Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast spitfire_1.4l

a2 verschrottet

Recommended Posts

Gast spitfire_1.4l

So,

ein trauiges Kapitel in meinem Leben als Fahrer..

 

ich hab heut morgen meinen a2 wohl total verschrottet, bin zum glück mit dem leben davon gekommen (mittelschwere gehirnerschütterung).

 

ich hab meine eltern um 4.30 nach frankfurt gefahren (flughafen) und auf der rückfahrt, schon wieder kurz vorm ort rennt irgendwas vor mir über die Fahrbahn wohl Feldhase oder Fux ich reagier einfach automatisch, wie weiss ich nciht, das nächste an dass ich mich erinnern kann, dass ich eine auf dem Seitenstreifen der Gegenfahrbahn liegende betonsäule (wohl leitplankenersatz) auf mich zukommen sehe, und wie ich dann ca. 5-10m weiter hinten vor einem Haus liege.

 

Dabei hatte ich mich ab der Säule 1.5mal überschlagen und nur um 2m einen Strommasten aus Beton verfehlt.

 

Zum Glück auch Vollkasko mit eigenanteil 300€.

 

Bilder mach ich jetzt gleich mal, fahr demnächst zum autohaus.

ciao

christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohhh, holy shit!!!

Das schmerzt, hoffe du kannst dir ohne Probleme einen neuen A2 aussuchen :-) und ihn natürlich noch fahren ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

jo

erstmal auf versicherung warten

mal sehen was die zahlen

wenn dann tdi.. fahren sicher so 20tkm im jahr

mal sehen was die eltern sagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe Du wirst wieder ganz gesund!

Ein neuer A2 wird sich schon auftreiben lassen, auch wenn es natürlich sehr schade um Deinen ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

momentan bin ich ehrlich gesagt total froh, dass es so ausgegangen ist!

es tat mir schon in der seele weh, wie das auto erstmal 5 meter auf der seite weggezogen wurde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui, sehr traurig, ich hoffe es geht Dir gut und Du erholst Dich schnell wieder.

 

Das mit dem Kleinen ist zwar dumm gelaufen und das ist auch schade und hat Ihm bestimmt auch weh getan, aber hauptsache, Du bist glimpflich davon gekommen. Alu kann man wieder ersetzen, mit der Gesundheit ist das so eine Sache.

 

ich hoffe, daß sich alles für Dich zum Guten wendet und das die Versicherung keine Probs macht.

 

Ich drück Dir die Daumen

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst einmal auf diesem Wege "Gute Besserung".

 

Einen A2 kann man ersetzen, aber Deine Gesundheit kannst Du durch nichts ersetzen.

 

Gruß

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Shit! Aber Hauptsache Dir geht's gut. Den A2 kann man immer wieder kaufen, die Gesundheit net.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles Gute Spitfire 1.4

 

Hoffe es wird doch alles Gut ausgehen, wenn die Versicherung bezahlt und Du keine Verlezungen davongetragen hast, kann man von Glück im Unglück sprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation ersteinmal, dass Du den Crash halbwegs heil überstanden hast. Und dann, sag der Versicherung bloß nichts von einem kleinen Tier, dem Du ausgewichen bist. Die zahlen dann in der Regel nichts, die nennen sowas grob fahrlässig, denn sie erwarten, dass Du bei einem kleinen Tier draufhälst. Also, bevor Du Deine Meldung machst, mach Dich darüber mal schlau.

 

Viel Glück und gute Besserung! Chr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kann mich nur anschließen - freu dich deiner gesundheit! ich weiß wie das ist, aus einem wrack auszusteigen und aufgrund weniger zentimeter mit dem leben davon gekommen zu sein!

alles andere ist austauschbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l
Original von Christoph Gies

Gratulation ersteinmal, dass Du den Crash halbwegs heil überstanden hast. Und dann, sag der Versicherung bloß nichts von einem kleinen Tier, dem Du ausgewichen bist. Die zahlen dann in der Regel nichts, die nennen sowas grob fahrlässig, denn sie erwarten, dass Du bei einem kleinen Tier draufhälst. Also, bevor Du Deine Meldung machst, mach Dich darüber mal schlau.

 

Viel Glück und gute Besserung! Chr.

 

 

Viele Vielen Dank für eure Aufmunterungen, haben mir seh geholfen.

 

Ich hab vollkasko, und da müssten die das schon zahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tango

"Grob fahrlässig" zahlt auch die VK nicht, imho.

Das einzige, was immer bezahlt wird, ist ein Haftpflichtschaden am gegnerischen Fahrzeug, wobei sich die Versicherung an Dir im Falle von grober Fahrlässigkeit schadlos halten wird ;)

 

cu

-T

 

PS: Der Rat eines Rechtsbeistandes dürfte auch in Deinem Fall nicht verkehrt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

naja

grob fahrlässig

ist das wohl nicht

 

lief problemlos bei der aufnahme, wurde 1. nicht von eltern drauf hingewiesen, wollts gleich machen 2. was hätt ich sagen soll? gerad strecke - ich bleib bei der wahrheit..

 

was ist daran grob fahrlässig?

ich bin ja nicht zum spass wo rein gefahren und hab mich ein paar mal zum spass überschlagen und mein leben riskiert!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tango
Wildunfall: Fuchs stiehlt die Gans, nicht den Versicherungsschutz

Kreuzt ein Fuchs den Weg eines Autofahrers, der mit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit unterwegs ist, und landet der nach einem reflexartigen Ausweichmanöver im Graben, so kann die Kaskoversicherung die Leistung nicht mit der Begründung verweigern, die Reaktion ihres Versi-cherten sei grob fahrlässig, weil er die Kollision mit dem Fuchs hätte in Kauf nehmen müssen. Schreckhaftes Verhalten ist nicht als "grob fahrlässig" einzustufen. (OLG Jena, 4 U 1152/97)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde die hilfreichen Hinweise ja alle gut, aber bei einer Mittelschweren Gehirnerschütterung sollte der Mensch sich erst einmal Ruhe und Entspannung gönnen.

 

Wenn er sich zu sehr anstrengt (auch das Arbeiten am PC) sind für die nächsten Tage nur schädlich für Ihn. Sonst hat er nachher bei fast jedem Wetterumschwung einen Brummschädel. Kan da nur aus Erfahrung berichten.

 

Gruß

Manfred

 

PS. Das war hier der 3333 Beitrag!!! :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Shit happens!

 

Jetzt heißts wieder Kopf hoch und nach vorne schaun!

Das mit der Versicherung klappt auch irgendwie!

 

MfG

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

vielen dank jungs!

die nacht war gut.

 

ich bin am tag vll 10 min am pc um hier reinzuschauen, mehr mach ich nicht.

 

was tango gepostet hat ist ja eindeutig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir auch noch mal alles Gute für deine Gesundheit und hoffe, dass es mit der Versicherung klar geht. Das mit der Grobfahrässigkeit stimmt schon, hatte gleiche Erfahrung. Ist dir nicht ein Reifen geplatzt, das war bei mir so ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crazy Irish

Auch von uns gute Besserung!!!!

Und wenn es nicht klappt mit der Versicherung starten wir hier eine Sammlung für Dich damit Du Dir den nächsten A2 kaufen kannst :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

hehe danke, das is lieb :D

 

Ich warts ab, aber ich geh davon aus, dass es klappt.

ich halt euch auf dem laufenden.

 

der verkäufer hat mich gerad angerufen, und gefragt obs mir gut geht, hat zufällig das auto aufm hof gesehen, und war schockiert..

 

er hat erzählt, dass der gutachter schon da war; er tippt auch drauf, dass das ding totalschaden ist :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Besserung!

 

Die passive Sicherheit vom A2 scheint ja gut zu sein, aber die aktive? Kannst du dich noch erinern wieso du durch das ausweichen den Unfall gebaut hast? Bist du nach rechts ausgewichen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

danke

 

nein, ich kann mich nicht mehr erinnern.

ich hatte gut 100 drauf (gerade Landstraße) und es war so, dass das wild direkt vor mir reingerannt kam, also richtig schnell.

bin nach links ausgewichen, und wie geschrieben gabs da nix zu machen

ruckzuck war der seitenstreifen mit leitplankenersatz da über den ich abgehoben bin :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

 

kann mich nur anschliessen! wünsche dir gute besserung und ein a2 ist immer noch leichter zu ersetzten!

 

mach dir wegen der versicherung keine sorgen, schätze mal so schlimm sind die auch wieder nicht.

 

viele grüsse und weiterhin gute besserung

 

aice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@spitfire_1.4l

ich will ja keinen druck machen, aber die fotos deines wagens würden mich schon interessieren...

nur um zu sehen wie stabil der a2 gebaut ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man so grob drüber schaut, sieht er eigentich noch recht gut aus. Etwas ausbeulen hier, dort ne neue Scheibe und nen neuen Spiegel und er ist wieder fit.

Aber wenn man genau hinsieht, bemerkt man den verzogenen Frame am Türspalt vorne links. Das OSS kracht warscheinlich übelst beim Öffnen.

Ist warscheinlich genau die Grenze zum Totalschaden.

 

Würde mich net wundern, wenn sie den irgendwo in Osteuropa wieder flott machen. Der Materialschaden beträgt keine 2000€.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

ich sagte ja, wenn man davorsteht iss es viel schlimmer

jedes teil der karosserie muss ausgetauscht werden

 

beide dachträger am arsch, total eingedrückt, türen stehen raus (ca. 1-2 cm), spurstange vorne, antriebswelle vorne

 

usw

 

auf den bildern kommts wie gesagt nicht so gut rüber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube mir würden die Tränen kommen, wenn ich meine Kleine so sehen würde...

Aber A2TDI hat recht, er sieht eigentlich noch ganz gut aus für so einen schweren Unfall. Das beruhigt mich etwas. Und Dir ist ja zum Glück auch nicht zu viel passiert....

Ich hoffe, daß sich das zum Besten regelst für Dich.

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade um den A2......scheint ja wirklich eine recht stabile Sache, dieser Space Frame. Im englischen A2 Forum stand einmal ein Bericht über eine Frontalkollision mit einem Ford Sierra (der Sierra kam mit übersetzter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn). Der Sierra war total Schrott und der Fahrer tot. Der A2 Fahrer hat sich abgeschnallt, ist aus seinem Auto gestiegen und hatte ausser temporären Kopfschmerzen keine Beschwerden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von spitfire_1.4l

spurstange vorne, antriebswelle vorne

 

Oh, die hab ich nicht mit eingerechnet. Das sind dann nochmals 1000€ mehr. Jetzt wird's richtig eng.

 

Die Reperatur würde zu 80% aus Lohnkosten bestehen.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crazy Irish
Original von netlinker

Schade um den A2......scheint ja wirklich eine recht stabile Sache, dieser Space Frame. Im englischen A2 Forum stand einmal ein Bericht über eine Frontalkollision mit einem Ford Sierra (der Sierra kam mit übersetzter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn). Der Sierra war total Schrott und der Fahrer tot. Der A2 Fahrer hat sich abgeschnallt, ist aus seinem Auto gestiegen und hatte ausser temporären Kopfschmerzen keine Beschwerden.

Der Fahrer war nicht Tot sondern er war strunz besoffen bitte keine schauer Märchen hier erzählen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crazy Irish

ok hast recht gehabt steht da so hatte ich etwas übersehen weill ich dachte Du meinst den mit dem ersten A2...!!!!

Sorry geht auf meine Kappe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mimedia

 

natürlich - ist auch gut so, hat sich ja praktisch nichts bedrohlich verformt...

 

etwas übertrieben:

...oder möchtest du, dass beim anprall an einen straßenbegrenzungspfosten der airbag aufgeht und dann beim anprall an der dahinterstehenden eiche seine schutzwirkung schon "verpufft" ist???

da müssen bestimmte verformungen bzw beschleunigungskräfte auftreten, damit das steuergerät auslöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

so, gutachten ist da.

 

totalschaden, wiederbeschaffungswert bei 15.500€, 16.000€ haben wir bezahlt und in 5 mons 10.000km gefahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen