Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

[1.2 TDI ANY] ECO-Modus


meister-degi
 Share

Recommended Posts

Hallo Miteinander,

 

kann mir jemand sagen, ob man die Einstellung, das der ECO-Modus nach jedem Start automatisch gewählt wird, ändern kann? Ich möchte nicht nach jedem Start jedes Mal den Taster drücken, um ihn auszuschalten, wenn ich ihn nicht benötige.

Danke für eine kurze Rückmeldung.

Link to comment
Share on other sites

Guest maulaf
"Meister-Degi" meint bestimmt den ECO-Modus der der die Motorleistung regelt und die Schaltpunkte früher setzt!?!

 

Wird wohl so sein.

Das Thema kommt beim 1.2TDI alle paar Jahre wieder hoch. Bisher habe ich noch keine "einfache" Anpassung gesehen.

Müsste wohl im Motor- oder Getriebesteuergerät einstellbar sein.

 

Gruß

Lutz

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Wer diese Frage stellt fährt den 1,2 TDI noch nicht lange genug, denn den ECO Modus auszuschalten ist kontraproduktiv und widerspricht der Intention des Konzeptes. Ich gebe zu, dass im Stadverkehr die Start-Stop Funktion gelegentlich störend, wenn nicht sogar unsinnig ist. Jeder 1,2 Fahrer wird mir zustimmen, dass Start-Stop am wenigsten Einfluß auf den Verbrauch hat. Dieses Gimmick in vielen neuen Autos ist nichts weiteres als Augenwischerei. Der eigentliche Spareffekt wird durch andere Maßnahmen erreicht.

Ich selber habe mir angewöhnt in den Handschaltmodus (Schalthebel nach links) zu schalten wenn ich nicht möchte dass der Motor ausschaltet oder auch wenn ich kurzfristig zum Beschleunigen mehr Leistung benötige. Das geht einwandfrei und ist eine reine Gewöhnungssache.

Also, man muß sich nur lang genug eingewöhnen, dann stellt sich die Frage gar nicht mehr.

Gruß controller88

Link to comment
Share on other sites

Das sehe ich nicht so. Ich fahre ohne Eco-Modus (linke Gasse), bin sparsamer und schneller unterwegs.

 

Auch sollte man bedenken, dass der Eco-Modus den Gangsteller etc. zigmal mehr belastet als der normale Modus.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Tag

 

Ich fahre auch fast ausschließlich im "Normal Modus".

Kann auch nicht wirklich einen Vorteil zum Eco Modus feststellen.

Da ich in einer Bergigen Region wohne spare ich das an Sprit was ich mehr für Bremsen benötige, wenn überhaupt.

 

Bei unserem Lupo 3L MJ 2000 ist es so, dass er sich merkt in welchem Modus er ausgeschaltet wurde. Würde ich mir beim A2 auch wünschen.

 

Gruß

Jochen

Link to comment
Share on other sites

  • 10 years later...

Kurze Frage:

 

Wie genau regelt der A2 1,2 tdi den eco Modus motorseitig?  Man liest immer, er hötte dann nur 41PS? Gibt es da schon einen Thread dazu? Ist das über die ecu geregelt, d.h. es gibt zwei verschiedene Leistungsstufen bzw. Kennfelder für den motor, die umgeschaltet werden oder macht das das alleine das getriebesteuergerät, dass grunsdätlich so früh hochschaltet, dass maximal 41PS abgerufen werden können? Ich habe nichts dazu gefunden, bei eco Modus geht es immer um segeln und start stopo, nie um die reduzierte Motorleistung. Danke im Voraus!

Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.2 TDI ANY] ECO-Modus

Ich bin mir aus eigener Beobachtung sicher das er weniger Leistung hat, d.h. geringere Einspritzmengen, er dreht nicht höher als 3.100 rpm , er schaltet früher in den nächsten Gang und im Schubbetrieb kuppelt er aus und rollt (segelt), d.h. keine Motorbremse.

Link to comment
Share on other sites

Die Motorleistung wird anhand des Original kennfeldes auf 40 PS reduziert. Drehmoment ist aber proportional mehr als PS. Sprich es wird vom Drehmoment in niedrigen Drehzahlen weniger reduziert als PS in höheren Drehzahlen. 
Bei kickdown steht die volle Leistung zu Verfügung. Beim Lupo 3L reicht es schon den Kickdown zu berühren um volle Leistung zu haben. Beim A2 muß man schon den Kickdown Schalter drücken, mit dem für mich unvorteilhaften Ergebnis, dass sofort runtergeschalten wird. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb Lupo_3L:

Die Motorleistung wird anhand des Original kennfeldes auf 40 PS reduziert. Drehmoment ist aber proportional mehr als PS. Sprich es wird vom Drehmoment in niedrigen Drehzahlen weniger reduziert als PS in höheren Drehzahlen. 
Bei kickdown steht die volle Leistung zu Verfügung. Beim Lupo 3L reicht es schon den Kickdown zu berühren um volle Leistung zu haben. Beim A2 muß man schon den Kickdown Schalter drücken, mit dem für mich unvorteilhaften Ergebnis, dass sofort runtergeschalten wird. 

 

Das heißt beim Tuning eines A2 1,2  bleiben alle Funktionen erhalten, weil das originale Kennfeld einfach nur optimiert wird? Man hat dann im eco modus auch eine um ca. 20& reduzierte Leistungs  Variante des Tuning files?

Edited by A2 HL jense
Link to comment
Share on other sites

Richtig. Hat mir auch mein Tuner Mozz so bestätigt. Es wird laut seiner Aussage das Haupt Kennfeld umprogrammiert auf ca 90-95 PS. Im eco modus berechnet das Steuergerät das eco Kennfeld auf ca 60PS. 

Link to comment
Share on other sites

Schon öfter gemacht, aber mach ich immer wieder gerne ? 

Verbrauch bleibt gleich, aber eher weniger da man weniger runterschalten muss. Geschwindigkeit auf der Autobahn bis über Tacho hinaus (geht nur bis 210). Fahren zu 4. mit Gepäck und Klimaanlage macht immer noch Spaß und lange Gesichter bei anderen Autofahrern  die überholt werden. 
Bis jetzt hat’s zumindest dem Motor nicht geschadet. 1. Turbolader funktioniert einwandfrei  bei nun 460.000km.  1. Getriebe hat bei 450tkm schlapp gemacht. Find ich aber ok. 
Ein Wort mit welchem ich den A2 3L mit Chip beschreibe: Eierlegende Wollmilchsau

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 13

      Komfortsteuergerät

    2. 51

      1.9 TDI Engine Conversion

    3. 51

      1.9 TDI Engine Conversion

    4. 37

      [1.2 TDI ANY] Gang springt während der Fahrt raus

    5. 51

      1.9 TDI Engine Conversion

    6. 1020

      Audi A2 auf anderen Internetseiten

    7. 13

      Komfortsteuergerät

    8. 51

      1.9 TDI Engine Conversion

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.