Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
vfralex1977

mein grill ist fertig

Recommended Posts

lol.giflol.giflol.gif

 

es handelt sich dabei natürlich um die grill-abdeckung. es ist das originalteil, welches mit chromleisten aufgewertet wurde.

 

umgerechnet auf die benötigte menge bist du mit knapp 20€ dabei.

 

hoffen wir nur, daß es die sommer-hitze übersteht....sonne.gifhappy.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

solange es dir gefällt ... mein geschmack ist es jedenfalls nicht .... aber wenn schon dann auch die neue Serviceklappe.

 

 

Nichts für ungut

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maniac09   

Finde das sieht gar nicht schlecht aus. Die alte Serviceklappe gefällt übrigends um Längen besser als die vom Facelift!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Finde das sieht gar nicht schlecht aus. Die alte Serviceklappe gefällt übrigends um Längen besser als die vom Facelift!

 

Na ich finde das passt aber irgendwie nicht zusammen .... will jetzt aber nicht unverschämt sein. Wem es gefällt der soll es so machen ... den dem Besitzer muss letztendlich das Auto gefallen und nicht mir.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine angst, ich finde deine meinungs-äußerung nicht unverschämttroest.gif jeder sollte das an seinem auto machen was ihm gefällt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noberty   

Kannst du noch ein Foto von ganz nah machen?

 

Ich würde gern mal sehen ob du nur die Außenränder und die Senkrechstäbe oder alles gemacht hast, und wie es vom nahen aussieht.

 

Mir gefällt es, toll gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe noch das hier....

 

es sind nur die vier senkrechten streben (jeweils geteilt durch die waagrechten lamellen) sowie die umrandung mit den chromleisten gemacht.

 

hoffe man sieht es auf dem bild, wenn nicht mach ich noch mal morgen eins von ganz nah....

121_2168_ohne.jpg.187d9476050a7f77a0181dd62afd16c7.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mamawutz   

iiiiiihhhh-

da hängt ja ein Elvis am Spiegel- ist das der Echte ?

 

cool- der erste den ich im A2 sehe- sonst nur im Polo,Punto,Corsa....

 

der gehört eigentlich doch nur in die stufenlosen (Multitronic? heißt das so ?) Audis !

 

Ach ja- hat schon mal einer das DSG gefahren ?

 

Grüße

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von mamawutz

iiiiiihhhh-

da hängt ja ein Elvis am Spiegel- ist das der Echte ?

 

cool- der erste den ich im A2 sehe- sonst nur im Polo,Punto,Corsa....

 

ja, es ist der einzig wahre - der echte - der unvergleichliche - elvis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

glaube hier gehoert einfach ein

 

u huh huuuuh

 

mit anschliesseden hueftschwung...:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rgb   

Moin,

bin gestern im Touran Highline 2.0 TDI DSG aus unserer Nachbarschaft mitgefahren.... vom feinsten!

 

Fazit: DSG ist die Getriebeart der Zukunft und wird m.E. die Wandlergetriebeautomaten ablösen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das sind die chrom leisten aus dem toom-markt. habe eben nochmal geschaut - kosten 26€ pro paket (inhalt 512cm, 9x4mm)

 

war aber scheinbar beim verkleben nicht sauber genug, oder es war noch sonax-pflegemittel drauf. jedenfalls hat sich die umrandung eben auf der autobahn fast verabschiedet....

 

muß ich nochmal ran - evtl. mit heißkleber oder sonstigem kraftkleber....

 

jemand ideen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S line   

... mich würde mal interessieren, wie hast Du die kleinen Radien gebogen ?

 

Ich hab mir die von ATU ran gemacht und hatte mit den Radien so´n paar Probleme. Die Leiste kippte beim Biegen immer weg.

 

 

S line :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja. das ist bei mir auch passiert. ich habe sie dann einfach mit einem haar-fön erwärmt. das ging eigentlich wunderbar. aber etwas gekippt war sie trotzdem, das sieht man aber nicht wirklich.

leider hat der wind dann eine angriffsfläche, weswegen sie wohl auch heute mittag abgegangen ist.... ;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Womit hast du die eigentlich verklebt? Gefällt mir ganz gut. Würde es im Urlaub auch ganz gern ausprobieren. Gibt es da mehrere Arten von Chromleisten bei Toom, so dass man sich da theoretisch verkaufen könnte?

 

Gruß

Andrea :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
efpe   

Also die chromleiste sieht affentittengeil aus.

 

werd ich mir auch machen, allerdings ohne mittelstreben und mit der atu leiste.

 

zum thema dsg:

 

mein firmenwagen war mir dsg ausgestattet.

 

a4, 2,5 tdi, 155 ps - ich kann nur abraten.

an jeder kreuzung bist du der looser da selbst ein behäbiger jeep eher weg ist als das dsg.

wenn man mal fährt ist es nicht schlecht da man echt keine schaltpausen hat und wenn man will, gibt es im multitronikmodus auch noch 6 pseudo schaltstufen aber wie gesagt halt nur pseudo.

 

ich, der aber gerne auch mal etwas sportlicher unterwegs ist, finde die dsg einfach zu träge.

 

grosses plus gegenüber der normalen automatik ist der extrem grosse wirkungsgrad

 

aber wie alles im leben ist auch das eine frage der einstellung

 

im übrigen hat sich diese technik schon bei nissan nicht durchsetzen können und tut sich bei audi bis jetzt auch sehr schwer.

 

grüsse frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gaudi   
Original von efpe

...wenn man mal fährt ist es nicht schlecht da man echt keine schaltpausen hat und wenn man will, gibt es im multitronikmodus auch noch 6 pseudo schaltstufen aber wie gesagt halt nur pseudo

 

grüsse frank

 

Kann es sein, daß Du von der Multitronic sprichst? DSG gibt es m.W. noch gar nicht mit dem 2.5 TDI, DSG hat auch keine "Pseudo-Schaltstufen", sondern echte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
efpe   

au backe, na klar.

 

hab nochmal nachgeschaut. hast recht das ding nannte sich multitronik und nicht dsg.

 

peinlich

 

aber ich hab den wagen damals nicht bestellt, sondern von dem alten geschäftsführer übernommen. deswegen hab ich mich nie damit beschäftigt.

 

SORRY für meinen dummen beitrag

 

efpe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von toulouse060979

Womit hast du die eigentlich verklebt?

Gruß

Andrea :)

 

der kleber ist hinten an den leisten dran. ich kann aber nicht sagen, ob sie sich gelöst haben, weil der kleber nicht richtig gehalten hat oder weil noch sonax-pflege auf dem grill war....

 

bei toom gibt es nur diese eine sorte. ist ein karton ca. 25cm x 25cm am rand blau. ist übrigens das selbe, wie man es bei atu kaufen kann - nur eben ein paar kleine €uro billiger....

 

werde demnächst nochmal rangehen und das sonax komplett entfernen, evtl. etwas anrauhen und dann erneut verkleben. zusätzlich an den rundungen noch ein bissl heißkleber ran und entsprechend auf der inneseite der rundung die leiste bearbeiten, damit sie einfacher in form bleibt....

 

übrigens:

beim erwärmen mit dem fön: VORSICHT

die chromschicht kräuselt leicht, wenn man es übertreibt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sieht echt gut aus!

Wie hast Du denn die Ecken hinbekommen?

Gebogen, oder geschnitten und angesetzt?

Hab meinen Grill auch letztes WE geklebt, mit Leisten von ATU!

Kleben tut es ganz gut!

Ich hab die Ecken geschnitten, weil ichs nicht ordentlich gebogen hinbekommen habe!

Bei Gelenheit gibts auch mal ein Bild!

 

schöne Grüsse!

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cer   

edit:

oops, zu lange gesülzt, die anderen waren viel schneller. Trotzdem hier die Vorlesung:

 

hallo efpe:

 

Wovon sprichst du eigentlich?

Von der Multitronic oder vom Direktschaltgetriebe (DSG)?

 

Bei der Multitronic wird die Motorkraft über eine Art Kette übertragen, die auf Rädern mit variablen Durchmessern läuft (naja, nicht ganz, aber so kann man es am einfachsten beschreiben).

Das Ergebnis ist ein Getriebe mit stufenloser Übersetzung - theoretisch also unendlich vielen Gängen. Eine Elektronik sorgt dafür, dass immer ein optimales Verhältnis zwischen der Motordrehzahl und der Raddrehzahl besteht. Audi hat aber sechs Stufen in diesen Regelprozess eingebaut, weil das Gefühl, zu beschleunigen, während der Motor immer die gleiche Drehzahl behält den Testkunden zu befremdlich war. (Ich vermute es gibt auch noch einen technischen Grund, aber egal...)

Gegeben hat es eine vergleichbare Technik schon einmal bei dem holländischen Kleinwagen DAF (die PKW-Sparte ist später von Volvo geschluckt worden.)

Die Übertragung geschah hier mittels Keilriemen (Lebensdauer!), ein Fliehkraftregler sorgte für die richtigen Drehzahlen. Meine Eltern hatten einen DAF66 und ich erinnere mich, dass das Auto sehr seltsam geklungen hat - siehe oben.

 

Ein DSG (Direktschaltgetriebe) hat zwei Kupplungen. Der jeweils nächsthöhere Gang läuft in einem synchronisierten Getriebe ja ohnehin mit. Beim Schalten wird dann einfach zwischen den beiden Kupplungen gewechselt: während die eine einrückt, rückt die andere aus. Die Schaltpause wird also auf Bruchteile von Sekunden verkürzt.

 

Beide Systeme verbessern das Beschleunigungsvermögen des Autos erheblich, weil beide Systeme die beschleunigungslosen Schaltpausen verringern bzw. eliminieren.

 

Solte dir etwas lahm vorgekommen sein, dann liegt's entweder an der Elektronik oder an dem lethargischen Ansprechverhalten von Sechszylindermotoren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gustav   
Gast gustav

Trotzdem hat die Wandlerautomatik nicht ausgedient. Im Gegenteil: Der Wandler wird ja nur noch zum Anfahren und Schalten benötigt. Beim Rest übernimmt eine Art herkömmliche Kupplung mit geringen Verlusten. Übrigens ein Grund, warum MB im S210 einst mit Automatik einen geringeren Verbrauch hatte als mit Schaltgetriebe ;)

 

Einen Nachteil hat DSG allerdings noch: Fahre mal gezügelt und entscheide dich schnell zum Überholen. Mit DSG kann man nur von Gang zu Gang schalten und kann keine Überspringen. Das ist mit herkömmlicher Schaltung und Automatik aber möglich... Der derzeitige Hype um DSG wird meiner Meinung nach in einiger Zeit wieder auf den Boden der Realität zurückkommen.

 

Multitronic hat da eher eine Zukunft. Siehe Einführung der neuen A-Klasse W169 am 10.Sept: Eine Art Multitronic, ein stufenloses Getriebe wird erhältlich sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Volvic   
Original von A2.lexander

sieht echt gut aus!

Wie hast Du denn die Ecken hinbekommen?

Gebogen, oder geschnitten und angesetzt?

Hab meinen Grill auch letztes WE geklebt, mit Leisten von ATU!

Kleben tut es ganz gut!

Ich hab die Ecken geschnitten, weil ichs nicht ordentlich gebogen hinbekommen habe!

Bei Gelenheit gibts auch mal ein Bild!

 

schöne Grüsse!

Alex

 

Hi Alex.

 

Ich bin auch egrade am überlegen ob ich die Ecken nicht leiber Schneide. hats du evtl. mal ein bild davon, wie es bei dir aussieht?

 

Danke

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen