TC-BlueSky

Concert II auf USB DMC umrüsten

Recommended Posts

Hallo alle Zusammen,

 

ich bräuchte ein kurze Info bezüglich den verschiedenen Produkten die es so für das ConcertII gibt.

 

Ich habe mich nach langen hin und her dafür entschieden mein Concert II zu behalten. Allerdings kann ich keine CDs leiden und wollte mir nun so einen Digitalen "CD Wechsler" kaufen damit ich meine Festplatte anschließen kann...

 

Fragen nun... hat jmd erfahrung mit den Geräten von

KufaTec

Audio-Link

und den eBay Zeug?

 

"hört" man da einen Unterschied raus?

 

Wer hat das beste Preisleisungsverhältnis?

 

Ich hatte die SuFu genutzt leider ohne erfolg...

Wäre klasse wenn ihr mir helfen könntet.

 

Vielen Dank.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich habe so ein Ebay Ding ;-)

 

http://cgi.ebay.de/USB-SD-MP3-Adapter-CD-Wechsler-Radio-VW-Audi-Seat-Skoda_W0QQitemZ370301621364QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?hash=item5637b25474

 

Einbau ist einfach und as Teilhab ich in dem Fach unter dem Aschenbecher fest eingebaut. Klang und Bedienung ist sehr gut!

 

"Ordner sehen dann so aus: CD01, CD02 usw.) In jedem Ordner können Sie bis zu 99 MP3 Files ablegen."

 

Das ist das einzig blöde…

 

Du siehst halt nicht was du spielst und die Reihenfolge ist nicht immer klar… und was nützt dir eine 16GB Stick oder eine 120GB Platte wenn nach knapp 600 Titeln Ende ist..

 

Aber ansonsten - ich würde das sofort wieder kaufen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok das reicht mir schon hab jetzt auch so ein ebay teil geordert ;) ich hasse einfach cds ;) die sind immer so kratzempfindlich.

Sobald ich das Ding hab kann ich ja noch berichten was ich letztendlich berichten was ich davon halte.

 

Danke mal soweit und noch n scheen Tag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt auch noch

 

USB SD MP3 CD Wechsler AUX für Auto Radio Navi VW Audi bei eBay.de: Radios, DVD-Player -Wechsler (endet 16.03.10 09:03:42 MEZ)

 

und der stellt 8 Ordner zur Verfügung und pro Ordner sind auch mehr als 99 Titel möglich (auch wenn er ab 99 wieder mit 1 zu zählen anfängt).

Bin sehr zufrieden damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

den habe ich auch und er klingt gut, aber er hat schon ein paar Seltsamkeiten:

- Reihenfolge der Lieder im Ordner nicht nachvolziehbar

- Die Pumuckl Hörspiel für meinen Sohn fangen teilweise nach ca. 13 Minuten und Aus- und wieder einschalten des Radios von vorne an obwohl die Anzeige immer noch bei 13 Minuten weiterzählt. Wenn man dann leicht zurückspielt kommt man manchmal wieder dorthin wo man war, will man im Titel vorwärts fängt er immer wieder von vorne an => zuendehören nur vo Minute 12 möglich..

 

Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem, dann kann ich ihn zurückgeben oder jemand sagt mir, wie ich die Titel evtl benennen muss damit es problemlos funktioniert. Ich finde das Ding schon genial und möchte es nicht mehr ausbauen müssen.

Gruß

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

den habe ich auch und er klingt gut, aber er hat schon ein paar Seltsamkeiten:

- Reihenfolge der Lieder im Ordner nicht nachvolziehbar

- Die Pumuckl Hörspiel für meinen Sohn fangen teilweise nach ca. 13 Minuten und Aus- und wieder einschalten des Radios von vorne an obwohl die Anzeige immer noch bei 13 Minuten weiterzählt. Wenn man dann leicht zurückspielt kommt man manchmal wieder dorthin wo man war, will man im Titel vorwärts fängt er immer wieder von vorne an => zuendehören nur vo Minute 12 möglich..

 

Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem, dann kann ich ihn zurückgeben oder jemand sagt mir, wie ich die Titel evtl benennen muss damit es problemlos funktioniert. Ich finde das Ding schon genial und möchte es nicht mehr ausbauen müssen.

Gruß

Jan

 

Das Problem hatte ich auch mal mit einem überlangen Musiktitel, das kann das Teil einfach nicht richtig darstellen. Aber ganz abgespielt hat er es letztlich nur, wenn ich nicht unterbrochen habe. Skippen hat bei mir da auch nicht gefunzt.

Was die Reihenfolge beim Abspielen betrifft, so macht er das genau so, wie ich es auf den USB-Stick gespielt habe. Mußt mal schauen, wie die Dateien sortiert sind (in der Regel nach Anfangsbuchstabe).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe so ein DMC gekauft. Da muß man Stecker anschließen, außerdem gibt es noch ein Draht. Strom denke ich, aber wie schließe ich dan Draht an? Ist denke ich nicht so schwierig, aber ich bin hiermit nicht so vertraut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es gibt auch noch

 

USB SD MP3 CD Wechsler AUX für Auto Radio Navi VW Audi bei eBay.de: Radios, DVD-Player -Wechsler (endet 16.03.10 09:03:42 MEZ)

 

und der stellt 8 Ordner zur Verfügung und pro Ordner sind auch mehr als 99 Titel möglich (auch wenn er ab 99 wieder mit 1 zu zählen anfängt).

Bin sehr zufrieden damit.

 

Hi,

den habe ich auch und er klingt gut, aber er hat schon ein paar Seltsamkeiten:

- Reihenfolge der Lieder im Ordner nicht nachvolziehbar

 

 

Hab mir das Teil auch gerade eingebaut. Hab allerdings auch so meine Probleme mit der Reihenfolge, wie die Lieder/Ordner abgespielt werden. Hab da noch nicht ganz rausgefunden, wonach das Teil sortiert. Ansonsten aber einfache Montage und sogar meinen CD-Wechsler kann ich weiter benutzen. Hab den Umschalter und den Player im Handschufach montiert. Siehe Bild.

 

Gruß Bernd

SG100990a.jpg.22e8a8e5f05216a8511ea37be3d316dc.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Audiolink ist es so, das die Reihenfolge in der die Dateien auf den Karte kopiert werden entscheidend ist. Unglücklich dabei ist, dass bei mir der Windows Explorer eine Gruppe von markierten Dateien nicht sortiert kopiert.

Ich benutze dafür den Dateimanager 'Two Dirs' welcher die Dateien in alphabetischer Reihenfolge kopiert.

 

@Kuestenbazi: Sehr sauberer Einbau:TOP:.

 

Phoenix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte damals zunächst auch so ein eBay Teil. Da es aber nichtmal spulen konnte, hatte ich es gleich wieder zurückgeschickt. Aber sicherlich ist dieses Manko schon längt behoben. Damals kam gerade die neue Version des Audiolink auf den Markt, den ich mir dann besorgt habe. Hier war (jedenfalls vor einem Jahr) die "Spul-Funktion" noch ganz neu ;)

 

Ich bin recht zufrieden damit, allerdings reagiert das Gerät etwas langsam, d.h. die Ladezeiten sind relativ hoch, bis ein Track geladen ist. Bei kurzen Tracks ist das noch kein großes Problem, da ich aber auch ganze Mixe von 60 - 90 Min. Länge habe, dauert hier das einlesen auch schonmal quälende 20-30 Sekunden. Hierfür ist es also nicht wirklich geeignet. Aber was will man meckern... als MP3 Alternative am Audi Original Radio durchaus noch brauchbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den DMC angeschlossen, geht ganz einfach. Stecker einstecken, Massedraht verbinden. Fertig! Dachte ich, jetzt habe ich das Problem das das Gerät nicht einschaltet. Es gibt noch 4 Kippschalter auf der Rückseite. Spielen die noch eine Rolle beim Einschalten?

 

Albert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du in die Bedienungsanleitung schaust, wirst du sehen, daß die 4 Pin-Schalter dazu da sind, das DMC an verschiedene Radios anzupassen. Du mußt diese 4 Pins gemäß der Anleitung also auf Audiradio trimmen und schon müßte er losdudeln (vorausgesetzt, die Wechslersteuerung in deinem Radio ist aktiviert).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist das Problem, habe keine Anleitung. Ich habe ein Concert II im Auto. Wer weiß die Pinbelegung? Die Leuchte auf dem DMC macht nichts. Ist das von den Einstellungen abhängig?

 

albert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die DIP-Schalter müssen wie folgt eingestellt werden:

 

1=ON

2=ON

3=OFF

4=OFF

 

Viel Spaß....

 

 

Gruß Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi - hoffe jemand kann mir helfen: Hab' mir auch ne Digital Music Box gekauft und nach Anleitung an meinem Concert II angebracht (inklusive Befestigung beider schwarzer Massekabel am Radiogehäuse).

 

Aber weder mit meinem iPhone noch mit nem iPod funktioniert die Box. Beide erhalten immer im Sekundentakt Strom (an/aus/an/aus etc.) - das war's dann aber auch.

 

Was hab' ich falsch gemacht?

 

Ich hab' diese Box verbaut: www.arcs-automotive.de - ARCS Automotive - Powered By ARCS Europe GmbH - ARCS DIGITAL MUSIC BOX USB SD MP3 CD Wechsler CDC Adapter für Audi 8-PIN inkl. 20-Pin Verteiler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IPod & Iphone funktionieren generell mit dem Adapter nicht, nur USB Sticks und SD Karten

 

 

so meine erfahrung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mist - auf der Website steht: "Hören sie ihre MP3- und WAV-Dateien in ihrem Auto - egal ob vom USB-Stick, SD-Karte, iPod oder iPhone."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du erst gekauft hast und noch Garantie drauf ist, würde ich den Verkäufer mit deinem Problem konfrontieren.

Kann er das Problem nicht lösen oder ist es ihm bekannt, würde ich eine Rückabwicklung des Kaufs verlangen, da eine zugesicherte Eigenschaft nicht vorhanden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

iPhone funktioniert nicht, aber ein iPod (eingestellt auf Flash-Drive) sollte schon funktionieren, wenn er mit FAT32 formatiert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, also ich kenne das Problem der DMB von einem Kollegen aus der Arbeit.

Dieser hatte das bei seinem A4 B7.

 

Nach Rechersche bin ich zum Ergebnis gekommen das der Hersteller des Concert II Radios zu einem bestimmten Zeitpunkt geändert worden ist.

Leider habe ich keinen genauen Termin, jedenfalls funktioniert sein Adapter bei meinem Radio auch nicht, meiner aber bei seinem!!

 

Die Concert II Radios sehen gleich aus, Stecker sind identisch aber ich vermute sie haben entweder die Pinbelegung geändert oder das Platinenlayout....

 

Was mir noch einfällt ist ein Tnr.-vergleich, normalerweise wird so jede Änderung am Bauteil gekennzeichnet. Evtl. über eine Indexänderung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Eure Antworten! Dann werde ich dem Hersteller das Teil mal zurückschicken... würde denn ein Gateway 100/300 funktionieren?? Oder könnte es da auch Probleme geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Forum,

 

hab' so ein DMC Teil explizit für AUDI erworben und musste feststellen, dass ich ein 12pin quadlock Kabel mitgeliefert bekam, welches nicht an das Concert II passt.

Wie heisst der Anschluss am Concert II an dem ich das Kabel andocken müsste? Und Frage zwei, gibt es einen Adapter dafür oder muss ein neues Kabel her.

Rücksenden habe ich zeitmäßig verpeilt und alle Adapterkabel die ich bisher in der Bucht fand sind genau wie das, welches ich schon habe...

 

Dankeee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Anschlüsse des Concert II heißen Mini-Iso Stecker.

Bei deinem Händler nachfragen, ob das Kabel getauscht werden kann.

Auf der Webseite gibt es das Kabel auch einzeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mille grazie für die Info.

Also müsste das Kabel, welches ich brauche einen 8pin-mini-ISO-Stecker haben. In Deinem link ist das gesamte Gerät zu finden. Das Kabel allein hab' ich noch nicht gefunden. Eventuell hast Du einen direkten link?

 

Ausserdem verstehe ich noch etwas nicht.

Ich dachte das anzuschliessende Kabel muss an den freien Slot

an der Rückseite des Radios... Dort passt aber mit Sicherheit kein 8pin-ISO-Mini dran. Entweder ist meine Idee mit dem 8pin falsch, oder es muss an einer anderen Stelle (wo?) eingesteckt werden... Irgendwie tapper' ich im Dunklen ... :kratz:

 

Dankeee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du auf die oben genannte Seite gehst, ist unter Kompatibilität Audi der Anschlussplan angezeigt. Dort ist auch der 3 farbige Adapter zu sehen, denn Ich gemeint habe.

Im Prinzip ist es so, das der alte Stecker abgesteckt wird und mit dem mitgelieferten Mini-Iso Kabel zum DMC Gerät verbunden und wieder zurück ins Radio geht.

Im Anhang ist die Steckerbelegung des Radios zu sehen. Es ist der Anschluss Kammer 1 blauer Teil.

 

Welche Kabel sind denn sonst noch mitgeliefert worden?

steckerbelegungVW.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wird Licht... ;-) Perfekt.

 

Mitgeliefert wurde nur ein Kabel.

An einem Ende der Stecker in das Gerät, das den CD-Wechsler simuliert,

gesteckt wird und auf der anderen Seite die zwei weissen Stecker (quadlock) und ein nicht im Bild befindlicher Abgang für Masse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Quadlock Anschluss ist bei neueren Radios verbaut.

Kabel beim Händler tauschen, dann sollte es funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden