Guest ca3sium

Die dreckigsten Winterautos 2009/2010

Recommended Posts

Kommt morgen. Da mach ich mal Fotos. Bist jetzt hast Platz 1. ;)

 

Meine Scheiben sind zwischendurch an den Tanken aber immer wieder saubergemacht worden.

Edited by audi-man18

Share this post


Link to post
Share on other sites

du kannst dein Kennzeichen noch lesen... meins wird nicht mehr schmutzig bis es taut - also in März oder so.

 

Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durnessss wartetet noch.... :rolleyes:

bis Bezirksliga durch ist....;)

der spielt in einer ganz anderen Liga.....:janeistklar:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr seid bekoppt :D

 

Aber mal ehrlich. Wo ist das Problem, bei den Wetterverhältnissen ein dreckiges Auto zu "erzeugen"?

 

Richtig spannend ist doch eher die Frage, wer hat es gewagt, sein Auto bei den Temperaturen zu waschen :janeistklar:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ihr seid bekoppt :D

 

Aber mal ehrlich. Wo ist das Problem, bei den Wetterverhältnissen ein dreckiges Auto zu "erzeugen"?

 

Richtig spannend ist doch eher die Frage, wer hat es gewagt, sein Auto bei den Temperaturen zu waschen :janeistklar:

so in etwa?

58933a43beadd_eisauto.jpg.824d4bd1062fc252469075bd0fee2b29.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre dann die Hardcore Variante:D

 

 

Da hätte ich auch noch was anzubieten....

Eiswagen.jpg.fcccccc86154b102c1beb71c5d2b2138.jpg

Edited by Kuestenbazi

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei -10 friert es auf den Aussenblechen, habe ich schon mal gemacht.

 

Ein in Eis eingefrorenes A2 würde mich sehr interessieren (ist ja auch machbar) - nur wie taut mann es wieder auf? Die 3 Monaten habe ich nicht ;)

 

Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ge.Micha

Mt einem Eiskratzer ist da nicht mehr viel zu machen.:)

Das war doch am Genfersee vor ein paar Jahren?

 

Ans waschen habe ich schon ein paar mal gedacht, die wochendlichen 800km AB sieht man ihm deutlich an, traue mich aber nicht wirklich.

Jetzt warte ich auch noch bis ende der Kälteperiode in der nächsten Woche.

Falls über das WE wirklich schneit -hier- dann sieht er sowieso wieder besser aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den MX5 hab ich am Wochenende gewaschen. Danach in die Garage, alles kein Problem... Hätte mal ein Vorher-Bild machen sollen. Hätte hier sicher mehr als 'ne Aussenseiterchance gehabt :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Problem ist, dass das Auto auf der Bahn ab ner gewissen Schwelle einfach nimmer dreckiger wird, sondern eher wieder sauber. Hab jetzt seit mitte Dez. nimmer gewaschen. Wäre spannend, wie Durnesss das hinbekommt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei Durnesssssss mußt du nicht nach dem Monat fragen, sondern nach dem Jahr oder Jahrzehnt......fragen....:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richtig spannend ist doch eher die Frage, wer hat es gewagt, sein Auto bei den Temperaturen zu waschen :janeistklar:

Hier! Am 04.01.10, weil ein Held zu Silvester ein Sonnenrad direkt daneben an den Baum genagelt hatte und die Schäden unter dem Dreck nicht zu sehen waren. Resttag in einer TG mit leichten Plusgraden, die Nacht dann wieder draußen. Keine Probleme...

 

Cheers, Michael - der sonst etwa alle 4 Monate mal waschen läßt...:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir ist es recht einfach. Bei ca. 0 grad einfach ein paar hundert km fahren. Absichtlich die mittlere Streife benutzen und schon wenn du zu hause bist, ist der Kennzeichen nicht mehr lesbar.

 

Alternativ: weiche, nasse Schotterpiste "mit Schwung" abfahren - also 60-80. Da müsst du nur 20-30 km abspülen.

 

Vielleicht versuche ich heute oder morgen mein kompletter Heckklappe zuzudecken....

 

Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neulich 240 Km Autobahn im Schnee(matsch)treiben, bei knapp -6°...die gesamte Front war danach mit einer knapp zentimeterdicken Eisschicht überzogen, von der Haube runter bis zum Lufteinlass. Leider nicht klares Eis sondern Schmutzbraun. Ist am nächsten Tag in großen Stücken abgefallen, leider kein Foto gemacht :(

Ich wasch auch bei Minusgraden ab und an, spätestens wenn man die Türen nicht mehr unfallfrei öffnen kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richtig spannend ist doch eher die Frage, wer hat es gewagt, sein Auto bei den Temperaturen zu waschen

 

Ich :cool: heute, in der linken Hand den Schwamm, in der rechten Hand den Fön, im Mund das Frotteetuch - ab und zu den Fön weg, dann kam`s Tuch zum Einsatz.

Bei den Nachbarn hab` ich nix mehr zu verlieren :D Hier bald auch nimmer.

 

Bild gibt`s ned, will mit meiner cleanen Karre ned Letzter werden :D

 

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mal Bilder mit dem Handy. Morgen gibt´s was bei besserem Licht und Digicam. In echt schaut er irgendwie pekiger aus.

 

Anbei noch ein Bild von unserem Schlepper inner Firma. Schön viele Eiszapfen. Am A2 ist er leider abgefallen :(

Foto-0051.jpg.a96590db75ea8b84e478dc258d503246.jpg

Foto-0052.jpg.b3ea5ff1f97f0d1d1ba9635797bbf0af.jpg

Foto-0053.jpg.5aa2964995b947a4220b1a834769aca0.jpg

Foto-0054.jpg.b905aa8673819afdddd87a57f428b711.jpg

Foto-0055.jpg.dc42e3fdee80e17a6a3142e7649866ba.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ge.Micha

@audi-man

 

Du sprachst von einem dreckigen Auto, solange das Kennzeichen noch lesbar ist ist es nicht "dreckig"......man da käme ich ja locker in die Top 10:rolleyes:....zumindest mit dem Golf.

Der Audi steht seit dem Schnee liegt in der Garage bzw ist nur auf fast trockener Strasse bewegt worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein freundlicher hat heute bei der Inspektion mein Auto geputzt.

glaube ich.

eigentlich hab ich es nämlich nie sauber gesehen :huh:. als ich das Auto geholt habe war es voll Schnee - habs nur geschwind abgekehrt und bin danach 120 km AB gefahren....

 

=> putzen ist sinnlos - zurzeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Putzen ist momentan bei uns auch recht schwierig. Wollte auch schon lange wieder waschen, aber entweder ist es zu kalt oder überflüssig.

 

Hab jetzt eine etwa 2mm dicke Eisschicht übers ganze Auto. Vorne dran sind richtig feste Eiszapfen. Habe heute viermal mit aller Kraft die Scheiben frei gekratzt, da dieser feine Nebel beim absetzen gleich gefriert. Und das einmal sogar während der Fahrt.. :crazy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

da mußt du die Lüftung auf "Enteisung" stellen und Wischwasser sprühen. Da ist ja Frostschutz drin, sodass am Ende nis gefriert. Vor 2 Stund selbst gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lüftung auf Enteisung hab ich ja. Das war auf den ersten paar hundert Metern, bevor noch warme Luft rauskam. Und wenn ich sprüh und wische, kommt bei mir auch Eis..

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ge.micha: für mich hat mein Auto bereits eine ekelerregende Dreckigkeitsstufe erreicht. Mal abgesehen davon, dass ich Kennzeichen und Beleuchtung regelmäßig sauber halte ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, dreckig isser zwar auch, aber hauptsächlich voller Eis. Hab heute 20 Minuten gebraucht um das Eis abzubekommen. Erst n kleines Loch rein, dann von dort in alle Richtungen weiter...

 

file.php?n=11056&w=l

 

file.php?n=11055&w=l

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hehe, mir leider nicht! Der wurde erst gestern nem Bekannten geliefert..

3,2 Liter Maschine drinnen...

Hab ihn mir gestern zeigen lassen. Der Hammer! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe heute viermal mit aller Kraft die Scheiben frei gekratzt, da dieser feine Nebel beim absetzen gleich gefriert. Und das einmal sogar während der Fahrt.. :crazy:

 

du hast während der Fahrt die Scheiben freigekratzt? :huh:

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ne, :D Vor der Fahrt und zwischen der Fahrt! Bin schon stehen geblieben!

--> Erinnert mich an Mr. Bean, der sich im Auto anzieht und die Zähne putzt... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sehr schön :) Auch die Farbe gefällt.

 

Nur mal so am Rande, meiner ist auch auf dem Bild! ;)

 

Wenn Du willst, mach ich mal eine Großaufnahme vom Allroad und schick sie Dir! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber ist schon n cooles Gefährt. Ich liebe A6 Allroad fahren. Im Sommer wie im Winter!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aluis stand heute über Nacht auch draußen bei -7 Grad im fiesen Sprühregen.

 

Ergebnis: Heute morgen ein guter Zentimeter Eis allenthalben. Kratzen unmöglich, Enteiserspray wirkungslos.

 

Hab ihn dann 20 Min. tuckern lassen mit Gebläse samt Zuheizer auf Vollgas, Klima auf 26 Grad und in der Zeit noch nen Kaffee getrunken. Auf den Scheiben vorne konnte das Eis danach leicht abgeschoben werden.

 

Ein Hoch auf den PTC-Zuheizer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben bei uns im Haus unten Garagen, aber der Vermieter wollte für eine 100 Euro im Monat haben...

Da kratz ich lieber!! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zuhause = ja.

 

Auf der Wochenendnebenherarbeit haben sie jetzt nen zweiten Rettungswagen bei uns stationiert, welcher meinem Aluis den warmen Garagenplatz streitig macht. Sauerei das...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.