Jump to content

Defekte Batterie gekauft ?


Wolfgang B.
 Share

Recommended Posts

Uns ist bei grosser Kälte die Autobatterien gefroren und nun defekt.

Flugs habe ich eine neue gekauft,eingebaut und.... nichts.

Totaler Spannungszusammenbruch beim Startversuch.

Mit der Bordbatterie von einem anderen Fahrzeug ueberbrueckt und der Wagen sprang sofort an.

Das Ladegerät zeigt leider an,das die neue Batterie voll geladen ist.

Was ist davon zu halten ?

Wenn ich ein Masse-,Anlasser-oder sonstiges Problem hätte duerfte doch auch das Ueberbruecken von Batterie zu Batterie nicht funktionieren ,oder ?

Kann eine neue Batterie defekt sein ?

 

so long

Edited by Bedalein
Rechtschreibung im Titel
Link to comment
Share on other sites

Kann es sein, daß es ein Kontaktproblem an den Polen ist? Mit sowas hat mich mein A2 schon mal verarscht, ich habe damals unnötigerweise eine neue Batterie gekauft:(

 

Was fuer ein kontaktproblem soll das denn sein ?

Da ist nichts oxidiert.

 

so long

Link to comment
Share on other sites

Da fällt mir ein Beitrag von den Autodoktoren (VOX) ein, die einen Ford Focus mit ständigen Spannungszusammenbrüchen zu Gast hatten. Letzlich hat sich dann herausgestellt, daß die Quetschverbindung zwischen einer Polklemme und dem Kabel brüchig und korrodiert war. Klassischer Wackelkontakt, wo man es nicht vermutet.

 

Defekte Batterie ist aber auch nicht ausgeschlossen, vielleicht ist sie mal während des Transportes verunglückt oder dergleichen...

Link to comment
Share on other sites

Kabelbruch oder Wackler sind eigentlich ausgeschlossen,da es beim Ueberbruecken nie Probleme gibt.

Die Spannung der neuen Batterie beträgt lediglich 11,8 V.

Entweder ist die tiefenentladen oder einfach defekt.:(

Un dafuer bin ich bald 200 km gefahren.:rolleyes:

Achja,Batterien sind doch heute immer gefuellt und vorgeladen,oder ?

 

so long

Link to comment
Share on other sites

Fahr doch mal zur Werkstatt oder Schrotthandel und lass deine Batterie prüfen, die können schauen ob deine Batterie unter Belastung einbricht oder ob sie die Spannung hält.

 

Ein Problem mit Konakten haste mit sicheheit nicht sonst würde das überbrücken auch nicht gehn.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich ein Masse-,Anlasser-oder sonstiges Problem hätte duerfte doch auch das Ueberbruecken von Batterie zu Batterie nicht funktionieren ,oder ?

 

Dies lässt eine Überbrückung Minuspol<->Minuspol und Pluspol<->Pluspol an den Batterien vermuten.

Edited by Phoenix A2
Link to comment
Share on other sites

...sehr wahrscheinlich

Bei Automobil auf Vox hatten die mal einen Test gemacht, wegen Batt

und mit einem Multimeter bewaffnet, mußten sie feststellen, daß fast jede dritte Batt

weniger als 12,2Volt hatte.

Deshalb auch der Rat von den Autodocktoren die Batt vor dem Kauf mit einem

Meßgerät zu prüfen.

Edited by famore
Link to comment
Share on other sites

Alternativ ne unbefüllte kaufen und die Säure selbst reinmachen. Ist schon krass, was einem da angedreht wird.

 

Gibt es ueberhaupt noch unbefuellte ?

Habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Offiziell hies es einmal das eine Batterie sich jeden Tag ,den sie nicht geladen wird um 1% selbst entläd.

Das wuerde ja bedeuten,das eine neue Batterie nach 100 Tagen im Regal schon eine Tiefenentladung hätte,was fuer Batterien sehr schädlich ist.

Dann wieder liest man im Beipackzettel,das die industrielle Vorladung der Batterie sehr langlebig ist.

Was soll denn eine Vorladung sein und was unterscheidet eine idustrielle Ladung von meiner ?

Die Händler können dazu nicht viel sagen.:rolleyes:

Die chem. Speicherung von Energie ist schon recht komplex.:)

 

so long

Link to comment
Share on other sites

Gibt es ueberhaupt noch unbefuellte?

Bei mir im Keller steht eine trockene Moll 83075 M3 Plus K2 und daneben die passende Anzahl Säureflaschen.

 

Wenn der Tag kommt, dass eine neue Batterie nötig wird, bin ich bereit :D.

Wenn der Tag kommt und ich bin hunderte km von hier weg dann :eek::cool:.

 

Hier hab ich sie her (ich weiß, das nützt in Schweden jetzt nix):

http://basba.de/moll-m3-plus-k2-83075-12-volt-75-ah-trocken.html

 

Gruß,

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Gibt es ueberhaupt noch unbefuellte ?

Habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Offiziell hies es einmal das eine Batterie sich jeden Tag ,den sie nicht geladen wird um 1% selbst entläd.

Das wuerde ja bedeuten,das eine neue Batterie nach 100 Tagen im Regal schon eine Tiefenentladung hätte,was fuer Batterien sehr schädlich ist.

Dann wieder liest man im Beipackzettel,das die industrielle Vorladung der Batterie sehr langlebig ist.

Was soll denn eine Vorladung sein und was unterscheidet eine idustrielle Ladung von meiner ?

Die Händler können dazu nicht viel sagen.:rolleyes:

Die chem. Speicherung von Energie ist schon recht komplex.:)

 

so long

Die von mir erworbene "BMW"-Batterie ( Hersteller EXIDE) ist eine "wartungsfreie". Hergestellt 46.Woche 2012.Erworben 08.01.2013

Geprüfter Strom 12,75 Volt. Sichtglas mit Punkt.Ganz interessant sind die aufgedruckten Informationen: 3 Punkte > Grün = Geladen,

Gelb =muss nachgeladen werden, Schwarz= Batterie tot, gibt Auskunft über den Ladezustand. Laut Aufdruck muss die Batterie bei Lagerung im September 2013 nachgeladen werden.Danach kann diese weitere 10 Monate ohne Nachladen gelagert werden.

Grüße vom

modellmotor

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.