Recommended Posts

Hi zusammen,

 

hätt da mal wieder ne Frage:

 

Hab jetzt ein Concert I und nen Audi-Wechsler. Beides klappt zusammen, jedoch jetzt will ich das Radio auch einbauen und den Wechsler natürlich auch. Ok, Radio kein Problem, aber Wechsler:

Der soll ins Handschuhfach und da soll das Kabel ja auch hin. Wie krieg ich das da vom Radio rein. Was muss ich abschrauben, dass ich da hin kann? Hier hat ja jemand nen Wechsler im Handschuhfach, also muss das irgendwie gehen.

 

Also ohne Blabla: Wie Kabel von Radio zum Wechsler ins Handschuhfach verlegen?

 

Danke

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO   
Gast MuKdO

ich habe ein aber den hat mein händler eingebaut werde ihn morgen mal fragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Lösung selbst gefunden (mit Hilfe von Waldim).

 

Am linken Scharnier des Handschuhfachs befnden sich so Lüftungsrohre (?), die die Luft durch eine Plastikabdeckung mit ein paar Öffnungen blasen. Man kann das Wechslerkabel dorthin pfriemeln vom Radioschacht aus. Ist zwar ein wenig fummelig, aber mit ein wenig Geduld klappt das. Ganz in der Nähe befindet sich noch eine Schraube, wenn man diese löst, kann man die Abdeckung ein wenig bewegen, dann passt der Dicke Wechsler-Stecker besser durch.

Dann kann man das Kabel an der linken unteren Ecke des Handschuhfachs reinziehen und den Wechsler anschließen.

Dann muss man zwar den Deckel vom Handschuhfach an der linken Seite was fester ran drücken, aber man musste halt nichts bohren oder so.

Den Wechsler selbst (Audi-Original) muss man nicht anschrauben oder so, der hält von selbst im Handschuhfach.

Wenn jemand Fotos möchte/braucht, schreibt ne PM.

 

Viel Spaß beim Fummeln.

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Ich würde dann eine Beschreibung als PDF erstellen.

 

Super :)

 

Wie komme ich dann an das PDF? Oder ist das nur für Club Mitglieder?

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Sorry, Ich habe leider keine Bilder bekommen. Wenn die jemand mir jemand zuschicken könnte... ?(

 

 

Dann würde ein PDF hier hinterlegen.

 

Mütze - der PDF's cool findet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CH 360   

Ich habe auch das concert 1. Jedoch seh ich bei mir bei herausgenommenem Radio keine freien Stecker. War das bei dir auch so??? Und bis jetzt hab ich hinten auch noch kein Wechslerkabelgesehen(also an der Rücklichtöffnung). Werde mal versuchen die Verkleidung da abzubauen..ob da vielleicht was versteckt ist... Oder kannst du mir da weiterhelfen??

 

mfG CH360

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Das Wechslerkabel liegt nicht im A2, Oder es wurde da vergessen. Dieses musst Du selber verlegen!

 

Mütze - der einen MD-Wechsler im A2 hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Paul   

Hallo Christoph,

 

kannst du bitte ein paar Bilder von deinem "CD-Wechsler im Handschuhfach" machen und ins Netz stellen, du würdest mir damit sehr helfen.

 

MfG

 

Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

 

kann ich machen.

Ist halt recht unspektakulär, man sieht die Frontblende vom Wechsler.

Eingebaut hab ich den so:

Handschuhfach ausgebaut, auf der linken Seite ein Loch reingebohrt, das so groß ist, dass das Wechslerkabel durchpasst (ca. 1,8cm Durchmesser).

Dann Wechslerkabel ganz in das Handschuhfach gezogen und aufgerollt. Wechsler drangesteckt und reingeschoben.

Fertig.

Mache nachher mal ein Bild...

 

mfg

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

So kann es aussehen, wenn man den Handschuhfachwechsler vom Audi A4 in das Fach für die ganz großen Handschuhe baut:

 

Gruß

Thomas

Wechsler.jpg.66c9378b540a14b6ebcff2ac4b5cb14b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Paul   

8) Hallo,

 

sieht sehr gut aus, war bestimmt ein wenig Arbeit.

 

MfG

 

Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Harlekin   

Der Wechsler wird so gut gedämmt aber ganz schön ins Schwitzen kommen. ;)

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   
So kann es aussehen, wenn man den Handschuhfachwechsler vom Audi A4 in das Fach für die ganz großen Handschuhe baut:

 

Gruß

Thomas

 

 

Hallo,....ich weiss, ist die reinste Leichenschändung :rolleyes:

 

Aber ich stelle meine kleine Frage jetzt dennoch einfach hier :P

 

Habe mir den Handschuhfachwechsler 8E0035111C bestellt. Ist der Wechsler wirklich für den senkrechten Einbau geeignet?

Wenn ja würde ich Ihn statt ins Handschuhfach in den leeren DIN-Schacht unterm Kofferraum einbauen.

 

Wer weiss was?

 

 

Gruß, Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich dass mitbekommen habe, muss dafür was eingestellt werden.

Die Suche liefert auf die Schnelle das

A2 Forum

Da wird deine Frage sicher beantwortet.

 

MFG

schnarchi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

Danke Schnarchi,

 

die Suche hatte ich schon beansprucht....aber leider nichts über den Handschuhfachwechsler gefunden.

 

Der Magazinwechsler, der auch eigentlich in den A2 gehört, lässt sich wohl auf die Einbaulage einstellen.

 

Beim Handschuhfachwechsler bin ich mir eben nicht sicher ob es etwas einzustellen gibt, bzw. ob er überhaupt senkrecht funktioniert.

 

Bei VW werden ähnliche Wechsler in der Mittelkonsole stehend eingebaut. Ob die aber technisch mit dem Audi-Wechsler überinstimmen kann ich nicht sagen, und finde auch in der Suche nichts. Deshalb hier die Frage ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

Ok,

 

Wechsler ist heute angekommen.

Oben drauf klebt ein kleiner Sticker mit der Aufschrift 0°.

 

Da es, zumindest von aussen, nichts einzustellen gibt...

...muss er dann wohl wirklich liegend ins Handschuhfach.

 

Jetzt eine kleine Frage,...

...welches Kabel brauche ich vom Freundlichen?

 

Radio ist ein RNS4.x, Wechsler der 8E0035111C.

Ich würde vermuten das Originalkabel vom A4, oder?

Danke, und LG, Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kabel müßte das hier sein, halt das ganz normale bei Audi.

KUFATEC GmbH & Co. KG - CD Wechslerkabel Audi Handschuhfach Mini Iso 1,8m 33802

 

Du kannst es ja mal probefahren im senkrechten Zustand. Jedoch kann ich dir von Sony-Wechslern her sagen, dass bei falscher Einstellung es öfters mal zu Aussetzern kommt. Also lieber gleich ins Handschuhfach. Viel Erfolg!

 

MFG

schnarchi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

Dank Dir:)

 

Hab´s gerade bestellt.....und ´ne GRA gleich noch dazu :o

 

Das mit der Probefahrt werde ich mal probieren...

 

...ähhhh.....wobei...:idee:..dann langt´s Kabel von der Länge ja nicht mehr :mmph:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt Verlängerungen;).

Wenn du es testen willst, bietet sich das Geheimfach unterm Beifahrersitz an. Mit Kabelbindern kannst du es dort erst mal provisorisch befestigen (ist fast senkrecht), sollte kaum ein Unterschied zu hinten ergeben. Wobei mir da gerade einfällt: Richtung Heck im Geheimfach ist ein Blech mit einem Ausschnitt drin, wo der Wechsler vielleicht auch horizontal reingeht, hast du noch ein vollwertiges Handschuhfach wenns passt.

 

MFG

schnarchi

 

Edith sagt: Ist vielleicht zum Wechseln der CD's etwas blöd.

bearbeitet von schnarchi
Nachtrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

Danke,

 

ich denke aber ich kann mich auch mit der Lösung im Handschuhfach anfreunden :)

Ist je eh recht klein,...und der Wechsler ist so auch leichter erreichbar.

 

Und das Geheimfach brauch ich vielleicht irgendwann mal für ´nen Sub ;)

 

Gruß, Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

Sodele,....gestern wollte ich den Wechsler einbauen. Ist ja auch eigentlich kein Problem.

 

Leider hatte ich nicht das ganz passende Wechslerkabel. Das heisst so ganz falsch war es nicht. Ich hätte es nur mit losen Pins Radioseitig gebraucht, da Block C am MiniIso beim RNS-D bereits teilweise belegt ist.

 

OK...habe dann den blauen Stecker am Kabel ausgepinnt und einzeln in den Block C eingesteckt. Dummerweise muss ich mich dabei irgendwo vertan haben :o. Auf jeden Fall bleibt der Wechsler Stumm. Der Probelauf mit dem kleinen blauen Stecker ging einwandfrei.

 

Mein Problem ist nun das das Kufatec-Kabel nicht die Original Kabelfarben verwendet. Ich habe je einmal Weiss, Schwarz, Braun und 5 mal Grau.

 

Von daher bräuchte ich einmal die Steckerbelegung (Kurzbezeichnungen, nicht die Farben) auf der Wechslerseite! Leider kann ich die im Netz nicht finden.

 

Weis da ELSA oder ETKA vielleicht bescheid? Wäre ganz prima wenn mal jemand nachsehen könnte :)

 

Dankeschöööööön

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium   
Gast ca3sium

Ohne Garantie!

 

 

Pin Wechsler - Farbe - Pin Radio

1 - Lila - 13

2 - Weiss - 15

3 - 1x schwarz 1x braun - 10

4 - blau - 14

5 nicht belegt

6 - rot/blau - 16

7 - grau - 20

8 - lila/rot - 17

9 - 1x schwarz und 1x grün - 18

10 - gelb - 19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ingo!

 

So weit ich das in Erinnerung habe, ist bei Kufatec der blaue doch nur beigelegt?

Aber hier die Pinbelegung

Designs Car Page - Die Carpage rund um Audi - Videos, Anleitungen, Bilder, Wallpapers

Ist zwar für das Symphony, sollte aber auch beim Concert so sein (ohne Garantie). Blödsinn, du hast ja ein Navi+, also sollte es passen.

bearbeitet von schnarchi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

:D

 

Das war genau das was ich nicht brauchte ;)

 

Trotzdem Danke :cool:

 

 

Die Kabelfarben helfen mir nicht weiter,....da Kufatec andere farben verwedet, darunter 5 mal Grau :huh:

 

Auf dem Navi steht die komplette Steckerbelegung ja drauf, also CDR, CDL, Masse, CD+, etc.

 

Wenn ich diese Bezeichnungen jetzt auch für die Wechslerseite hätte könnte ich mich auf die Suche nach dem Fehler begeben.

 

Alternative wäre noch,....es kann mir jemand sagen welche Original-Kabelfarbe auf der Wechslerseite in welchem Steckplatz sitzt. Die sind ja auch von 1-12 durchnummeriert, wobei nur 1-10 genutzt ist.

 

Hoffe da noch mal auf euch :TOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   
Bei mir stehen doch die PINs auf der Wechslerseite...

 

:mmph: Stimmt! :TOP:

 

 

Wobei.....ich zähle da insgesamt 11 Kabel.

Am Radio kommen aber nur 9 an!?

ca3sium, woher hast du die Angaben?

 

In Schnarchi´s Link scheint der Plan des runden 13Pol Din Steckers beschrieben zu sein.....stimmt aber irgendwie nicht mit den Fotos überein.

 

Glaube fast ich bestell mir beim freundlichen einfach nochmal das Originalkabel, oder? :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm Ingo,

 

das steht doch untendrunter, dass da jeweils 2 Leitungen zusammenlaufen (unter der Belegung). Ich stehe gerade aufm Schlauch, das ist doch aber die Pinbelegung vom 13 poligen genannt. Du hast die Pins aus dem blauen Stecker rausgemacht oder? und versuchst die in den vorhandenen 20poligen reinzupinnen? Dann mußt du ja einfach nur noch durchmessen, welches Kabel am 13poligen Wechsleranschluss an welchen Pin ist, mit der Tabelle aus dem Link kannst du es dann vollenden. Oder liege ich falsch? Die Fotos unten sind als Alternative genannt.

 

MFG

schnarchi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

Sorry,....war vielleicht missverständlich ausgedrückt.

 

Am Wechsler habe ich einen eckigen 12 Poligen Stecker (2 Reihen à* 6 Pins), bei dem aber die Pins 11 und 12 unbelegt sind. Ob da auch mehrere Kabel zusammenlaufen muss ich mal schauen. Aber nicht mehr heute.

 

Vielleicht war die Woche auch einfach zu anstrengend und habe selber den Durchblick verloren...:o

 

Radioseitig liegst du aber richtig :)

 

 

 

* oder á oder nur a ? :D

bearbeitet von Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium   
Gast ca3sium

Hab die Google-Suche benutzt, die Belegung soll wohl vom Audi-Handschuhfach-CD-Wechler 8E0 035 111 A sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö Ingo, du liegst richtig. Da wird der runde beschrieben, bin am unteren Bild hängengeblieben. Sorry.

Hier AUDI / VW CD Wechslerkabel 12 polig / 13 polig : Audi A6 4B (bissl runterscrollen) wird aber der eckige 12 polige beschrieben, vielleicht kannst du damit was anfangen. Wenn nicht, Kufatec fragen?

 

MFG

schnarchi

 

Nachtrag: sag doch einfach "zu je";) , ich weiß es auch nicht mehr.

bearbeitet von schnarchi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

Juchhuuuu Schnarchi......dein letzter Link scheint die Lösung zu sein :cool:

 

12/1 Kabelfarbe blau CD DATA BUS OUT

12/2 Kabelfarbe gelb CLOCK

12/3 Kabelfarbe braun Masseverbindung

12/4 Kabelfarbe grün CD BUS DATA IN

12/5 nicht belegt

12/6 Kabelfarbe rot Dauerplus

12/7 Kabelfarbe weiß NF rechts

12/8 Kabelfarbe grau geschaltetes Plus

12/9 Kabelfarbe schwarz Masse NF links und rechts

12/10 Kabelfarbe lila NF links

12/11 nicht belegt

12/12 nicht belegt

 

 

 

 

Werde das bei Gelegenheit mal testen. Zu dumm das ich das Radio wieder ganz reingeschoben habe :(

 

 

Danke nochmal! :TOP:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

Irgendwie steh ich im Moment auf´m Schlauch :(

 

Hatte ja vor einiger Zeit mal den Wechsler mit dem Kufatec-Kabel angeschlossen, zum testen, wo er einwandfrei ging.

 

Da bei mir im Auto schon ein teilweise belegter Block-C angeschlossen war (Line Out) habe ich also die einzelnen Kabel in den vorhandenen Original-Stecker eingepinnt.

Danach lief der Wechsler einmal an (Funktionstest?) und blieb dann aus.

 

Habe also heute die Kabel noch einmal alle ausgepinnt und nach Beschreibung neu eingepinnt.

 

Ergebnis, der Wechlser springt wieder an, und ich kann auch ganz normal CDs ein- und ausladen.

 

Im Navi steht allerdings weiterhin "NO CD-CHANGER", dazu blinkt die Tastenbeleuchtung des Wechsler im 3-4 Sekunden-Takt.

 

Nachdem der Wechsler das allererste Mal erfolgreich lief, war das Navi für eine ganze weile Stromlos, so das ich den Radiocode eingeben musste. Durch falsches Eingeben war es dann gesperrt. Musste also rund eine Stunde warten und dann den Code erneut eingeben.

 

Kann es sein das man den Wechsler jetzt erst wieder freischalten muss? Oder hab´ich mir durch das "verpinnen" irgendwas zerstört?

 

Oder ist vielleicht immer noch ein Fehler drin? Habe mich an die Belegung laut Navi (Foto) und der Liste in meinem letzten Post gehalten.

 

00000659.gif

MiniIso.JPG.37800a277586b46458b20736eb700bf9.JPG

bearbeitet von Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ingo!

 

Dein Auto scheint sich nicht zu merken, was für ein Radio/Navi drin ist. Bei mir brauche ich auch nach stundenlangen Abklemmen der Batterie keinen Code einzugeben. Das spräche dafür, dass es eine Freigabesache ist. Was du nochmal probieren könntest: Wechsler abklemmen, Radio kurz anmachen, Batterie abklemmen, Wechsler anklemmen, Wechsler anschliessen, Batterie anklemmen. Habe das mal gelesen, finde es jedoch nicht mehr wo. Überprüfen, ob es richtig geklemmt ist, hast du schon gemacht?

 

MFG

schnarchi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

Hi schnarchi,

 

Bin mir ziemlich sicher das ich es so angeklemmt habe wie ich es beschrieben hatte. Kann natürlich sein das das nicht stimmt :o

 

Das mit der Batterie werde ich mal testen, Danke für den Tip!!! :TOP:

Reicht da auch nur das Radio abzuklemmen??? Und für wie lange? ! 1 Stunde?

 

Das mit dem "merken" könnte evtl. daran liegen das das Navi vielleicht mal nachträglich reingekommen ist. Zumindest steht bei "my Audi" in der Fahrzeugbeschreibung kein Navi drin. Auf der anderen Seite sieht der Schacht schon sehr werksmässig aus.

 

Hmmm.....ich werde berichten :)

 

[Mützemodus an]

 

Gruß, Ingo - der gerne mal CDs hören würde

 

[Mützemodus aus]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann müsstest du mal mein auf 2Din geschundenes "Loch" sehen! ;)

Dein Original 2Din spräche dafür, dass du ein Simphony vorher hattest. Ich würde folgendes tun: Erstmal überprüfen, ob alle Kabel nach deinem Post gepinnt wurden. Dann mal den Batterietipp probieren ( keine Ahnung wie lange, wie lange hattest du es ab? ), dann umcodieren (lassen) falls möglich.

 

MFG

schnarchi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ingo   

Uiiiiii......schon lange her :D

 

 

Mittlerweile kann ich aber "Vollzug" melden :cool:

 

Es lag wirklich am Wechslerkabel. Mit der richtigen Belegung klappt es einwandfrei und ohne zusätzliche Arbeiten....also plug and play.

 

War schlicht und einfach meine eigene Dummheit :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gelöscht   
Gast gelöscht

Hallo zusammen,

 

mein A2 hat leider nur das Chorus II mit Kassettendeck, was mir auf Dauer nicht reicht. Daher würde ich gerne den Handschuhfachwechsler nachrüsten (8E0 035 111).

 

Hierzu habe ich noch folgende Fragen:

 

1. Gibt es verschiedene Handschuhfächer für den A2, einmal eines, das für den Wechsler vorbereitet ist und einmal eines, das das nicht ist? Ich kann nämlich keine Halterung entdecken. Wird der Wechsler einfach in dieses Fach ganz unten hineingelegt? Passt er dort genau rein, ohne dass es wackelt und scheppert und die CDs nicht richtig gelesen werden? Soweit ich weiß, ist der Einbau des Wechslers ins Handschuhfach ja nur eine Art "Notlösung", ab Werk gab es den A2 nur mit Kofferraumwechsler. Oder?

 

2. Gibt es irgendwo einen vernünftig bebilderten Einbauplan? Ich habe hier nichts Konkretes gefunden, auch wenn in diversen Threads darüber gesprochen wurde . Anscheinend muß man ja das Handschuhfach ausbauen.

 

3. Ich war auch mal in einem Audi-Autohaus bei mir in der Nähe. Der Meister war sehr freundlich und auskunftsbereit, meinte aber, daß man mit einem Zeitaufwand von ca. 2,5 h rechnen müsse, um den Wechsler ins Handschuhfach einzubauen. Mir kommt das ziemlich lang vor, daher würde ich das gerne selbst machen, aber ich bin unsicher, ob ich das schaffe. Daher auch die Frage nach einem Plan.

 

4. Anscheinend muß ich ja auf jeden Fall das Chorus II für den Wechslerbetrieb freischalten lassen, oder? Wenn ich die CC/CD-Taste drücke, gibt es nämlich keine Meldung, daß kein Wechsler angeschlossen sei. Wäre die Funktion bereits freigeschaltet, müßte es eine derartige Meldung geben, oder?

 

5. Gibt es im Raum München eventuell jemanden, der diesen Einbau schonmal gemacht hat und der das bei meinem A2 auch machen würde? Im Audi-Autohaus war man zwar freundlich, aber wollte mich davon abbringen, da sich das doch nicht rentieren würde (was bei 2,5 x 120,- € NUR für die Einbaukosten ja irgendwie schon stimmt....). Wenigstens konnte ich das Kabel (8E0 051 592) für 37,- € bestellen. Ich wäre durchaus bereit, für den Einbau einen angemessenen Preis zu zahlen.

 

 

Danke für eure Hilfe,

 

 

 

 

MfG

imperator400

bearbeitet von gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu 4. kann ich dir sagen, daß nichts freigeschaltet werden muß. Man kann nämlich auch USB/Kartenleser mit CD-Wechsler-Emulation an diesem Radio anschließen - und es geht.

 

Willst du denn viel CD hören? Das Zeitalter dieses Mediums ist ja eigentlich abgelaufen. USB-Interfaces sind jetzt üblich und nehmen auch keinen Platz im Handschuhfach weg. Interface hinters Radio, USB-Buchse unter den Aschenbecher legen - gut.

 

Es gibt sogar Bastler hier, die so ein Interface mit SD-Kartenschacht in den Kassettenschacht des Radios eingebaut haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karat21   

Kassette auf CD.... ist doch auch ein Fortschritt von 25 Jahren...

 

1990 auf 2015;)

 

überspringe doch einen Schritt...

 

so habe ich es gemacht... Chorus I auf Concert II mit einen "I-pod-Adapter"...

 

Im Radio hast du die Möglichkeit ne CD zuhören...

 

und die Masse kommt über den Adapter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gelöscht   
Gast gelöscht

Naja, ich habe mir das mit diesen USB-Nachrüstsystemen auch überlegt, aber ich finde, das macht keinen wirklichen Sinn, da man keine ID3-Tags anzeigen kann, sondern ein Wechsler 1:1 emuliert wird. Da habe ich lieber gleich einen Wechsler drin. Und: 6x99 Titel ist ja auch nicht wirklich viel, aber genug, um ohne ID3-Tags den Überblick zu verlieren.

 

 

Ich hoffe mal, hier meldet sich noch jemand mit dem Kofferraumwechsler, damit ich eine Ahnung bekomme, wie es mit dem Einbau aussieht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden