geburt und Taufe der Wanderhaube Life miterleben.

 

In Deinen verschneiten Bayern ist ja morgen sowieso nix los. :D:D:D

Ich würde mich über Deinen Besuch freuen.

 

Was meinst wie gerne ich dabei wäre, aber 5 Std. fahrt ist mir ein bisl viel. Abgesehen davon kommen meine Eltern morgen zu besuch :)

 

Vielleicht kannst du mir ja beim JT ein paar dinge erklären :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht kannst du mir ja beim JT ein paar dinge erklären :)

 

Das kommt sowieso mit in's Hauptprogramm, wenn es denn ein JT gibt. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das kommt sowieso mit in's Hauptprogramm, wenn es denn ein JT gibt. :rolleyes:

 

Ich hab da was munkeln gehört es könnte wohl "reinzufällig" bei mir in der nähe stattfinden :D

 

Falls alle 10 Teile verbraucht sind, wärst du in der Lage weitere 10 zu konstruieren sofern die Nachfrage bestehen würde?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab da was munkeln gehört es könnte wohl "reinzufällig" bei mir in der nähe stattfinden :D

 

Falls alle 10 Teile verbraucht sind, wärst du in der Lage weitere 10 zu konstruieren sofern die Nachfrage bestehen würde?

 

Punkt 1. Da werden Organisatoren gebraucht....:kratz:

 

Punkt 2. Die Option auf weitere ist offen. Aber...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achtung Insiderwitz: Aus Gerinnert wird nun Gepapahanst:D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Währe es nicht einfacher den originalen Motorträger mit neuen Löchern in der richtigen Position neu zu vernieten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo

Währe es nicht einfacher den originalen Motorträger mit neuen Löchern in der richtigen Position neu zu vernieten?

 

Ich würde sagen........nein. Es gäbe nur neue Sollbruchstellen. Meist sind die Originalteile schon recht zerbröselt. Da ist das Neuteil von Papahans die bessere Lösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo

Währe es nicht einfacher den originalen Motorträger mit neuen Löchern in der richtigen Position neu zu vernieten?

 

Kannst Du ja probieren. Ich habe dieses Stadium lange hinter mir :janeistklar:

 

Das wäre dann die Billig-Variante.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kannst Du ja probieren. Ich habe dieses Stadium lange hinter mir :janeistklar:

 

Das wäre dann die Billig-Variante.

 

Dazu kann ich dich nur zitieren:

 

ußerdem ist dieses Rettungsprogramm zunächst erst einmal auf 10 Dächer limitiert.

Weiterhin muss ich mitteilen, dass mich das soviel Mühe und auch Auslagen gekostet hat, dass ich zunächst einmal NUR Club Mitgliedern diesen Service anbieten will.

Bitte habt Verständnis dafür. Denn eigentlich ist diese Rettung unbezahlbar. Aber ich mache es für Euch möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hilfe nur unter Vorbehalt anzubieten ist schon ziemlich erbärmlich.

Aber gut, jedem sein Forum....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hilfe nur unter Vorbehalt anzubieten ist schon ziemlich erbärmlich.

Aber gut, jedem sein Forum....

 

Was soll ich dazu sagen? :catfight:

 

Ich glaube, dass ich einen MOD bitten sollte, diesen Thread in den "nichtöffenlichen Teil" zu verschieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich finds klasse, auch, dass nur Club-Mitglieder diesen Service erhalten.

 

45dadbd9551fa0faa1b84d1023b0b038279608fd1274725f104df76ddd7ce5e7.jpg

 

Hilfe nur unter Vorbehalt anzubieten ist schon ziemlich erbärmlich.

Aber gut, jedem sein Forum....

 

1. Steht da VORERST 2. Ist das Material begrenzt 3. Kann er das anbieten wie er möchte: könnte ja auch sein, dass man da schwarz/gelb gestreift nackt angemalt erscheinen muss... Gut dann würde es wahrscheinlich auch ne Weile dauern bis die 10 Dächer voll sind... aber naja :D

 

Aber ernsthaft: Gibt ja auch andere Vorteile die Mitglieder exklusiv sind. Also dabei sein und drüber freuen oder halt nicht. Aber unproduktiv über Erbärmlichkeit lästern...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kopiere das heute Abend rüber zum Clubforum, sodass es ein interne Thread werden kann. Lass aber ein infothread hier draussen. Damit verstehen vielleicht die nicht-clubber was die vermissen.

 

Respekt für die Leistung, sieht sehr gut aus.

 

- Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites

Btw. @Papahans oder jemand anderes der es schon mal gesehen hat. Kann jemand auf dem ersten Bild mal markieren, welche Stellen da kaputt gehen bei der Originalaufnahme?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Papahans: Respekt für die Leistung, dass du aufgrund des begrentzten Materials (vorerst oder auch nicht) nur an Clubern anbieten möchtest, verstehe ich. Dass man sich darüber offensichtlich freuen kann, finde ich jedoch bischen albern...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Madcek Ich habe hier einmal die schlimmste Form des defekten Zustandes festgehalten.

Im Anfangsstadium kann man es kaum erkennen, denn da handelt es sich um 10tel Millimeter. Dann rutscht das Zahnrad es Motors durch.

 

Die Bilder zeigen Vorher, während dem Umbau und Nachher.

L1000856.jpg.87ef816b8c3eaac76154f3a4547e981a.jpg

L1000857.jpg.06e77ae9cd805dd9b2cd4445679b9d1c.jpg

L1000858.jpg.fc3cd3e69dd73bf1caa17829ac80c35e.jpg

L1000810.jpg.778535f26c01482a67bb57ee47e478b4.jpg

L1000812.jpg.f4c826d6a39c47dad12567a289eaf1bf.jpg

L1000814.jpg.6f0042a7b37a15336c6319bb97876202.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Madcek Ich habe hier einmal die schlimmste Form des defekten Zustandes festgehalten.

Im Anfangsstadium kann man es kaum erkennen, denn da handelt es sich um 10tel Millimeter. Dann rutscht das Zahnrad es Motors durch.

 

Die Bilder zeigen Vorher, während dem Umbau und Nachher.

 

Jetzt traue ich mich gar nicht mehr das OSS aufzumachen :eek:

 

Passiert sowas bei ständigem öffnen und schließen oder beim schlichten fahren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim schlichten Fahren passiert am OSS nichts.

Beim Oeffnen und Schließen werden durch die Zuege

Kraefte an die Uebertragungsteile weitergegeben.

Der alte Motorhalter war aus duennwandigem Druckguß,

der Neue besteht aus massivem Alu mit einer VA Abdeckung.

An dieser Stelle wird es also zukuenftig keine Probleme durch

Materialermuedung mehr geben.

Schoenen Abend

reme

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, eine Kopie gemacht für Clubber.

 

- Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.