Recommended Posts

Dieses WE am Samstag haben wir eine Karosse beim Schrotti abgeholt. Laut Schrotti war es ein abgewrackter* A2 1.4, Papiere sind keine mehr dabei. Die Karosse ist aus MJ2001 und hat nen leichten Heckschaden - was wohl der Grund für die Verschrottung war....

 

*Laut Abwrackstatistik vom Staat wurde aber kein A2 abgewrackt?! Vermutlich war das aber eher ein Fahrzeug aus dem Ausland...

 

An der Karosse sind noch ein paar Teile dran. Im großen und ganzen ist der Zustand brauchbar... genaueres kann man erst sagen wenns wärmer ist und trocken, da die Karosse die letzten Tage offen auf dem Hof stand und es reingeschneit hat..

 

Was mit dem Altmetall passiert ist noch offen... mal gucken ;)

 

Nachfolgend ein paar Videos (stehe auch schon hier: Man ist A2-geschädigt, wenn... - Seite 41 - A2 Forum ) und ein paar Bilder.

 

 

 

P1070552.JPG.351555d4c87b13a0cf57aacaa9c1cba9.JPG

P1070553.JPG.7aac5f360bbe24c9f66bf65444618a27.JPG

P1070554.JPG.91c6cb73b666a457c10ab004dff6ea28.JPG

P1070556.JPG.4473253bfe22dfe7fb11692ba15ebea1.JPG

P1070557.JPG.5be2d956e7e6a03561de74adbedca6da.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Karosse ist nicht mir, ich hab sie nur organisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lupo 3L Lenkrad?

 

Das war nur'n Spässle. Das Lenkrad lag da zufällig rum, hab gedacht, gleich mal Foddo machen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wollt ihr getz mit dem Teil? Durchsägen und an die Wand hängen, so schön hinterleuchtet? :)

Anhänger bauen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@A2-D2

 

Hee, du Alu-Sammler :)!

 

Hättest mir per PN 'ne kleine Info zukommen lassen können...

...hätte euch dann auch geholfen.

 

Gruß Harry ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um die Sammlung noch zu vervollständigen:

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch die perfekte Basis für den A2-Anhänger!!

 

Edit: Sind die Klima-Stellmotoren schon versprochen? Baue sie auch selbst aus :D

bearbeitet von A2-s-line

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum ist beim Fahrer kein Haltegriff verbaut? gab es da Unterschiede?

 

edit: Bei mir ist auch keiner verbaut

 

aber auf dem Bild hat der A2 4 Haltegriffe, ist aber auch ein Rechtslenker

58933a5f4aa6b_CIMG5589-2.jpg.dc6fd22a9588c761b28e3fa25d824caf.jpg

bearbeitet von arosist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ja meißt haben sie nur drei bzw. ev. haben alle Linkslenker drei und alle Rechtslenker vier. Wer weiß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe gar keine..... vermisse die auch nicht..:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Boden umbauen und quattro rein :D

Aha, da bin ich nicht der einzige, der das gerne machen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letztes WE haben wir die Karosse mal nackig gemacht und ein bisschen rumgealbert...

 

Wir haben festgestellt:

- Im A2 sind demnach ca. 20-25KG Kabelbäume verbaut, genau werden wir das noch nachprüfen.

- ein leerer A2 mit geklebten Scheiben lässt sich zu zweit ein paar Meter ganz gut tragen

- A2s würden sich auch hochkant lagern lassen

- Würde man eine leere Karosse in diesem Zustand mit einer original HInterachse versehen und vorne eine Deichsel anbringen hätte man eine Stützlast von ca. 50kg. Um dem entgegen zu wirken müsste man die Karosse abschneiden (=sehr böse, würde scheisse aussehen wenn man mehr als die Längsträger absägt) oder man müsste hinter der Achse am besten den Aufprallträger mit Blei ausgiesen und Gegengewicht erzeugen

 

Desweiteren haben wir eindrucksvoll nachvollziehen können, dass es für einen Teileverwerter keinen Sinn macht Kabelbäume zu recyclen. Um die A2-Kabelbäume komplett rauszuholen ohne auch nur eine Litze zu durchtrennen müsste man erstmal das komplette Fahrzeug zerlegen. Mich grauts schon davor meinen Unfaller zu entkernen....

DSCF2703.jpg.d565f4be060a2af04144c6c486bdfe98.jpg

P1070601.JPG.dd3358b6cddf7635a113133838fc6fe8.JPG

P1070623.JPG.b6026ffa11d1a6b31ca62b908e1ce5e8.JPG

P1070625.JPG.66c70032480da2f1c9bdf05743cd5cb3.JPG

P1070639.JPG.d7ae5bed5bf76f7b0fd12c1067275b2a.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

More pics:

P1070670.JPG.e8a52b249b997404caa62d6fee904ee8.JPG

P1070684.JPG.b68fc89ca4b8e7b41fd3fcfc584f22c9.JPG

P1070695.JPG.4a3a70da82da1fc91b5d0cfccd07794a.JPG

P1070675.jpg.dc961f68871eb252e9d15128eaa21fe3.jpg

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist denke ich eher eine TÜV-Frage als alles andere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja mit der original Hinterachse und einem Auflaufbremsenbausatz ( sowas gibts doch bestimmt)

ließe sich doch bestimmt was machen :)

 

fragt doch mal euren tüv zu dem thema, denn Autowrack-Anhänger gibt es doch zuhauf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Für den Anhänger muss (sollte) die Achse weiter vor als die orig. Hinterachse. Hilft nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder als Aufbau auf nen alten Hänger oben draufsetzen. Dann ist vielleicht auch der TÜV einfacher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tüv ist kein Problem, der Achse muss nicht weiter weg. Max gewicht wird eh 450kg sein, also Bremse nicht notwendig.

 

Frage ist eher Deichsellänge wegen Fahrbarkeit und dann entsprechend wie mann es schliesst und wieder öffnet.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage: Wie gross war der Aufwand das Armaturenbrett auszubauen ( Stunden) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da schon viele Teile wie Kombiinstrument, Lenkrad samt Lenkstockverkleidung, Radio, KLimabedienteil , Mitteltunnel etc draußen waren, hat das sicher ne Stunde bis zwei Zeit gespart.

 

Um Unterverkleidungen zu entfernen, Sitze auszubauen, alle Schrauben zu lösen die das Amaturenbrett halten, und es letztendlich auch raus zu bekommen... schätzungsweise nochmal 2-3 Stunden wenn mans ordentlich machen will und auch weiß wo alle Schrauben sitzen.

 

5 Stunden kommt hin. Der Einbau ist aber sicher nochmal ne andere Nummer die mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke dann weis ich Bescheid :-(

Hatte die Idee auf Doppeldin umzubauen. Aber so ist es nicht wirklich sinnvoll da auch die Armaturentafel 1000 Franken kostet plus arbeit.:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium
[...] alle Schrauben zu lösen die das Amaturenbrett halten, und es letztendlich auch raus zu bekommen... schätzungsweise nochmal 2-3 Stunden wenn mans ordentlich machen will und auch weiß wo alle Schrauben sitzen.

 

Hab ich etwa welche vergessen?

 

Schalttafel - A2 Wiki

 

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Tag

 

In Deutschland ist bis 750kg keine Bremse erforderlich.

Imho je nach Gewicht des Zugfahrzeuges.

 

Aber die Achse kann daher nicht das hinten bleiben Bret, weil die zulässige Stützlast ganz schnell überschritten wird! Weil alle Zuladung vor der Achse liegt und die Stützlast ja bereits mit leerer Karosse am Maximum ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das mit Hänger wird nichts - leider :mad:

Habe mich mit dem TÜV Mann unterhalten und was der alles will...!!!

Ich sehe auch nicht ein, dass des Ding nachher 10.000€ kostet, da kaufe ich mir dann lieber nen ganzen!

 

Na ja bleibt halt ein Traum....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die idee eines mittelmotor konzeptes oder wie wärs mit gleich quattro ?

*lach*

manchmal, aber nur manchmal wünsche ich mir Ami Zustände beim Tüv :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ist aus der Karosserie geworden?;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ne Coladose...

 

 

"Dieses Thema ist hier zu finden:

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=36845

 

Dies ist der Beitrag, der gerade geschrieben wurde:

***************

Ein Anhänger..! :idee:

***************"

 

wie schnell doch aus einem Anhänger eine Coladose wird:D

bearbeitet von Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden