andré

Codes für Chorus und Concert II

Recommended Posts

Hab das hier im audi4ever Forum gefunden:

 

Andys30 schrieb:

"...ich habe bemerkt das es bei meinem CHORUS II "geheime" Menüs gibt. Bis jetzt habe ich aber nur rausgefunden wie mann die Geschwindigkeit über das Radio (nicht Klima!!) auslesen kann..."

 

HIER der Link. Probiert's mal aus, hab leider nur Chorus I.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir (Radio ConcertII) funzt das.

 

Entsprechende Softtaste halten und Radio einschalten.

 

Softtaste 1: verschiedene Dinge u.a. Geschwindigkeit

Softtaste 2: Lautstärkeanhebung der GALA in db

Softtaste 3: Produktionsdatum des Radios: Bei mir 12.04.2002

 

Ich klemm mich mal dahinter.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Chorus I spuckt folgendes aus, wenn ich das Radio einschalte und dabei eine der folgenden Tasten drücke (eine TONE-Taste hab ich nicht):

1: Ausgaben ändern sich mit eingestellter Frequenz/ Sender, z.B. "F F D5C1" oder "D D D3C8"

 

2: es erscheint kurz "GALA OFF" dann "GALA ODB"

 

3: durch mehrfaches Drücken der "SEEK"-Taste lassen sich folgende Ausgaben nacheinander durchschalten:

"6° 14. 1 D", "7116.1 B", "7A15.1 S", "7B20. 1 M", "6902. 1 R"

 

TP: es erscheint "TA" und eine Zahl zw. 1 und 5, diese kann ich mit Hilfe der Lautstärkeregelung verändern also z.B. "TA 2" zu "TA 3"

 

Was bedeutet das? Geht das mit der Geschwindigkeitsanzeige über's Radio auch ohne CANBUS und FIS ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also TA ist wahrscheinlich die Lautstärkeregelung für Verkehrsnachrichten, wie ich in audi4ever erfahren hab. Mal sehn, ob das im Handbuch für das Radio angeführt ist, wäre ja blöd, wenn man das den Leuten vorenthalten würde.

Die 0 dB bei Gala ändern sich bei mir geschwindigkeitsabhängig bis auf 5 dB bei 160 km/h (mehr war leider nicht drin, dann kamen die Bäume in Kurven immer näher... :D )

Also bekommt das Radio ein Signal, was man sicher auch anzeigen lassen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das heute mal mit meinem Concert 2 ausprobiert und es funktioniert gut. Habe dann mal die Geschwindigkeitsanzeige mit dem Tacho verglichen und festgestellt das doch erhebliche Differenzen bestehen. Bei Tachoanzeige 50 lautet die Digitalanzeige 46 und bei 100 steht 94 digital zur Verfügung. Bei Vollgas Tacho 190 digital 179. Warum besteht da so ein erheblicher Unterschied wo doch beide das gleiche Istwertsignal verwenden? Soll dem Audifahrer vorgegaukelt werden sein Auto sei schnell und ist doch nur ein müder Krieger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von nelix

Soll dem Audifahrer vorgegaukelt werden sein Auto sei schnell und ist doch nur ein müder Krieger?

 

Die Tacho's sämtlicher PKW's habe 'Vorlauf'.:evil: Ich meines Dies ist durch eine gesetzliche Regelung vorgeschrieben. ?(

Ist damit also kein 'Audiproblem' :D

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von velofahrer

 

Die Tacho's sämtlicher PKW's habe 'Vorlauf'... Ich meines Dies ist durch eine gesetzliche Regelung vorgeschrieben. ?(

 

Das geht darum, das ein Tacho nie weniger anzeigen darf, als man wirklich fährt, denn dann wäre man immer zu schnell unterwegs. Die Toleranzen beim Ermitteln der Geschwindigkeit müssen halt berücksichtigt werden (neue/alte Reifen, Reifenluftdruck, Abweichungen im System).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

wenn ich meine Kugel (endlich...) habe, dann werde ich mal mit meinem Hand-GPS (Garmin III+) die Tachoabweichungen auflisten....

beim meinem alten Golf III waren es konstant 3 km zuviel in der Tachoanzeige.....komme nächste Woche nochmal darauf zurück......

 

cu

rgb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Funzt beim A2 nicht mehr, da wir ne andere (neuere) Software drauf haben.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Ich hab mir gestern die Geschwindigkeit aus dem Radio ausgemessen - bei 50 km/h laut Tacho waren es 47 am Radio.

 

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass diese Geschwindigkeit (also die 47) 100% stimmen, schließlich hab ich ja kein GPS drinnen.

 

Ich nehme einmal an, dass die korrekte Geschwindigkeit irgendwo zwischen den 47 und 50 liegen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der wirkliche Vorlauf kommt auch immer noch mit auf die Reifen an.

 

Ich hab mal den Abrollumfang des Reifens genau ausgemessen und über die Übersetzung und Drehzahl die wirkliche Geschwindigkeit ausgerechnet.

 

Mit 205/40 R17 geht mein Tacho knapp 5km/h vor. Die Abweichung bei 180 beträgt aber nur noch etwas über 4km/h.

 

Ist aber auch immer vom Betrachtungwinkel des Tachos abhängig. Den Fachausdruck hierfür poste ich nicht, sonst geht ihr mit eurem A2 zum Zahnarzt. :D

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jaja, immer diese Paralaxe....

cooler Satz, a2tdi > sonst geht ihr zum Zahnarzt, wirklich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ A2TDI:

 

Nach meinem Continental "PkW-Reifen - Technischer Ratgeber" von 1992 sind folgende daten für einen reifen des Conti-Typs CZ91 der Größe 205/40 ZR 17 zutreffend:

 

Radius statisch ±2%: 280 mm

Abrollumfang nach DIN 70020 bei 60 km/h +1,5%/-2,5%: 1820 mm

 

Den Typ CZ91 gibt es natürlich schon lange nicht mehr, aber Du kannst ja mal sehen, ob die Werte mit Deinen Meßwerten wenigsten ungefähr übereinstimmen.

 

Den Luftdruck kann man bei solchen Berechnungen übrigens weitestgehend vernachlässigen, da sich der Umfang nicht ändert. Der Reifen wird nur stärker nach innen in der Aufstandsfläche verformt, aber die Profilblöcke schieben sich nicht näher zusammen um so einen kleineren Umfang bei weniger Luftdruck zu erreichen. Dies nur für den Fall, daß Du bei den Messungen am Reifen nach unten zur Aufstandsffläche den Radius gemessen hast um die Eindrückung zu berücksichtigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab bei meinen Dunlop SP Sport 9000 205/40 ZR 17 W mit ganz neuem Profil genau 1888mm gemessen. Luftdruck war 2,8bar, die Abweichung daraus wird aber wohl in der Messtolernaz liegen.

Ich hab ein Stahlseil drum gelegt und dann die Länge mit nem normalen Stab-Meter gemessen. Tolenranz schätze sich auf 2-3mm.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es zu hart bist Du zu weich :D

 

Bei langen Autobahnfahrten mach ich ringsum 2,8. Bei normalen Alltagsfahrten 2.4 - 2.5 vorne und hinten 2,6

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe heute auch mal ein wenig mit den Codes rumgespielt. Funzt auch bei mir (wieso auch nicht) :D . Wollte Euch nur mal Fragen was da denn noch so alles Angezeigt wird, beim Einschalten über die 1? Die Geschwindigkeit habe ich gefunden aber die ander 4 oder 5 Sachen, kann die jemand deuten?

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

dieser Thread ist zwar schon uralt, aber ich will mir ja nicht nachsagen lassen, dass ich die SuFu nicht bemüht hätte. ;)

Heute wollte ich mir auch mal die Geschwindigkeit im Display meines Concert II anzeigen lassen. Also habe ich die Stationstaste 1 festgehalten und das Radio eingeschaltet. Nichts Besonderes passierte. Das Radio hat einfach nur die eingelegte CD abgespielt. Beim Drücken auf die Tone-Taste wurden nur die Klangeinstellungen angezeigt. Also das gleiche Spielchen mit der Stationstationstaste 2. Hey, hier wurde jetzt GALA 0DB angezeigt. Da ich stand war das OK. Drücken der Tone-Taste brachte keine weiteren Erkenntnisse. :). Mit der Stationstaste 3 habe ich es dann auch einmal probiert. Anzeige von drei Zahlen war die Folge: 4202.1 00261 0004. Bedeutung: Keine Ahnung.

 

Weiß jemand wie ich mir die Geschwindigkeit bei einem Concert II Bj. 06/2005 anzeigen lasse? Im Forum war leider nichts Sachdienliches zu finden.

 

Gruß

 

Deezle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

eventuell vorher in den FM-Modus wechseln, bei meinem Chorus II BJ 2005 habe ich bei Tape-Betrieb auch keine Anzeige der Geschwindigkeit.

Alternativ zu ausschalten, Stationstaste 1 drücken und gedrückt halten beim Einschalten kann die Taste Menü für ca. 10 Sekunden gedrückt werden. Dann erscheint die gleiche Anzeige mit gleicher Funktionalität.

 

Freundliche Grüße

Cetan115

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von cetan115

Hi,

 

eventuell vorher in den FM-Modus wechseln, bei meinem Chorus II BJ 2005 habe ich bei Tape-Betrieb auch keine Anzeige der Geschwindigkeit.

Alternativ zu ausschalten, Stationstaste 1 drücken und gedrückt halten beim Einschalten kann die Taste Menü für ca. 10 Sekunden gedrückt werden. Dann erscheint die gleiche Anzeige mit gleicher Funktionalität.

 

Freundliche Grüße

Cetan115

 

Danke! Funzt! Mit FM hätte ich aber auch selber drauf kommen können. ;) Mit Menü für 10s geht auch.

 

Gruß

 

Deezle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user

Hi,

man kann auch bei der Radiogeneration II einfach die Fahrschulfunktion in der Anpassung freischalten. Dann bekommt man die Geschwindigkeit angezeigt.

Auch nach Abwürgen und wieder Starten bleibt die Funktion aktiv.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von misterx

Hi,

man kann auch bei der Radiogeneration II einfach die Fahrschulfunktion in der Anpassung freischalten. Dann bekommt man die Geschwindigkeit angezeigt.

Auch nach Abwürgen und wieder Starten bleibt die Funktion aktiv.

 

Gruß

MisterX

 

Und wie geht das? Und vor Allem: Wie wird man's wieder los? ;)

 

Gruß

 

Deezle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user

Hi,

da gibt es eine Einschaltfolge die in einer Fahrschulzusatzbedienungsanleitung dem Radio beigelegt wird beschrieben ist.

Die Tastenkombination weiß ich aber gerade nicht auswendig.

 

Zum aktivieren im Steuergerät 56 (Radio) den Anpasskanal 77 von "0" auf "1" ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich staune nicht schlecht....

 

Eine über drei Jahre alte Anfrage von Mütze bleibt in diesem Forum unbeantwortet???

 

Habe heute auch mal am Chorus II meiner SilberKugel herumgespielt und die netten Geheiminformationen mit städig wechselnden Buchstaben-Zahlen-Kombinationen im großen Displaybetrachtet!

 

Was will er uns denn nun sagen, der Kleine?

 

Hat es jemand herausgefunden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich weiß ja nicht was Ihr alles für Zahlen und Zeichen daraus kitzelt; ich weiß nur dass 3 x Ton eine 8stellige Zahl bringt deren letzte beiden Ziffern den Antennenpegel in db/mV anzeigt der abhängig vom Sender andere Werte anzeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute das mal mit der Geschwindigkeitsanzeige im Radio ausprobiert --> Funktioniert echt super :P. Alle sekunde in etwa wird die Geschwindigkeit im Radiodisplay auktualisiert. Cool ist auch das die Funktion nach Zündungsunterbrechung und wiedereinschalten vorhanden bleibt.

 

Spielereien die das leben angenehmer machen....

Geschw-Radio.jpg.f384aab1c7d269eec10ef075934768f4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm ich bekomm das nicht hin, gala und die zahlen bekomm ich auch, aber geschwindigkeit nicht. geht das mit nem concert von 2001?

 

mach ich was falsch? auf 1 und einschalten? dann mit tone durchschalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden