Jump to content

Gurtschloss Plastik-Gehäuseschalen: Einfach in 2 Teile zerfallen…


TonyMach
 Share

Recommended Posts

Die beiden Gurtschlösser auf der Rücksitzbank sind ja bei meinem A2 "nackig", es fehlt bei beiden das schwarze Plastik-Gehäuse drumrum. Ich fragte mich ja wie es dazu kommen konnte, was da der Vorbesitzer wohl angestellt hat… :huh:

 

Jetzt weiß ich mehr, nachdem mir heute das Gehäuse am Gurtschloss der Fahrerseite in 2 Teile zerfallen ist. :janeistklar:

 

Es handelt sich dabei um 2 Hartplastik Schalen, die anscheinend miteinander verklebt oder verschweißt waren. Erstmal mit Kabelbinder wieder hingetütdelt, werde ich mal sehen ob ich das einfach wieder klebe. Ich habe absolut keinen Bock ansonsten funktionsfähige Teile zu ersetzen, wenn ich diese auch einfach wieder in Stand setzen kann.

 

Die Fragen die mir da jetzt stelle:

Gibt es die Schalen als Ersatzteile? (Ich vermute mal nicht…)

 

Hatte jemand hier auch ähnliche Probleme?

 

Und vor allem: Hat jemand zufällig solche Schalen rumliegen und will die gegen einen kleinen Obulus loswerden? :cool:

 

P.S.: Bei vielen der original 10A Mini-Sicherungen (erkennbar an der Schriftart) meines A2 hat sich das Gehäuse ebenfalls in zwei Teile zerlegt. Naja, der Wagen fuhr in seinem vorherigen Leben in Rimini rum, aber so warm ist es da doch auch nicht, das sich da so Ingolstädter Neckarsulmer Premium-Fahrzeuge derart auflösen sollte, oder? :kratz:

Link to comment
Share on other sites

Im Zweifelsfall kannst du ja auch mal schauen ob nicht andere Gurtpeitschen passen , z.B. in der Bucht.

 

Bitte nicht. Abgesehen davon, daß bei Verendung anderer Gurtschlösser die ABE erlischt, ist auch die Funktion nicht unbedingt gegeben. Runde 1,5 Tonnen muß die ganze Mechanik aushalten. Gurt an Schloß als auch die Anbindung des Schlosses an das Auto müssen kompatibel und getestet sein.

 

Vermutlich hast Du die Schloßkappenversion, die ultraschallverschweißt ist - zumindest ist diese Version bei den 4-sitzern hinten verbaut. Wenn Du 100% sicher sein kannst, daß nach dem Abfallen der Kappen die Mechanik im Inneren nicht beschädigt wurde, dann kannst Du die Kappen auch wieder zusammenkleben. Dabei darf aber auf keinen Fall Kleber auf die Mechanik gelangen.

 

Schlösser sind nicht übermäßig teuer. Besser erneuern.

Link to comment
Share on other sites

Leute, der Audi A2 stammt zu einigen Teilen aus einem Baukastensystem, das heißt einige Teile sind im VW/Audikonzern bei mehreren Baureihen verbaut worden.

 

Natürlich soll er keine Kordeln oder Schlösser von inkompatiblen FZ einsetzen und natürlich könnten sie auch gebraucht sein , aber 100% passen müssen sie schon.

 

Mit freundlichen Grüßen Michael

Link to comment
Share on other sites

Bittebittebitte bei Gurtanlagen nur neue Originalteile aus dem Audiregal verwenden!

Bei allem anderen weiß man nicht, was es taugt. Entspricht das Neuteil aus der Bucht den Audi-Vorgaben? Hat das Gebrauchtteil vom Verwerter schon einmal einen Crash mitgemacht oder im Regen gelegen?

Man sieht es den Teilen nicht an, und schlimmstenfalls zerbröselt das Gurtschloss im Falle eines Unfalles.

Link to comment
Share on other sites

Bittebittebitte bei Gurtanlagen nur neue Originalteile aus dem Audiregal verwenden!

Bei allem anderen weiß man nicht, was es taugt. Entspricht das Neuteil aus der Bucht den Audi-Vorgaben? Hat das Gebrauchtteil vom Verwerter schon einmal einen Crash mitgemacht oder im Regen gelegen?

Man sieht es den Teilen nicht an, und schlimmstenfalls zerbröselt das Gurtschloss im Falle eines Unfalles.

 

Das sehe ich ganz genauso. Und übrigens: So ein neues Gurtschloss für hinten kosten als originales Neuteil noch keine 35 EUR.

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich hast Du die Schloßkappenversion, die ultraschallverschweißt ist - zumindest ist diese Version bei den 4-sitzern hinten verbaut. Wenn Du 100% sicher sein kannst, daß nach dem Abfallen der Kappen die Mechanik im Inneren nicht beschädigt wurde, dann kannst Du die Kappen auch wieder zusammenkleben. Dabei darf aber auf keinen Fall Kleber auf die Mechanik gelangen.

Nachdem das vorne fahrerseitig mir passiert ist und ich die Halbschalen sofort mit Kabelbinder wieder zusammengefügt habe, sollte die Mechanik wohl in Ordnung sein (Ja, könnte wohl so ultraschallverschweißt sein, hatte mir die Schalen aber nicht genau angeschaut). Das mit dem Kleber nirgendwo hinbekommen ist meine größte Sorge dabei.

 

Aber ihr habt wohl recht, hinten macht es wohl Sinn neue original Gurtschlößer einzubauen.

 

Nachdem man hinten eh wesentlich leichter rankommt als vorne, werde ich es so machen: hinten neu, und vorne versuchen zu kleben.

 

Strafe muss sein, wenn man sich eine A2-Ratte zulegt. :D

Das Du auch so schonungslos sein musst. :(:D Bitte PC bleiben: Der Wagen ist ein Pflegefall, und den päppel ich langsam wieder auf. Eins nach dem anderen.

 

(Im übrigen könnte man es bereits als Strafe betrachten ein Fahrzeug gekauft zu haben im Glauben das es ein paar "Gebrauchsspuren" hat, was sich aber herausstellt das es tatsächlich verschiedene vom Verkäufer verschwiegene mechanische Probleme hat – da brauche ich keine zusätzlichen Strafen. Aber nächste Woche kommt der Zahnriehmen und Saugrohrklappe dran, dann wird es so langsam Schluß mit Ratte.)

 

Alternative wäre noch auf Zweisitzer umbauen :D

Geht ja schnell, die Sitze hinten sind ja eigentlich schnell raus (nur der hinten rechts wehrte sich beim letzten Mal doch deutlich dagegen seinen Stammplatz zu verlassen…)

Link to comment
Share on other sites

Auch wenns nur ein Spaß war: um den Wagen offiziell als Zweisitzer eintragen zu können (nur dann bemängelt der TÜV nicht die fehlenden oder defekten Gurtschlösser im Fond), müssen die Befestigungspunkte für die Rücksitze unbrauchbar gemacht oder entfernt werden, damit man nicht "fix" auf 4/5 Sitzer umbauen kann.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe schon einen Zweisitzer der Fahrzeugklasse N1, der A2 darf ruhig M1 bleiben :D

 

Wobei, wenn der A2 auch Fahrzeugklasse N1 wäre, dann könnte ich meinen MB 308D mit Wechselkennzeichen betreiben… Aber der 308D soll eh Wohnmobil werden, dann ist der auch M1 wie der A2, und es würde passen.

Link to comment
Share on other sites

Zerfällt das Gurtschloss in zwei Teile,

da hatte es wohl Langeweile.

Der Tony sah es sehr betrübt,

worauf gleich einen Hals er schiebt.

 

Des Schlosses Dasein war zu fad

denn niemals saß ein Kandidat

auf den Plätzen, billgen hinten

des Schlosses Sinn er tat wohl schwinden.

 

So stürzt es sich - oh weh - oh wei

in zwei Teile gar entzwei.

Zwei Teile gar sind eins zu viel

so endet hier des Gurtschloss`s Spiel.

 

Zum End - oh Tony - lass dir sagen

ists besser teuren Euro hinzutragen

zur Teiletheke hin oh nein

sonst wird der nächste TÜV nicht dein.

Link to comment
Share on other sites

sonst wird der nächste TÜV nicht dein.

Wundervoll!

Statt in "Ich hab ne kurze Frage" direkt hier: Heißt das beim TÜV-Termin müssen die hinteren Sitze eingebaut sein, sonst kein TÜV?

 

Merci, Michael - der sich da vorher noch nie Gedanken drum gemacht hat

Link to comment
Share on other sites

Zerfällt das Gurtschloss in zwei Teile,

da hatte es wohl Langeweile.

Der Tony sah es sehr betrübt,

worauf gleich einen Hals er schiebt.

 

Des Schlosses Dasein war zu fad

denn niemals saß ein Kandidat

auf den Plätzen, billgen hinten

des Schlosses Sinn er tat wohl schwinden.

 

So stürzt es sich - oh weh - oh wei

in zwei Teile gar entzwei.

Zwei Teile gar sind eins zu viel

so endet hier des Gurtschloss`s Spiel.

 

Zum End - oh Tony - lass dir sagen

ists besser teuren Euro hinzutragen

zur Teiletheke hin oh nein

sonst wird der nächste TÜV nicht dein.

 

Oh wie fein ruf ich in Freud' und Wonne,

zu lesen dieser nachtaktiven poet'schen Sonne,

Beim Gurtschlosskauf soll man nicht geizig sein,

es anders zu sehen erregt des Schreies NEIN!

 

Neue, origianle Teile zieren nicht nur so eben,

es hänget daran Kollegen's Leib und Leben!

Flick ich rum oder tu ich's richtig oder wie?

Auf manchem Grabe stehet....C'est la Vie!

 

Drum beherz'ge Du, geschätzter Tony Mach,

den guten Rat, ja von mir aus...seufz ein Ach!

Dann greife fröhlich zu in deinem Portemonnai,

und lebe sichrer und vermeid ein Weh!

Edited by *Hardy*
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 2

      [1.4 BBY] Eine Odysee der Kontrolleuchten, (ABS,ASR,EPC,MKL,(!) )

    2. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    3. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    4. 7

      Reparaturanleitungen, Stromlaufpläne und weiteres Info-Material

    5. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    6. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    7. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    8. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

    9. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    10. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.