Jump to content

nic
 Share

Recommended Posts

lieferant aus der bucht:

 

Edit by deckwise:

Bitte keine Kontodaten von fremden Leuten veröffentlichen!

 

- zicke2812 fa. nordic tunes

 

50.-brutto inhouse:

 

OSRAM

 

1 satz NB h3

 

1 satz NB h7

 

1 satz diadem Blinklampen- kein spiegeleieffekt mehr, das neutral- gelb erst in betrieb

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI
ich bin ja der mtec fan... weiss-blaues kaltes licht *schwärm*

 

sind die nightbreaker auch eher weisslich oder mehr mit nem gelbstich?

 

Wer lesen kann ist klar im Vorteil....;)

 

gelbliches Licht, ebenso bei den Philips.

 

Gruß Audi TDI

Link to comment
Share on other sites

Ich kenne die Funzeln und bin der Meinung die sind nur zum Faken von Xenonleuchten gebaut worden. Sobald die Straße nass ist sieht man nämlich nichts mehr

 

sie sind halt extrem weiss, gefällt mir besser als das gelbe...

 

...aber zum thema nix sehen: im vergleich zu den originalen um einiges besser, hatte noch probleme, egal ob bei regen oder schnee... wenn hier eins von beiden aufzieht dann im schön heftig...:bur:

 

 

zumal ja schon im namen ABBLENDlicht drin steht, dass du damit nicht 200 meter sehen kannst und es zum abblenden bei gegenverkehr ist, dafür gibts ja das FERNlicht :)

Link to comment
Share on other sites

Ich hab die Mtec´s auch drin sehen super aus bei Trockener Straße ist das Licht sehr gut find ich Persönlich angenehmer und besser als die Orginal.

 

Bei Näse ist die Ausleuchtung der orginal Lampen meiner meinug einen Tick besser.

 

Was auch bei nässe normal ist die Richtigen Xenonlampen unseres A4 sind bei nässe auch nicht so gut zu sehen.

 

Das hängt halt damit zusammen das du das gelbliche Licht auf nassem Asphalt einfach besser siehst.

 

Gruß Simon

Link to comment
Share on other sites

Aloa Ihr Superlampennutzer!

Ev. bin ich einfach mal wieder zu skeptisch bzgl. Werbeversprechungen, aber kann mir jemand bitte erklären, wie ein anderer Glühfaden die Ausleuchtung des Schweinwerfers ändern soll? Ist der länger oder anders geformt?

 

IMHO bestimmt der Reflektor des Scheinwerfers in welche Richtung das vom Wendel ausgestrahlte Licht gelenkt wird. Dazu muß der Glühfaden an einer genau spezifizierten Stelle sitzen, sonst ist die Ausleuchtung Murks (z.B. bei Billiglampen mit zu großen Fertigungstoleranzen). Ändere ich den Glühfaden bzgl. Größe und Position hängt es doch wohl seeehr stark vom Scheinwerfer ab, was dabei rauskommt. Und was bringt der "patentierte blaue Ringfilter" außer eben etwas wegzufiltern, IMHO die Lichtleistung zu reduzieren?

 

Fragen über Fragen...ich würde mir einfach mehr Lichtleistung bei gleicher Ausleuchtung und längere Lebensdauer wünschen statt Xenon-Look oder eine "verbesserte Lichtverteilung", die nur in Kombination mit einem passenden Reflektor zu erreichen sein dürfte.

 

Klärt mich auf!

Michael

 

P.S. Das einzige, was mir beim Licht am Kfz bis jetzt ein "Ist das geil!" entlockt hat war das Bi-Xenon Fernlicht am Benz, egal ob trocken oder nass. Alle anderen ausprobierten Leuchtmittel/Kombinationen haben mich nicht wirklich mit einer deutlichen Verbesserung vom Hocker gerissen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI
Aloa Ihr Superlampennutzer!

Ev. bin ich einfach mal wieder zu skeptisch bzgl. Werbeversprechungen, aber kann mir jemand bitte erklären, wie ein anderer Glühfaden die Ausleuchtung des Schweinwerfers ändern soll? Ist der länger oder anders geformt?

 

IMHO bestimmt der Reflektor des Scheinwerfers in welche Richtung das vom Wendel ausgestrahlte Licht gelenkt wird. Dazu muß der Glühfaden an einer genau spezifizierten Stelle sitzen, sonst ist die Ausleuchtung Murks (z.B. bei Billiglampen mit zu großen Fertigungstoleranzen). Ändere ich den Glühfaden bzgl. Größe und Position hängt es doch wohl seeehr stark vom Scheinwerfer ab, was dabei rauskommt. Und was bringt der "patentierte blaue Ringfilter" außer eben etwas wegzufiltern, IMHO die Lichtleistung zu reduzieren?

 

Fragen über Fragen...ich würde mir einfach mehr Lichtleistung bei gleicher Ausleuchtung und längere Lebensdauer wünschen statt Xenon-Look oder eine "verbesserte Lichtverteilung", die nur in Kombination mit einem passenden Reflektor zu erreichen sein dürfte.

 

Klärt mich auf!

Michael

 

P.S. Das einzige, was mir beim Licht am Kfz bis jetzt ein "Ist das geil!" entlockt hat war das Bi-Xenon Fernlicht am Benz, egal ob trocken oder nass. Alle anderen ausprobierten Leuchtmittel/Kombinationen haben mich nicht wirklich mit einer deutlichen Verbesserung vom Hocker gerissen.

 

zustimm :D Aber ab und zu muss es halt gut aussehen egal wie sch... danach die Sicht ist. Alle eingefärbten Glaskolben haben eine eingeschränkte Haltbarkeit und durch die Filterwirkung auch eine generell schlechtere Lichtausbeute.

 

Ich habe in meinem und in meiner Alltagshure Mtec gefahren, zum Glück waren die nach 2 Monaten wirklich defekt, länger hätte ich es auch nicht damit ausgehalten :D

Gerne stelle ich Dir testweise einen Satz Mtec zur Verfügung :D dann weißt Du dass die Aussagen von newbe fast ausnahmslos nicht nicht ganz ernst zu nehmen sind. Naja lassen wir sie mal in ihrem jugendlichen Leichtsinn mit diesen Hyperbirnen rumfahren :D

 

Gruß Audi TDI

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI
Wobei ich jetzt die MTEC ausdrücklich nicht mit den Nightbreakern in einen Topf werfen mag...

 

das auf keinen Fall, das eine ist Show das andere hat Nutzen :D

Link to comment
Share on other sites

das auf keinen Fall, das eine ist Show das andere hat Nutzen :D

 

ok dann show und nutzen vereinen - (vom fahrer aus) links mtec und rechts der ausleuchtung wegen nightbreaker... :happy:

 

mein nächstes auto hat eh xenon, da ist das mit dem tauschen eh vorbei :P

Link to comment
Share on other sites

Wobei ich jetzt die MTEC ausdrücklich nicht mit den Nightbreakern in einen Topf werfen mag...

Geschenkt! Xenon-Look-Alikes mal weggelassen und auf die "Qualitätsprodukte" geschaut: Wie wird TECHNISCH die Ausleuchtung geändert? Da wird mit "bessere Bündelung" oder "bessere Ausleuchtung des Fahrbahnrandes" geworben. Oder haben die einfach "nur" einen erhöhten Lichtstrom, so dass die vormals schwächeren Bereiche jetzt heller sind und daher subjektiv der Eindruck einer geänderten Ausleuchtung entsteht?

 

Bedankt für erhellende Beiträge!:D

Michael

Link to comment
Share on other sites

Wie das technisch funktioniert, weiß ich nicht. Könnte mir nur vorstellen, dass der Glühfaden irgendwie heller zum Glühen gebracht wird als bei anderen Lampen. Drum lebt er wohl auch nur halb so lange.

 

In der Praxis ist der Unterschied an der Ausleuchtung der Fahrbahn deutlich zu sehen, vor allem am rechten Fahrbahnrand leuchtet ein Lichtfinger den Randstein und etwaige Fußgänger schön weit aus.

 

Ihr bringt mich hier noch so weit, dass ich meine alten 30+ Lampen wieder einbaue, nur um vergleichende Fotos der Fahrbahnausleuchtung zu machen.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab das Gefühl, daß die NightGuide bewußt etwas anders im Scheinwerfer sitzt um die bessere Ausleuchtung hinzubekommen.

Allerdings ist das ein riskantes Spiel, da die Birne auch so hingeschoben werden kann, daß der Gegenverkehr schon erheblich geblendet wird.

Deshalb muß man die Birne schon mit Sorgfalt feinjustieren, um maximale Lichtleistung bei minimaler Blendung anderer zu bekommen.

 

Hilfreich dabei ist, mit ca. 10m Abstand nachts vor ein weiße, unbeleuchtete Wand zu fahren und sich dann mal das Lichtbild der einzelnen Scheinwerfer anzusehen.

 

Hat man dann (was mir so ging) nach dem Einbau "Lichtfinger, die munter in den Gegnverkehr leuchten, muß man die Birnen nochmal Richtung mittiger Sitz justieren.

 

Wenn dann die Birnen richtig sitzen und die Scheinwerfer korrekt eingestellt sind, hat man mit der NightGuide oder der Night Breaker auf jeden Fall Freude an der verbesserten Ausleuchtung.

 

Gruß

Fuchs

Link to comment
Share on other sites

Guest gallex2000

Also - die Philips Night Guide hab ich auch seit ein paar tagen und bin sehr sehr zufrieden damit ! Kann Sie nur empfehlen .. kosten halt beim ATU 39,80 als H7R ABER ich würde Sie wieder kaufen.

 

Gruss, gallex2000

Link to comment
Share on other sites

Hmmm...hab mal ne Phillips Standard und eine NightGuide zusammenkopiert. Also für mich sehen die identisch aus mit gleichen Glühwendelgrößen und -positionen. IMHO wird die NightGuide lediglich mehr Licht liefern (bei vermutlich reduzierter Lebensdauer), und mit den beiden Streifen gelb und blau werden diese tollen "Lichtzonen" etwas eingefärbt. Bei nem Freiformreflektor wird die genaue Positionierung auch unabhängig vom Glühobsttyp wichtig sein...okay, bei nem Linsensystem auch. :cool:

Na mal sehen, meine Phillips Premium sind noch nicht mal ein Jahr drin und bleiben es auch bis Ersatz notwendig wird.

 

Cheers, Michael

H7.jpg.1d9dcb50fc5cf6bc2254f1fa0ec56aac.jpg

Link to comment
Share on other sites

gestern kam auf DSF ein Testbericht über verschiedenste Leuchtmittel, Philips, Osram, whatever...

Fazit war, das die Phillips gegenüber den neuen Osram nightbreaker von der Haltbarkeit wesentlich besser sind...

Lichttechnisch sind beide sehr gut und empfehlenswert.

 

Getestet wurde, wie sich beide Lampen bei auf den Glaskolben tropfendes Wasser verhalten.

 

Philips verwendet spezielles, härteres Glas, das tropfendes Wasser (z.B. bei undichtem SW) gut wegsteckt, also ohne Ausfall...

 

Die Nightbreaker hat sich mit lautem Knall und nachkokeln beim ersten Tropfen Wasser, verabschiedet...

 

Desweiteren wurde darauf hingewiesen das die Lebensdauer bei der Philips um fast das doppelte gegenüber der osram liegt...

 

sonnigen gruß :happy:

Link to comment
Share on other sites

hi ..

missgeschick passiert !

 

ich hoffe nur das alle die art.nummer die ich 1 seite vorher angegeben habe richtig durgelesen haben !->

habe diese tatsächlich bestellt und heute erhalten .

nur sind das H1 und nicht H7 :D:cool::(:D

 

ich hab jetzt ma gefragt ob ich sie gegen h7 tauschen kann ->

wenns geht hab ich glück im unglück und 3 mal versand bezahlt !

junge junge - immer erst ALLES lesen vor dem handeln !

 

Cu

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI
hi ..

missgeschick passiert !

 

ich hoffe nur das alle die art.nummer die ich 1 seite vorher angegeben habe richtig durgelesen haben !->

habe diese tatsächlich bestellt und heute erhalten .

nur sind das H1 und nicht H7 :D:cool::(:D

 

ich hab jetzt ma gefragt ob ich sie gegen h7 tauschen kann ->

wenns geht hab ich glück im unglück und 3 mal versand bezahlt !

junge junge - immer erst ALLES lesen vor dem handeln !

 

Cu

 

Ich hab edie ebaynummer herausgenommen, also passiert keinem Anderen der Fehler (wers glaubt :D)

 

Gruß Audi TDI

 

Noch einmal:

 

Abblend/Nebelscheinwerfer H7 (Philips Nightguide ist die H7R)

Fernlicht H3

Standlicht W5W

Link to comment
Share on other sites

wenn ist auch net schlimm -> habe gerade zurück senden dürfen !

tauschen anstandslos um !

kosten liegen bei 1€ für luftpolstertasche und 3,30€ für 2 mal warensendung ..

 

wer lesen kann ist klar im vorteil !

 

 

 

sollte man die fernlicht lampen denn auch tauschen ?

ich benutze max. 3 mal im jahr fernlicht da eh zu viel auf den strassen los ist um sie anzumachen .

hat die H3 von osram denn schon jemand probiert ? -> denn da müsste der unterschied ja noch grösser auffallen !?

cu

Link to comment
Share on other sites

Desweiteren wurde darauf hingewiesen das die Lebensdauer bei der Philips um fast das doppelte gegenüber der osram liegt...

 

sonnigen gruß :happy:

 

Dann hab ich ja womöglich doch die richtigen gekauft.:happy:

Ich hab auf die schnelle Birnen gebraucht und die Phillips genommen.

Aber 39.00€ für zwei H7 ist auch nicht wenig.

Hab an der Kasse schon gesagt "wenn das öfter vorkommt brauch ich nen

kleinkredit":D

Das waren früher mal fast 80 Mark.

Gruß/House

Link to comment
Share on other sites

ich bin ja der mtec fan... weiss-blaues kaltes licht *schwärm*

sind die nightbreaker auch eher weisslich oder mehr mit nem gelbstich?

Wer lesen kann ist klar im Vorteil....;)

gelbliches Licht, ebenso bei den Philips.

Also ich glaube das kommt auf einen Vergleich an; gegenüber den Originalen sind zumindest die NightGuides ingesamt merklich weißer. (Siehe: http://www.lighting.philips.com/de_de/consumer/carlighting/1_car_lighting/products_for_car/2_nightguide.php?main=de_de_consumer_lighting&parent=89083467512&id=de_de_car_lighting〈=de, http://www.lighting.philips.com/assets_global/dynamic_popup.php?src=/europe/image_region/consumer_lighting/car_lighting/s_prod_h7_ng.jpg.)

 

IMHO wird die NightGuide lediglich mehr Licht liefern (bei vermutlich reduzierter Lebensdauer), ...

Die Philips NightGuide werden immerhin mit "doppelter Lebensdauer" beworben.

Link to comment
Share on other sites

um jetzt mal ein fazit ziehen zu können, welche lampe empfehlt ihr??

bei mir is nun auc mal ne birne kaputt und dann hätte ich schon gerne welche, die auch bissel heller leuchten als die alten, möchte aber nicht von jedem zweiten wegen den "strahlern" angeblinkt werden..

Link to comment
Share on other sites

Frisch aus der Bucht, schon in meinen Scheinwerfern: Auch 2x Nightbreaker H7.

 

Im Gegensatz zu meinen Pseudo-Xenonbirnchen ein Unterschied wie Tag und Nacht: Im direkten Vergleich wird deutlich, dass die Pseudobirnchen einfach die Gelbanteile aus dem Licht filtern und so auch die Lichtausbeute reduzieren.

Allerdings waren die Billigteile nicht klein zu bekommen, selbst durch mein Gewinde-Gehoppel nicht. Da hatte ich mit den Power2nite ganz andere Erfahrungen gemacht, die hatten nach spätestens einem halben Jahr den Geist aufgegeben. Hoffe die Nightbraker halten länger, bezüglich Lichtausbeute werde ich noch mal berichten.

 

Übrigens gibt Osram, verpackt in einem putzigen Piktogramm auf der Packung, die Lebensdauer mit der Hälfte einer normalen Birne an. Wir werden sehen...

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Kleiner Lampentest Bilder kann ich leider zurzeit keine machen.

 

Zum Test standen:

Osram Cool Blue

Mtec Superwhite

Philips Extreme 80%+

und die Nightbreaker

 

Ergebnis ich fahre die Extreme da sie etwas weißer ist als die Nightbreaker, ich denke die beiden stehen sich von der Lichtausbeute in Nichts nach.

 

Ansonsten stimme ich den Ausführungen von deckwise zu. Der Unterschied ist in den eingefärbten Kolben und es wird lediglich der Gelbanteil ausgefiltert, was zu Lasten der Haltbarkeit und der Ausleuchtung geht.

 

Haltbarkeit (in meinem Fall)

Mtec 2 Monate (jeweils eine Birne bei 2 Fahrzeugen durchgebrannt)

Osram Cool Blue 2 Jahre

Philips Extreme bisher 4 Monate ohne Probleme

Nightbreaker wird sich zeigen

 

Gruß Audi TDI

Link to comment
Share on other sites

um jetzt mal ein fazit ziehen zu können, welche lampe empfehlt ihr??

bei mir is nun auc mal ne birne kaputt und dann hätte ich schon gerne welche, die auch bissel heller leuchten als die alten, möchte aber nicht von jedem zweiten wegen den "strahlern" angeblinkt werden..

In irgendeinem Test hatten die NightGuide deutlich länger gehalten als die Osrams...aufpassen beim Kauf: Die NightGuide gab es früher in "einfach", dann verbessert mit längerer Lebensdauer. Wobei "länger", bzw. "doppelt" nicht mit "im Vergleich zu..." spezifiziert wurde.:rolleyes:

Bzgl. Blendung: Halt sorgfältig einbauen, dann klappts auch mit dem Gegenverkehr...:cool:

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Übrigens gibt Osram, verpackt in einem putzigen Piktogramm auf der Packung, die Lebensdauer mit der Hälfte einer normalen Birne an. Wir werden sehen...

Meinst du dieses Piktogramm?

trnd_osram_nightbreaker_icon.jpg.d0b638ccde4f9afdb22d58435de798c6.jpg

Das ist missverständlich. Das Piktogramm bedeuted anscheinend nur, dass die Lampen eine erkürzte Lebensdauer haben. Ob das die Hälfte ist oder noch kürzer oder länger ist, weiß man nicht.

nightbreaker.trnd.com / trnd-Partner testen die neuen OSRAM NIGHT BREAKER® Halogen Scheinwerferlampen. Verkürzte Lebensdauer bildlich darzustellen!

Ich finde es seltsam, dass Osram im Produktkatalog alle Lebensdauern angibt, nur die von den Nightbreakern nicht.

Ich bin mit den Silverstars zufrieden. Ausleuchtung sichtbar besser als mit dem 0815-Glühobst, Farbe sehr angenehm (etwas weißer als Standard) und die Lebensdauer ist zumindest besser als bei CoolBlue.

Link to comment
Share on other sites

Meinst du dieses Piktogramm?

[ATTACH]16730[/ATTACH]

 

JA, genau das meinte ich :D Gut ,bin wenigstens nicht der Einzige, der dieses Piktogramm falsch interpretiert hat.

 

Dass du allerdings gleich die passenden Osram-Seite rausgekramt hast, macht mir schon ein wenig Angst...:eek:

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI
bekommt man denn die nightbraker denn beim freundlichen??

 

nein warum auch...... vielleicht hat mal einer welche liegen, aber generell eher nicht.

 

Gruß Audi TDI

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Aktivitäten

    1. 5873

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    2. 1024

      LED anstelle H7

    3. 5873
    4. 1024
    5. 1024

      LED anstelle H7

    6. 74

      Leitfaden: Kühlwasserrohr beim 1.4 und 1.6 FSI tauschen

    7. 74

      Leitfaden: Kühlwasserrohr beim 1.4 und 1.6 FSI tauschen

    8. 35

      Kalender 2023 - Bestellthread

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.