Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ulrich

Wertgutachten sinnvoll?

Recommended Posts

HAllo,

Hier im Forum sieht man ja viele A2-Besitzer , die Ihre Kugel nach und nach aufgerüstet haben. Nun meine Frage: Ist es eigentlich sinnvoll ein Wertgutachten (adac, Dekra o.a.) machen zu lassen. Ich stelle mir einmal vor der Wagen wird geklaut (besser stelle ich mir das nicht vor :WUEBR:) aber dennoch. Wie verhält sich denn dann die Versicherung, wenn der Wagen ersetzt werden soll. Die regulieren doch wahrscheinlich nach der Ausstattung die auf dem Aufkleber im Serviceheft steht- also Werksauslieferung. Wenn also mehr und teuer aufgerüstet wird, hat man dann das Nachsehen! Oder es wird nur eine nachgerüstete NAvi+ geklaut, wie ist das mit der Beweispflicht gegenüber der Versicherung? Fragen über Fragen...

Wie seht ihr die Sache?

 

Gruß

Ulrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe dazu kürzlich eine diskussion in einem anderen forum gelesen. manche versicherungen wollen anscheinend vor dem diebstahl schon die rechnungen der nachgerüsteten sachen haben, andere versicherungen fordern die rechnungen erst nach dem diebstahl (am besten mit bildern im eingebauten zustand)

am besten also mal bei der versicherung nachfragen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen