Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lexle

Lexle sagt Adieu

Recommended Posts

Hallo liebe A2ler!

 

Vielen Dank für die nette Aufnahme in den letzten 2,5 Jahren.

 

Es waren immer gute Tipps dabei, die man bei unserern sehr "kompetenten" Freundlichen immer gebraucht hat.

 

Der A2 war bisher mein tollstes Auto das ich gefahren bin (die Periode mit den 17er S-line stufe ich unter Lehrgeld ein), leider auch das mit den meisten Mängeln und den höchsten Reparaturkosten:(

 

Wenn es das Auto ohne die Mängel gäbe hätt ich mir glatt nochmal einen zum Schluß gekauft..

 

Audi hat für mich aufgrund der üblen Werkstätten (meine war die schlechteste vom AMS-Werkstatttest, die anderen bei uns sind aber au net besser) dem teilweise schon unverschämtem Kundenservice und der Kulanzverweigerung erstmal Auszeit.. mögen sie auch wieder besser geworden sein, obwohl J.D. Power seit 2000 ein eher noch schlechteres Bild zeichnet.

 

Ab dieser Woche bin ich mit nem Astra GTC unterwegs.. klar wird der auch seine Problemchen haben.. aber der Preis ist im Verhältnis zu nem Audi einfach ein Argument..

 

Schau mr mal.. vielleicht der nächste A2 wieder, wenn der dann net wieder 30.000€ im Grundpreis kostet.. aber frühestens im 4. Modelljahr..

 

Also Ciao.. werd von Zeit zu Zeit gerne mal wieder reinschauen.

 

 

;heu

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tschau Lexle,

 

 

Audi wird noch ein paar Kunden verlieren bis sie Zuverlässige Qualität anbieten.

 

Unser Forum wird dich vermissen. Viel Glück mit dem Opel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ariwidätschi, Lexle!;heu

 

Ich kann dich gut verstehen. Der A2 ist auch nur ein Auto. Dein Handeln ist nur konsequent. Nur ich fürchte, dass das in der Automobilindutrie nicht wirklich jemanden interessiert.

 

Wie hat mir mal ein Verkäufer gesagt. Jemand, der bei DC unzufrieden ist, der kommt nach BMW oder Audi. Der bei Audi war geht zu BMW, und der BMW-Fahrer holt sich nun einen Opel. Der Opelfahrer hat nun etwas mehr Geld und holt sich jetzt eine A-Klasse.

 

Im Grunde befinden sich alle mehr oder weniger auf dem gleichen Industriestandart und es findet nur ein Bäumchen wechsel dich statt. Irgendwo muss man ja kaufen.

 

Laut Kundenumfragen steht Audi immer noch hoch im Kurs und was die Werkstattquali angeht, sollen Audikunden die zufriedensten bei den deutschen Herstellern sein. Ich kann es ja auch nicht glauben - iss aber so.

 

Im bin im großen und ganzen - bis jetzt - auch zufrieden, obwohl dieses 25.000-Euro-Auto auch kleine Fehler hat, die bei mir nur Kopfschütteln verursachen, siehe: Die größte Fehlkonstruktion am A2...

 

Bei mir entblättert sich jetzt der Warnblinklichtschalter, obwohl noch nie benutzt (kopfschüttel).

 

Viel Spass mit dem neuen. Bekommst du die Panoramascheibe im Astra? Da kann man an vorderster Linie wenigstens die Ampeln erkennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

 

Danke.. ne Panaoramascheibe einfach zu teuer (1500€ AUFPREIS!) und man kommt in ne ganz üble Versicherungseinstufung.. und 23 in der Vollkasko reichemn mir für den 150 PS Diesel schon..

 

Klar, das alle mit den ähnlichen Problemen Kämpfen..

 

Hätte Suzuki oder Toyota den DPF nicht erst im Juni hätten lieferbargehabt, hätt eich mal wieder bne Japse genommen.. mit denen habe ich und auch in der Familie keiner ein größeres Problem gehabt..

 

Aber da spielt auch die optik mit..

 

Der GTC ist ein Ganz leckeres Wägelchen

 

ich denke der wird mich trösten...

 

Das Audi beim A2 kein besonderen Bock mehr auf Kulanz gehabt hat iss mir schon klar.. aber aus Kollegenkreisen sind A3, A4 und A6 au net besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir würde der GTC auch gefallen...aber von innen nich soo.... ;)

Nur mit Panorama Scheibe...is bestimmt geiles Feeling :)

Welche Farbe hast du genommen?

HOFFENTLICH ROT!?

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann viel Glück und Freude mit dem Opel! Wirklich ein schöner Wagen! Wie wärs mal mit ein paar Bildern? :D

 

Greetz, Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von colour.storm18

Mir würde der GTC auch gefallen...aber von innen nich soo.... ;)

Nur mit Panorama Scheibe...is bestimmt geiles Feeling :)

Welche Farbe hast du genommen?

HOFFENTLICH ROT!?

:D

 

Nein, MOONLANDGRAU.. ist super :) eigentlich hatte ich schwarz bestellt, aber das putzen und die Kratzer wollte ich mir dann doch net geben:)

 

der ist innen wirlich schön, Recaro Teilledersitze, ein ordentliches Armaturenbrett (Zumindeste gegenüber Golf V)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hohl ihn eventuell heute ab, aber der Schnee halt :( mal sehen.. vielleicht lasse ich den auch noch bis nächsten Mittwoch beim Händler stehen..

 

Bilder kann ich dann wohl erste einstellen wenn das Wetter besser ist :)

 

Aber schön ist der sowieso :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein schlechtes Auto, Motor macht bestimmt Spaß, find nur schade, daß man im neuen Astra hinten nur sehr wenig Platz hat, selbst im Kombi und erst recht, wenn er mit Plastiktischen hinten ausgestattet ist.

Und dass die CW-Werte schlechter geworden sind als beim Vorgänger ist mehr als traurig.

Kannst ja irgendwann mal den Verbrauchsunterschied zum A2 bei etwa gleicher Fahrweise posten. Wünsche Dir jedenfalls Mängelfreie Fahrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja mach ich.. denke mal aber der wird so was meine Kollegen hier in der Firma mit dem Astra im schnitt haben kaum mehr brauchen als er A2 ich hab mit denm A2 schon immer Knapp über 6 Liter gebraucht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von frager

Kein schlechtes Auto, Motor macht bestimmt Spaß, find nur schade, daß man im neuen Astra hinten nur sehr wenig Platz hat, selbst im Kombi und erst recht, wenn er mit Plastiktischen hinten ausgestattet ist.

Und dass die CW-Werte schlechter geworden sind als beim Vorgänger ist mehr als traurig.

Kannst ja irgendwann mal den Verbrauchsunterschied zum A2 bei etwa gleicher Fahrweise posten. Wünsche Dir jedenfalls Mängelfreie Fahrt.

 

ich hab mir grad nen GTC gekauft, damit meine 2 Monster (Kinder) lieber immer nur alten Zafira fahren :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MOONLANDGRAU ????

 

Was soll das denn für eine Farbe sein?

 

 

Warum nicht gleich MARSATMOSPHÄRENROT

 

oder

 

SUNBURNGELB ?

 

Oder wie wär's mit EARTHVIEWBLUE

 

Oder noch besser OILPLATFORMBLACK.

 

 

Mein Gott, diese Marktstrategen sind schon Strategen.

 

 

Ich verabschiede mich nun in das GOODNIGHTBLACK oder SLEEPWELLBLACK.

 

Ciao

Herr Rossi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konnts mir gestern nicht verkneifen. hab ihn doch abgeholt

 

meine Fresse ist das IDS+ ein Fahrwerk :) Da ist der ebenfalls probegefahrene A3 in Serpentinen echt ein 88er Polo gegen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Respekt, die Farbe ist toll! -ORDEN-

 

Jetzt wollen wir aber mehr Bilder sehen!

 

Greetz, Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja.. Muss erst noch welche machen .. gestren gegen dioe Sonne geknipst.. wr nichx und grade pisst es :(

 

Das Wägelchen steht wohl bis mittwoch erstmal in der Garage, ausser das Wetter wird unerwartet besser..

 

kanns aber kaum erwarten, vor allem brauch ich ja bei meinem weg zur arbeit nur 1,5 wochen bis die ersten 100 km runter sind und ich mal richtig Gas geben kann..

 

aber das fahrwerg hab ich gerstern mal richtig auf ner Serpentinenstrecke geteste.. ist echt der oberhammer.. Gut der Sportmodus ist für meinen geschmack dann etwas zu hart.. aber Bruno und Co hier würde es sicher richtig freuen..

 

nur mit den 19ern wöllt ich den net unbedingt fahren :) 17er sind OK und 225er reichen für gute Traktion aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein fall ist es optisch nicht - aber ich muss ihn auch nicht fahren. sieht auf jeden fall so aus, als könnte man eine menge spass mit ihm haben - bei dem motor...

 

 

dann man alles gute damit.

 

gruß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audi TDI

... viel Spass damit.

 

Gruß Audi TDI+++

 

und eine werkstattfrei Fahrt.

 

Gruß Mike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bekommt man für jeden Astra, bei mir wars in nem recht günstigen Paket mit den Alus und Xenon.

 

Vorteil ist einfach man hat die Wahl.. die Normalabstimmung (da funktioniert die elektronische Dämpferkontolle ja genauso) ist straff aber noch recht komfortabel. der Sport-Modus wird dann richtig küppelhart, was man dann z.B auf Serpentinen oder freier Autobahnfahrt einfach per Knopfdruck einschaltet.

 

Ich muss mir also um Sportlich zu fahren kein S Line oder Gewindefahrwerk reinhauen, nur um dann auf unseren Rüttelstraßen in BaWü nen Bandscheibenvorfall zu riskieren :)

Ich finde nach einigen tiefer und einigen nichttiefergelegten Autos das die optimale Lösung, denke mal das wird sich auch durchsetzen. noch besser wären mehrer Modi (denke mal 3oder 4) von soft bis Brett.

 

Aber ich find es echt klasse...

 

Nur das Wetter sollte besser werden :) Hab nur Sommerreifen, die Winter erst zur nächsten Saison:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Mike aus IN
Original von Audi TDI

... viel Spass damit.

 

Gruß Audi TDI+++

 

und eine werkstattfrei Fahrt.

 

Gruß Mike

 

Danke.. nach Audi hab ich das leider nötig (mit der Werkstattfreien Fahrt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch ...

 

Nach einem Opel Corsa B von 1994 - 1996 hatte ich mir geschworen: Nie wieder Opel! Danach ging es mit Opel nur noch tiefer runter aber seit dem aktuellen Astra geht es wieder bergauf und ich könnte meine Aussage irgendwann revidieren. Also viel Spaß damit - sieht chick aus.

 

Gruß

dimahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir hatten auch nen Corsa B, sogar einen von 1993-2000. die ersten 3, Jahre (war 3 jahre Auto Staiger Voll-Garantie) sind wir fast verrückt geworden. Alles wo BOSCH (espanja) draufstand ist verreckt. ab Garantie Ende bis 134000 km außer Bremsscheiben, Belägen und 1 Mal Auspuff gar nix gewesen :)

 

Unser Zafira hat auf 100000 km und 7 jahre jetzt außer Beläge vorne und hinten und ein Auspuff bei 88.000 und ein Bremssattel bei 98.000 und eineme gebrochenen Kabel in der Hintern Tür gott sei dank auch noch nichts gehabt.

 

Papas Kadett E BJ 1991 kommt jetzt auch nochmal locker durch den Tüv, hat nur im Radkauf jetzt anfänglichen Rost. Außer Inspektionen NULL Reparaturen der hat sogar noch die Ersten Bremsscheiben (Na gut da bremst ja au nix wirklich.)))

 

Hatte aber auch son nen Tigra der 2 Kreuzgeleke Brauchtte und sporadisch geruckelt hat.. Aber von allen mArken die ich bisher hatte war hinter meinem Suzuki Opel die bisher zuverlässigste Marke.

 

Ob das mit dem ganzen Technik Schnickschnack den der neue jetzt hat auch so bleibt glaube ich nicht wirklich..

 

Aber ich glaub da kannste heute kaufen was du willst.. Frage ist ehere Garantie/Kulanz/Rückrufbereitschaft des Herstellers.

 

wenn die japaner endlich mal im Interieur optisch besser werden und die DPF lieferbar sind wird das sicher dann mein nächster...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum machen wir aus diesem Thread nicht einfach einen "ich halt euch über meinen GTC auf dem Laufenden! Gruß, Lexle"-Thread?!

 

Also, mich interessiert jedenfalls, was du mit deinem neuen Astra so erlebst...

 

Gruß

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

werd ich mir überlegen..

 

So das wetter wird ja besser bei uns.. salzig ist es halt noch ohne Ende.. aber solange es trocken bleibt kommt jetzt der GTC zum einsatz:) Muss ja endlich eingefahren werden.

 

Einen Nachteil hab ich schon entdeckt.. ich hätte vom Sound her das bessere Radio nehmen sollen.. aber DAB brauchet ich net und wechsler auch net.

 

Gut das Vorhandene ist net schlecht, kommt aber an mein Concert im A2 au net ran.. aber da liegt ja preiislich auch ein batzen dazwischen :)

 

na ja.. man wirds überleben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe mich am Wochenende auch mit Opel beschäftigt und ich muss sagen die sind auf dem richtigen Weg! Super Qualität, einfach reinsetzen und wohlfühlen, besonders angetan hat es mir der Astra OPC, welcher zur Messe da stand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lexle

 

Na denn viel Glück und allzeit unfallfreie Fahrt mit Deinem neuen OPC

kannst ja ab und zu mal berichten wie er sich so anstellt.

 

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodele.. Sollte den Tread doch am laufen halten..

 

die ersten 1000 km am GTC sind runter.

 

Meiner hat leider noch einen VMax-Begrenzer drin.. bei 222KMH im 6ten und 4000 Umin zündet der Bremsfallschirm:(

 

War aber von Opel eigentlich nur für MJ 2005 eingeführt worden, da hier H Reifen zugelassen und verbaut worden sind .. ab 06 sind jetzt V Reifen drauf und auch vorgeschrieben.

 

So.. und das geilste: Auf Wunsch wird der Bergernzer direkt von Opel rausgenommen. Ist bei mir Dienstag Termin.. 30 min.. Die wo es gemacht haben berichten von über Anschlag 240 Tacho, real dann gute 225- 230 Sachen. So wie der bei mir in den Begrenzer donnert wohl kaum gelogen.

 

So ansonsten zum GTC.. super Auto.. nach meiner Skepsis, das mir der TDI Bumms fehlen wird kann ich nur sagen.. Das ist ein richtig geiler Motor.. LEISE (Ausser bei 1800-200) die Abrollgeräusche sind stärker als das Motorgeräusch. Der 2.0er TDI hat keinerlei Sonne (Kollege hat den und wurde vor Neid recht blass nach Probefahrt)

 

Das Fahrwerk ist der Knaller.

 

Nur das Radio ist zu schwach.. aber da kommt jetzt erstmal ne Iso-Amp dran :)

 

Stay tuned

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bau dir doch nen Subwoofer (Rolle oder Box) ein, den stellste so ein, daß man ihn gerade noch so hört...das verbessert den Klangeindruck der ganzen Anlage, macht ein lebendigeres Klangbild...probiers mal aus!

 

Gruß Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So.. und das geilste: Auf Wunsch wird der Bergernzer direkt von Opel rausgenommen. Ist bei mir Dienstag Termin.. 30 min.. Die wo es gemacht haben berichten von über Anschlag 240 Tacho, real dann gute 225- 230 Sachen

 

 

Hallo, Lexle!

 

Ich hatte gerade für einen Moment ein Bild vor Augen. Möchtest du wissen, was ich sah?

 

Gruss

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles Quatsch.. der Motor lief mal so schnell. Die haben 2004/2005 um Geld zu sparen H Reifen montiert (bis 210) daher mussten die begrenzen.

 

Es ist kein Drehzahlbegrenzer! D.h. wenn du beschleunigst kannst du bis 5000 und sogar mehr drehen bis der Drehzahlbegrenzer kommt.. im 6ten wird bei 222 Tacho die Geschwindigkeit begrenzt (wie Smart bei exakt 138) da hat er gerade mal 4000 U/min. das war von Anfang an nur ein Reifenschutz und kein Motor-Schutz.

 

Ab 2006 sind nur noch V-Reifen erlaubt und daher auf Kundennwunsch wird wahlweise die Beschränkung aufgehoben, weil sie letztes Jahr so viele Reklas bekommen haben, da das Fahrzeug wirklich vehemennt eingebremst wurde.

 

Es werden nach Freigabe bis 4740 U/min bei der V- Max freigegeben, denke mal nicht, dass hier was anbrennt :) das ist nicht mal der rote Bereich.

 

Ich denke nicht, dass sich Opel eine Freigabe erlaubt und sich da ohne not Probleme einhandelt.

 

die schwächeren Modell drehen wesentlich höher und haben keinen Begrenzer. In den Fiats haben die auch keinen.. Und von den JTD hört man nicht wirklich von Problemen.

 

Aber schaun wir mal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.. ist dann die zweite Stufe.. erst mal die isoamp4, an die kann man zur Not noch nen Isotec Sub im Reserverad unterbringen. Irgendwelche Boxen in den Kofferaum zu stellen hab ich mich vor 2 Jahren von verabschiedet.. Strippen ziehen usw. hab ich an nem neuen Auto keinen Bock mehr.. der Isoamp braucht nur 1 isokabel und passt unter den Beifahrersitz. Plug and Pray :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache mir keine Sorgen um den Motor oder die Reifen, ich mache mir Sorgen um dich!

Ich sah vor meinen Augen ein weißes Laken und viel blaues Licht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja.. danke :)

 

Aber ich muss recht oft geschäftlich Stuttgart- Dingolfing fahren (Nicht mit meinem GTC) da fährt man gern mal bisserl schneller :)

 

Die 240 wird man sicher nur sehr wenig fahren können, mich hat nur gestört, dass der Motor locker weiter will und es abrupt abregelt.. hätten die auch sanfter regeln können :)

 

Schau mr mal..:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uii...Lexle...Moonlandgrau. Mhhh...unser Nachbar fährt den auch in Moonlandgrau!

Aber als Edition :(

Ganz langweilig schaut der aus..mit den Radkappen und ohne Xenon+Chrom.

 

Ich hätt ihn nur in Magmarot genommen..aber für mich kommt irgendwie kein Opel mehr in Frage ;)Hier fahren soooo viel Opel rum.

Hab den Astra Gegner genommen,und freu mich schon :HURRA:

VROOOOOOOOOOOOOOOOOM!.....

LG

Aber schickes autolie..

 

cs

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Astra GTC hat keine direkten Gegner nur massengeschmacksglascontainerdesignlustreisenunddeshalbvielzuteuerwettbewerbsmodelle

 

:D :D :D :D :D :D :D

 

War net so gemeint:)

 

Hatte erst schwarz bestellt.. das ist die GTC Farbe schlechthin.. aber hatte keinen Bock auf den Plfegeaufwand und Silber hat jeder.

 

Magmarot ist scheußlich und der Sport in Moonlandgrau mit dem Chrom und den 17ern 5 Doppelspeichen sieht nur genial aus..

 

Schau mal bei www.lsd-doors.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

erstmal herzlichen Glückwunsch zum GTC. Farbe geht doch in Ordnung nur das OPC blau wäre noch schöner gewesen kostet als Individuallackierung dann aber bestimmt gut 1000€ oder ist da Opel humaner?

 

Jetzt zum Thema Radio.

Wir hatten übers Wochenende den neuen Zafira als Mietwagen auch mit dem 150PS Diesel und dem 08/15 Radio mit MP3 und glaub 6 Lautsprechern. Das die Standart Lautsprecher nie der Brüller sind ist mir klar, dass sie meist laut sind aber keinen guten Klang haben ist mir auch klar, das ich vom Bose System verwöhnt bin ist mir auch klar, ABER diese Lautsprecher taugen wirklich nur zum Verkehrsfunkhören. Ein dermaßen schlechten Klang habe ich selten erlebt. Nichtmal laut waren sie und haben sofort angefangen zu kanrzen und zu scheppern. War die absolute Katastrophe. Selten so schlechte Serienlautsprecher gehört.

Du kannst aber für realtiv wenig Geld dir von einem HIFI Spezialisten gescheite Lautsprecher einbauen lassen. Was bietet Opel eigentlich für ein Soundsystem an und für wieviel? Auch von Bose oder Harman und Kardon?

 

Das Radio dagegen war recht gut, hat sogar die Titel einer gerbannten Audio CD erkannt obwohl es keine MP3 CD war.

 

Der Motor ist für das Dickschiff etwas zu klein dimensioniert gewesen wenn man wirklich flott unterwegs sein wollte, aber im Astra dürfte er ordentlich zur Sache gehen. Nur das Pfeifen würde mich stören. Der Verbrauch von knapp 8 Litern Diesel für 130km/h mit Tempomat ist auch nicht ganz so toll.

 

Youngdriver

 

EDIT: Sehe gerade das Opel gar kein Soundsystem anbietet :ver :ver ist mir unverständlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Youngdriver

Hallo,

 

erstmal herzlichen Glückwunsch zum GTC. Farbe geht doch in Ordnung nur das OPC blau wäre noch schöner gewesen kostet als Individuallackierung dann aber bestimmt gut 1000€ oder ist da Opel humaner?

 

Jetzt zum Thema Radio.

Wir hatten übers Wochenende den neuen Zafira als Mietwagen auch mit dem 150PS Diesel und dem 08/15 Radio mit MP3 und glaub 6 Lautsprechern. Das die Standart Lautsprecher nie der Brüller sind ist mir klar, dass sie meist laut sind aber keinen guten Klang haben ist mir auch klar, das ich vom Bose System verwöhnt bin ist mir auch klar, ABER diese Lautsprecher taugen wirklich nur zum Verkehrsfunkhören. Ein dermaßen schlechten Klang habe ich selten erlebt. Nichtmal laut waren sie und haben sofort angefangen zu kanrzen und zu scheppern. War die absolute Katastrophe. Selten so schlechte Serienlautsprecher gehört.

Du kannst aber für realtiv wenig Geld dir von einem HIFI Spezialisten gescheite Lautsprecher einbauen lassen. Was bietet Opel eigentlich für ein Soundsystem an und für wieviel? Auch von Bose oder Harman und Kardon?

 

Das Radio dagegen war recht gut, hat sogar die Titel einer gerbannten Audio CD erkannt obwohl es keine MP3 CD war.

 

Der Motor ist für das Dickschiff etwas zu klein dimensioniert gewesen wenn man wirklich flott unterwegs sein wollte, aber im Astra dürfte er ordentlich zur Sache gehen. Nur das Pfeifen würde mich stören. Der Verbrauch von knapp 8 Litern Diesel für 130km/h mit Tempomat ist auch nicht ganz so toll.

 

Youngdriver

 

EDIT: Sehe gerade das Opel gar kein Soundsystem anbietet :ver :ver ist mir unverständlich.

 

Na.. ja.. die Farbe gibt es glaub ich als ganz normale metallic auch müsste Ardenblau sein.. kostet also nichts extra.

 

Die Boxen sind nicht so schlecht.. hab ne ISo Amp 4 dran.. kommt gut was raus..

 

Zum Zafira.. dir ist aber schon klar das ein 115 PS Benziner bei nem Van mindestens 10 Liter braucht? (umindest im Zafira A.. ab 140 biste eher zwischen 12 und 13 Liter .. bei nem Touran ist das nicht anders...

 

Also ich hab mit meien A2 rd. 6,5 Liter auf dem weg zur Arbeit (BAB)gebraucht mit dem GTC 7,1.. im Einfahrzeitraum und mit doppelter PS-Zahl und 300 Kilo mehr... finde ich nicht so schlecht. Man kann nen A2 nicht mit nem Zafira vergleichen.

 

Soundsystem ist das CDC 40 Opera mit 7 Premium Lautsprecher, DABb und Equalizer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen