Raucht der A2  

61 Stimmen

  1. 1. Raucht der A2



Recommended Posts

Was mich mal interesiert, ob der A2 raucht?

Kann mich schlecht von hinten sehen.

Habs bei anderen Audis gesehn.

Was sagt ihr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also unter Vollast raucht meiner schon ein bisschen (konnte zumindest im Rückspiegel bei Vollgas im Berg auf der Autobahn so ne Art Dunstwaben erkennen), aber so richtig rußig habe ich ihn noch nicht erlebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Speedy´s TDI raucht Lucky Strike .... :D

Nacht´s wenn hinter dir ein Auto mit Licht ist kann man´s im Rückspiegel sehr gut sehen, aber ist wirklich nicht wild.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würd ich auch so sagen.

Im Vergleich, wie manche Passat und A4 TDIs rußen, da brauchen wir uns wirklich keine Gedanken machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja bei Dunkelheit und Rückspiegel sieht man es sehr schön rauchen..kommt natürlich auch darauf an wie man los fährt.. mit viel Gas geben raucht er schon ordentlich.. habe auch die Erfahrung gemacht wenn man regelmäßig Stadt mit Überlandfahrten machen und der Motor nie richtig gefordert wird dann neigt er mehr zum rauchen... nach 500KM Vollgas auf der Bahn ist dann nix mehr mit Rauchzeichen...

der 90PS TDI neigt sowieso mehr zum Rauchen durch seiner spezifischen Leistungsabgabe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sogar meine Spardose raucht beim schnellem durchtreten bei mittleren Drehzahlen - dazu reicht schon der Eco-Modus! Da spritzt er wohl mehr Kraftstoff ein als er verbrennen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konnte noch nicht Rauch hinten erkennen.

Allerdings bilden sich im Winter beim Kalten Motor vorne schöne Schwaden vom Dieselzuheitzer.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Na und ob er raucht. Bei mir wie die Hölle. Bei mir ist aber alles in Ordnung.

Deshalb fliegt der Sebring eventuell wieder raus. Ich bin es leid nach 200km jedesmall die Klappe sauberzumachen. Es liegt aber nur am Endrohr.

Ein Tipp für alle TDI-Fahrer:

 

[blink][sizept=16]Kein Sportauspuff auf dem A2!!![/sizept][/blink]

 

bringt auch vom Klang nichts.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, er rußt. Meiner Ansicht nach zu viel.

 

Nach ein paar Tagen kann ich mit dem Finger schon Smiles auf dem Fahrzeug kreisen.

 

Besonders fällt mir das auf der Windschutzscheibe auf. Da, wo der Wischer nicht hinlangt, ist es so rußig-trüb. Das hatte ich bei meinem alten Kadett Benziner nicht, auch nach monatelangem Waschentzug nicht.

 

Besonders beim Kaltstart bläßt er manchmal ein Wölckchen in die Luft.

 

Der Ruß dring in die Ritzen von Heckklappe und den Türen, bis er an den Dichtungen gestoppt wird.

 

Also, als Cabrio wollt' ich den nicht haben (Vergifftungsgefahr) und in gelb würd' ich ihn als Diesel auch nicht mehr haben wollen ;(.

 

 

(G)ruß

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audi TDI

 

[blink][sizept=16]Kein Sportauspuff auf dem A2!!![/sizept][/blink]

 

bringt auch vom Klang nichts.

 

Gruß Audi TDI

 

Ist doch aber altbekannt, dass Sportauspuff und TDI nichts und wiedernichts bringt.

 

Und im übrigen auch kein Sportluftfilter....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

unser A2 raucht auch.

 

Besonders wenn man im 1. oder 2.ten Gang zu viel Gas gibt, dann steht eine schwarze Wand hinterm dem Auto.

 

Ebenso beim Schalten, ab 2.000 U/min. wenn der Turbo sich zuschaltet.

 

Wie Frany habe ich auch das Problem mit dem Dreck. Leider ist das Gelb nicht freundlich, denn es versteckt den Dreck nicht, sondern das Auto sieht sehr gern und schnell dreckig aus.

 

Naja, man kann halt nicht alles haben.

 

gruß sunshine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ich weiß das schon und wollte andere nur davor warnen. Habe ihn damals in einem Gewinnspiel gewonnen.

Mit den geraden, flachen Endrohren vom Senator geht es schon besser.

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hai,

 

meiner raucht nicht. Tanke seit 3 Monaten Ultimate Diesel. Kein Minderverbrauch, dafür aber viel leiser, vibrationsärmer und eben ohne jegliche sichtbare Schwaden selbst beim Hochdrehen.

 

Das dicke Siedeende bei normalem Sprit läßt unsere 1,4er TDI`s in Sachen Laufkultur doch eher sehr alt aussehen... Das klopft und ruckelt...

 

Viele Grüße und Gute und Defensive Fahrt allen,

 

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nachdem bei mir mal Luft- und Dieselfilter zu waren, hat meiner nicht mehr geraucht (hatte aber auch keine Leistung) jetzt ist wieder alles sauber und neu.

Wenn man aus Teillast voll auf den Pinn drückt wirft er eine Wolke, ist aber nur nachts im Scheinwerferlicht des Hintermannes zu sehn. Tagsüber bin ich mal meiner Frau in meinem A2 hinterhergefahren. Trotz 12% Steigung war da fast nichts zu sehen (Die hat mich im geliehenem KA einfach stehen gelassen)

Ruß findet sich bei mir nicht auf der Rückfront (ist orig. Auspuff verbaut)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hei, Chris!

 

Habe versuchshalber auch mal Ultimate Diesel getankt.

 

Ergebnis:

 

- Kein Minderverbrauch,

- keine Geräuschreduzierung,

- keinen spürbare Leistungssteigerung,

- keine geringere Rußbildung.

 

 

Gruß

Fräny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meiner hat die ersten 500km geraucht, jetzt sieht man manchmal nachts was, wenn man etwas zackig von einer Ampel startet, aber ansonsten ist da nichts. Ich kann auch keine Smileys auf die Stoßstange zeichnen. Und das Schwarze, was sich an Türgriffen, Dichtungen, etc. sammelt, ist sicher nicht von meinem Auto sondern von dem Dreck, der in der Luft ist und meistens mit dem Regen runterkommt...

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Otherland

...hmmm warum die TDI Auspuffe wohl nach unten zeigen :P

 

Gruß

Otherland

 

Also beim FSI zeigt das Auspuffrohr auch nach unten.

 

 

 

Harlekin - dessen FSI Nichtraucher ist, weil Benziner ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audi 80 CC

Was mich mal interesiert, ob der A2 raucht?

 

 

 

KLAR! und das ist auch gut so! wozu RPF!????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unser 1.2TDI hat am Anfang auch etwas geraucht, Aber das konnte man eigentlich nur bei Dunkelheit im Rückspiegel feststellen, wenn ein anderer hinter einem fuhr. Jetzt nach fast 32tkm, und davon über 27tkm mit Shell V-Power, raucht nix mehr. Allerdings wird er auch immer auf der Autobahn oder Landstrasse bewegt und kommt fast nie in den Stadtverkehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

wenn er also rußt ... ist der DPF ja doch nicht so schlecht und man sollte darüber nachdenken.

Übrigens: bevor jetzt die DPF-Diskussion und die Aussagen, dass es bei unseren Verbrauchswerten ja nicht so wichtig sei, weil wenig Verbrauch = wenig Umweltverschmutzung: die Abgase bzw. deren Bestandteile werden in Gewicht pro Kilometer (g/km), unabhängig vom Verbrauch, angegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Goggomobil1960

Hi,

 

der Touran 1.9 TD mit 105 PS raucht gewaltig. Dagegen ist der A2 mit 66 kw ein absoluter Saubermann. So gut wie kein Wölkchen ist im Aus-

puff zu sehen.

 

Richtig rauchts mit dem Goggomobil, nicht schwarz sondern himmelblau.

 

Trotzdem kann ich bei keinem Figuren ans Heck malen

Thomas der zwischen 2,3 und 4 Zylinder wechselt und Smilies lieber hier wie, am Heck hat.

 

:D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also bislang ist es mir nicht groß aufgefallen, aber ich hatte jetzt 300km reinen Stadtverkehr gehabt, wo der Motor nie richtig warm wurde.

 

Und heute habe ich auf der Landstraße seit langem mal wieder so richtig das Gaspedal durchgedrückt...daß der Hintermann soooo schnell nicht mehr zu sehen war, dürfte aber nicht allein am Durchzug gelegen haben :rolleyes:

 

War mir irgendwie recht peinlich bei dem Ökomobi :WB2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden