Jump to content

kleine Ausfahrt im Juli Ostwürttemberg


Istvan
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nachdem der Inzidenz-Wert immer weiter zurück geht und auch die Impfungen vorankommen, ergibt sich wieder die Möglichkeit gemeinsam was zu unternehmen.

 

Deshalb die Frage an euch, wer Interesse hätte eine kleine Ausfahrt im Juli gemeinsam zu unternehmen.

 

Mein Vorschlag ist eine Tour die ich Geislinger Steigen nenne.  Als Startpunkt habe ich Oberkochen gewählt. Kern der Tour ist rot umkringelt.

 

Die Strecke hat damit 21 kleine Steigen im Programm (Pässe würde ich das jetzt nicht nennen).

 

image.png.1c09a24f224912b03d562778e9446ae5.png

 

Fall jemand von weiter weg anreisen möchte, in meiner Straße gibt es auch ein schönes Hotel "Vilotel".

 

Als Tag würde ich einen Samstag vorschlagen. Starten nach dem Mittagessen und eher am Abend noch gemeinsam oder in kleinen Gruppen in einen Biergarten einkehren.

z.B. in der Burgschenke Helfenstein (muss aber noch schauen wie die jetzt wieder öffnen).

 

image.thumb.png.acd5b1669b67112ef09785fc084dc99f.png

 

Wie hat Interesse? Welchen Samstag im Juli würdet ihr favorisieren?

Edited by Istvan
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Leider ist meine Kugel immo nicht langstreckentauglich.

(TÜV, Klima leer, Hinterachslager, Spurstangenköpfe, Querlenkermanschette, Bremsen v+h)

Link to comment
Share on other sites

Ich frag heute Abend mal die Gattin, ob Sie Lust hat. Aber ohne Übernachtung geht es bei gut 460 Km Anreise nicht.

 

Wir wären dabei. Eine Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe des gewählten Lokales ist aber Pflicht. Es wäre allerdings schön, wenn der Termin nicht mit dem nächsten @Phoenix A2 Legden Schraubertreffen kollidieren würde.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Wie wir den Tagesablauf gestalten, da bin ich flexibel. Es gibt auch hier in Oberkochen gute Lokale. Von einfach aber lecker bis hin zu etwas gehobener Küche.

Warten wir mal ab, wer sich sonst noch meldet, dann bastele das genaue Programm nach euren Wünschen.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Durnesss:

Leider ist meine Kugel immo nicht langstreckentauglich.

(TÜV, Klima leer, Hinterachslager, Spurstangenköpfe, Querlenkermanschette, Bremsen v+h)

Und denke bitte an den Luft Filter....Boah voll der Wartungsstau....:omg:

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ok, dann mal der Vorschlag Samstag 3 Juli.

 

grober Ablauf:

Treffen nach dem Mittagessen vermutlich in Oberkochen oder nähere Umgebung ca. 13 Uhr.

 

Tour Geislinger Steigen ca. 3 h + den einen oder anderen Zwischenstopp an schönen Aussichtspunkten oder Fotomotiven (Degenfeld Skisprungschanze, Ostlandkreuz und/oder Burgruine Helfenstein) Falls jemand Interesse hat am WMF Outlet in Geislingen, kann man das ggf.  auch vorsehen gegen Ende der Tour.

 

Ausklingen am Abend in oder um Oberkochen. Wenn es neben Nupi mehrere Übernachtungswillige gibt, können wir uns abstimmen wo man am besten die Location auswählt. In Oberkochen würde ich das Vilotel empfehlen, etwas günstigere Möglichkeiten gibt es dann in Aalen. Wir sind keine Ferienregion, sondern die Hotels sind auf Dienstreisende ausgelegt und am Wochenende sind meistens viele Zimmer frei.

 

Liste:

 

- Istvan

- Nupi ?

- Milke ?

- Granitei ?

-

 
Coronaauflagen und Einschränkungen werden uns vor allem dann betreffen, wenn wir das Auto verlassen und einkehren. D.h. je mehr vollständige geimpfte desto einfacher wird es. Aber mal sehen welche Regeln wir im Juli beachten müssen.
 
 
 
Edited by Istvan
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Der 3. Juli würde passen. Da meine Frau und ich zum "erlauchten" Kreis der Genesenen gehören, machen wir keine Probleme. Jetzt benötigen wir nur noch 2 Betten und ein Frühstück.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab zwar keinen A2 mehr, aber 2 Fahrzeuge mit einem Bezug dazu: Elektromotorrad (Bezug: es ist gelb), Subaru Impreza (Bezug: vorgesehenes Icetrack Fahrzeug).

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch Interesse.
Da ich jedoch eine Anreise von über 700km vor mir hätte, will ich noch nichts versprechen.

Mein A2 muss bis dahin noch ein neues Getriebe bekommen und die Klimaanlage muss abgedichtet und befüllt werden.
Sollte ich diese Dinge bis dahin erledigt haben, könnte ich mir vorstellen mitzukommen.

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb AL2013:

Ok. Wenn Du nur das Getriebe schaffst, dann auf der Tour einfach die Fenster aufmachen :D.

Das geht schon, ich war mit leerer Klima schon auf einem Jahrestreffen.

Entweder 4-fach Fensterheber gegen "den Helikopter" oder diese Fensterspoiler (ClimAir, Heko); dann geht das sogar recht gut. :)

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Nagah:

Das geht schon, ich war mit leerer Klima schon auf einem Jahrestreffen.

Entweder 4-fach Fensterheber gegen "den Helikopter" oder diese Fensterspoiler (ClimAir, Heko); dann geht das sogar recht gut. :)

Und mit Winterreifen bei 30Grad, wenn ich mich recht Erinnere... 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

keine Ahnung ob ich da Zeit hab, interessant wärs auf jeden Fall.

Für Übernachtung und Ausklang könnte ich das Hotel Adler ist Westhausen empfehlen.

Die Rote führt quasi daran vorbei. Haben genug Parkplätze und das Essen ist sicherlich im Umkreis Aalen unter den Top 3.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb Istvan:

Ein paar mehr Teilnehmer sollten es schon noch werden, bevor du euch was buchst.

Das ist wohl wahr. @AL2013: Da wir keine 2 Audi A2 mehr haben, können wir Dir auch leider keinen zur Verfügung stellen. Aber mit der Zero sollte das auch gehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Granitei:

Und mit Winterreifen bei 30Grad, wenn ich mich recht Erinnere... 

Ohh ja. Das hätte ich fast vergessen. Da muss ich auch noch was machen xD

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Granitei:

Und mit Winterreifen bei 30Grad, wenn ich mich recht Erinnere... 

 

Oh ja, stimmt. Da hatte ich zwei Fazit danach: Pirelli Sottozero W210 in 205/40/17 ist ein extrem guter Winterreifen, der notfalls sogar im Sommer noch läuft ohne Angst zu verbreiten. Zweitens: Nach dem Trip sind sie dann aber kaputt. :D 

Sorry fürs OT.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Nagah:

 

Oh ja, stimmt. Da hatte ich zwei Fazit danach: Pirelli Sottozero W210 in 205/40/17 ist ein extrem guter Winterreifen, der notfalls sogar im Sommer noch läuft ohne Angst zu verbreiten. Zweitens: Nach dem Trip sind sie dann aber kaputt. :D 

Sorry fürs OT.

Das kann in meinen Augen 2 Gründe haben:

Erstens: Sie waren zu neu und nicht genug ausgehärtet.

Zweitens: Du bist zu schnell und/oder zu forsch gefahren. (Wer gab das Tempo bei der Tour eigentlich vor :rolleyes:)

Ein Kombination aus Grund eins & zwei ist möglich.

Also mit Sommerreifen an der Tour teilenehmen oder viel später am Ziel sein. Ein Tisch für Spätankommer wird wohl freigehalten.

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Liste:

 

- Istvan

- Nupi   -  genesen

- Milke ?

- Granitei ?

- A2 Nerd

 

 

@Milke & @Granitei könnt ihr einigermaßen sicher Zusage? Dann wären wir schon 5 A2's dann würde ich mal mit der Detailplanung anfangen.

 

vielleicht:

- FSI-Treiber

- AL2013 (auch ohen A2 herzlich willkommen)

- ...

 

bitte die Liste fortführen und alle Genesenen oder voll geimpfte dies auch eintragen.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Nupi:

- Istvan

- Nupi  + Tatzino - beide  genesen

- Milke ?

- Granitei 

- A2 Nerd -geimpft

Bin dabei, aber noch nicht vollständig geimpft. 

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Milke:

Bin dabei, aber noch nicht vollständig geimpft. 

- Istvan

- Nupi  + Tatzino - beide  genesen

- Milke - der mit der Maske :janeistklar:

- Granitei 

- A2 Nerd -geimpft

Link to comment
Share on other sites

Ja, das Thema Maske und Gruppengröße außerhalb des Autos und Abends beim Essen.

Ich bin auch noch nicht voll geimpft. Und wenn wir das nicht unter dem Deckmantel Verein machen (die Anfrage läuft im Hintergrund), dürfen sich nur 3 Haushalte treffen in Baden-Württemberg. Genesene und Geimpfte zählen da nicht mit.

 

Zur Not machen wir entsprechende Gruppengröße beim Essen Abends und bei Stopps unterwegs.

Link to comment
Share on other sites

Wer möchte/muss denn alles übernachten? Wäre ja schön, wenn wir alle in die gleiche Unterkuft einchecken.

  • Nupi
  • Tatzino
Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb Granitei:

Hab nur 250km bis ins heimische Bett, und nachtfahrn üb' i heut Abend scho mal in Richtung Osten (880km) :D 

Aber Du kannst nix Vernünftiges trinken!:eek:

Wir haben über 450 Km einfache Strecke. Die fahr ich Samstag nacht nicht zurück.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Vielleicht sollte  man einen Kalendereintrag (anstehende Termine) auf der Startseite machen. Evtl. haben dann noch einige Interesse.

Edited by Nupi
Link to comment
Share on other sites

Moin,

wir sind dabei und kommen auch am 03.07. zur Ostwürttenbergische Ausfahrt.

Update: wir werden in Oberkochen dann auch übernachten.

 

 

- Istvan

- Nupi  + Tatzino - beide  genesen

- Milke ?

- Granitei 

- A2 Nerd -geimpft

- A2magica (ATL)

- seinelektriker (BAD) - voll geimpfit

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

So langsam wird's  doch :) !  

Gute Idee @seinelektriker mit  MKB  ( das gehört so ) :TOP: 

Grüssle  Granitei (ATL) ,,der schowieder vergessen hat, wie die Liste geht, weil das letzte JT sooo lang her ist, und ich seither nicht gebraucht hab .¬¬xD

 

Link to comment
Share on other sites

Ein Update von mir:

 

folgende Teilnehmer habe ich bisher registriert:

- Istvan

- Nupi  + Tatzino - beide  genesen => Übernachtung im Gasthof Pflug

- Milke 

- Granitei 

- A2 Nerd -geimpft

- A2magica (ATL)  => Übernachtung im Vilotel

- seinelektriker (BAD) - voll geimpfit => Übernachtung im Vilotel

 

An alle Teilnehmer werde ich das Roadbook und die GPX Datei der Route verschicken per PN. Die Tour ist ca. 160km lang mit fast 3,5 Höhenkilometern und wir werde 3,5 bis 4h reine Fahrtzeit haben + 2-3 Stopps/Pausen unterwegs. So das wir zwischen 18 und 19 Uhr wieder in Oberkochen sein werden.

 

Wir treffen uns, bzw. die geplante Abfahrt ist um 13 Uhr am Samstag 3. Juli in Oberkochen am Märzenbuckel auf der Wendeplatte. Dafür die B19 Ausfahrt Süd nehmen. Eine Aral Tankstelle befindet sich auch in der Nähe. 

 

image.thumb.png.81a0229782f5319f83293e098b70fbbb.png

 

Ich bitte euch die entsprechenden Corona Regeln zu beachten. Vor allem wenn wir das Auto verlassen. Aktuell gilt max. 10 Personen aus 3 Haushalten, Genesene und Geimpfte zählen nicht mit. D.h. wir müssen ggf. 2 Gruppen machen außerhalb der Autos. Es ist kein offizielles Vereinstreffen, sondern ein Privattreffen, wo jeder eigenverantwortlich für sein Verhalten im Auto, im Verkehr und außerhalb ist.

 

Nach der Tour kommen wir wieder in Oberkochen an, je nach Wetter und Lust, können wir gemeinsam noch etwas Essen im Außenbereich einer Gastronomie. Ich werde erstmal nichts reservieren, sondern wir werden spontan, vielleicht auch wieder in 2 Gruppen uns etwas aussuchen in Oberkochen. 

 

Bei Fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren. Ich bitte aber alle weiteren Teilnahmewilligen sich hier anzumelden.

 

  • Like 5
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Istvan:

haben + 2-3 Stopps/Pausen unterwegs.

Hoffentlich anner Ladesäule ^_^. Bei 160 km Landstraße muss ich 1x zwischendurch laden. Ca. 45 min max.

Ich muss spontan entscheiden, ob und womit ich komme. Evtl. erst auch später dazu oder irgendwo ne Abkürzung nehmen, um nicht den ganzen Laden aufzuhalten mit dem blöden Elektrokram :D.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Baden Württemberg hat ab heute seine Corona Verordnung angepasst.

Das bedeutet für uns, in den Kreisen wo wir unterwegs sind mit Inzidenzstufe 2 (10 bis 35) dürfen sich jetzt 4 Haushalte mit max. 15 Personen treffen (Geimpfte und Genesene werden nicht mitgezählt).

 

D.h. mit den jetzigen Anmeldungen können wir eine Gruppe machen bei den Stopps und beim Essen Abends.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Wir brauchen uns jedenfalls nicht mehr darum zu kümmern, ob wir am kommenden Samstag im Biergarten oder Lokal das nächste Spiel der deutschen Nationalmanschaft sehen können.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wetter- und ladetechnisch sieht es gut aus, so dass ich mind. die ersten oder die letzten 2/3 der Tour mitfahren kann (auf 2 Rädern). :D

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 24.6.2021 um 11:15 schrieb Istvan:

Wir treffen uns, bzw. die geplante Abfahrt ist um 13 Uhr

Abfahrt 13 Uhr oder Treffen 13 Uhr? Ich würde sagen Treffen früher und Abfahrt 13 Uhr, aber sagt ihr mal...

Link to comment
Share on other sites

Viel früher werden wir aber nicht da sein. Sonst brauche ich Freitag Abend erst gar nicht ins Bett gehen.:D Wir treffen uns auf der Hinfahrt  mit A2magica und seinelektriker um 10 Uhr am Rasthof Gollhoven an der A7 für ein zweites Frühstück. Wenn wir da gegen 11 Uhr wieder loskommen sind wir gegen 12:15-30 am Treffpunkt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Naja,
vor dem Terffpunkt werde ich sicherlich die ARAL in der nähe noch aufsuchen, um voll zutanken :D.
Bis 13Uhr werden wir am Treffpunkt dann Sicherlich sein, vielleicht sogar etwas früher. Nupi Zeitrechnung hatte ich auch so gesehen.

@AL2013, wenn du zu 13Uhr Teilnehmen willst, dann würden wir natürlich auch auf dich warten. Ansonsten 13Uhr Treffen, begrüßen,  Istvan wird uns sicherlich die letzten Hinweise geben und dann satteln wir auf und beginnen die Ausfahrt :racer:, welche genaue Uhrzeit das ist, denke ich ist vollkommen unkritisch. Natürlich nicht 2 Stunden warten :D, aber wenn wir 5-20 Minuten brauchen ist es doch o.K., zumindestens für A2magica und mich

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 10

      Neunter Besuch beim TÜV

    2. 2

      Hub am Bremspedal verkürzt sich

    3. 2

      Hub am Bremspedal verkürzt sich

    4. 2

      Hub am Bremspedal verkürzt sich

    5. 6

      [1.2 TDI ANY] Bremsenupgrade an der Vorderachse durch dickere Beläge?

    6. 6

      [1.2 TDI ANY] Bremsenupgrade an der Vorderachse durch dickere Beläge?

    7. 6

      [1.2 TDI ANY] Bremsenupgrade an der Vorderachse durch dickere Beläge?

    8. 4

      FIS zeigt keine Außentemperatur

    9. 6

      [1.2 TDI ANY] Bremsenupgrade an der Vorderachse durch dickere Beläge?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.