Jump to content

Knackgeräusch bei Fahrzeug Verschränkung oder langsamen Lastwechsel


Istvan
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

habt ihr eine Idee woher folgendes Knack/ Klonkgeräusch herkommen kann:

 

Bei langsamer Fahr insbesondere Verschränkungen beim schräg überfahren von flachen Bordsteinen (Garageneinfahrt) oder im Kreisel bei Lastwechsel habe ich ein bis zwei Knack-/Klonkgeräusche, hört sich teilweise so an als ob es von vorne kommt, aber auch von der Hinterachsbereich kommt eine akustische Rückmeldung.

Bei flotter Fahrweise auch in Lastwechselkurven ist absolut nichts zu hören und auch kein Spiel bemerkbar.

 

Da ich einiges im letzten Jahr erneuert habe (Querlenker, Spurstangenköpfe, ST Gewindefahrwerk, Domlager, Pendelstütze) frage ich mich ob sich irgendwelche Verschraubungen gelöst haben oder die Gummilager vom H&R Stabi spiel haben oder sogar das Gummilager der Achsen oder Motor/ Getriebelager?

 

Im Stand kann man durch das Schaukeln oder Wippen des Autos das Geräusch nicht reproduzieren, Hebebühne habe ich nicht direkt zur Verfügung.

Bei der Hitze ist das Geräusch deutlich präsenter und lauter als bei 15-20°C.

 

:ver

 

Link to comment
Share on other sites

Hoi Stefan !

Genau das hatte meiner au  ! Hört sich an , als ob`s von hinten kommt , Ursprung aber vorne !

Ich ( wir) tippten auf Domlager ; alles Andere schien fest zu sein . Das Geräusch lässt sich auf der Bühne nicht nachproduzieren O.o

Also Domlager gekauft  ,mit kleiner Verzögerung ( Extrastory ) links geweschselt  , und nix ersichtlich am alten Lager . Rechts angefangen ,

Koppelstange oben gelöst und bemerkt : Unterer Kopf hat Spiel !!!  Knapp40 tkm alt . Gewechselt ,auf Verdacht Probefahrt gemacht . RUHE ! 

Hätte nicht gedacht , das das sooooon Verschleissteil ist . Waren übrigens bisher immer unten put .

Grüssle M'el

Edited by Granitei
Zusatz
Link to comment
Share on other sites

Pendelstütze ist ja neu, Koppelstangen sind beide auch schon die verstärkten. Ich checke beides trotzdem noch mal.

Probiere auch mal, ob ich eine Tonaufnahme hinbekomme.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Bin noch nicht wirklich weitergebkommen, an den Koppelstangen gerüttel, aber kein Spiel spürbar.

Hab jetzt mal das Knacken von außen aufgenommen. Bei den Vorderreifen ist ein leises Knacken zu hören beim Überfahren des Bordsteins, hinten schon deutlich lauter.

?(

Im Parkhaus mit Erwachsenen vollbeladen ist es besonders laut, da ist die Verschränkung auch nochmal stärker. Bei einer Verschränkung im Stand lässt es sich nicht wirklich reproduzieren. D.h. hinten hochbocken und auf ca. 10cm Holzklotze absenken einseitig. einmal kam ein Geräusch von der Feder vermutlich, dann nicht mehr.

 

Haben die Fahrwerkpäpste hier eine Idee? @HellSoldier, @Nachtaktiver, @Nuerne89,...

 

Link to comment
Share on other sites

Prüfe doch mal, ob die Buchsen auf der Stabistange noch i. O. sind. Wenn da Rost oder unterwanderter Lack zu sehen ist, könnte es sein, dass sich jene Buchse vom Stabi gelöst hat und sich bei Belastung bzw. Verschränkung bewegt. Das sind dann diese seltsamen Geräusche. Dazu gibt es hier auch schon Einiges an Beiträgen. 

 

Viel Erfolg 

 

Trizz

Link to comment
Share on other sites

Am Auspuff rütteln (hinten, mitte, vorne) bringt nicht so ein Geräusch hervor, da schlägt auch nichts an.

Beim Fahrwerk habe ich zwar viel getauscht, aber hier gibt es ja genug Fälle wo neue Teile nach einem halben Jahr wieder defekt waren oder etwas löst sich langsam.

 

Link to comment
Share on other sites

Bei den Koppelstangen habe ich schon mehrfach die Erfahrung gemacht, dass beginnendes Spiel nicht im eingebauten Zustand auf einer Bühne feststellbar war.

Erst im ausgebauten Zustand mit einem Gelenk in einem Schraubstock eingespannt konnte man das Spiel bei manuellem Zug/Druck fühlen.

 

Link to comment
Share on other sites

Hatte gehofft das Video hilft vielleicht weiter.

Die Federbeinlager hinten, hatte ich bisher noch nicht getauscht, die könnten durchaus die Quelle sein wenn ich mir die Videos im anderen Thread ansehe. Allerdings habe ich keine Geräusche sobald ich schneller fahre. Max. noch im Kreisel ...

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Kleines Update:

 

Die Koppelstangen waren es nicht :shake:.

Mittlerweile sind wir ziemlich sicher, das es von links hinten kommt, eher aus Richtung der Feder. Bei nächster Gelegenheit werde ich dort nochmal alles nachschauen und den Sitz prüfen. Vielleicht der H&R Stabi, das sich dort etwas bewegt an der Schelle.

Link to comment
Share on other sites

Hast du mal die Schellen geprüft? Hast du die PU Stabilager oder die Originalen drin?

 

Vielleicht die Dämpferschrauben die sich gelöst haben? (sollten sie eigentlich nicht da selbstsichernd aber man weiß ja nie)

 

Hinterachslager?

Link to comment
Share on other sites

Hab hinten noch nichts geprüft, brauch da erst wieder ein bisschen Zeit und Auto fährt ja :D.

 

Hinten am Stabi sind die Lager von HR verbaut vorne die PU.

 

Wie erkenne ich ein defektes Hinterachslager? Die zu tauschen ist als Laie ja auch doof mit aus- und einpressen....

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Istvan:

Wie erkenne ich ein defektes Hinterachslager? Die zu tauschen ist als Laie ja auch doof mit aus- und einpressen....

Nächstes Schraubertreffen? Die Dinger gehen raus, keine Sorge.

Ein neues PU-Lager braucht nicht gepresst werden, das wird nur

rein geschoben, mit etwas Flutschi, welches anbei ist:peitsch:

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, ich habe das Problem jetzt gefunden und behoben :HURRA:. Die Bandschellen des hinteren H&R Stabi waren nicht mehr unter voller Spannung. Ich glaube ich tausche die originalen Schellen gegen welche aus Edelstahl.

Damit war es fast die einfachste Reparatur, die möglich war, sogar ohne Auto aufbocken...

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 4

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    2. 83

      Querlenker Guß/Blech: Austauschbar?

    3. 4

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    4. 4

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    5. 2

      Drosselklappe anlernen

    6. 4

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    7. 4

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    8. 2

      Drosselklappe anlernen

    9. 21

      OSS repariert und neues Problem

    10. 2

      Drosselklappe anlernen

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.