Jump to content
A2 HL jense

A2 3L beherrschbar?

Recommended Posts

Motor läuft wie eine Biene!

 

eine antriebswelle war defekt, Gelenk vollkommen zerbröselt, deswegen die Probleme mit dem Getriebe vermute ich!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Romulus:

Schöne Farbe! Wird schon werden! :racer:

 

Kann jemand anhand der Bilder den Farbcode erkennen? Ich habe die Unterlagen im Auto liegen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 10 Stunden schrieb A2 HL jense:

Motor läuft wie eine Biene!

 

eine antriebswelle war defekt, Gelenk vollkommen zerbröselt, deswegen die Probleme mit dem Getriebe vermute ich!

 

 

 

SKF VKJC 5583 Vorderachse rechts ? Oder SKF VKJC 5581 links? 

 

Hab noch zufällig Vorrat zuhause (alle andere haben Konserven, :klo: oder Mehl gebunkert, ich A2 Autoteile :crazy:)

Edited by VikArt
  • Like 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb VikArt:

 

 

Hab noch zufällig Vorrat zuhause (alle andere haben Konserven, :klo: oder Mehl gebunkert, ich A2 Autoteile :crazy:)

Der ist gut, gefällt mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb VikArt:

 

SKF VKJC 5583 Vorderachse rechts ? Oder SKF VKJC 5581 links? 

 

Hab noch zufällig Vorrat zuhause (alle andere haben Konserven, :klo: oder Mehl gebunkert, ich A2 Autoteile :crazy:)

 

Linke Seite

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb A2 HL jense:

Linke Seite

Würde man dann nicht gleich beide Seiten machen?

Bilder vom zerbröselten Gelenk?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Minuten schrieb w126fan:

Würde man dann nicht gleich beide Seiten machen?

Bilder vom zerbröselten Gelenk?

 

Warum sollte man eine Antriebswelle auf Verdacht tauschen? Da kündigen dich Defekte fast immer rechtzeitig an, wenn die kein Spiel hat und keine Geräusche macht, tausche ich sowas nicht auf Verdacht. Der Vorbesitzer hat mir Sicherheit die Geräusche ignoriert...

 

Ich schaue mir die andere Seite natürlich ganz genau an.

Edited by A2 HL jense

Share this post


Link to post
Share on other sites

Typischerweise ist vor dem Schaden mal die Achsmanschette defekt gewesen  und über eine längere Zeit nicht oder falsch instandgesetzt worden ,

Dann hat das auf die  andere Seite  keinen Einfluss,

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Minute schrieb axels:

Typischerweise ist vor dem Schaden mal die Achsmanschette defekt gewesen  und über eine längere Zeit nicht oder falsch instandgesetzt worden ,

Dann hat das auf die  andere Seite  keinen Einfluss,

 

So sehe ich das auch, die Manschette war natürlich komplett zerbröselt.

Edited by A2 HL jense

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb A2 HL jense:

 

Linke Seite

 

 

vor 1 Stunde schrieb VikArt:

 

SKF VKJC 5583 Vorderachse rechts ? Oder SKF VKJC 5581 links? 

 

Hab noch zufällig Vorrat zuhause (alle andere haben Konserven, :klo: oder Mehl gebunkert, ich A2 Autoteile :crazy:)

 

Ich habe Bier gebunkert ... :-)

 

Ich brauche die komplette Unterbodenverkleidung ... Das wird vermutlich sehr schwierig zu finden sein  ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb A2 HL jense:

 

 

Ich habe Bier gebunkert ... :-)

 

Ich brauche die komplette Unterbodenverkleidung ... Das wird vermutlich sehr schwierig zu finden sein  ...

 

Unterbodenverkleidung?

8Z0825235F

Habe ich auch :bonk: kann man bei club-dealer kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst neu?? Das ist mir mit sehr großer Wahrscheinlichkeit viel zu teuer!

Share this post


Link to post
Share on other sites

die Verkleidung 8Z0825235F kostet damals 7 Juni 2017 - 36,60€ 10% (A2-Club-Rabatt ) 32,94
zuzügl. Mwst. und 15€ Fracht(Sperrgut).‎ 

 

Ich weiß nicht wieviel es jetzt kostet oder ob die noch im Lager haben. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb VikArt:

die Verkleidung 8Z0825235F kostet damals 7 Juni 2017 - 36,60€ 10% (A2-Club-Rabatt ) 32,94
zuzügl. Mwst. und 15€ Fracht(Sperrgut).‎ 

 

Ich weiß nicht wieviel es jetzt kostet oder ob die noch im Lager haben. :D

Das wäre günstig ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind die bei allen A2 identisch? Hatte der 3L nicht eine größere unterbodenverkleidung? Von wegen Luftwiderstand optimieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unterschieden wird nur zwischen Diesel und Benziner. Beim Diesel ist noch eine Dämmung aufgebracht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb DerWeißeA2:

Unterschieden wird nur zwischen Diesel und Benziner. Beim Diesel ist noch eine Dämmung aufgebracht.

 

Ansonsten sind die identisch? Also austauschbar? Und der 3L hat in Grunde die gleiche wie die anderen Diesel?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb A2 HL jense:

Das wäre günstig ...

 

Kostet derzeit 43,55 € beim Freundlichen laut nininet.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.3.2020 um 12:11 schrieb A2 HL jense:

 

Das hat mir schon mal geholfen! Danke! Die Angst vor der Laufleistung ist gesunken ...

 

Mah hat aber keine ehrliche Chance die Fehler zu erkennen, wenn man sich den 3L zum ersten Mal kauft, da man muss jemand mitnehmen, der sich auskennt? Gibt es jemanden aus dem Raum Bremerhafen, der mit mir einen 3L besichtigt und die typiischen Getriebeprobleme zumindest ansatzweise lokalisieren kann. Ein Essen nach der Besichtigung oder eine Kiste Bier der was auch immer geht auf mich! Oder gibts da Hinweise, worauf beim Kauf zu achten ist. Dicht kriege ich noch in,  das sieht man ja (da ist die Hydraulikeinheit vom Gangsteller gemmeint, oder?) , aber spielfrei und mit neuer Hülse, spielfrei ist interpretationssache, bisschen Spiel ist ja immer, da steige ich schon aus ... Ist das  alles ohne Demontage anderer Teile zu sehen, oder mus man zwingend auf die Bühne und die Abdeckung unten abschrauben? Vermutlich eher letzteres, ist ja so schon ziemlich voll in der Hütte ....

Auch wenn das scheinbar hier im Forum nicht gern gesehen ist (Getriebemasochismus?) - der 3L lässt sich auf Handschaltung umbauen und ist dann dahingehend unproblematisch.
Ich hätte meinen 3L als originales Auto nicht gekauft und freue mich immer noch regelmäßig darüber, mich mit den üblichen Problemen nicht rumschlagen zu müssen.

Meiner hat jetzt 483tkm, habe ihn aber erst seit 20tkm. Er ist laut und rappelig, das Flexrohr ist gerissen und die VTG des Turbos geht immer wieder fest was in Notlauf resultiert wenn ihm der Ladedruck zu hoch wird, das sind aber alles händelbare "Kleinigkeiten". Motor läuft scheinbar einwandfrei, nur der Ölverbrauch ist aktuell ein Mysterium.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb MustPunish:

 

Kostet derzeit 43,55 € beim Freundlichen laut nininet.de

Für tdi oder 3l? Die Nummer, die oben verlinkt wurde ist glaube ich für Benziner. Gruß Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb A2 HL jense:

Für tdi oder 3l? Die Nummer, die oben verlinkt wurde ist glaube ich für Benziner. Gruß Jens

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb spackenheimer:

Auch wenn das scheinbar hier im Forum nicht gern gesehen ist (Getriebemasochismus?) - der 3L lässt sich auf Handschaltung umbauen und ist dann dahingehend unproblematisch.

 

Ich glaube kaum jemand hat etwas gegen den Umbau auf Handschaltung, aber eigentlich gibt es dafür überhaupt keinen Grund...

Dass das DSG im 3L anfällig ist, ist ein Mythos und lässt sich fast immer auf mangelnde Wartung oder fehlende Grundeinstellungen zurückführen. Bleibt man da ein wenig dran, fährt mal lediglich alle 250 tkm mal zum Führungshülsenwechsel vor (+ ggf. KNZ). Klar hat man das bei einer Handschaltung nicht, aber man hat dann auch kein cooles DSG sondern nur noch Stangenware. 9_9B|:bonk:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Mankmil:

aber man hat dann auch kein cooles DSG

Du hast eines eingebaut?

[KSM]

Dem automatisierten SG des 3L fehlt min. eine zweite Kupplung um als DSG durchzugehen. ;)

[/KSM]

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb McFly:

[KSM]

Dem automatisierten SG des 3L fehlt min. eine zweite Kupplung um als DSG durchzugehen. ;)

[/KSM]

 

[ULTRAKSM]

Fail!

DSG = DirektSchaltGetriebe.... wo steht dass ein solches 2 Kupplungen haben muss?
[/ULTRAKSM]

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb A2 HL jense:

Für tdi oder 3l? Die Nummer, die oben verlinkt wurde ist glaube ich für Benziner. Gruß Jens

Nein, die ist für den Diesel und der Preis ist korrekt.... Also ab zum Händler und bestellen.... 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein 3L des automatischen Getriebes berauben ist  für mich persönlich eine Sünde! Das ist doch gerade das, was dieses Auto ausmacht. Und der Umbau ist alles andere als plug and play ... Wer diese Zeit und Kosten in die Automatik steckt, wird ein auch ein funktionierendes Automatikgetriebe haben.

 

Und dann segelt man los ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat schon jemand dem Threadöffner mal gesagt, das wir hier im Forum nicht vom 3L sprechen, sondern vom 1.2er:kratz:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Karat21:

Hat schon jemand dem Threadöffner mal gesagt, das wir hier im Forum nicht vom 3L sprechen, sondern vom 1.2er:kratz:

 

Kommst du sonst durcheinander? Einige sagen auch einfach ANY ... Müsste man denen auch Bescheid geben oder geht das für dich klar? 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb Superduke:

Nein, die ist für den Diesel und der Preis ist korrekt.... Also ab zum Händler und bestellen.... 

Eine letzte Frage bevor ich bestelle, ich habe gerade kein etka im Zugriff, ist der 1,2er ab der Stelle wirklich identisch zu den anderen TDIs?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb A2 HL jense:

Kommst du sonst durcheinander? Einige sagen auch einfach ANY ... Müsste man denen auch Bescheid geben oder geht das für dich klar? 


Lass Dich nicht irritieren... ich habe mir sogar 3L an die Heckklappe gepappt um nicht 1.2 TDI einmeißeln zu müssen. :janeistklar:

3L ist völlig okay und auch das was ich verwende.... :TOP:

 

vor 2 Minuten schrieb A2 HL jense:

Eine letzte Frage bevor ich bestelle, ich habe gerade kein etka im Zugriff, ist der 1,2er ab der Stelle wirklich identisch zu den anderen TDIs?

Ja passt sicher. Kauf die für den Diesel, die hat ne Dämmung drauf. Da kann Dir auch der Teileonkel helfen, denn der hat den ETKA vor sich. 9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Mankmil:

 

 

Ja passt sicher. Kauf die für den Diesel, die hat ne Dämmung drauf. Da kann Dir auch der Teileonkel helfen, denn der hat den ETKA vor sich. 9_9

 

8Z0825235F  stimmt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bleibe original :P Audi A2 1.2 TDi (ANY). Ich finde sogar besser ohne Schriftzug auf der Heckklappe. 

 

3L ist für VW Lupo. Ist auch ok

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Mankmil:

DSG = DirektSchaltGetriebe.... wo steht dass ein solches 2 Kupplungen haben muss?

DSG hat sich als Bezeichnung für Doppelkupplungsgetriebe etabliert mit zwei parallelen Schaltwerke die ohne Zugkraftunterbrechung schalten. Automatisierte Schaltgetriebe haben die Bezeichnung DSG nie getragen und schalten immer mit Unterbrechung des Vortriebs bei offener Kupplung. Siehe auch https://de.m.wikipedia.org/wiki/Doppelkupplungsgetriebe?wprov=sfla1

 

Auch die erste A-Klasse von MB gab es IIRC mit so einer Krücke, ebenso den Smart und ev. weitere Fahrzeuge. War zu der Zeit halt Stand der Technik wenn man keinen verlustbehafteten Wandlerautomaten verbauen wollte. Und genau wg. der Komfortprobleme hat man dann mit techn. Fortschritten bei der Mechatronik das DSG entwickelt. 

 

Aber wir schweifen ab...

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb McFly:

Aber wir schweifen ab...

 

Mit "DSG" bezeichnet es selbst Audi in den Selbststudienprogrammen und im Rep.-Leitfaden. Sonst müsste es ja "DKG" heißen.  So nu, aber gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.3.2020 um 13:46 schrieb w126fan:

ALTER .... das ist starker Tobak.

Hast Du schon den Tatortreiniger bestellt?

Schön ist auch das Feuchtbiotop am Heckspoiler.

Gut, daß wenigstens die Karosserie nicht gammeln kann.

Ich traue mich fast nicht zu fragen, aber hast Du schon einen Blick auf die Unterseite werfen können?

Existieren da noch Fahrwerksteile?

Mach Dir da keine Sorgen. Da gammelt eben gar nix. Keine Knusperdreiecklenker. Höchstens die Fahrwerksfeder könnte da in Frage kommen. Doch vom rumstehen bricht die auch nicht. Und eventuelle Undichtigkeiten kann man beheben. Der Innenraum sieht grundsätzlich sehr gut aus. Bei der hellen Ausstattung sehe ich normalerweise ganz anderes. Ich sage mal gut eingekauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb VikArt:

Ich bleibe original :P Audi A2 1.2 TDi (ANY). Ich finde sogar besser ohne Schriftzug auf der Heckklappe. 

Wer so einen Schriftzug rumliegen hat findet in mir einen Abnehmer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Mankmil:

Mit "DSG" bezeichnet es selbst Audi in den Selbststudienprogrammen

Nope, dort wird es durch die Bank lapidar "elektronisches Schaltgetriebe" genannt. Referenz ist SSP221 sowie alle zum A2 und 3L Lupo gehörigen SSPs, außerdem die Stromlaufpläne vom ANY. RLF hab ich jetzt nicht nachgeschaut wegen hab ich nicht für den 1.2er...

Cheers, Michael - der gerne Recht hat :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb McFly:

Cheers, Michael - der gerne Recht hat :D


Verdammt, wir haben den gleichen Vornamen... :bonk:


Auswahl_014.thumb.png.66638e158f8046c703ec5ce4e4239f76.png

Okay, dann lass uns spekulieren was "DS" im Zusammenhang mit dem Getriebe heißt....

-> Doppelt Schnell? Nee

-> Doch Super? Könnte sein.

-> Demnächst Schrott? Nicht abwegig

-> ...

Mir fällt nix ein. ;heu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doppelt Scheixxe? :Hofnarr:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb McFly:

Doppelt Scheixxe? :Hofnarr:

Danke... mir fehlte gerade weitere Inspiration. :TOP:

 

Dummerweise verdirbt uns Audi jeden Spaß:

Auswahl_014.thumb.png.9a08059a5ebcc30b51bfb777765d3c69.png

 

Ändert nicht daran: Michael hat recht behalten! :Hofnarr:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Mein Favorit bisher,:

 

Demnächst Schrott :D:D:D

Edited by A2 HL jense
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb Mankmil:

Ja passt sicher. Kauf die für den Diesel, die hat ne Dämmung drauf. Da kann Dir auch der Teileonkel helfen, denn der hat den ETKA vor sich. 9_9

 

Habe jetzt diesen Thread hier entdeckt

 

Da steht, der Sinn der Dämmung beim Diesel ist fragwürdig, mann könne auch das Benziner Teil nehmen. Würde das jemand unterschreiben? Woraus besteht die Dämmung?

 

Edited by A2 HL jense

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dient zu Geräuschdämmung, Kostendifferenz ist minimal - also nimm die vom Diesel und gut ist.... B|

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb A2 HL jense:

Sinn der Dämmung beim Diesel ist fragwürdig

Im Winter eher nicht, denn Dieselmotoren benötigen viel mehr Zeit, um warm zu werden als Benziner.

Stichwort besserer Wirkungsgrad beim Diesel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb Superduke:

Dient zu Geräuschdämmung, Kostendifferenz ist minimal - also nimm die vom Diesel und gut ist.... B|

Verwirbelung  von Fahrtwind und Verschmutzung  wird verringert Nässe von Straße, Gischt nicht am Motor.

Eventuell Behinderung von Zugang von Mardern?

Abwehr von:dachs: Stinktieren in den USA? :Hofnarr:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Brukterer:

Verwirbelung  von Fahrtwind und Verschmutzung  wird verringert Nässe von Straße, Gischt nicht am Motor.

Eventuell Behinderung von Zugang von Mardern?

Abwehr von:dachs: Stinktieren in den USA? :Hofnarr:

 

Wofür die Dinger ansonsten gut sind, ist schon klar, es ging hier um den Unterschied Diesel zu Benziner, da ist beim Diesel noch eine Matte zusätzlich drauf ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb w126fan:

Im Winter eher nicht, denn Dieselmotoren benötigen viel mehr Zeit, um warm zu werden als Benziner.

Stichwort besserer Wirkungsgrad beim Diesel.

 

Es geht wohl hier eher um nicht Wärme, sondern um Geräusche/Vibrationen ...

 

Das der Motor mit der zusätzlichen Dämmung relevant schneller warm wird, ist eher unwahrscheinlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.