Recommended Posts

Jooh.....so ist das.

Es geht aber etwas über die Kulanz.

Da werden aber nur Anteilig die Teile übernommen den

Arbeitslohn mußt du selber löhnen.

Naja, und das ist definitiv der größte Brocken an der Sache.

Es sei denn du brauchst ein Neues und lieferst den A2 zerlegt an.

Meines ist zum Glück jetzt richtig zu sogar schon Starkregen erprobt.

Ich werde das Thema einmal Aussitzen bin eh kein Schiebedach Fan es war halt beim Gebrauchtkauf dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, gestern war der Fachmann beim Freundlichen.

Rechter Bautenzug gerissen - Opensky der ersten Serie - da muß der Kastenrahmen mit E-Antrieb komplett erneuert werden - alles vernietet und verschweißt/geklebt - Sorry keine andere Lösung möglich!

Sprach es und verschwand.

Ob ich auf Kulanz von Audi hoffen kann ? Da ich meine Kleinen immer zu einem Bekannten in die Werkstatt gebe. Werde jetzt mal einen Antrag stellen.

Das gute ist dass mein Freundlicher das Montagegestell besitzt und ich keine 200 Euro Leihgebühr abdrücken muß.

Also bleibt ersteinmal wieder nur abwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Arosar!

 

Ich bekomme für mein "neues OSS" 70% Kulanz von Audi auf die Teile.

 

Stell dich aber auf eine längere Wartezeit ein:

 

Ich hatte am letzten Mittwoch meinen Termin, um das OSS zu richten.

Der Termin war 3 Wochen im Vorraus bekannt. Leider hat die Werkstatt verschlafen, das OSS zu bestellen.

Momentan herrscht Lieferknappheit. Ich fahr vorraussichtlich die nächsten 3 Wochen auf einem Leih-A2 mit Benzin-Motor (würg).

 

Ich hoffe mal, dass ich durch die Zeit in der Werkstatt nicht den GRA-Termin in Süddeutschland verpasse. Sonst bin ich mächtig sauer, bzw. noch wütender als jetzt schon. :WUEBR: :WUEBR: :WUEBR:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audi 80 CC

weis jemand ob das OSS eine eigene Sicherung hat ?

 

möchte die funktion erstmal deaktivieren nicht das es mal offen bleibt .)2

 

da das niemand weiss hab ich mir selbst geholfen

und den Stecker zum Schiebedach abgeklemmt.

 

dazu braucht es nur die kleine Abdeckung mit den Schlitzen zu entfernen. :TOP:

 

PS: für alle die die Aussicht durchs Dach unbeschwehrt genießen wollen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gestern einen Anruf von meiner Werkstatt bekommen:

 

Deutschlandweit ist momentan kein einziges Ersatz-OSS zu bekommen.

 

Der Zulieferer muss offenbar erst wieder nachproduzieren. :WUEBR:

 

Mein A2 steht schon seit dem 23.08. beim Händler und wenn es so

 

weiter geht, verpasse ich den GRA-Termin wirklich noch.

 

Hat jemand von euch sein OSS auch grad in Reparatur?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber vielleicht ist diese notwendige Nachproduktion die grosse Chance für Euch OSS-Geplagten ? Denn wenn Ihr ab Lager Altware bekommen würdet, wären die Konstruktionsschwächen dieselben. So aber besteht die minimale Chance, dass der Hersteller angesichts der grossen Flut defekter OSS kleine Verbesserungen in die Nachproduktion einfliessen lässt ! Oder ist das zu naiv ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja richtig aber ich habe das Fahrzeug mit geschlossenem und dichtem OSS zuhause, kann damit fahren, aber Mitte September rechnet man mit neuen OSS.

 

Die OSS Nachrüstungen an recht neuen A2´s kostet Audi eine Menge Geld denke ich, die müssen an den neuen OSS´s was verbessern, oder sie zahlen sich arm, denn unter diesen Umständen ist man gezwungen jede mögliche Garantieverlängerung zu ordern.

 

Sollten die das auch nach mehreren OSS-Tauschaktionen nicht hinkriegen, kommt die "80iger Lösung", OSS raus schwarz lackiertes Alublech rein, Sikaflex dient als Dichtkleber und ein Stahlkurbeldach vom 80iger kommt rein, dann allerdings mit riesigem Aufkleber auf der Heckscheibe "kauft nicht bei Audi" :WUEBR:

Und eine A2-OSS Webseite geht dann auch ONLINE!!!!!!!!

 

Es kommt einem so vor als würde Audi den A2 in die Babyklappe werfen, Rabeneltern, nach dem Motto "macht doch was ihr wollt" -PENG- -PENG-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da meiner ja wegen des unfallschadens in der werkstatt ist und bei treffen auch von der 60m. regel gehört habe, habe ich den freudlichen

drauf an gesprochen weil meine zweite dachhälfte klemmt und er hat

darauf mit ja geantwortet es gibt 60m. auf kulanz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollen 60m. etwa 60 Monate sein????? Das wäre ja suuuuper für alle nur wer weiß es 100% ig??? Einer sagt ja einer sagt nein - dann wieder ja .........!!! Gibt´s den nichts schriftliches dazu woran sich alle Händler halten müßten??? Hier im Forum sind doch immer Leute unterwegs die seeehr gute Conection zu Audi haben. Oder ist das alles im ermessen des Händlers???? Außerdem wenn ja interessiert mich dann noch der Lohn für die Reparatur.....

 

Hiiiiiilllllfffffeeeee!!!!!!!! -PENG-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[sizept=12]Hallo A2-Fans![/sizept]

 

[sizept=12]Mein Erdnuckel (1,4 TDI, Bj 01) hat aufgrund eines einseitigen Motorgetriebeschadens einen Rahmenriss an seinem Openskysystem, hat sich verkeilt und lässt sich nicht mehr schliessen.[/sizept]

 

[sizept=12]Lt. Audi kostet die Reparatur 2.000 Euro - und, jetzt kommts, der Rahmen sei nicht vorrätig und müsste hergestellt werden. [/sizept]

 

[sizept=12]Natürlich würden sie auch nicht den Leihwagen (auf den ich beruflich angewiesen bin) übernehmen, da der Wagen ja schon "deutlich" älter sei, als die Gewährleistung gelte.[/sizept]

 

[sizept=12]Hatte jemand von Euch schon mal so nen Sch*** oder ähnliches erlebt und kann mir nen Tipp geben?[/sizept]

 

[sizept=12]Sind die Hersteller nicht sogar verpflichtet, bis zehn Jahre nach Produktionsende, die Ersatzteile bereit zu halten?[/sizept]

 

[sizept=12]Menno ...[/sizept]

 

[sizept=12]Grüsse aus Berlin[/sizept]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OOOO MMMMMAAAAANNNNN,

 

 

Du hast ja die größte sch...karte aller erwischt!

 

 

 

Das is ja der Hammer, so teuer!

 

 

Nur..... das kennen wir alle, die in der Lage sind zu suchen! Und suchen kannst du ja auch! Hast ja schließlich auch dieses Forum gefunden!

 

Also: Suche benutzen..... (aber: Tolle Schrift hast du ausgewählt, dafür hattest du Zeit!)

 

MfG Sven/wauzzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, wir hatten schon mindestens 25 solcher Fragen.... ich konnt' mir den Kommentar nicht verkneifen!

 

einfach mal "OSS defekt" in die Suche hauen!

 

MfG Sven/wauzzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na jut, danke (wenn ich auch die zynische Schriftanmerkung noch kopfschüttelnd registriere).

 

Ist ja nicht gerade beruhigend ... eher beunruhigend, wie viele Leute bereits das kostenintensive Problem hatten, bzw. haben.

 

Tja, war wohl nix mit "Vorsprung durch Technik" bei der OSS-Konstruktion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir war die letzte Scheibe im Glasdach def.(Garagenunfall :WUEBR:)

 

Habe das Dach bestellt und war nach einem Tag da .

 

Materialkosten 980,-€

 

Habe es selbst gewechselt - war nur mit Spezialwerkzeug möglich !!!!

 

 

Den Schaden (Heckklappe,Heckscheibe,nachgerüsteter Spoiler und

Dach) hat zum Glück meine Vollasko bezahlt.

 

Das Dach war problemlos lieferbar 06/2006

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

bei e*** tauchen öfter gebrauchte komplette OSS auf, welche ca. 600€ kosten. Entscheide selbst. Man benötigt zur Montage aber Spezialwerkzeuge.

 

Gruß Audi TDI+++... der froh ist trotz der tollen Optik auf das OSS verzichtet zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So....ums es auf den Punkt zu bringen.

Es gibt auf die Teile von Audi Kulanz wieviel hängt vom einzelnen Fall ab.

Ja, es gibt keine Dächer mehr. Audis Regale mit Ersatzteilen sind leer und der Hersteller produziert wohl gerade welche. Der Liefertermin wird aber immer wieder verschoben.

Die Dächer sind diesen Sommer wie die Fliegen gestorben -PENG- dass hat die bei Audi wohl etwas überrascht.

Und da es ja inzwischen zur Regel geworden ist Wegwerfartikel zubauen hat man das Dach auch gleich so konstruiert dass man bei einem Schaden in der Mechanik garnicht erst dran kommt sondern dass ganze Dach gleich in die Tonne treten kann. Der Kunde wird es schon verstehen.

Sorry...wer sich da als Kunde nicht langsam von der Industrie verarscht fühlt sollte mal einen Arzt aufsuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

was willste denn beim arzt, der geht auch nicht der ursache aufden grund. behandelt werden da auch nur symtone.

 

gruß

forix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ich warte seit mittlerweile >3 Monaten auf ein neues Scheibenwischergestänge für einen Polo 9N. Ich dachte ich hätte ein gängiges Auto. Mittlerweile stehen beim Händler 13 Autos aufgrund dieses Fehlers. Es betrifft alle Audis und VWs mit 2 Scheibenwischern vorne, zum Glück nicht unsere Kugel.

 

Irgendwie ist ja der Wurm drin, mein A2 steht ja auch bis morgen aufgrund des defekten Kühlerventilators.

 

Gruß Audi TDI+++

 

P.S. Der Polo ist Baujahr 2003, also nicht alt, die Händler haben keine Leihwagen mehr zur Verfügung, ich bin mal gespannt wie die das abrechnen wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moins,

mein freundliche hat mir letztens mal so nebenher erzählt das audi auch diverse probs hat teile für a3 a4 zu liefern.

gruß florix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da mußte der scheibenwischer arm gewechselt werden, da er nicht mehr wollte und das im hochsommer.

das teil kost mit einbau ca 130 euro

 

gruß

florix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na wer ein VAG-Auto kauft kennt das Problem doch schon seit dem Wechsel vom Käfer auf den Golf: Für den erste GTI gabs nie genug Ersatzventile, für die ersten Turbodiesel musste man teilweise 3 Monate auf Einspritzleitungen warten, und bei Bullis gabs immer zu wenig Stoßstangen und Heizbirnen und Auspuff-Endtöpfe.

 

Bei Mercedes kann man zu ner Generalvertretung fahren und sagen: "Ich hätte gerne den ankerförmigen Hebel für das manuelle Schiebedach des /8 Bj. 71", dann geht der Mann die Treppe runter ins unterirdische Lager, holt das Teil, rechnet den noch in DM aufgeklebten Preis auf nem Schmierzettel um und verkauft einem das Ding für 11,26€.

Man griegt dort sogar mit Glück noch Lackstifte für Sonderlackierungen von 1970, mit der echten lösungsmittelhaltigen Harzfarbe!

 

Dafür koste(te)n Mercedesse auch doppelt so viel.

 

Also mal nicht so berrascht tun. ScheiXXX ist es natürlich trotzdem wenns einen mal erwischt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also.. ich bin stinksauer und lass mir jetzt das Dach provisorisch "verkleben" - bis die "von und zu Audis" mal das Teil ranschaffen. Ich kann nicht noch nen Leihwagen finanzieren.

 

Ach ja, dann habe ich noch dem "Kummerkasten" von Auto Bild geschrieben :D

Ist zwar nicht gerade meine Favorite-Verlag - aber mal gucken, was passiert.

Ich finde es traurig, wie viele das Problem haben und das Procedere und den Preis resigniert akzeptieren.

 

Leider ist die Auto Bild Redaktion auch nicht schneller:

 

"Ihre E-Mail vom Donnerstag, 7. September 2006 ist gut bei uns angekommen und wurde am Freitag, 8. September 2006 um 11:29:17 erstmals zur Bearbeitung geöffnet. Aufgrund der zahlreichen Zuschriften liegt die durchschnittliche Bearbeitungszeit bei ca. sechs Wochen. Wir bitten um Verständnis. Bei Rückfragen beachten Sie bitte, dass wir unsere E-Mailbox nur einmal

am Tag um 09:00 Uhr "leeren"."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen, ich gehöre nun seit 10 Tagen (seit dem steht mein Erdnuckel auch unverschlossen bei Audi) zu den OSS-Geschädigten. Laut Aussage des Audi Zentrums Berlin Charlottenburgs setzten sich die rd. 2.000 Euro zu ca. 50:50 aus Material- und Reparaturkosten zusammen. Na Hallelujah, das nenn ich mal nen saftigen Stundensatz. Ist zur Zeit aber auch noch Theorie, da die ja nicht mal das Material an den Start kriegen. Mein weiteres Vorgehen habe ich bereits im "Allgemein-Forum" beschrieben. Ich sag nur: Auto Bild und Kleinkrieg gegen Audi. Ich kann bei solchen Sachen sehr zäh sein ... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meines Erachtens sollte man wirklich möglichst laut auf die K.... hauen, um Audi dazu zu bewegen, endlich eine einheitliche Sprachregelung zu finden. Meiner Meinung nach sind die 60 Monate Kulanz nur das Mindeste, was sie machen sollten, denn selbst wenn man das Material bekommt, ist es eine teure, außerplanmäßige Reparatur, die früher oder später auf jeden A2 mit OSS zukommt. Da es sich aber um einen von Anfang an bekannten Konstruktionsfehler handelt, sollte Audi, wenn sie es schon aufgrund der Fahrzeugeinstellung nicht mehr verbessert haben, das Dach zumindest am Lager haben und unkompliziert und unbürokratisch auswechseln, zumindest bei scheckheftgepflegten Wagen.

 

Ich wünsche Dir vieeel Glück!!! Verweise doch die Auto-B....mal hier auf das Forum, um sich ein Bild des Ausmaßes zu machen.

 

Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audi80

 

Es kommt einem so vor als würde Audi den A2 in die Babyklappe werfen, Rabeneltern, nach dem Motto "macht doch was ihr wollt" -PENG- -PENG-

 

Wir sind doch schon längst auf "AUDIs" Müllhaufen der Geschichte gelandet.

 

http://www.audi-a2club.de/images/smilies/haarezuberge.gif

Haare zu Berge stehen

 

(Keine Ahnung, wie ich diese smilies hier unterbringen kann; ich ziehe sie rüber und habe nur den Link und den Text.)

 

Grüße, Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Einfach nur das Smili anklicken, dann kommt es am Ende des jeweiligen Textes also da wo du zuletzt geschrieben hast. Wenn du NoScript hast geht es ev. nicht also Scripte auf dieser Seite zulassen und es funzt :HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Flo, datt hab ich gemacht - ich meine, die "Autobildner" auf das Forum verwiesen. :D

 

Ich finde das Forum echt gut und eigentlich ist es fast schade, dass ich erst aufgrund des OSS-Vorfalls darauf verwiesen werde. Ich persönlich finde es klasse - wenn auch wenig beruhigend - dass ich nun weiss, dass mein Erdnuckel nicht das einzige Opfer der Technik ist.

 

Daher habe ich heute auch (erst mal) einen Testclubmitgliedschaftsantrag abgefaxt. Die Stellungnahmen hier sind mehr wert, als der Preis für eine Audi-Mechanikerstunde (rd. 100 Euro :WUEBR: ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo newmedia, wie bereits unter "allgemein" gepostet (Antwort der Reaktion), hat Bild meine Anfrage angenommen und braucht Zeit. Als ich dann bei Audi war und die mir sagten, dass sie noch nicht wüssten, wann das Teil kommt, habe ich geantwortet, sie könnten sich Zeit lassen, Auto Bild bräuchte sie auch ... das fanden die gar nicht witzig :D

 

Ich zieh das Ding jetzt durch ... und hoffe, dass ich hier im Medienfall Unterstützer finde ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:WB2

 

Na da bin ich doch mit dabei.......ich unterstütze in diesem Fall extrem gerne - jeden!!!!!!!

Bin mit meinem Dach aufgrund der Kosten immer noch nicht weiter und freue mich :D daß es mir nicht nur allein so geht. Hatte schon an mir gezweifelt, aber es scheint wohl doch "das Problem" von Audi zu werden.

 

P.S.: Mich wundert es allerdings, daß hier im Forum noch keine Umfrage bzgl. der defekten OSS aufgemacht wurde - wie geht das dann mach ich´s !!!!

 

Gruß und viel Erfolg für uns alle,

 

Grüny

:TOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Erdnuckelfan,

 

langsam, langsam, zunächst einmal sind wir hier im Audi-A2 Forum, und wir sind hier weil jeder für sich eine mehr oder weniger große Zuneigung zu der Marke Audi verspürt. Ob dies nun nur auf den A2 bezogen ist, oder weil man schon immer gerne Audi fuhr, alles ist möglich.

 

Zunächst sollten wir nicht um jeden Preis versuchen Audi zu schaden, nur weil es ein Problem mit dem eigenen A2 gibt.

 

Mit solchen Geschützen wie Auto-Bild zu drohen, und dies nach dem neunten Posting hier, und sich der Zustimmung langjähriger Audi-Freunde zu versichern.....

 

So funktioniert das nicht, jedenfalls nicht nach meinem Verständnis.

 

Eine Erklärung an das Kundenzentrum Audi würde ich natürlich unterstützen, Auto-Bild niemals.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Original von Grüny

:WB2

 

 

P.S.: Mich wundert es allerdings, daß hier im Forum noch keine Umfrage bzgl. der defekten OSS aufgemacht wurde - wie geht das dann mach ich´s !!!!

 

Gruß und viel Erfolg für uns alle,

 

Grüny

:TOP:

Der Anfang ist hier:

Open Sky und Bordstein

Nur noch ohne Umfragefunktion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audi80

Mit solchen Geschützen wie Auto-Bild zu drohen, und dies nach dem neunten Posting hier, und sich der Zustimmung langjähriger Audi-Freunde zu versichern.....

 

So funktioniert das nicht, jedenfalls nicht nach meinem Verständnis.

 

Eine Erklärung an das Kundenzentrum Audi würde ich natürlich unterstützen, Auto-Bild niemals.

 

Naja - kein Verständnis können nur die haben, die das Problem und die damit einhergehende Lauferei nicht haben/hatten.

Laufe nun fast 2 Jahre von Pontius zu Pilatus und alle speisen einen trotz einleuchtender Argumente ab. Ist echt sch.... und wer´s nicht erlebt hat, kann auch nicht darüber urteilen. Gibt andere Dinge am Auto die wirklich auch einleuchtend kaputt gehen können aber so´n Dach mit solchen Folgekosten neeeeeeeeeeeee, das kann und darf einfach nicht sein. Da gibt´s nur noch schwere Geschütze :Kanone:denn die Zeit (60 Monate) rennt............

 

Gruß,

Grüny

 

Nichts gegen Audi persönlich und der A2 ist immer noch nen klasse Auto ,aber sowas ........Mahlzeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo audi80, meine Name ist Programm - ich bin Erdnuckelfan.

 

Ich begrüsse auch Deine Bereitschaft, mein Anliegen mit zu unterstützen ... allerdings zieh ich es über Auto Bild durch.

 

Sorry, ist zwar eigentlich auch nicht mein Blatt, aber es zieht ...

 

Zudem hab ich mein Anliegen auch an "Auto Motor Sport" gesand ... biher leider ohne Reaktion.

Da war Bild scneller ... =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hello erdnuckelfan, wie ich gelesen habe bis du bei AUDI in der Franklinstr. vorstellig geworden.

Würdest du mir verraten bei welchen Werkstattmeister du da in "Betreuung" bist.

Ich muß die Tage da auch hin weil ich auch einen Defekt am OSS entdeckt habe und es würde mich interesieren mit wem du da welche Erfahrung gemacht hast ect.

Ich bin da auch schon mal gewesen und und nicht ganz 100% zufrieden gewesen mit dem Herrn Meister.

Danke, gruß goffy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich bin in der Franklinstrasse.

 

Eigentlich ist mein Kundenbetreuer Herr Klemens. Der kennt die Leidensgeschichte meines Erdnuckels und hatte mir auch einen Ersatzwagen zugesagt. Dann ist er leider in den Urlaub gefahren und Herr Kaiser hat den Fall übernommen. Herr Kaiser ist weniger engagiert - zumindest was meine Interessen angeht - und hat nach drei Tagen die weiteren Kosten für einen Ersatzwagen abgeleht. Dann gibt es noch den Spätschicht schiebenden Herrn Rutke, der es nicht mal für nötig befindet, mit Audi Rücksprache zu halten, wo der Erdnuckel-Fall zur Kulanzprüfung liegt.

 

Fazit: Also, wenn dann diese Woche durchhalten und nächste Woche zu Herrn Klemens. Du kannst ihn ja schön grüssen - als Stichwort reicht wohl das OSS oder das durch Audi eingebaute Handy-Ladekabel (für das ich immer noch keinen Ersatz habe). :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*sniff*

 

Erdnuckel hat jetzt nen riesiges weisses Pflaster auf m Kopp.

 

Der Jungmechaniker sagte jedoch (unbedacht) auf meine Frage, dass die

wöchentlich so enen Fall hätten ... ach ne! Sieh mal an.

 

Das Material wird frühestens nächste Woche erwartet - nunja, immerhin ist dann "mein" Kundenbetreuer wieder aus dem Urlaub zurück und kann sich frisch erholt meinem Erdnuckel widmen.

 

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist eine Katastrophe!

 

Erdnuckel is mit seinem (weissen) Megapflaster (auf schwarzem A2) total entstellt!

 

... wie unauffällig das Audi in nur elf Tagen gelöst hat (s. Dateianlagen, falls ich das hingekriegt hab)

 

:WUEBR:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab diesen Thread auch mal oben festgemacht, dann sind die Schwachstellen beim A2 gleich zu finden ... .)2

 

EDIT: Hab diesen mit dem aus Allgemein zusammengeführt, alles mit Open Sky hier rein bitte.

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Erdnuckelfan:

 

Hast du den Text: EINBRUCH ZWECKLOS gemacht oder VW/AUDI?

Wenn du das warst ==> gute Idee und schwache leistung von VAG!

 

Tut mir leid mit deinem OSS, ehrlich!

 

(irgendwie bin ich immer wieder froh, ne Klimaanlach zu haben)

 

MfG Sven/wauzzz

 

EDIT: hast du gemacht..... Auch ein netter Hinweis über das Autohaus steht da ja drauf, wenn ich es richtig entziffert habe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo wauzzz, natürlich ist der Zettel von mir.

Gerade der Passus "Das Audi Zentrum Berlin Charlottenburg war leider nicht in der Lage ..." ruft nette Reaktionen hervor. Nicht nur bei A2-Fahrern ... :D

 

Ich finde die "elegante Lösung" von Audi wirklich beschämend. Nicht mal für ne schwarze Folie hat's gereicht.

 

Ich hatte einfach die Befürchtung, dass Spinner denken, das Dach sei unter der Folie offen.

Und: Audi hat die Folie ja "professionell" montiert und da es mich für eine Frage der Zeit ist, bis die endlich die Teile am Start haben und ich den ersten Wasserschaden im innenraum habe, soll die Folie natürlich unbeschädigt bleiben. Wer weiss, vielleicht brauch ich ja sonst noch einen Kulanzantrag ... :WUEBR:

 

Übrigens, von der Audi Kundebtreuung habe ich nach 12 Tagen noch nichts gehört. Die scheinen ja ordentlich zu prüfen ... oder haben bereits gesteckt gekriegt, dass ich mich an Auto Bild gewandt habe und buddeln sich grad ein. ?ver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Erdnuckelfan,

 

so würde ich nicht rumfahren!

 

Mir haben die das Dach zugemacht, kein Spalt, kein Wasser so wie es auch zugefahren ist.

 

Warum machen die das Dach net zu?

Oder können die nicht mal das?

 

Hätte nie gedacht das die einem so fahren lassen, ist ja ne Riesenreklame für Audi.

 

"Ne Schatz lieber kein Audi, ich habe da einen mit nem Riesenpflaster gesehen"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden