Jump to content

Rätsel des Tages: Teil verloren. Was ist das?


Andreas1968
 Share

Recommended Posts

Hallo A2-Freunde!

 

Heute nachmittag kam es beim Anbremsen an einer Ampel zu einen kleinen Poltergeräusch aus dem Vorderwagen. War komisch. Ich bin dann vorsichtig wieder angefahren und links abgebogen. Wieder ein Poltern und kurzes Scheppern und schon sah ich ein Teil im Rückspiegel mitten auf der Strasse liegen. Offenbar war es gerade von meinem A2 abgefallen (war auch ganz warm). Gottseidank ist keiner drübergefahren, denn das Teil hätte wohl Reifen aufschlitzen können. Ich habe gerade Bilder gemacht. Dieser Halter (?) ist etwa 14 cm lang, ungefähr 5 cm breit.

Ich bin vorsichtig nach Hause gefahren ohne irgendwelche weiteren Geräusche oder Fehlermeldungen.

Bevor ich morgen auf der Bühne unter den Wagen schauen kann, nachdem ich dir Motorverkleidung abmontiert habe, bin ich gespannt und fast sicher, dass mir jemand heute abend schon sagen kann, wo das Teil hingehört!

Zur Info: A2 1.4 TDI 75 PS Baujahr 2003, 265.000 km

 

Was hat mein A2 da abgeworfen?

 

Liebe Grüße aus dem Bergischen

 

Andreas

Teil_1.jpg.d1980e88c1257b282f4f429eae5e6438.jpg

Teil_2.jpg.4d895065134a86dac7d2d73eab3d12f8.jpg

Teil_3.jpg.bf6f4dde74807ffb35d3a6eec028cbc0.jpg

Link to comment
Share on other sites

Das Teil heißt "Einhängeöse".

 

Es ist an den Zylinderkopf geschraubt (auf der Hinterseite des Motors, etwa überm Turbo) und ermöglicht es, den Kopf oder auch den gesamten Motor am Motorkran oder einer Traverse aufzuhängen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich die Nr. 038 103 390 ins Nini.net kloppe kommt

 

038103390 - EINH OESE

Preis: 6,90 € incl. 19% Mwst.

NORA Rabattgruppe: 8

 

 

dabei heraus^^ich weiß nicht ob dir das hilft aber evtl. schonmal ein anfang!

 

 

--EDIT--

war zu langsam :D Manu ist unser Gott! :D

 

 

grüße

Marius

Link to comment
Share on other sites

Spitze!!

Das Forum ist echt immer Gold wert!!!

Also kann ich noch auf die Suche nach der Schraube gehen,

aber bis dahin bedenkenlos weiterfahren!

 

Super, der Thread kann schon geschlossen werden.

 

Herzliche Grüße

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Marius: Wenn ich nach deinem Nick gehe, bin ich eher dein Chef :D

 

Die passende Schraube hat die Teilenummer N 10239402 und kostet 44 cent. Wird sicher auch irgendwo auf der Straße liegen. Kauf sie neu und schraubs wieder fest.

 

Hier siehst du wo das Teil normal angeschraubt ist. Hinten rechts am Zylinderkopf, wenn man vor dem Auto steht.

 

attachment.php?attachmentid=25091&d=1243847515

Link to comment
Share on other sites

Das Teil heißt "Einhängeöse".

 

Es ist an den Zylinderkopf geschraubt (auf der Hinterseite des Motors, etwa überm Turbo) und ermöglicht es, den Kopf oder auch den gesamten Motor am Motorkran oder einer Traverse aufzuhängen.

 

Na die Aufgabe hätte es ja ganz bestimmt zur vollsten Zufriedenheit erfüllt... :kratz:

Link to comment
Share on other sites

Der Motor ist noch "unangetastet", alles original, bis auf Zahnriemen und Verschleissteile.

Ich hatte mich schon länger über ein merkwürdiges Klingeln im Leerlauf gewundert und schon eine Aufpuffschelle im Verdacht gehabt. Aber bei der Überprüfung auf meiner Bühne schien alles fest ...

Jetzt ist das Klingeln weg und ich weiß auch warum :-)

 

Vermutlich hat tatsächlich die Schraubensicherung gefehlt.

Die Einhängeöse ist jedenfalls noch nicht als solche gebraucht worden, da der Schutzlack in der Öse noch mackenfrei ist ...

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Bei den meisten Kugeln wird der ganze Motor! (laut Repanleitung) etwas angehogen oder abgelassen zum Zahnriemenwechsel. Da wäre der Grund. Ich weiß jetzt aber nicht mehr genau, bei welche Motoren bzw. wer viel fummelt bekommt es wohl auch so hin.

Link to comment
Share on other sites

Jep, aber nicht dort hinten. Da kommt man mit dem dem Kran oder der Traverse nicht hin. Den TDI kannst, wenn er im Motorraum ist, nur an den vorderen Einhängeösen aufhängen um Zahnriemen zu wechseln oder dergleichen. Würde man ihn dort hinten aufhängen, würde man sich den Wasserkasten kaputt machen. Den hängt man dann vorne auf, so wie hier zu sehen:

 

attachment.php?attachmentid=25303&d=1244903271

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Hallo -

 

heute beim Ausfahren aus meiner Einfahrt auf die Spielstraße habe ich im Rückspiegel ein dunkelgraues flaches Schaumstoffstück (nein nicht das vom Domlager) auf der Fahrbahn liegen sehen -

'Häää -ist das von mir ?' dachte ich mir - also angehalten und eingepackt.

Komisch - beim Einsteigen hätte ich es eigentlich sehen müssen.

 

Ist etwa 1cm dick - und links unten etwas 'angefressen'

 

Kann das vom A2 sein ?

DSC03264.jpg.c3988f23888b744afcab98942e125757.jpg

Link to comment
Share on other sites

Aloha!

Bei meinem ATL waren so ähnliche Schaumstofflappen irgendwo in der Nähe der Antriebswellen mit Kabelbindern befestigt...wenn bei Dir keine mehr sind war das ev. einer davon. Hab die bei meinem aber auch nicht wieder dran gefrickelt nachdem sie abgerissen waren.

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Zwei Anmerkungen zu den letzten Meldungen: Hebeöse könnte demontiert werden um Sprit zu sparen. Tipp für den 3-Liter-Umbau-:janeistklar:Thread!

 

Bitte keine Schleichwerbung hier schalten! (Zollstock von der Raiffeisenbank):ner-ner:

Link to comment
Share on other sites

.... ATL waren so ähnliche Schaumstofflappen irgendwo in der Nähe der Antriebswellen mit Kabelbindern befestigt...

 

Cheers, Michael

 

Ja, danke schön -

 

...das werde ich beim Schraubertreffen in GN mal genau inspizieren...

 

Was mich aber beunruhigt, ist, daß da frische, nasse Ölflecken drauf/drin sind.

Link to comment
Share on other sites

Hallo -

 

... ein dunkelgraues flaches Schaumstoffstück...... etwa 1cm dick - und links unten etwas 'angefressen'

 

Kann das vom A2 sein ?

 

Aloha!

..... so ähnliche Schaumstofflappen irgendwo in der Nähe der Antriebswellen mit Kabelbindern befestigt...

Cheers, Michael

 

wurde heute beim Wechsel auf die SR bestätigt.

Das gehört zum A2; links war es noch da -rechts nicht mehr:

 

Bilder links:

DSC03270.jpg.e4ab21945f8a877a60ecfbbbc0afa5ac.jpg

DSC03271.jpg.361ac23f40fcdf5f0d8a395d95c3f315.jpg

DSC03272.jpg.d44e4b60a5589e32bb1fc6c739cc9f4b.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 2

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    2. 10

      Traggelenkausdrücker

    3. 2

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    4. 2

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    5. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    6. 3

      [1.4 TDI AMF] Teilenummer Kupplungsnehmerzylinder Anschlussleitung?

    7. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    8. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    9. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    10. 5

      40. Roadstop Stammtisch am 15.10.2021

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.