Jump to content

[1.4 BBY] P0106 und P0170 [gelöst]


Recommended Posts

Grüß Euch,
Corona hat ja dafür gesorgt, dass ich mich recht ausführlich mit meinem Auto beschäftigen konnte. Leider wohl zu viel des Guten. Getreu dem Motto "99% aller Fehler werden eingebaut" hat der Wagen folgende Symptome:
 

Springt gut an, aber nach zehn bis zwanzig Sekunden "verschluckt" er sich und regelt sprunghaft das Gas erst runter um kurz vorm Ausgehen hochzudrehen. Das Ganze pulsartig, dabei schmeißt er die MKL und ESP-Lampe. Als Fehlercode wird P0106 und P0170 abgelegt. Manchmal nimmt er dann auch kein Gas mehr an. Ich  bilde mir ein, dass er nach Benzin riecht.

 

Jetzt ist es leider so, dass ich Vieles am Auto in der letzten Zeit in der Hand hatte aber nicht mehr sagen kann, ob ich nach Aus-/Einbau den Motor habe laufen lassen. Folgendes wurde gemacht (relevant für den Motor).

 

- Benzinpumpe ausgebaut, um den Schwimmer zu richten. Anzeige war nicht korrekt. Tank ist knapp vor Reserve.
- Drosselklappe gereinigt, dabei wurde die Klappe mechanisch nicht bewegt (Die Dichtung ist neu, keine Besserung)
- ich hatte die Schrauben von der AGR-Flansch los, dann aber gesehen dass man die gar nicht so einfach rausbekommt (zwecks Reinigung des Rohres), alles wieder festgeschraubt

- der Nockenwellensensor (?) oben drauf aus Neugier rausgezogen und von Schmock befreit (siehe dazu auch mein Blog)
- Saugrohrdrucksensor gereinigt, auch mit einem alten Sensor schon quer getauscht der nicht mehr gut war, aber noch funktionierte bei Ausbau, keine Änderung

Kann ich irgendwo einen Kabelbruch verursacht haben? Bei meiner dann am Ende recht planlosen und verzweifelten Suche nach offensichtlichen Fehlern ist mir noch ein nicht mehr so toll aussehendes Kabel vorne am Krümmer aufgefallen (s.Bild). Da war ich aber nicht dran, zumindest nicht bewusst. Zu allem Überfluss mag mein OBDEleven-Dongle nicht mehr (defekt) und ich musste auf ein 0815-Dongle mit Torque zurückgreifen. Das gibt mir bis auf die o.a. Fehler keine weiteren Infos. Nächste Woche brauche ich das Auto wieder in Berlin, ich könnte ko… würde mich sehr über Geistesblitze freuen.

 

IMG_20200414_124118.jpg

Edited by Romulus
Link to post
Share on other sites

Klingt nach Leck im Kurbelgehäuse (=der Motor zieht irgendwo Falschluft). Da beim BBY quasi fast alles am Kurbelgehäuse dran hängt, kann alles mögliche die Ursache sein.

 

Um die Fehlerursache einzugrenzen, würde ich den Schlauch der vom Ölabscheider kommt, am Drosselklappenflansch abstecken und dann das Loch am Drosselklappenflansch mit nem Korken verschließen. Das Rohr vom Ölabscheider muss solange offen bleiben, denn irgendwo muss der Überdruck vom Kurbelgehäuse hin.

 

Wenn jetzt noch Probleme da sind, ist die Undichtigkeit irgendwo im Bereich Saugrohr, also zwischen Drosselklappe und Kopf oder ein Bauteil was daran direkt angeschlossen ist.

 

 

 

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Zum P0106 habe ich noch folgendes gefunden was du anschauen könntest:

1) Doppeltemperaturgeber G2/G62 tauschen. (Quelle)

2) Er zieht Falschluft (Quelle)

3) Ansaugdrucksensor / "marodes Zündkabel" (Quelle)

 

 

P0170 

1) Lambdasonde vor Kat (Quelle)

 

Kannst dich ja mal durch die Threads lesen, da solltest du fündig werden.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

"...98% der Fehler werden eingebaut", das trifft es doch sehr wahrscheinlich wenn er vorher lief... zerlegte Benzinpumpe defekt oder falsch eingebaut... oder ( beide) Saugrohrdrucksensoren doch kaputt... da würde ich nochmal anfangen zu prüfen und ggf. tauschen. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Vielen Dank Euch, ich werde dann wohl im Ausschlussverfahren vorgehen. Vermutlich habe ich irgendwo eine Undichtigkeit eingebaut. Das AGR-Rohr ist da wohl ein ganz heißer Kandidat... Drosselklappe hatte ich ja nicht zum ersten Mal draußen.

 

@Buckliger der ausgebaute Sensor war nicht kaputt, es hätte also mMn schon eine Änderung spürbar sein müssen. Benzinpumpe funktioniert nur wenn sie richtig angeschlossen ist. Da er läuft sind auch die Leitungen richtig dran. Der Schwimmer hatte lediglich geklemmt.

 

@Nagah Zündkabel war ich nicht dran, ich komme bei meinen Überlegungen immer wieder beim Sensor/AGR-Flansch/Drosselklappe raus... G62 hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm... hmmm.

 

Danke für eure Unterstützung!

Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb 75-PS-pro-Tonne:

- ich hatte die Schrauben von der AGR-Flansch los, dann aber gesehen dass man die gar nicht so einfach rausbekommt (zwecks Reinigung des Rohres), alles wieder festgeschraubt

- der Nockenwellensensor (?) oben drauf aus Neugier rausgezogen und von Schmock befreit (siehe dazu auch mein Blog)

 

Bei sowas fällt mir nur "blinder Aktionismus" ein...........Wenn jeder Pkw-Besitzer so vorginge, hätten wir in Deutschland weder Feinstaub- noch Stickoxydprobleme, da danach nur noch die Hälfte der Karren funktonieren würden -).

 

Aber im Ernst, die oben genannten, per (China)Elm und Torque ermittelten Fehler-Codes würde ich als nicht belastbar ansehen um darauf meine Fehlersuche aufzubauen. Vielleicht wohnt wer in Deiner Nähe mit einem vcds.

Edited by ttplayer
Link to post
Share on other sites

Unvernünftige Neugier trifft es wohl am besten. Ein Vorwurf den ich mir gefallen lassen muss, da hast du vollkommen recht. Mal eben mit VCDS vorbeischauen geht in der momentanen Situation leider nicht - Kontaktverbot geht vor. 

 

Ich habe gestern noch einen Kanister in den Tank gefüllt. Danach lief er deutlich länger (1-2 Minuten) im Stand bis das Stottern wieder anfing. Keine Ahnung ob das Zufall war oder nicht. Ich teste weiter...

Link to post
Share on other sites

Was ich nicht nachvollziehen kann: Wieso startet der Motor normal und läuft auch erstmal normal? Kann mir das jemand erklären? Wenn ich einen halblebigen Sensor oder eine Undichtigkeit habe, dann müsste das doch direkt zu merken sein?

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb 75-PS-pro-Tonne:

Unvernünftige Neugier trifft es wohl am besten. Ein Vorwurf den ich mir gefallen lassen muss, da hast du vollkommen recht. Mal eben mit VCDS vorbeischauen geht in der momentanen Situation leider nicht - Kontaktverbot geht vor. 

 

(...)

 

Quatsch! Ich lobe jeden der sich auch ohne Zwang mit der Materie befasst.

Ja, manchmal geht was schief. Aber du gehst immer mit mehr Wissen/Erfahrung aus der Sache raus.

 

Keine Scheu!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich bin heute nochmal in mich gegangen... ich habe eine Spritpumpe, Nockenwellensensor, Saugrohrdrucksensor, ein AGR und einen Kühlmitteltemperaturgeber bestellt. Ich mache alles neu was ich in der Hand hatte und werde peinlichst genau auf Undichtigkeiten achten. Schritt für Schritt mit jeweiliger Kontrolle nach dem Tausch. Gut, sind ~200€ Lehrgeld, aber das geht in Ordnung. Selber Schuld. Aber: wäre doch gelacht wenn ich das nicht wieder hinbekomme! 

 

 

  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Hallo "75-PS-pro-Tonne"

Du wohnst doch in Langenfeld, das ist doch NRW. Da ist das Kontaktverbot doch nicht das Problem. Man muß sich ja zum OBDII auslesen nicht direkt nebeneinander stellen...

Und an einem Auto können durchaus 2 Personen was tun ohne direkt zusammen zu stehen.

Deswegen würde ich mal hier in der Liste nachschauen wer wirklich ein VCDS in der nähe greifbar hat und mit dir drüber schauen kann...

 

Ich selbst habe sowas nicht, sonst würde ich mal kurz rüberkommen, habe bei einem Freund in Langenfeld schon viel geschraubt...

 

Viel Erfolg

Sepp

Link to post
Share on other sites

Bei meinen "tollen" Nachbarn habe ich in zehn Minuten das Ordnungsamt in der Einfahrt, garantiert. Ich habe mittlerweile ein neues OBDEleven-Dongle und warte auf die Teile. Ich werde berichten. Danke für die Aufmunterung, wird schon werden 🙂

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Saugrohrdrucksensor getauscht ... keine Änderung. Jetzt hab ich die Drosselklappe noch mal draußen und das AGR-Ventil, Rohr von DK zu AGR ist mit Reiniger geflutet und der Sockel von der DK hat auch einen neuen Gummiring. Zu allem Übel ist jetzt die Batterie leer. Deckel drauf und bis morgen warten ...

IMG_20200420_152738.jpg IMG_20200420_153346.jpg IMG_20200420_153801.jpg

 

IMG_20200420_154451.jpg

Link to post
Share on other sites

So, ich kann das Thema tatsächlich abschließen! Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich den eingebauten Fehler gefunden habe. Aber der Reihe nach.

Der Saugrohrdrucksensor war es ja nicht, wie ich gestern festgestellt hatte. Ich habe auf den alten, originalen zurück getauscht. Da wusste ich, dass er funktioniert (ja, ich kaufe noname-Produkte im Zubehör). Heute habe ich dann die Flansch der Drosselklappe nochmals penibel gereinigt, inklusive aller Verkrustungen in den abgehenden Röhrchen/Leitungen. Das Rohr von DK zum AGR hatte ich über Nacht eingeweicht und heute im eingebauten Zustand gereinigt und ausgeblasen. Dann gab es auch noch ein neues AGR. Beim Zusammensetzen ist mir dann aufgefallen, dass beim Festdrehen des Rohres an der DK das Ganze verschränkt wird. Und da vermute ich die eingebaute Undichtigkeit! Ich habe daher die Schrauben des Rohres nur handfest eingedreht und dann erst die DK montiert. Danach folgte das Rohr, ziemlich fummelig, aber es ging. Anschließend habe ich den Fehlerspeicher gelöscht, AGR angelernt, Drosselklappe angelernt ... und seitdem läuft er wieder ... und das richtig gut! :x

 

Daraus ergeben sich folgende Lösungsmöglichkeiten:

1) Undichtigkeit an der Drosselklappenflansch
2) Defektes AGR oder (nicht bei mir aber der Vollständigkeit halber)

3) defekter Saugrohrdrucksensor

 

Danke für die Unterstützung, Lehrgeld bezahlt, Erfahrung gemacht, Freude es wieder hinbekommen zu haben!!

 

@Admins: Die Überschrift kann dann um ein "[gelöst]" ergänzt werden. :-)



 

IMG_20200421_153833.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb 75-PS-pro-Tonne:

@Admins: Die Überschrift kann dann um ein "[gelöst]" ergänzt werden. :-)

Moderator:

Your wish is my command... und Glückwunsch!

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to [1.4 BBY] P0106 und P0170 [gelöst]

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.